OA - Wertacher Urlaubsletterbox 1

becky-family
Placer
Beiträge: 1069
Registriert: 24.09.2006, 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: OA - Wertacher Urlaubsletterbox 1

Beitrag von becky-family » 20.06.2012, 18:30

Hallo,

heute diese schöne Tour gelaufen. Wie unseren Vorfindern hat uns die Strecke durch den Tobel auch sehr gut gefallen, der aufsteigende Nebel hat eine mystische Atmosphäre gezaubert. Beim Olivenbauer hat uns geschmeckt :D danke an die Placer für den Tip.

Happy Letterboxing

Becky's

tom-ate
-
Beiträge: 13
Registriert: 07.11.2010, 09:13

Re: OA - Wertacher Urlaubsletterbox 1

Beitrag von tom-ate » 29.07.2012, 21:31

Am 22.7.2012 suchten wir zusammen mit den Roosters diese Letterbox. Es war eine sehr schöne Tour,
die uns viel Spaß machte. Das Kaleidoskop haben wir auch nicht gesehen, was aber die Route nicht beeinflußt. Die Box haben wir dank der guten Beschreibung und der Infos im Forum schnell gefunden.
Sie liegt gut in ihrem Versteck.

Vielen Dank an die Viererbande und viele Grüße
Tom und Beate

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1497
Registriert: 25.06.2011, 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Geloggt am 06.09.2012

Beitrag von GiveMeFive » 09.09.2012, 22:25

Hallo liebe Viererbande, hallo liebes Forum.

Der Name der Box ist hier Programm. Der Wegverlauf führt über typische allgäuer Wiesen, durch dunkle Tannenwälder und an romantischen Wasserläufen vorbei. Höhepunkte dieser Tour sind eindeutig der Tobel, der Naturlehrpfad und das Boxenversteck. Der Tobel war zwar gesperrt, wir sind trotzdem durch. :roll: Die erste Brücke hat es weggespült. Wenn der Bach kaum Wasser führt, ist die erste Bachquerung kein Problem. Zu dem wunderschönen Naturerlebnispfad sind folgende Dinge zu sagen: Die Richtung B*C*E° lautet besser B*B°. Vom Text her ist der Wegverlauf aber klar. Leider fehlt das Kaleidoskop (ausgerechnet das!). Und am Boxenversteck ist der dünne Baum kurz gemacht. Die Box liegt nach wie vor extrem beschwert in ihrer Höhle. Hier würde uns interessieren, von wie weit ihr die Steine geschleppt habt. :lol: :lol: Den kleinen Wasserfall unterwegs haben wir uns auch nicht entgehen lassen, auch lohnenswert. Alles in allem eine landschaftlich besonders schöne Tour. :D :P :D

Liebe Solveigh, Horst, Max und (unbekannterweise) Anastasia , vielen Dank für das Zeigen versteckter Schönheiten.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 634
Registriert: 02.10.2006, 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: OA - Wertacher Urlaubsletterbox 1

Beitrag von lusumaka » 20.05.2013, 19:05

8. Urlaubstag im Allgäu
Heute soll das Wetter besser werden, sagt unser Hausherr. Soll uns Recht sein.
Trotzdem war auch heute Regenschirm und Regenjacke angesagt. Zumindest mitnehmen musste man das große Gepäck.
Während wir im Tobel unterwegs waren, hat es dann auch geregnet - ein bisschen. Das war ganz schön rutschig :o . Hinterher kam aber schnell die Sonne raus, die Blumenwiesen dampften, die Aussichten wurden immer besser. Diese schöne Wanderungen hat uns gut gefallen, ein ganz entspannte Runde in einer herrlich entspannten Gegend.
Die Box war lange allein - wir waren wirklich die ersten in diesem Jahr. Wir haben sie ohne Problem gefunden. Sie ist bestens in Schuss, genau wie alle Hinweise.
Den Tipp mit dem Olivenbauern können wir unterschreiben. Wir haben gut gegessen.

Vielen Dank auch für diese Runde und liebe Urlaubsgrüße aus Obermaiselstein.
:P LuSumaka + Bilbo

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 471
Registriert: 15.08.2007, 00:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: OA - Wertacher Urlaubsletterbox 1

Beitrag von Wolfsrudel » 07.10.2013, 10:15

Kaum zu glauben, aber wir waren wirklich die nächsten Finder nach Lusumaka, und zwar am 4.10.13.
Uns hat die rutschige Runde auch sehr gut gefallen. Leider hatte ich die letzten Beiträge nicht mehr studiert und so suchten im im Finale etwas herum. Die vielen Brombeerranken trugen auch viel zur Tarnung des Versteckes bei. Aber Ende gut, alles gut. Zum Kaffeetrinken sind wir im Kolpinghaus direkt nach der Box eingekehrt. Das ist ein schönes Haus für Familienurlaub.
Danke fürs Zeigen der schönen Gegend sagt das Wolfsrudel

Benutzeravatar
Lutz
-
Beiträge: 250
Registriert: 15.06.2008, 18:43
Wohnort: Gehrweiler
Kontaktdaten:

Meine 144. Box

Beitrag von Lutz » 24.08.2015, 19:24

Letterboxenrurlaub im Allgäu!!
Die erste Runde war diese Box, man muss ja sachte anfangen!! :D
Obwohl schon lange nicht gelaufen, stimmt der Clue noch super.
Wir gelangten ohne Probleme ins Zielgebiet...aber da haben Schlaumeiers Ihre Clues an der Bank liegen lassen???!!!
Und die Suche nach der Box war dann einigermaßen stachlig...
Sie ist ziemlich zugewachsen aber zu finden...
Der Box geht es gut!!

Vielen Dank für die schöne Tour sagen
Bine und Udo :D

wild-rover
-
Beiträge: 450
Registriert: 10.03.2013, 16:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: OA - Wertacher Urlaubsletterbox 1

Beitrag von wild-rover » 23.09.2015, 00:20

Unser dritter Urlaubstag in Oberstdorf.
Geraume Zeit schon hatten wir die Wertacher Urlaubsbox im Gepaeck - heuer war sie faellig. Die im clue eingangs angegebene Gradzahl (250 Grad ) ist nicht korrekt, doch durch den Hinweis auf den Wegweiser ist die Marschrichtung eindeutig. Auch die weitere Wegfuehrung ist stimmig , bis auf Seite 2 unten (BxCxE) - hier ist tatsaechlich, wie im Forum vorgeschlagen, BxB eher zutreffend. Das Kaleidoskop ist nicht mehr da - gleichwohl ist die weitere Wegfuehrung bis ins Zielgebiet klar. Auch die Peilung auf den duennen Nadelbaum ist u. E. korrekt. Die box konnte sich dann auch nicht lange vor uns verbergen, sie liegt trocken und wohlbehalten in ihrem Versteck. Den sehr schoenen Stempel haben wir mit Freude in unser logbuch aufgenommen.

Der box wuenschen wir auf jeden Fall noch viele Besucher - es lohnt sich.


Der Viererbande danken wir fuer diese sehr empfehlenswerte Runde.

Wild-rover
(mal wieder auf Urlaub im Allgaeu)

Benutzeravatar
Die Trekkies
-
Beiträge: 161
Registriert: 14.08.2008, 14:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: OA - Wertacher Urlaubsletterbox 1

Beitrag von Die Trekkies » 02.10.2015, 20:17

Dem Vorredner bzw. Vorgeher ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Zumindest zum Thema Clue. :lol:

Was wir sagen können ist, dass es uns sehr viel Spaß gemacht hat, diese Tour zu laufen. Der Tobel war der Hammer - allerdings möchten wir ihn nicht bei Regenwetter oder kurz danach laufen. An manchen Stellen ist es dann sicher sehr rutschig.

Wir haben alles gut gefunden - und für den Wind und die relative Kälte an diesem sonnig/wolkigem Tag können die Placer ja nix, gell?!

Liebe Grüße und vielen Dank sagen

die Trekkies
Sabine und Holger

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 868
Registriert: 15.01.2012, 18:39

Re: OA - Wertacher Urlaubsletterbox 1

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 25.10.2015, 11:56

Am 21.10.15 gefunden.
Eine sehr schöne, kurze Tour durch wunderschöne Natur – speziell der Weg am Bach war echt toll :D

Ein Wert fehlte uns, das am weitesten springende Tier ist nicht mehr zu ermitteln.

Wir konnten problemlos in das Zielgebiet vordringen, nur im Finale (auch wegen dem fehlenden Wert) taten wir uns sehr schwer. Unmittelbar links daneben interpretieren die Placer anscheinend anders…… :shock: :lol:

Nach einiger Suche konnten wir die Box natürlich doch noch in Ihrem wirklich sicheren und gut getarnten Versteck aufspüren :lol: :lol: :lol: 8-)

Vielen Dank an die Placer für dieses schöne Urlaubsvergnügen – nächstes Jahr ist dann die Nr. II fällig…….. :D :D

Viele Grüße T mit Bambigonzales & Eywa, dieses Mal ohne kleiner Koala

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1084
Registriert: 30.03.2012, 20:25

Re: OA - Wertacher Urlaubsletterbox 1

Beitrag von Lucky 4 » 13.08.2018, 06:56

12 Jahre nach unserem Urlaub im Kolpinghaus führte uns diese Letterbox in bekanntes Gebiet. :D
Eine schöne Runde, leider auch hier sehr arm an Wasser, brachte uns problemlos zum Finale.
Dort fand ich die Box in ihrem doppelten Versteck. :D Tipp: (Stein auf Stein) :!: :!: :!:

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz
Uta und Stephan

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 962
Registriert: 07.10.2008, 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden am 13.08.19

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 13.08.2019, 14:37

Absolut schöne Wegführung - besonders die Strecke entlang am Tobel :D
Alle Werte (auch Wert D an der Weitsprunggrube) waren zu finden. Stimmiges Finale- einzig der dünne Nadelbaum war bei uns gar nicht mehr vorhanden! Die Box war innen nass - wir haben sie getrocknet! Buch und Stempel geht es gut.
Danke sagen

Manfred und Birgit

divehiker
Placer
Beiträge: 655
Registriert: 04.03.2014, 18:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: OA - Wertacher Urlaubsletterbox 1

Beitrag von divehiker » 03.01.2020, 15:18

Den Auftakt zu unserem Allgäu-Urlaub machten wir in Wertach. :D
Trotz des Winters, zwar hier ohne Eis und Schnee aber an diesem Morgen sehr neblig,
haben wir diese Tour durch den schönen Tobel gemacht und wenn wir auch an manchen
Stellen etwas gerutscht sind, genossen wir doch die herrliche Wegführung.
Das Kaleidoskop ist nicht mehr da, dafür steht da jetzt ein Zapfenwurfstand. Aber hier brauchten
wir ja keine Werte, also kein Problem.
Es war alles gut zu finden. Die Peilungen im Zielgebiet führten uns perfekt zur Box. Der Box geht es gut.
Vielen Dank an Solveigh und Horst für diesen gelungenen Start in unseren Urlaub. :D
Susann und Thomas

Benutzeravatar
NeubauerB*4
-
Beiträge: 95
Registriert: 01.04.2012, 09:17
Wohnort: Schifferstadt

Re: OA - Wertacher Urlaubsletterbox 1

Beitrag von NeubauerB*4 » 21.06.2020, 16:53

Hallo,
Heute haben wir uns auf die Suche nach der Box gemacht. Der Weg durch den Tobel war zwar rutschig, aber sehr schön. Wir konnten alle Werte gut finden uns auch im Zielgebiet war alles klar.
Leider geht es der Box nicht so gut. Sie war innen feucht, auch das Logbuch ist feucht und hat schon leichten Schimmel angesetzt. Wir haben alles getrocknet, aber dem feuchten Logbuch konnten wir leider nicht helfen.
Danke für die tolle Tour!
Barbara & Bernd

Benutzeravatar
Faulpelz-Trio
-
Beiträge: 115
Registriert: 12.10.2017, 10:47
Wohnort: St. Ingbert

Re: OA - Wertacher Urlaubsletterbox 1

Beitrag von Faulpelz-Trio » 02.08.2020, 16:49

Heute habe ich mit dem jüngeren männlichen Faulpelz auf dem Weg in den Urlaub bei schwülen, bewolktem Sommerwetter diese Box besucht. :)
Die Wegführung am Bach entlang hat uns sehr gut gefallen, obwohl es an einigen Stellen doch ziemlich matschig war.
Alle Werte waren gut zu finden und die Box war nach genauem Peilen schnell gefunden. :lol:

Wir grüßen ganz herzlich unseren dritten Faulpelz, der uns leider nicht begleiten kann.

Danke für die Runde und den schönen Stempel. :D

Benutzeravatar
Die Bigfoots
-
Beiträge: 47
Registriert: 26.04.2019, 20:04
Wohnort: Hochspeyer

Re: OA - Wertacher Urlaubsletterbox 1

Beitrag von Die Bigfoots » 13.10.2020, 21:11

So viele Besucher hatte die Box schon lange nicht mehr. Wir waren bereits die Vierten in 2020, die die Box ans Licht geholt haben :D

Der Clue führte uns jederzeit sicher um Wertach. Alle Werte konnten gefunden werden und somit stelle auch das Auffinden der Box im Finalgebiet keine Schwierigkeit dar. Nach genauer Peilung standen wir am Ende gerade einmal einen Schritt neben dem Versteck. Das nenne ich einmal Maßarbeit :lol: :lol: .

Größere Problem hatten wir allerdings mit dem Tobelweg😠. Aufgeweicht von den starken Regenfällen der letzten Tage, mussten wir nach ca. 1/3 der Strecke am Tobel entlang aufgeben. Ein kurzes steileres Wegstück war einfach nicht zu überwinden😭. Also die Strecke wieder zurück zum Letterboxmobil und am Grillplatz wieder in den Clou eingestiegen. Hat prima geklappt.

Vielen Dank für's Zeigen
Die Bigfoots

Antworten

Zurück zu „Die Viererbande“