DÜW - Freinsheimer - Letterbox

caisacon

Re: DÜW - Freinsheimer - Letterbox

Beitragvon caisacon » 03.10.2011 15:58

am samstag (01.10.) haben wir uns auf den weg gemacht, um die freinsheimer box zu heben. alles in allem eine tolle tour, nur einmal haben wir es irgendwie geschafft, uns zu verlaufen, um dann aber doch durch die hilfe ortskundiger einwohner wieder auf den rechten pfad zu kommen.

leider haben wir die vorherigen kommentare nicht durchgelesen und uns ohne autan auf den weg gemacht (autan wird uns in zukunft IMMER begleiten) und wurden beim heben der box sofort uebel ausgesaugt.

wer erst nach ende der tour etwas essen gehen moechte, dem koennen wir die winzervereinigung in der naehe des bahnhofs empfehlen.

danke fuer die schoene tour

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 479
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

Box und Inhalt OK

Beitragvon bergstock431 » 08.10.2011 18:38

Schöne Tour bei super Wetter.

Alles ist problemlos zu finden.
Achtung, der erste Hase lehnt gelangweilt am Baum.

Gruß Gunter

chickenwings
-
Beiträge: 576
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: DÜW - Freinsheimer - Letterbox

Beitragvon chickenwings » 04.11.2011 15:37

Am Kirschbaum hängen immer noch ein paar Mandeln...
Den habe ich prima gefunden, am toten Baum hatte ich so meine Schwierigkeiten. Mit Joker habe ich die Box dann heute -fast- stechmückenfrei gefunden.

Happy letterboxing
chickenwings

Sanne

Re: DÜW - Freinsheimer - Letterbox

Beitragvon Sanne » 07.11.2011 15:28

Gestern hätten wir es fast geschafft die Letterbox (unsere zweite) zu heben. :lol: Bis zum toten Baum kamen wir auf einer wunderschönen und abwechslungsreichen Tour und hatten viel Spass. Da wurde es bereits dämmrig und die besorgte Lettermutter fand sich auf die Husche dort nicht so doll zurecht. :roll: Ich zog es daher vor, mit dem Letter-Jungen so schnell wie möglich gen Auto zu steuern. Boah, ist das fies, den Rückweg auch noch zu verschlüsseln. :lol: Aber egal mit der Hilfe von netten Einheimischen fanden wir den Weg recht schnell und konnten den Tag in der Hofschänke beschließen.

Vielen Dank für diesen schönen Ausflug. Den Stempel holen wir uns aber noch!

Grüße
Sanne

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: DÜW - Freinsheimer - Letterbox

Beitragvon ROTTI » 05.02.2012 20:32

Am 04.02.12 bei klirrender Kälte und herrlichem Sonnenschein gelaufen. Bei einem solchen Wetter ist die Tour sehr empfehlenswert, da die Sonne absolut willkommen ist. Alles problemlos gefunden. Die Rechnerei war ein klein bisschen zeitraubend, da ich wegen der Kälte nicht so lange stehen bleiben wollte.
Herzlichen Dank für's Restaurieren dieser schönen Box an Mickey Mouse und Viererbande.
Grüße von Thomas

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1147
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: DÜW - Freinsheimer - Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 21.03.2012 17:16

Heute gab´s ein Debüt für Mamawolf - Sie schnappte sich den Clue und wollte ihn nicht mehr hergeben. :lol: :lol: :lol:
Und Sie hat auch Ihre Sache sehr gut gemach, sodass wir ohne Umwege und langem Suchen die Box erfolgreich geloggt haben.
Sogar unsere Kleine hat die Box samt Fahrrädchen gut gemeistert.

Alle Werte waren gut zu finden - und die Schnacken hatten noch Winterpause :wink: :wink: :wink: .

Liebe Grüße an alle
WormserWanderWölfe
Mamawolf + Klein-Leni mit Papawolf (Diesmal nur als Anhängsel :? :? :? ... aber zum Rechnen war ich gut genug :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: )


PS.: Diesmal hatten die Rotti´s den Vortritt :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 164
Registriert: 03.10.2011 17:24

Re: DÜW - Freinsheimer - Letterbox

Beitragvon A-Tännchen » 24.03.2012 23:47

Nachdem wir zur Mittagszeit bereits die "Eisbachtal Letterbox II" :) geknackt haben, gönnten wir uns in Grünstadt erstmal ein kräftiges Mittagsmahl :wink: und dann ging's weiter nach Freinsheim.

Freinsheim ist ja schon ein schönes mittelalterliches Juwel: Türme, Stadtmauern und der Hauch vergangener Jahrhunderte - ein toller Einstieg in die Boxensuche!

In den Weinbergen wurden wir etwas von der Sonne gebraten :o ...aber dafür durften wir uns kurz vorm Boxenversteck mit einem erfrischenden Umtrunk belohnen und kühlen!

Die Box selbst war dann auch schnell gefunden und alles in allem war es eine schöne, lustige und empfehlenswerte Tour - "s'hatt Schbass gemacht!"... :lol: :!: :lol: :!: :lol:

Liebe Grüße, die A-Tännchens!

Benutzeravatar
NeubauerB*4
-
Beiträge: 34
Registriert: 01.04.2012 9:17
Wohnort: Schifferstadt

Re: DÜW - Freinsheimer - Letterbox

Beitragvon NeubauerB*4 » 01.04.2012 19:04

Hallo!

Wir haben heute erfolgreich die Freinsheimer Letterbox gesucht.

Bei strahlendem Sonnenschein haben wir die Tour genossen. Alles war gut zu finden, teilweise war es etwas kniffelig, aber doch lösbar.
Bei der Kreuzung mit Kirschbaum waren wir doch etwas verwundert, weil darunter nur Pfirsichsteine zu finden waren. Die vier umrahmenden Grenzsteine bestätigten uns aber, auf dem richtigen Weg zu sein.

Danke für einen schönen Sonntag!

Barbara, Bernd, Bastian & Björn

Lilly&Kevin
-
Beiträge: 8
Registriert: 22.01.2012 14:01
Wohnort: Neustadt

Re: DÜW - Freinsheimer - Letterbox

Beitragvon Lilly&Kevin » 08.04.2012 12:24

Hallöchen alle zusammen ,

Ich habe erst vor kurzem mit dem Letterboxing angefangen und eigentlich kam ich bisher ganz gut zurecht.
Aber bei dieser Letterbox hatten wir echt unsere Probleme.. In der Beschreibung steht,dass die Box unter einer Baumwurzel versteckt ist. Das Problem ist nur,dass wir eine Box gefunden haben,die in einem toten Baum versteckt war. Jetzt bin ich mir nicht so ganz sicher,ob das die richtige ist. Könnte mir jemand die richtigen Daten durchgeben ,bitte?
Vielen Dank..
Noch ein schönes Letterboxing :)

D'n'A

Re: DÜW - Freinsheimer - Letterbox

Beitragvon D'n'A » 15.04.2012 20:50

Hallo,

sind heute das zweite Mal erst eine Letterbox-Tour gelaufen... Hatten uns für diese Tour entschieden... War sehr schön gewesen. Hat Spass gemacht. Einmal hatten wir uns "verpeilt", aber schnell gemerkt. Ansonsten sind wir gut durchgekommen und haben die Box auch auf Anhieb gefunden.... :mrgreen: (Die Box ist absolut in Ordnung!)

Viele Grüße,
D'n'A

Spirit of Tora

Re: DÜW - Freinsheimer - Letterbox

Beitragvon Spirit of Tora » 06.10.2012 9:50

Hallo,

beim Durchblättern meines ersten Letterboxbuches ist mir aufgefallen, dass ich damals gar nicht geloggt hatte.
Gesucht und gefunden am 04.01.2012 :oops:
Der Weg war schön, aber der Untergrund auf Dauer zu hart, aber es hat uns trotzdem gefallen. Nur im Finale hatten wir erstmal 45 Min umsonst gesucht. Also zurück zum vorherigen Punkt, neu gepeilt und siehe da, alles kein Problem. Hatten es halt "verpeilt".

Fröhliches Schachtelsuchen,

Spirit of Tora

Maja & Oli

Re: DÜW - Freinsheimer - Letterbox

Beitragvon Maja & Oli » 01.11.2012 12:10

Nr. 12

Freinsheim ist doch immer einen Ausflug wert, die Alstadt und die Stadtmauer sind einfach sehr charismatisch.
Kleine Läden machen auch die Frauen glücklich, und am Ende des Tages haben wir einen weiteren Stempel eingesackt.
Danke für die Tour.

tigerente
Placer
Beiträge: 598
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: DÜW - Freinsheimer - Letterbox

Beitragvon tigerente » 18.11.2012 12:53

Gestern bei neblig kalt-trübem Novemberwetter habe ich mich auf den kurzen Weg nach Freinsheim gemacht. Den Clue hatte ich schon vor Monaten ausgedruckt, doch immer wieder wurde es verschoben. Unterwegs einmal kurz vom Weg abgekommen und etwas ratlos die Hasen gesucht, lief der Rest der zumeist unbekannten Strecke problemlos. Eine Kanne Glühwein hat uns unterwegs immer wieder aufgewärmt. Der Box geht es super. Ich hatte die Wegstrecke anders erwartet, aber einige Wegstücke kurz vorm Versteck kamen mir dann aber doch wieder bekannt vor. Gute Beschreibung des Rückweges, sonst hätte ich mich wohl total verirrt. Auf den Zug aufzuspringen, war mir dann doch zu gefährlich.... :D :D :D

Grüße von der tigerente

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1232
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Freinsheimer - Letterbox

Beitragvon GiveMeFive » 15.12.2012 22:34

Hallo lieber Jochen, hallo liebe Viererbande und MickeyMaus, hallo liebes Forum.

Letterboxen mit Weihnachtsmarkt? Ist in Freinsheim in der Adventszeit möglich. Zwei gute Gründe die lange schon aufgeschobene Box anzugehen.

Wenn aber GiveMeFive unterwegs ist, heißt das noch lange nicht: Der Stempel ist schon so gut wie im Logbuch. :mrgreen:

Gut angefangen hat es schon bei der Parkplatzsuche. Das Navi lotste uns nach Eingabe "Auf der Schanz" auf einen total verschlammten Bauplatz(?). Besser ist nach der Beschilderung "Parkplatz Historische Altstadt" Ausschau zu halten. Das Zweite, was wir nicht gefunden haben, war der Strommast mit dem sehr wichtigen Wert P. So kamen wir an der falschen Schranke ins vermeintliche Finalgebiet. Hier stimmte und passte überhaupt nichts mehr. Eine gute halbe Stunde haben wir rumgesucht. :x Nachdem wir wieder das Hirn zugeschaltet hatten und wir zur Erkenntnis kamen: :idea: "Wenn's do net iss, dann musses wo annaschder soi", zogen wir nun auch die Möglichkeut in Betracht, dass es auf dieser Welt vielleicht noch andere Schranken gibt. Und siehe da, wir brauchten nicht lange suchen. Diesmal passte alles und die Box war schnell gefunden. :lol:

Trotz der "Unannehmlichkeiten" hatten wir mit dem Clue unsere Freude. :P Freinsheim ist immer einen Besuch wert und so haben wir uns noch den Rest der Altstadt angeschaut und den Weihnachtsmarkt mit all seinen Sinnen auf uns einwirken lassen. :D

Vielen Dank an Jochen für die schöne Letterbox und vielen Dank an die Viererbande und MickeyMaus für die Übernahme der Patenschaft.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Noch zwei wichtige Hinweise: Der Weg nach dem Rückhaltebecken (...folge dem Hasen in den Wald...) ist z.Zt. gesperrt. Hier bietet sich kurz darauf weiter nördlich parallel eine Alternative an und führt auch zum Spielplatz. Die Box lag nicht in ihrem Versteck, sondern oben drauf. Scheint wohl ein wiederkehrendes Problem zu sein. Wir haben sie mit einem weiteren Stein zusätzlich beschwert.

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 177
Registriert: 19.09.2010 21:22
Wohnort: Speyer

Re: DÜW - Freinsheimer - Letterbox

Beitragvon bbbs-tandem » 07.04.2013 22:29

An einem tollen Frühlingstag die Box gefunden, ein wunderbarer Weg durch Freinsheim und Richtung Weisenheim.. und bei dem sonnigen Wetter heute war der Weg durch die Weinberge herrlichst!!!
Der Box gehts gut und war durch die genauen und exakten Angaben auch gut zu finden.. war heute einiges los bei dem Restaurant, die Dubbeglasbrieder hatten zum Frühschoppen geladen..
Danke an das Placer-Team!!! :-)
Viele Grüße vom BBBS-Tandem!!!


Zurück zu „Die Viererbande“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast