DÜW - Freinsheimer - Letterbox

Die Grenzsteiner
-
Beiträge: 84
Registriert: 30.09.2007 18:08
Wohnort: Meckenheim

Unsere Nr. 25

Beitragvon Die Grenzsteiner » 05.05.2008 0:23

Heute haben wir mit der Freinsheim - Letterbox unsere 25. Box erfolgreich bergen können. :D
Eine schöne Tour durch/um Freinsheim bei herrlichem Frühlingswetter.
Neben dem vorher schon bekannten "Stadtmauerfest" (bis jetzt meißt nur am Abend :wink: ) kennen wir nun weitere schöne "Ecken" in Freinsheim.
Vielen Dank an Jochen von den Grenzsteinern aus Meckenheim

tomato123

Beitragvon tomato123 » 27.07.2008 14:47

Achtung: Die Freinsheimer Box könnte gestohlen sein. Haben die Anweisungen genau befolgt und dreimal nachgerechnet. Ich habe Jochen schon eine Nachricht geschrieben.

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 247
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Beitragvon schmoni » 27.07.2008 19:53

Leider müssen wir unseren Vorschreiber bestätigen:
wir waren heute zu 8einhalb unterwegs, Simone+Jochen, Simones Neffen Henry und Eric, Jochens Schwester mit ihrem Mann Tom und Sohn Julian und unsere Freunden Martina und Peter ... außer Jochen und Simone alles Letterbox-Neulinge, denen wir zeigen wollten, wie toll Letterboxing doch ist ... alles war wunderbar, schönes Wetter, schwül aber nicht zu heiß, lustiges Clue-sammeln und diskutieren, ein oder zweimal (BASF-Schild ist halt komplett weg) waren wir uns auch nicht sicher, haben es aber immer wieder gemeinsam auf die Reihe gekriegt, nur die Box war weg. Wir sind auch vom Spielplatz zweimal losgezogen und sind uns zu 99% sicher, an der richtigen Kastanie gewesen zu sein, erstens hatte sie in 1.70m Höhe passende Versteckmöglichkeiten und viel wichtiger: der beschriebene Rückweg hat eben auch 100% gepasst, der richtige Weg, an der die Kastanie stehen sollte war es wohl zu 100%. Außerdem hatten wir zu acht auch alle (naja, vielleicht nicht alle, aber alle "mächtigen") Kastanien gründlich untersucht ... keine Letterbox ... für die Neulinge natürlich ein schwerer Schlag und für uns einigermaßen peinlich .... :oops:
Die Tour selbst war sehr schön, reife Brombeeren in rauhen Mengen, schöne Aussicht an der Tafel und zu acht eben einfach eine lustige Wanderung ... wir wären für eine PN dankbar, falls die Box nochmal ausgelegt wird 8-)

Gruß
Simone + Jochen

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 945
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Beitragvon trüffelwutz » 03.08.2008 20:58

Enttäuschung und Frust.

Dies hätte heute unsere zweite Box werden sollen.
Leider haben wir es versäumt die Forumsbeiträge unserer Vorgänger vorher mal zu lesen, denn auch heute war weder die Box noch der Fotoapparat in diesem wirklich genialen Versteck. Auch wir hatten Neulinge dabei, sogar aus Freinsheim! Denen hat es trotzdem gefallen.
Der Weg war sehr schön, wenn wir auch manchmal nur intuitiv die richtige Richtung gewälht haben. (z.B. BASF Schild)

Bis zum nächsten Mal

die Trüffelwutze
Peter und Esther

Nachtrag: Bei einem 2. Versuch haben wir die Box am 28.08.2011 gefunden. Diesmal sind wir mit dem Rad gefahren.
Zuletzt geändert von trüffelwutz am 16.12.2012 22:40, insgesamt 1-mal geändert.

Jochen

Freinsheimer Letterbox - gestohlen !!

Beitragvon Jochen » 24.08.2008 14:32

:!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!:
Freinsheimer Letterbox - gestohlen !!

Heute habe ich die Letterbox geprüft und musste feststellen das diese gestohlen wurde. Bis auf weiteres ist die Letterbox - OFFLINE - :!:

Grüße aus Freinsheim
Jochen

Castle Finder
-
Beiträge: 50
Registriert: 25.02.2007 19:18
Kontaktdaten:

Beitragvon Castle Finder » 05.02.2009 9:14

Nachträglicher Log:
Am 29.2.08 gefunden.


LLG
Castle Finder

Michaela Stöhr
-
Beiträge: 9
Registriert: 02.11.2006 9:00
Wohnort: Kandel

Box wieder da?

Beitragvon Michaela Stöhr » 02.03.2009 23:50

Hallo Castle Finder,

da hast du mich ja ganz schön ins Schleudern gebracht mit deinem Eintrag der sich auf das letzte Jahr bezieht. Wir haben die Freinsheimer LB im letzten November gesucht, und - hätten wir nur vorher ins Forum geschaut- hätten wir auch gewusst, dass sie gestohlen worden war. Nur durch Zufall habe ich auf der LB-Liste gesehen, dass die Box nicht hellgrau markiert ist, und meine Hoffnung, die Box wäre eventuell wieder aufgetaucht oder ersetzt, hat mich ins Forum zur Box geführt. Da bin ich dann über deinen Eintrag gestolpert. Zum Glück habe ich die Unstimmigkeit mit dem Datum noch bemerkt, bevor wir nochmal losgezogen sind....

So ganz kann ich allerdings den Sinn nicht verstehen, ein ganzes Jahr später seinen Fund zu vermerken - ich werde das Gefühl nicht los, dass dadurch eher Verwirrung gestiftet wird.

Aber trotzdem - schön für dich, dass du die Box noch finden konntest, wir hatten leider weniger Glück.

Michaela

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1057
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Die Box kann wieder gesucht werden!

Beitragvon Die Viererbande » 29.03.2010 20:40

Liebe Letterboxer!

Die Freinsheim-Letterbox kann wieder gesucht werden!! :D :D :D :D

Dank der großzügigen Stempelspende von MickeyMaus (eine schöne Demonstration der neuen Stempelherstell-Technik mittels Laser. Der Stempel konnte nach dem Abdruck rekonstruiert werden) und der Zustimmung von Jochen konnten wir die schöne Box restaurieren. Sie war unsere Nr. 2 und mit einer der Gründe LB-süchtig zu werden.

Am letzten Samstag hat das Familienoberhaupt zusammen mit Michael den Clue bei einer Regentour überarbeitet und die Box in einer Regenpause in ihr neues Versteck gebettet! So kommt sie jetzt vom letzten auf den ersten Platz! :D :D

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Suchen! Möge die Box jetzt ein etwas längeres Leben haben.......

Gruß

Die Viererbande

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1659
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Toll......

Beitragvon Britta und Jürgen » 30.03.2010 19:25

Erst einmal ein großes Danke an Michael für den wirklich gelungenen Stempel. :D
Danke an Jochen, dass er der " Wiederbelebung" der Box zugestimmt hat. :D

Ein riesiges Dankeschön an Horst von der Viererbande, der sich die Mühe machte diesen Clue neu zu gestalten. :D :D Das war wirklich eine supertolle Idee! :!:
Die Wegführung in und um Freinsheim ist schön gewählt, die Rätsel eindeutig. Dieser Clue hat Jürgen nach der Arbeit sehr viel Spaß gebracht.
Freinsheim ist absolut einen Besuch wert.

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 891
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Zum zweiten Mal...

Beitragvon Die 4 Müller's » 01.04.2010 21:00

Die Freinsheimer Lb ohne Probleme gefunden. :lol:
Bereits am 01.07.07 konnten wir diese schöne Tour laufen.
Auch Gastläufer Anette und Felix waren begeistert. :D :)
Schöner neuer Stempel und immer noch schöne Tour (Grüße an MickeyMause
und Die Viererbande)
Frohe Ostern mit viel Schachtelsucherei wünschen

Die 4 Müller's


:D 8-) :twisted: :lol:

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 801
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 05.04.2010 13:41

Wir sind diesen gut ausgearbeiteten Clue bereits am 31.07.2008 gelaufen (kurz nach dem Verschwinden der Box; wir hatten versäumt ins Internet zu schauen); Heute haben wir uns dann den schönen Stempel geholt :lol:

Vielen Dank für das Wiederbeleben der Box! :lol: :lol:

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
die Trolle
Placer
Beiträge: 105
Registriert: 26.06.2008 18:25
Wohnort: RLP

........ damals vor Jahren.....

Beitragvon die Trolle » 06.04.2010 19:19

.......war dies mal die allererste Box (die wir beim 2.mal und nur mit präziser Platzangabe fanden). Da hatte ich noch kein Logbuch und deshalb fehlte dieser Stempel. Als ich mir den dann in mein (mittlerweile gut gefülltes) Logbuch drücken wollte---- war die Box offline. Macht nix, dacht ich mir, irgendwann.........
Das war gestern: wir sind aber die ganze schöne Runde nochmal gelaufen, haben uns an der Altstadt erfreut und ein schönes Päuschen am Friedhof gemacht. Der Weg zum Zielpunkt war dann auch nicht mehr weit und bald konnten wir die Box aus ihrem schönen Versteck holen. Das 1. war zwar auch super, aber ich denke, es war zu nah am Weg. Jetzt ist es besser getarnt und hoffentlich bleibt die Box da erhalten.
Im Zielgebiet war seltsamerweise sehr wenig Verkehr -Spielplatz, Lokal, tolles Wetter :roll: -, dafür hatten wir den Wald mal wieder fast für uns
:lol:
Ein weiterer schöner Stempel tiert nun unser Logbuch.

Es grüßen
die Trolle

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 780
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Schöne Wanderung...

Beitragvon Stivo » 09.04.2010 21:23

nach gut 2,5 h haben wir die Box heute nach einer schönen Abendwanderung problemlos in ihrem Versteck gefunden. Der Box geht es gut, hoffentlich bleibt sie der LB- Gemeinde noch lange erhalten, da die Stelle von Joggern und Spaziergängern stark frequentiert ist.
Es grüßen die STIVO`s
STIVO

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

auch die blieb uns nicht verborgen

Beitragvon NeuVoPi » 24.04.2010 20:11

:P Bei herrlichem Sonnenschein machten wir uns auf die neue-alte Dose zu suchen und zu finden.
Vielen Dank an MickeyMaus und die Viererbande, dass sie uns diese Tour wieder ins Leben zurück geholt haben. Es wäre wirklich schade, wenn man diese Runde nicht machen könnte.
Wir können nur alle Letterboxer animieren, gemuggelte Boxen wieder zu erneuern. Auch wir sind gerade am Überlegen, ob wir nicht demnächst eine Dose in Patenschaft nehmen wollen.

Einen netten Abschluss machten wir dann mit WFLL im Weidenhof - herzliche Grüße an Irene und Dirk - wir freuen uns auf die Wiederholung morgen. :P

Viele Grüße
Pia und Volker

:wink: PS: Denkt dran...morgen gibt es eine neue Dose in Johanniskreuz. :wink:

Die_Müllers

#15

Beitragvon Die_Müllers » 24.05.2010 19:51

... heute haben wir uns bei wirklich 1A Wetter auf nach Freinsheim gemacht. Die Tour war wirklich sehr abwechslungsreich und ist nur zu empfehlen (ein großes DANKE für den Tipp an Horst von der Viererbande :lol:).

Dank sehr guter Beschreibung konnten wir die Box ohne Probleme finden. Leider konnten wir wegen eindeutiger Überzahl einer ganzen Stechviecher-Horde nicht allzu lange verweilen und haben nach kurzer Zeit der verzweifelten Gegenwehr :twisted: dann doch die Flucht ergriffen. Nun gut, es gibt nun ein paar weniger dieser Biester :wink:.

Die Box wartet nun gut verstaut wieder auf den nächsten Finder.

Viele Grüße

Die Müller's


Zurück zu „Die Viererbande“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast