GER - Druslach-Letterbox

tigerente
Placer
Beiträge: 612
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: GER - Druslach-Letterbox

Beitragvon tigerente » 28.03.2015 18:34

Heute habe ich es nun endlich auch nach Lingenfeld geschafft... die Box stand schon länger auf meiner Liste. Eine schöne ebene Tour, teilweise auch über Asphalt, aber meist mit vielen schönen Pfaden vorbei an einigem Sehenswerten, was die Tour echt kurzweilig macht. Manche Wege sollte man auch zweimal gehen oder einfach wieder zurück :?: :!: :arrow: damit man die ein oder andere Andeutung dann auf dem Rückweg noch versteht. Am See war ich zwischenzeitlich etwas verwirrt, auch auf dem ersten Teil des Rückweges (wie hoch muss ein Hochsitz sein, damit er diesen Namen verdient :!: :?: ). Aber als geübter Letterboxer konnte ich mich doch gut orientieren, auch wenn ich vielleicht nicht immer exakt auf dem gewünschten Weg unterwegs war, konnte ich ALLE Werte gut finden. Das Rätsel und Schloss waren kein Problem, gleich im ersten Versuch sprang es auf und ich konnte den schönen Stempel, den ich schon bei TANNI-TANNE und den Elchen bewunderte, nach etwas über 3 Stunden auch in mein Buch drücken!

Vielen Dank für die zweite entspannte Tour für heute - es müssen ja nicht immer Steigungen sein :P :oops: 8-) - sagt die tigerente

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 595
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: GER - Druslach-Letterbox

Beitragvon die blinden Hühner » 05.05.2015 18:10

Das war heute unsere erste Letterbox mit unseren antiken Dreigangrädern. Angereist sind wir mit der S-Bahn, trotz des Bahnstreiks ohne jedes Problem. Dadurch hat sich die Tour um ca. 5 km insgesamt verlängert, was aber mit dem Rad ganz egal ist. Fahrtechnisch sind wir etwas aus der Übung und mit dem Clue auf dem Gepäckträger war es etwas umständlicher als zu Fuß.
Mit dem punktgenauen Clue hat alles prima geklappt. Der Waschplatz stand nach dem Regen der Vortage total unter Wasser, aber die Wege und Pfade waren kaum nass. Das Kreuzworträtsel lösten wir schon am Wehr, wir haben sogar das Lösungswort rausgekriegt. (Nur beim Zusammenrechnen der Buchstabenwerte schlich sich ein Fehler ein ....)
Die Gegend um die Druslach ist wirklich sehr idyllisch. Das einzige, was wir vermisst haben, war eine Eisdiele in Lingenfeld, in der wir uns die Zeit bis zur nächsten S-Bahn hätten vertreiben können.

Vielen Dank für den schönen Stempel,
die blinden Hühner

divehiker
Placer
Beiträge: 491
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: GER - Druslach-Letterbox

Beitragvon divehiker » 25.07.2015 6:54

Wir haben Ende Juni der Druslach einen Besuch abgestattet
und die Box gefunden. :D
Vielen Dank fürs Platzieren
Susann und Thomas

Benutzeravatar
Natalie165
-
Beiträge: 19
Registriert: 05.10.2014 21:05
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: GER - Druslach-Letterbox

Beitragvon Natalie165 » 25.08.2015 13:52

Nachtrag vom 19.10.14: war am 19.10. als noch recht frischen letterboxer mit A+V Lu unterwegs und habe die Box sogar gefunden :) war ein guter Start :) liebe Grüße

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 305
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: GER - Druslach-Letterbox

Beitragvon Sarotti » 06.09.2015 20:34

Das Wetter hat heute sehr gut gehalten. Die leicht kühlen Temperaturen verhinderten, ins Schwitzen zu kommen. :D :D

Die Pfosten vor dem roten Schild haben wir nicht gefunden, so dass dort etwas Verunsicherung entstand. Der Weg zum Waschplatz war klar. Auf dem Weg zurück vom Waschplatz waren wir uns dann nicht ganz sicher, so weit zurücklaufen zu müssen. Erst am erwähnten Verkehrsschild war uns klar, alles richtig gemacht zu haben. :mrgreen: :mrgreen:

Nach Überquerung der Brücke wurde es tatsächlich sehr schnell ruhig und wir näherten uns dem schönsten Streckenabschnitt. Der Weg an der Druchslach entlang hat uns sowohl auf dem Hin- als auch auf dem Rückweg sehr gut gefallen.

Dem Clue konnten wir gut folgen und die Box problemlos finden. :D :D :D

Vielen Dank an die Viererbande und viele Grüße,
Sabine und Thomas

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 674
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: GER - Druslach-Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 15.11.2015 17:11

Am 15.11.15 gefunden.
Eine schöne Flachlandstrecke durch zZt. wunderbaren Herbstwald. Bis auf die Pfosten am Anfang alles punktgenau gefunden.

Sogar das (wirklich einfache) Kreuzworträtsel war diesmal kein Problem.... :lol: :lol: :lol:
Im Sommer ist die Tour bestimmt auch schön, aber jetzt ist es einfach herrlich durch den menschenleeren Wald zu stapfen, vorbei an dieser stillen, fast mystisch anmutenden Druslach :lol: :lol:

Danke den Placern & Viele Grüße
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1011
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: GER - Druslach-Letterbox

Beitragvon pepenipf » 11.05.2016 15:33

Nachdem am Donnerstag unsere Planung mangels eines Sitters für Tay nicht durchführbar war, wollten wir wenigstens so lang wie möglich in den Wald. Und da ich in Harthausen noch was abzuholen hatte, lies sich das doch wunderbar mit dieser Box kombinieren! Eine ganz tolle Runde, bis auf die Runde am See, was auch noch Privatgelände ist, da fühl ich mich wohl bei und wirklich nötig war der abstecher nicht.
Die Box war gut zu finden.
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Antares
Placer
Beiträge: 135
Registriert: 30.07.2014 19:33

Re: GER - Druslach-Letterbox

Beitragvon Antares » 30.05.2016 13:57

29.05.2016

Das schwierigste an dieser Box war das Finden des Startpunktes.
Google-Maps-Navy hat zwar den Parkplatz am See, jedoch den Weg dorthin nicht gefunden. Drum haben wir auf der B9 eine Ehrenrunde mit dem Auto gedreht. Dummerweise lag der Clue im Kofferraum, auf dem der Anfahrtsweg genau beschrieben war :shock:

Als war dann endlich den Startpunkt erreicht hatten, konnten wir bis zum Anglersee alle Werte gut finden. Am See war uns nicht ganz klar, ob wir diesen im Uhrzeigersinn oder entgegengesetzt umrunden sollten und am See gab es dann auch mehrere Hütten. Auch der Weg Nr. 4 verlief in beide Richtungen. Außerdem muss man Privatgelände betreten, wenn man den See umrunden und von dort aus die Brücke erreichen soll. Schließlich haben wir doch den richtigen Weg gefunden.

Beim möblierten Rastplatz lösten wir das Kreuzworträtsel und hatten die Buchstaben für das Buchstabenpuzzle herausgefunden. Lange Zeit haben wir noch versucht, aus den 12!! :shock: :shock: :shock: Buchstaben ein sinnvolles Wort zu kreieren, doch auf die Schnelle ist uns nichts eingefallen.
Als wir dann vor der Box standen, stand das Schloss offen und wir konnten auch ohne Zahlencode an den Stempel gelangen.

Vielen Dank an die Placer für das Zeigen des schönen Waldgebietes.

Antares

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 547
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: GER - Druslach-Letterbox

Beitragvon Die Wanderfalken » 01.11.2016 19:55

Heute waren wir rund um die Druslach unterwegs. Eine Gegend die wir noch gar nicht kannten. Alle Werte waren gut zu finden und aus den Buchstaben muss man ja nun nicht wirklich ein sinnvolles Wort kreieren, um ans Ziel zu kommen :idea: --> das Zahlenschloss ist jedoch wieder an der Box :wink:

Eine schöne flache Tour im herbstlichen Wald, gekrönt von einem passenden Stempel.

Sibylle und Axel

Benutzeravatar
Die PferdeHerde
-
Beiträge: 133
Registriert: 15.03.2014 23:01

Re: GER - Druslach-Letterbox

Beitragvon Die PferdeHerde » 14.01.2017 19:59

Bei kaltem aber trockenem Wetter sind wir heute nur mit der halben Herde los. Jeden (Arbeits-) tag fahre ich hier vorbei und hätte nicht gedacht, dass sich gleich neben der B9 im Flachland so ein kleines Paradies verbirgt. Schade, dass es teilweise auch auf etwas langweiligen Forstwegen entlang geht, aber das lässt sich wohl nicht vermeiden. Mit dem Clue hatten wir keine Probleme, obwohl auch wir an den Grenzsteinen offenbar falsch gegangen sind. Kreuzworträtsel und Zahlenschloss waren auch kein Problem und so waren wir nach knapp 3 Stunden wieder am Auto.
Ganz herzlichen Dank für diese interessante Runde, die einmal mehr zeigt, dass man mit Letterboxen direkt vor der Haustür tolle Fleckchen Erde entdecken kann!

Transusen
Placer
Beiträge: 342
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: GER - Druslach-Letterbox

Beitragvon Transusen » 05.03.2017 18:47

Zur Abwechslung muss auch mal eine Flachlandetappe her.
Die Beschreibung klang vielversprechend und wir wurden auch nicht enttäuscht.
An den Grenzsteinen haben wir das "auf dem Weg bleiben" wohl falsch interpretiert,
aber am Pilz waren wir wieder in der Spur.
Am See sind sehr viele Schilder mit "Privatgelände" und "Privatgrundstück, Betreten verboten",
die um diese Jahreszeit allerdings kein Problem darstellen.
Der Rückweg mit K war jedoch noch eine Herausforderung.
Kreuzung mit Schild, ok, Peilung C, nicht ok, folgende Brücke? Fehlanzeige :cry:
Etwas weiterlesen hilft: Das Wehr tauchte auf (ist übrigens wieder begehbar)
und alles war paletti.
Der Buchststabensalat ist immer noch Salat, aber die entscheidende Zahl führte zur richtigen
Kombination und wie von Zauberhand öffnete sich die Box und förderte einen
sehr schönen Stempel zu Tage.

Danke für diese tolle Runde

Die Transusen

Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 311
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Gefunden am 11.11.18

Beitragvon Eowyn » 03.12.2018 18:01

Gesundheitlich waren wir nicht wirklich auf der Höhe, hatten aber trotzdem Bewegungsdrang. Also musste eine Flachland-Tour her. Die Strecke war wirklich schön und hatte einige Highlights zu bieten.
Direkt am Parkplatz gibt es nur ein Holzschild am Baum, aber das passt. :)
Das Schild mit dem Lehrpfad gibt es wohl auch nicht mehr, aber Wert B kann man sich schnell denken.
Nach Wert D gibt es keine 2 Pfosten (mehr), durch die man gehen könnte, dafür aber 2 Steine.
Danach führte uns der Clue absolut sicher bis zum See. Da gab es eine kurze Verwirrung über die Wegführung, aber auch hier waren wir schnell wieder in der Spur. Am Rastplatz war das Rätsel schnell gelöst und wir stürmten Richtung Versteck.
Das Zahlenschloss funktioniert noch einwandfrei, aber die Scharniere der Box haben gelitten. Dem tollen Stempel und den Logbuch geht es prima. :)

Liebe Viererbande, vielen Dank für diese richtig schöne Tour!!

Lena & Heiko


Zurück zu „Die Viererbande“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast