NW - Stabenberg-Letterbox

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 820
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitragvon der kleine Elefant » 14.02.2015 22:34

Heute morgen habe ich auf dem Rückweg, das schöne Wetter genutzt und bin zum Stabenberg aufgestiegen.
Eine sehr schöne Tour und die Box hat die Winterpause gut überstanden.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
xtqx1
-
Beiträge: 57
Registriert: 30.04.2012 23:06
Wohnort: JN49DA

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitragvon xtqx1 » 11.05.2015 12:49

Gefunden am 10.05.2015
Nachdem uns das Glück im Februar 2014 hier nicht hold war, wir zwar die Runde abgelaufen sind, am Finale dann aber von der Dunkelheit überrascht wurden (auch die Nachsuche am nächsten Tag verlief leider erfolglos), fiel uns der Fund diese Mal deutlich leichter.
Im Zuge einer kleinen Wanderung wollten wir unser Glück erneut versuchen und siehe da! Alles kein Problem, das Versteck war rasch entdeckt (lag wohl aber auch an der nur noch rudimentär vorhandenen Tarnung, die Box lachte uns schon aus einigem Abstand an.
Zu sagen bleibt ein herzliches Dankeschön für die Wanderung und die Ausarbeitung des Clues.

Grüße,
Jörg

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 527
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitragvon WinSig » 24.01.2016 18:10

:P Erstfinder im neuen Jahr! :lol:

Die Box hat die Winterpause gut überstanden, und auch alle Variablen sind zu finden.

Auf wunderschönen Pfaden erklommen wir in Begleitung von Herr Bergstock den Stabenberg, genossen die Aussicht soweit bei Nebelfeldern möglich, und fanden nach einem tollen Weg durch
Kiefer - und Heidewälder die Box.

Eine wirklich schöne Runde!!!

Danke sagen Winsig :P

Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 309
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitragvon Eowyn » 07.02.2016 9:41

Gestern hat mich diese Tour hier sehr begeistert. Bei herrlichem Sonnenschein und extrem mildem Wetter haben die traumhaft schönen, schmalen Pfade durch Kiefernwälder mit viel Erikabewuchs richtig viel Spaß gemacht. Wie toll muss das hier aussehen, wenn die Erika blüht!!!
Auf dem Stabenberg habe ich den herrlichen Ausblick bei einem ausgiebigen Sonnenbad genossen. 8-)
Die Werte waren alle gut zu finden, einzig beim Namen der Hütte war ich über die Buchstabenanzahl unsicher, das hat aber die weitere Wegfindung nicht beeinträchtigt, und bei einer späteren Berechnung war dann klar, welche Anzahl die richtige war.
Der Box in ihrer Höhle geht es gut. Beim loggen kam dann auch noch eine Wildwutz an mir vorbeigesaust, hat mich doch gleich wieder daran erinnert, noch im Benjental einzukehren :D

Vielen Dank an die Viererbande für diese wirklich tolle Runde!!

Lena

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 199
Registriert: 20.10.2014 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitragvon Lustiger Astronaut » 07.02.2016 17:40

Heute ging's bei Mischmasch-Wetter auf zu dieser Runde. Dem Verlangen zur sofortigen Einkehr habe ich widerstanden :lol: und mich stattdessen an den Anstieg gemacht. Alle Werte ließen sich problemlos finden. Am Stabenberg-Turm angekommen traf ich auf Wanderer mit scharfem Blick, die zwar selbst nicht letterboxen, denen unser schönes Hobby aber dennoch bekannt war. Sogleich wurde mir eine Box im Elsass empfohlen. :mrgreen: Auch im weiteren Verlauf führte mich der prima Clue auf tollen, mir noch unbekannten Wegen immer punktgenau dem Ziel entgegen.

Vielen Dank an die Viererbande für diese tolle Runde mit dem schönen Stempelabdruck als zusätzliche Belohnung. Grüße an alle Letterboxer sendet der Lustige Astronaut, demnächst bestimmt wieder unterwegs zu neuen galaktischen Abenteuern :D

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 539
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitragvon Die Wanderfalken » 26.02.2016 23:44

Auf wunderbaren Wegen (oben lag noch etwas Schnee) ging es durch tolle Heidelandschaft zum Stabenberg, wo mehrere Bänke zu einer Rast in der Sonne einluden.
Anschließend in schönem Bogen über teilweise durch eine andere Box bekanntes Gebiet zurück zum Ausgangspunkt, natürlich nicht, ohne unterwegs die Box erfolgreich zu loggen :)

Sehr stimmiger Clue, es gab durch Zwischenhinweise nie einen Zweifel, dass man auf dem richtigen Weg war.

Vielen Dank fürs Zeigen dieser Gegend!

Sibylle

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 473
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitragvon die truthähne » 19.04.2016 19:44

wunderschöne pfade führten uns zielsicher zum turm und zur box. ein tag wie im urlaub.

Benutzeravatar
Die PferdeHerde
-
Beiträge: 133
Registriert: 15.03.2014 23:01

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitragvon Die PferdeHerde » 27.08.2016 15:58

Tolle kleine Runde, vor allem in dieser Jahreszeit. Wir haben noch nie so viel blühende Heide im Pfälzer Wald gesehen. Der Clue ist immer noch stimmig, die Hinweise eindeutig, der Box geht es gut. Vielen Dank fürs Zeigen!

Benutzeravatar
Die Sachsen
Placer
Beiträge: 178
Registriert: 23.09.2007 21:59
Wohnort: Trebur

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitragvon Die Sachsen » 05.03.2017 9:20

Ein Blick in den Kalender sagte uns das für dieses WE endlich mal keine Termine anstanden. Zudem sagte der Wetterbericht zumindest für Samstag Traumwetter mit bis zu 17 Grad und 6 Sonnenstunden voraus..... Also was lag näher als sich schnell eine Box im Forum rauszusuchen und so fiel unsere Wahl auf diese tolle Box der Viererbande.
Der Startpunkt war schnell gefunden und so ging es zügig(;-) schnauf...) auf traumhaften Pfaden den Berg hinauf. Selbst Jasmin die anfangs überhaupt nicht laufen wollte war schnell angesteckt und marschierte mit ihrer Schwester tapfer voraus. Oben angekommen wurden wir mit einer traumhaften Aussicht belohnt und liessen eine Zeit lang die Beine in der Sonne baumeln.
Als es dann weiterging stiessen wir dann bald auf die einzigen Probleme für uns auf der Tour mit Wert G an der Wegspinne. Anfangs hatten wir noch etwas flüchtig gelesen und so einen Wert heraus der so gar nicht passen wollte. Hier haben wir schon ein Weilchen hin und her überlegt und waren schon Nahe dran den Telefonjocker zu ziehen. Doch der Hochspannungsmast half uns wieder die richtige Pfährte und in seiner direkten Nähe auch noch einen Geochache zu finden. Bald merkten wir aber das wir Wert G schon für weitere Rechungen brauchten, also musste sich Jessi und Papa den Clue noch mal näher anschauen und der Wert mittels bekannter und sicherer Werte zurückrechnen bzw. einkreisen. Dabei kamen wir auf einen Wert der aber nur auf den 2. Teil des Namens der Hütte an der Wegspinne passte ? :roll: Hm komisch, aber was solls bei allen Rechnungen passte der Wert super und so ging es zügig zum Finale wo auch die Box schnell gefunden wurde. Der Box geht es gut und nun ziert ein weiterer toller Stempel unser LB-Buch. Keine Ahnung warum diese tolle Box in letzter Zeit so wenig gelaufen wurde, wahrscheinlich waren alle schon vor uns hier. :lol: :lol:
Auf jeden Fall vielen Dank an die Viererbande für diese schöne Tour, die Wegführung hat uns allen wirklich ausserordentlich gut gefallen und auch Jasmin ist die Tour ohne zu murren und mit viel Spaß gelaufen. Vielen Dank dafür und wir hoffen wir sehen uns bald mal wieder.

Liebe Grüße von den Sachsen aus dem Hessenlande
an die ganze LB Gemeinde und einen besonderen Gruß
an Solveig, Horst und Max
wünschen
Daniela, Dirk, Jessica & Jasmin

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitragvon Die Dinos aus Hemsbach » 05.03.2017 17:49

Heute am Sonntag den 05.03.2017 haben wir die Stabenbergbox besucht. :D
Auf sehr schönen Pfaden und Wegen ging es der Box entgegen.
Das Wetter spielte auch noch mit und wir kamen trocken durch den Clue.
Alle gesuchten Werte konnten problemlos ermittelt werden.
Der Box geht es gut. :lol:

Vielen Dank sagen die Dinos aus Hemsbach den Placern
für diese schöne Runde.

Auf dem Rückweg schauten wir noch bei der Talmühlen Box vorbei, auch ihr geht es gut :!:

Benutzeravatar
4 vom Stiefel
Placer
Beiträge: 121
Registriert: 22.12.2008 19:42
Wohnort: St.Ingbert

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitragvon 4 vom Stiefel » 24.08.2017 8:45

Nachdem wir auf Grund des Mandelblüten-Festes schon einmal vergeblich den Weg zum Startpunkt versucht hatten, ist es uns heute doch gelungen diese wirklich schöne Runde zu laufen. Alles war perfekt! Wir konnten die Werte problemlos ermitteln. - Mit der Gradzahl am Turm haben wir trotzdem gehadert. Aber unser Letterboxerinstinkt :roll: hat uns richtig geführt. Das zählen im Zielgebiet war zwar etwas anstrengend, aber das ist eben Letterboxing. :lol:
Eine ganz tolle Tour. viele Grüße an die 4er-Bande Gaby und Norbert

Benutzeravatar
TABI
-
Beiträge: 73
Registriert: 22.10.2016 14:23
Wohnort: 76870 Kandel

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitragvon TABI » 25.12.2017 17:37

Nach dem ganzen Trubel um Heilig Abend hiess es heute erst mal Entschleunigen; die tollen Wege und Pfade waren dafür perfekt. Ein wirklich wunderschöner Weg mit tollen Bäumen, manchmal meint man gar nicht im heimischen Wald zu sein :-)

Der Clue ist eindeutig und die Box war schnell gefunden - im Gegensatz zum Startpunkt :P :P :P :P
"Im Tal 50" hat unser Navi doch schwer verwirrt....gibt man aber das Jagdhaus ein, ist es überhaupt kein Problem :-)

Einen schönen 1.Weihnachtsfeiertag

Anna

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 303
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitragvon Sarotti » 22.04.2018 20:25

Wir sind heute eine superschöne Tour gelaufen. :D :D :D

Alles war sehr gut zu finden. Für Thomas war es das zweite Mal. Immer wieder gerne. 8-)
Vielen lieben Dank für diese tolle Runde.

Sabine und Thomas


Zurück zu „Die Viererbande“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast