GER - Druslach-Letterbox

becky-family
Placer
Beiträge: 853
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: Druslach-Letterbox (GER)

Beitragvon becky-family » 23.09.2010 19:52

Hallo,

wir haben uns heute kurz entschlossen die letzten Sonnenstrahlen zu nutzen und uns auf die Suche gemacht. Die Box haben wir Box erfolgreich gefunden :-) Tolle Wege und Einblicke so nah vor unserer Haustür ;-)

Happy Letterboxing

Becky's

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: Mama Dino fand es toll.....

Beitragvon Die Dinos aus Hemsbach » 28.09.2010 19:29

Ganz tolle Runde die wir da am Sonntag,den 26.09. gelaufen sind. :D
Für Mama Dino war es die reinste Freude den es blieb endlich mal eben. :) :)
Tolle Rätsel,schönes Kreuzworträtsel und als Sahnehäubchen noch
das Zahlenschloß. :P
Uns allen hat es sehr viel Spass gemacht die Box zu suchen.
Heute hatten wir mit Michael und seinem Hundewelpen Amy einen Gast-
sucher mit dabei. 8-)
Zum guten Schluß gab es dann noch in der Vogelhütte leckere
Leberknödel und die ein oder andere Rieslingschorle!!!! :wink: :wink:

Auf diesem Weg vielen Dank an die Viererbande von den Dinos aus Hemsbach.

Die Rhoischnooke

Letterbox im Rhoischnooke Revier

Beitragvon Die Rhoischnooke » 24.10.2010 19:15

Vielen Dank für die schöne Tour in heimischem Revier.
So nah vor der Haustür und uns doch bisher unbekannt.

Außer uns Rhoischnooke waren keine anderen Schnaken unterwegs.

Viele Grüße
Die Rhoischnooke

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 01.08.2010 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: GER - Druslach-Letterbox

Beitragvon reif-fuer-die-insel » 30.01.2011 18:04

Schnakenfrei sind wir heute in den Wald bei Lingenfeld gezogen. Dank der frostigen Witterung hatten wir auch keine matschigen Schuhe.
Den Spuren zu Urteilen kann man stellenweise einen Watgang einlegen. Heute war der Boden fest gefrohren und somit gut zu begehen! :wink:

Die Rätzel haben sich alle lösen lassen (OK-Wir knabbern noch am Lösungswort- :mrgreen: ) und wäre Mann nicht so übereifrig, so hätte Mann auch die Rechnung zum Schluß nicht übersehen :roll: Aber dank der kl. "Butterfliege" konnten wir uns dann doch noch über den schönen Stempel freuen!!!!! :D

Die griechische Futterstelle hatte dann auch noch Platz für uns und wir mußten nicht elendig verhungern!

Eine echt empfehlenswerte Tour die nicht auf die "Berge" führt.

Danke für´s Ausarbeiten!


Gruß
Stephan

butterfly

Re: GER - Druslach-Letterbox

Beitragvon butterfly » 30.01.2011 19:02

Zum Glück hat`s die kleine Butterfliege die Box gerettet. Und beide Butterfliegen fanden die Tour (ganz besonderst die Landschaft) - was wir bei diesem Tempo so mitnehmen konnten. - Rehe, Spechte und Falke waren auf der Tour die weitern Highlights.

Eine schöne Tour vielen Dank an die Ausrichter.

Gruß
die Butterfly`s

Benutzeravatar
Sperbiane
-
Beiträge: 162
Registriert: 04.09.2010 15:14
Wohnort: HD

Der "Grabhügel"

Beitragvon Sperbiane » 16.04.2011 17:55

Zur Überschrift später mehr :o .
Um die Benzinkosten niedrig zu halten ging es heute mal nicht ganz so weit weg und da kam uns die Druslach gerade recht. Zu zweit (einer musste ein Refarat ausarbeiten :x ) sind wir die immer schönen wildromantischen Pfade und die danach nicht mehr so interssanten Wege gelaufen und haben ohne Probleme die Box gefunden. Die Rätsel und vor allem die immer wieder auftauchenden tollen Sitzmöglichkeiten haben dann die breiteren Forstwege wieder wett gemacht :). Leider musste Sebastian jede testen :roll:, so dass wir 4h brauchten.
Das Versteck der Box wurde erschreckender Weise von den Vorfindern, am 7.4.11, bestimmt unbeabsichtig, zu einem "Grabhügel" für eine Spinne umfunktioniert :shock: . Aber keine Angst Spinnen sind zäh, sie flüchtet, ohne Dank, schnell aus der Box in den Wald :D .

Wir flüchten nicht ohne Dank, deshalb vielen Dank an die Viererbande für unsere schöne Nachmittagstour :P :P und wir gratulieren der Box heute schon mal zu ihrem morgigen 1. Geburtstag :!:

Liebe Grüße an euch
Bettina und Sebastian

Benutzeravatar
Ansh und Dascha
Placer
Beiträge: 92
Registriert: 12.10.2006 16:39
Wohnort: Mannheim+Ludwigshafen http://www.FrootNoob.de/
Kontaktdaten:

So schön ruhig ...

Beitragvon Ansh und Dascha » 24.04.2011 20:56

Hi,

nach langer Abstinenz haben wir uns gedacht, eine Box an so einem Tag sollte nicht Richtung Pfälzer Wald oder Odenwald liegen ... es war sonnig, schön, flach und die Anderen waren alle woanders, perfekt :wink:

Alles bestens damit, vielen Dank für die gut ausgearbeitete Streckenführung, mit Päuschen und einem "Unfall" am Wehr (Hund dachte, Fläche auf der viele, viele Blätter schwimmen ... super, ich geh mal übers Wasser ... bäh, die hat vielleicht gestunken von dem Tümpelwasser) haben wir 5 Stunden gebraucht, so gefällt uns das. Das Kreuzworträtsel war glücklicherweise einfach und somit das Öffnen der hübschen Box nicht schwer.

Viele Grüße, Dascha, Ansh und der Köter

Benutzeravatar
Die Abenteurer
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 27.09.2006 16:00
Wohnort: im schönen RLP

Re: GER - Druslach-Letterbox

Beitragvon Die Abenteurer » 01.07.2011 12:03

Da wir wegen der Letterbox auf Schienen sowieso in der Nähe waren, haben wir diese Box noch drangehängt. Am Ziel angekommen, waren wir mit dem richtigen Code auch erfolgreich. Für die "Narrenkappe" reichte der Platz in der Dose nicht und so haben wir sie später in einer anderen Box untergebracht.

Es grüßen herzlich, die Abenteurer

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 583
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: GER - Druslach-Letterbox

Beitragvon Gute Idee » 23.10.2011 21:56

Heute haben wir das tolle Herbstwetter genutzt, um diese Box zu suchen und zu finden.
Besonders schön fanden wir die Passagen die unmittelbar im Tal der Druslach verlaufen. Manchmal war es dort heute richtig mystisch.
Am Waschplatz fehlt leider das Schild mit den grünem Buchstaben. Wir konnten uns aber bald denken, was da drauf stenen sollte.

Auch eines der Holzschilder unmittelbar NACH der Straßenüberquerung konnten wir nicht finden. Somit waren am Platz mit dem letzten Schild BEIDE noch für uns unbekannt.

Das Kreutzworträtsel hatten wir schon zuhause gelöst. Die Holzschilder brachten uns dann noch die Bestätigung unserer Lösung.

Nachdem wir die Box dann ohne Probleme gefunden hatten, haben wir uns bei den Vogelfreunden noch ein Stück Ferrero-Küsschen-Torte gegönnt :wink: :wink: :wink:

Danke fürs Zeigen des wunderschönen Druslach-Tals.

LG

Gute Idee

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: GER - Druslach-Letterbox

Beitragvon trüffelwutz » 30.10.2011 11:48

"Wer oder was ist Druslach" Das wäre letzte Woche für uns noch eine unlösbare Millionenfrage bei Günther Jauch gewesen.
Heute sind wir einen Schritt weiter und wären reich. :lol:

Wir haben die Tour mit dem Fahrrad gemacht. Ein paarmal mussten wir zwar über ein paar Stufen schieben aber das nehmen wir gene in Kauf.
Besonders gefallen haben uns die verschlungenen Pfade entlang der Druslach, die durch das viele Laub teilweise nur schwer zu erkennen waren. Es hat viel Spass gemacht sich mit dem Rad dadurchzuschlängeln. :P
Auf den Geraden und den bekannten Teilstrecken konnten wir richtig Zeit gutmachen, denn wir hatten noch einen wichtigen Termin zur Oscarverleihung :wink: :lol:
Die Krönung war die schöne Box, die den Stempel 999-fach bewacht hat.
Vielen Dank, an die Viererbande, dass ihr unsere Bildungslücke geschlossen habt.

Viele Grüße Peter und Esther.

PS: Die Box ist trotz zweier fehlender Schilder zu finden und zu öffnen.

Online
Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 674
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

toll , toll , toll

Beitragvon HEUREKA » 26.11.2011 21:02

Herrlich, diese Wanderung entlang der Druslach. Die (heute) mückenfreie Landschaft hat uns voll begeistert, und die 2-3 Dejavu-Erlebnisse haben den Spaß nicht getrübt. Auch das Fehlen der zwei Schilder bereitete kein Kopfzerbrechen, bisschen nachgedacht oder auch mal rückgerechnet ... schon hat alles gepasst.
Die Box und der Inhalt sind ok, auch das Zahlenschloss ist wieder eingenullt.
Einen Gast haben wir in der Box gefunden, er wird sein Raumschiff bald im Schwarzwald landen lassen ....

Vielen Dank fürs zeigen sagt HEUREKA (Evelyn und Andreas)

Ein Extra-Toll von Evelyn (die die Box fast im Alleingang gefunden hat) für die flache Strecke.
Ein Extra-Toll von Andreas (der heute mal wieder diverse Schreibprobleme hatte) für den Kuchen im Vereinshaus.

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 807
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: GER - Druslach-Letterbox

Beitragvon Stivo » 14.01.2012 21:23

Nach gut 2,5h war die Box problemlos gefunden, obwohl wir an einer Stelle trotz :twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted: nur ein Schild gefunden haben. Leider waren heute sehr viele Hobbywaldarbeiter mit ihren Fichtenmopeds am Holz machen, sodass es auf manchen Wegen zu kleinen Staus kam, und man teilweise sein eigenes Wort nicht hören konnte.
Danke für´s Zeigen

die STIVO`s

Die 4 Daumen

Re: GER - Druslach-Letterbox

Beitragvon Die 4 Daumen » 15.01.2012 19:19

Hallo an ALLE,

wir haben heute, um 15.25 Uhr, unsere aller erste Letterbox gefunden! 8-)
Die DRUSLACH-LETTERBOX :!:
Zwar hat es ohne Kompaß etwas länger gedauert, aber wir haben es geschafft! :D
Ganz stolz haben meine 2 Zwerge die Box geöffnet und unseren Stempel in das Logbuch gedrückt!
Es hat uns sehr viel Spass gemacht und wir freuen uns schon riesig auf die nächste Suche :!:
Aber dann mit Kompaß :wink:

An dieser Stelle ein ganz liebes Dankeschön an den jungen Mann, der mich zum Letterbox suchen gebracht hat!!!!!

Liebe Grüße

MI BA KRI

Benutzeravatar
WUSCHLUNGS
Placer
Beiträge: 86
Registriert: 13.06.2008 20:23
Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Nicht für Kinderwagen geeignet...

Beitragvon WUSCHLUNGS » 06.04.2012 22:55

...heisst es im Clue. Das gilt nur dann und auch für Fahrräder, wenn man nicht bereit ist, sein Gefährt ein paar wenige mal die Treppen an der Böschung hoch, runter zu tragen. Wir hatten die Drahtesel dabei und haben die Tour genossen. Die Druslach hat eine wunderschöne Landschaft geschaffen. Die Rätsel sind gut zu lösen. Selbst das fehlende Schild taucht später noch auf. Das Zahlenschloss ist eine echt gute Idee! Unsere Tourlänge war ohne wissentliche Umwege etwa 3 km länger, als angegeben.
Danke an Die Viererband sagen die
Wuschlungs

Mühleneulen
-
Beiträge: 63
Registriert: 24.10.2008 14:51
Wohnort: Ludwigshafen

Re: GER - Druslach-Letterbox

Beitragvon Mühleneulen » 06.08.2012 10:03

Nachdem am Sonntag 05.08. die "Kurze Box 07" gefunden war, das Zwewwelfeschd in Zeiskam besucht war (mit leckeren Mittagessen) ging es los. Der Clue ist stimmig. Auch uns fehlten die zwei schon beschriebenen Schilder. Haben die Box trotzdem gut gefunden. Dann gab es Arbeitsteilung : Die "Neulinge " von der Box vorher ja erfolgreich indiziert und Fabian (von den Mühleneulen) lösten das Rätsel, Mathias spielte "Glücksrad" und probierte die eine und andere Kombination aus. Und die Frauen haben abgewartet :D . Und in der Reihenfolge wurde es auch beendet: die Lösung war gefunden, Mathias drehte das letzte Mal das Zahlenglücksrad und meine Freundin und ich durften die Kiste öffnen .
Vielen Dank für die Tolle Tour durch so ein schönes und unbekanntes Gebiet und für den schönen Stempel.


Zurück zu „Die Viererbande“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast