NW - Zwergberg Team Anilin Letterbox

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 282
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: NW - Zwergberg Team Anilin Letterbox

Beitragvon Die Hei-No's » 12.02.2014 16:05

Am Sonntag sind wir diese schöne Tour gelaufen.
Team 1 hatte ein wenig Schwierigkeiten, da der Hinweis tückisch von einem Cash "bewacht" wird. Team 2 wartete derweil 20 Minuten bei Aprilwetter (Sonne und Graupel im Wechsel) etwas verunsichert und ungeduldig am Treffpunkt. :?
Die Wege hatten wir lange nicht mehr eingeschlagen, denn leider ist es hier oft ziemlich voll. In der Hütte war ebenfalls viel Geduld angesagt aber auch das ist bekannt.

Die Box hat den Winter (bis jetzt :mrgreen: ) gut überstanden und freut sich auf neue Besucher.

Die Idee mit den 2 Teams fanden wir Klasse. Danke hierfür und für den schönen Stempel.

Happy Letterboxing
Ilona, Steffen & Ronny

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 654
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Dreamteam

Beitragvon HEUREKA » 03.05.2014 22:51

Gemeinsam mit den Navikos haben wir uns heute in Teamarbeit versucht. ( Nicht nur bei der Suche .... sondern auch bei der organisatorisch anspruchsvollen Essensorganisation in der Hütt).
Es lief alles hervorragend , die Büchs wurde problemlos gefunden und als Rückweg der längere gewählt. Sehr sehr schön, das Wandern hier oben und einige Ecken und Pfade waren uns nur zu gut bekannt!

So eine Teamarbeit wünschen wir uns bald mal wieder, hat Spass gemacht.

Die Heurekas Andreas und Evelyn bedanken sich.

PS : Großzügig wie wir waren haben wir den Navikos den längeren Rätselstartteil überlassen ( da kennen wir gar nix)
Dafür durften wir dann den Stevie Wonder- Gedächtnis-Pfad einweihen. Für musikalisch nicht so bewanderte:
Wir brauchten 3(!!!!!!) Anläufe bis wir den Felsen mit Inschrift fanden, aber das werden wir keinem verraten 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-)

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 513
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: NW - Zwergberg Team Anilin Letterbox

Beitragvon WinSig » 24.05.2014 20:41

Anlässlich eines Erlebnistages einer Hundeschule aus Hainfeld machten wir uns heute mit einem kleinen Menschen - und Hunderudel auf die Suche nach der Box. :P
Die zwei Teams waren schnell gebildet, Team 2 verfolgte die Spur der goldenen Buchstaben und war etwas früher als Team 1 :roll: an der Rastmöglichkeit.
Dafür hatte sich bei Team 2 ein Übertragungsfehler :| eingeschlichen, der später für Verwirrung :shock: sorgte.
Wir nahmen es mit Humor :lol: und folgten dem tollen Weg bis zur gigantischen Aussicht.
Mit erneutem Teamgeist erledigten wir die letzten Rechnungen, peilten, fanden die Box und zu meiner großen Freude :D auch noch einen Hitchhiker!
Mein Freund der Baum, darf hier keine Wurzeln schlagen.
Beim Rückweg stärkten wir uns an der Einkehrmöglichkeiten und machten uns satt und zufrieden auf den Weg zum Lettermobil.

Danke für einen erlebnisreichen Tag sagen
Winsig samt Menschen - und Hunderudel

tigerente
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: NW - Zwergberg Team Anilin Letterbox

Beitragvon tigerente » 10.10.2014 19:07

Schlechtwettervorhersagen können mich nicht davon abhalten in den Wald zu gehen....

...und heute war diese Entscheidung genau richtig, denn ich bin trockenen Fusses durch den - bis auf ein paar wenige Muggels - menschenleeren, wunderschönen Herbstwald mit sommerlichen Temperaturen gekommen. Zwischendurch blitzte sogar die Sonne mal raus.

Da ich kein TEAM dabei hatte, musste ich die Wege beider Teams laufen. Den ersten hätte ich mir auch sparen können, obwohl es dort oben auf dem Buckel echt schön grün ist. Die vier Wörter blieben mir verborgen. Ich suchte eine gefühlte Ewigkeit danach und kenne nun alle größeren Steine dort oben persönlich. :lol: :lol: Auch ein Geocache lag fast offen hinter einem der Felsen. tststs....

"Ohne die Werte beider Teams kann man die Box nicht finden".... das schreckte mich schon etwas ab, aber ich wollte es zumindest versuchen. Die Wörter von Team 2 waren ja öffentlich zugänglich :mrgreen: und so lief es bis zur Rastmöglichkeit ohne Probleme. Danach war etwas improvisieren angesagt und so brauchte ich an der ein oder anderen Abzweigung etwas Bedenkzeit. An einer der Abzweigungen probierte ich zwei Wege aus. Als nach dem einen dann aber eine Kreuzung und keine Abzweigung folgte, wußte ich, dass ich falsch sein musste. Ein älteres Ehepaar fragte mich nach der Laufzeit zur Hütte und wo ich denn hinwolle. Ja, wenn ich das nur wüßte :?: :?: :!: :?:

Nachdem ich dann erleichtert am Holz angekommen bin, konnte ich die gelaufenen und dabei gemessenen Gradzahlen in die gesuchten Werte grob zurückrechnen. Es war gar nicht mehr so schwer, wie gedacht. Die ungefähre Richtung ins Finale war schnell ermittelt. Ich hatte mit etwas mehr Sucherei dort oben gerechnet... gibt es doch recht viele schöne Verstecke dort. :oops: :lol: 8-) Aber nach kürzester Zeit konnte ich die Letterbox aus ihrem tiefen Versteck holen.

Die Freude war bei diesem Schwierigkeitsgrad dann noch etwas größer - und das alles ohne Karte und GPS :!: 8-) Das nennt man dann wohl Letterboxinstinkt....

Für den Rückweg wählte ich eine kurze Variante, wurde es doch am Himmel immer dunkler... bis auf ein paar minimale Regentropfen schaffte ich es nach ca. 4 Stunden trocken zum verwaisten Letterboxmobil. Schade, dass die Einkehrmöglichkeit heute zu hatte... es wäre so schön ruhig dort oben gewesen.

Vielen Dank für den tollen Stempel, den ich schon lange in meinem Buch haben wollte...

Grüße von der tigerente

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 986
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: NW - Zwergberg Team Anilin Letterbox

Beitragvon pepenipf » 28.05.2015 9:24

Bereits im Winter hatten wir uns an dieser Box versucht, aber irgendwie war von Anfang an der Wurm drin und so wunderte es eiegentlich nicht mehr das wir im Finale jeden Stein umdrehten und die Box doch nicht fanden. Schließlich gaben wir wegen halb erfrorener Finger und zuviel Schnee auf.
Gestern Abend ging es dann Logbuch in unserer Box wechseln und dabei auch zum Finale dieser Box. Auch da taten wir uns wieder schwer, landeten wir mit unseren Peilungen irgendwie immer zu weit links. Aber der Stein, ja der, der lies uns einfach keine Ruhe und auch wenn wir ihn nie anpeilen konnten, stellten wir uns doch immer wieder dort hin und schließlich sah ich sie doch die Baumpaare und den Stein mit der Box darunter!
Also am Ende doch noch ein Happy End.
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 481
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: NW - Zwergberg Team Anilin Letterbox

Beitragvon Die Wanderfalken » 20.12.2015 17:27

Nach erfolgreicher 4. Krippentour haben wir uns noch an dieser Teambox versucht.

Bereits direkt am Start fehlte das entscheidende Schild, also derjenige mit mehr Erfahrung in Team 1 und ohne sämtliche Werte auch den Stein gefunden :P , aber dort leider keine 4 Begriffe (hatte ja auch die Tigerente bereits geschrieben, aber man muss es ja immer selbst erlebt haben :roll: )
Team 2 war erfolgreicher und auf der Hütte haben wir uns dann erst mal gestärkt und die Werte A, B und C durch unsere Peilungen und Fleißrechnen ermittelt.

Dann ging es auf zu Teil 2. Da uns hier aber dann 4 Werte fehlten, die auch ständig in wechselnder Kombination benötigt werden, hat Team 2 die Segel gestrichen und zum Rückzug geblasen. Und Team 1 hat sich in sein Schicksal ergeben -aber noch lange nicht aufgegeben 8-) 8-) 8-) .

Also ging es für heute erst mal ab Richtung Parkplatz. Dort haben wir dann das fehlende Schild vom Beginn zwar auf dem Bauch liegend und ein ganzes Stück vom eigentlichen Platz entfernt gefunden (und es an den Baum mit der 2 gelehnt), aber das hat uns nur bestätigt, dass unser Rückrechnen erfolgreich war :evil: , die 4 Begriffe fehlen uns leider immer noch.

WIR KOMMEN ALSO WIEDER :mrgreen:

Sibylle und Axel

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 481
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: NW - Zwergberg Team Anilin Letterbox

Beitragvon Die Wanderfalken » 25.12.2015 19:29

Wie bereits angekündigt kamen wir heute wieder, um den Sack zuzumachen.

Dass die Tigerente die Box auch ohne die 4 Worte von Team 1 gefunden hat, war uns Ansporn genug und tatsächlich haben wir durch Nachdenken den Weg ins Zielgebiet direkt gefunden. Dort dann einmal verpeilt, und während einer von uns nochmal nachrechnete, hatte der andere durch Letterboxgespür die Box bereits in Händen :lol: .

Ist tatsächlich ein sehr schöner Stempel :P

Leider ist das Schild zu Beginn nun wohl endgültig weg, Nachricht an den Placer ging raus 8-)

Aber nicht aufgeben, es geht auch ohne ...

Sibylle und Axel

divehiker
Placer
Beiträge: 459
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: NW - Zwergberg Team Anilin Letterbox

Beitragvon divehiker » 13.04.2016 21:41

Box und Inhalt sind wohlauf.
Mehr können wir zu dieser Box leider nicht sagen, wir haben sie zufällig
bei der Suche nach einer anderen Box gefunden. :D
Über diese Überraschung und den schönen Stempel haben wir uns sehr gefreut. :D
Vielen Dank
Susann und Thomas

Benutzeravatar
M.U.T.H.
-
Beiträge: 205
Registriert: 26.07.2015 21:21
Wohnort: 67434 Neustadt

Re: NW - Zwergberg Team Anilin Letterbox

Beitragvon M.U.T.H. » 15.06.2017 17:39

Heute haben wir uns an dieser Box versucht.
Wir waren schon etwas vorgewarnt, dass die vier Wörter fehlen.
Am Start merkten wir schnell, dass noch mehr fehlt. Der einzige Wert, der zu finden war, war Wert D.
Trotzdem ging es auf bis zur Rast.
Nachdem wir einen Whats App Hilferuf losgesandt hatten konnte es bald weitergehen.

Auf schönen Wegen kamen wir dann zielsicher zur Box.

Vielen Dank für die Hilfe und den schönen Stempel
sagen
M.U.T.H.


Zurück zu „Die_Müllers“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast