FR - Urlaubsletterbox vom Schluchsee

Benutzeravatar
die Trolle
Placer
Beiträge: 105
Registriert: 26.06.2008 18:25
Wohnort: RLP

FR - Urlaubsletterbox vom Schluchsee

Beitragvon die Trolle » 29.06.2009 12:40

Urlaubsletterbox vom Schluchsee
(placed by: Die Trolle im Juli 2008 und überarbeitet 2018 durch die Mummerumer)

Ort: 79859 Schluchsee
Start: Parkplatz bei Schmidt's Edeka - Märkte; Im Rappennest 2, an der B-500
Empfohlene Landkarte: keine nötig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Taschenrechner wäre nicht schlecht
Schwierigkeit: (*----)
Gelände: (**---) leicht bis auf das letzte Stück ( steil )
Länge: ca. 3-4 h, ohne Pausen


Der ursprüngliche, nicht gestaute Schluchsee, ein Gletschersee, lag rund 30 Meter tiefer als der heutige Seespiegel. Trotz der Aufstauung wirkt der Schluchsee natürlich. Der See ist 7,3 mal 1,4 Kilometer groß. Die 63,5 m hohe Staumauer wurde zwischen 1929 und 1932 errichtet. Gestaut wird die Schwarza. Zum Bau der Gewichtsstaumauer musste der natürliche See zunächst um 13 Meter abgesenkt werden. Das geschah 1930 durch einen Stollen, der in den Fels gesprengt wurde. Daraufhin konnte man das Einlaufbauwerk errichten. Heutzutage hat der See eine maximale Tiefe von 61 m.

Der Schluchsee ist Teil der Werksgruppe Schluchsee des Schluchseewerks, einer Abfolge verschiedener Stauseen unterschiedlicher Höhe, die durch Pumpwerke verbunden sind. Die Werkgruppe zieht sich von Häusern bis nach Waldshut. Der Schluchsee ist dabei das Oberbecken des Pumpspeicherkraftwerks Häusern. Die mittlere Kraftwerksleistung im Kraftwerk Häusern beträgt 100 Megawatt.

Der Schluchsee ist vor allem zum Baden und zum Segeln beliebt. Im Gegensatz zum Titisee hat fast der gesamte Schluchsee gut zugängliche Ufer. Daher wird der Schluchsee im Sommer sehr rege genutzt und gilt in der Umgebung - bis über die Schweizer Grenze – als beliebtes Freizeitziel. Am wilden Nacktbaden auf der Waldseite wird allerdings mitunter Anstoß genommen.

Bundesweit berühmt wurde der Schluchsee unter dem Namen „Schlucksee“, weil die Deutsche Fußballnationalmannschaft 1982 dort ihr Trainingslager aufschlug und einzelne Spieler die Freiheiten, die ihnen Bundestrainer Jupp Derwall ließ, weidlich ausnutzten. Alkohol, Kartenspiel und andere Eskapaden warfen ein schlechtes Licht auf die späteren Vizeweltmeister.
1983 wurde zu Revisionszwecken fast das gesamte Wasser des Sees abgelassen, so dass der übliche Badebetrieb, die Seefischerei und der Segelsport unmöglich waren. Das seltene Ereignis lockte dennoch viele Besucher an, da erstmals wieder Rudimente überfluteter, früherer Bebauung sichtbar wurden. (Quelle Wikipedia )

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Schluchsee 036 klein für LB.jpg
Blick auf den Schluchsee
Schluchsee Clue 20180721.pdf
(212.83 KiB) 13-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von die Trolle am 26.07.2018 14:44, insgesamt 8-mal geändert.

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1691
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

katastrophenwetter......

Beitragvon Britta und Jürgen » 10.05.2010 19:09

Nass bis auf die Haut, :cry: haben wir uns den Weg zur Box erkämpft. Der Box geht es gut in ihrer trockenen Höhle. :D
Die Angabe des hohen Baumstumpfes mit noch anhängendem Stamm sollte man absolut beachten.
Es gibt noch ein paar wenige Details mit den Trollen zu klären.....ansonsten eine sehr schöne Tour mit Blick auf den Schluchsee.Auch hier können wir nur sagen, tolle Leistung so einen Weg im Urlaub zu gestalten!! :shock:
Heidrun, wir melden uns per pn bei dir und unser Handy ist an!!
Lieben Gruß. :wink:

Benutzeravatar
Diether und Inge
Placer
Beiträge: 409
Registriert: 26.09.2006 20:38
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Diether und Inge » 19.05.2010 21:23

gefunden am 18.5.2010; 16.30

Der erste Teil der Tour führte uns zu einigen wirklich sehenswerten Punkten des Ortes. Das Gebäude beim Brunnen sollte man unbedingt auch von innen besichtigen!

Nachdem dann im Rückschlussverfahren geklärt war, woran man "an seinem Weg vorbeikommen" sollte, war der Weg zum Final kein Problem mehr. Dort angekommen, ging's dann nach einer Rechen-Orgie direkt zum Stempel!

Dank an die Trolle.

Diether und Inge

Benutzeravatar
die Trolle
Placer
Beiträge: 105
Registriert: 26.06.2008 18:25
Wohnort: RLP

Beitragvon die Trolle » 19.05.2010 22:31

Nach den Erfahrungen von Nic, Rosa, Britta, Jürgen, Diether und Inge werden wir den Clue an den entsprechenden Stellen etwas abändern.
Vielen Dank an euch für die Rückmeldungen.
Wir geben bekannt, sobald alles ordentlich gemacht wurde.

Es grüßen
die Trolle

Benutzeravatar
die Trolle
Placer
Beiträge: 105
Registriert: 26.06.2008 18:25
Wohnort: RLP

Beitragvon die Trolle » 23.05.2010 11:41

Hallo Letterboxfreunde,
ihr findet jetzt einige Hinweise zum Clue direkt unter der Beschreibung.
Bitte übertragt diese auf eure ausgedruckten Rätsel und ihr solltet damit eigentlich die Box finden.

Weiterhin:
Happy Letterboxing
wünschen
die Trolle

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 583
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Leider ohne die neuen Angaben...

Beitragvon Gute Idee » 24.05.2010 21:25

sind wir am Samstag losgezogen um die Schluchsee-Letterbox zu heben.
So Einiges konnten wir uns zusammenreimen. Aber leider fehlte uns eine wichtige Angabe die man im Zielgebiet benötigt.

Wir sind bestimmt 90 Minuten dort herum geirrt.

Zum Trost haben wir uns dann der Titisee-Box gewidmet.

Am Abend wurde dann der Telefon-Joker (Britta & Jürgen) gezogen - und siehe da, am Sonntag konnten wir schon nach wenigen Minuten die Box finden.

Ganz leicht, wenn man alle Angaben hat.

Kleiner Tipp:


Dem Baumstumpf mit dem noch daran hängenden Rest des Baumes unbedingt beachten.


So sind wir dann doch noch glücklich von dieser wirklich tollen Tour in unser Quartier zurück gekehrt.

Gipfelstürmer
-
Beiträge: 82
Registriert: 29.07.2009 10:33
Wohnort: Haßloch

Beitragvon Gipfelstürmer » 07.06.2010 20:26

Hallo!
Aller guten Dinge sind drei. Am 05.06.2010 haben wir die 3. Box in diesem Kururlaub gehoben.

Gruß
Gipfelstürmer

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1011
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Beitragvon pepenipf » 07.07.2010 10:08

Nach einem langen Wandertag auf dem Schluchtensteig kamen wir am 30.06. am frühen Abend am Campingplatz an. Schnell alles aufbauen udn gleich wieder los die Urlaubsbox suchen.
Dumm nur wenn man sich die ganzen Tipps hier rausschreibt, dann aber vergisst das man sie in der Hosentasche hat...
Die erste Hälfte durch die Stadt klappte noch ganz gut, auch wenn wir auch hier schon ab und zu suchen mussten. Die Stadt ist vwirklich hübsch. Doch dann standen wir da und hatten keine Ahnung wo es weiter geht. Nach langem hin und her waren wir uns einig das eigentlich nur der eine Weg in Frage kommt. Doch wir hatten das Wort nicht enträtselt und das Schlid mit der dreistelligen Zahl kam einfach nicht. Also fingen wir an zu zweifeln, wir wollten schon umdrehen und da passte auf einmal die weitere Beschreibung. Also versuchten wir es erstmal weiter.
Und dann viel mir endlich ein das ich ja die Tipps im Hosensack hab, danach war manches klar, aber das Schild fehlte trotzdem, das haben wir einfach nicht gesehen und zum zurück gehen waren wir zu müde.
Also weiter auch wenn wir echte Zweifel hatten ohne diesen Wert das Finale hin zu bekommen, denn im von Baumstamm zu baumstamm, bzw. Wurzel zu gehen sind wir nicht gerade die Helden....
Dann kam der Anstieg, oh mein Gott. Wir waren Fix und alle als wir endlich oben ankamen, hatten wir doch schon gute 20 km mit Gepäck in den Knochen. Deshalb liesen wir die Turmbesteigung diesmal aus.
Und welche Überraschung, das Finale gestaltete sich trotz fehlendem Wert total easy. Und schon hatten wir die Box gefunden, nun aber ab zurück zum Campingplatz und unter die Dusche!
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 816
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 14.07.2010 21:32

Wie unsere Vorgänger, haben auch wir das Schild mit der dreistelligen Zahl nicht finden können. War aber nicht tragisch. Toller Aussichtspunkt mit Blick über den Schluchsee :lol: :lol: :lol: Schöne Wegführung und toller Stempel :lol: Das Finden der Box gestaltete sich problemlos, da wir uns voll auf diesen Baumstumpf mit Stamm konzentriert hatten :lol:

Danke an die Trolle für diese schöne Boxenrunde

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
der fliegende Felix
-
Beiträge: 121
Registriert: 07.05.2008 18:59
Wohnort: kleiner Odenwald

Beitragvon der fliegende Felix » 23.07.2010 20:19

Hallo,
da auch die roten Hinweise nicht immer stimmig und einige Fragen nicht eindeutig sind habe ich mir bei dieser Letterbox in der Ortsmitte den Wolf gesucht und über eine Stunde nach dem Weg Richtung Box geschaut.
Das Gästehaus fand ich nach Befragung einiger Eingeborener.
Von da an schwamm ich dann Richtung Ziel.
Die Box war dann erstaunlich rasch gefunden und ich habe wegen des starken Regens nur ganz kurz gestempelt und ein paar Worte dazu geschrieben.
Die Runde ist bei schönem Wetter und überarbeitetem Clue bestimmt schön zu laufen.
Danke für's legen der Box sagt der fliegende Felix

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1253
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: Urlaubsletterbox vom Schluchsee (FR)

Beitragvon Los zorros viejos » 27.08.2010 9:49

Letzter gemeinsamer Urlaubstag 8-)
Bevor der große Regen kam, haben wir gestern zusammen mit NeuVoPi noch unsere beiden letzten Boxen in der Gegend gemacht.
Die Urlaubsletterbox vom Schluchsee ist mit Hilfe der Einträge im Forum und unserer gemeinsamen Letterboxenerfahrung gut zu finden. Die Aussicht hier oben einfach nur schön.
Danke und liebe Grüße von
NeuVoPi und Los zorro viejo :lol: :wink: :D :wink:

Kirstin&Oliver
-
Beiträge: 27
Registriert: 25.09.2006 16:45
Wohnort: Altrip
Kontaktdaten:

Re: FR - Urlaubsletterbox vom Schluchsee

Beitragvon Kirstin&Oliver » 21.10.2010 0:51

Haben am 18.10.2010 die Box gefunden. Sind im Zielgebiet etwas mit der Peilung daneben gelegen, konnten dann aber doch noch die Box in einem sehr guten Zustand finden. Danke für die schöne Tour.

KaWanderer

Re: FR - Urlaubsletterbox vom Schluchsee

Beitragvon KaWanderer » 02.05.2011 0:07

Hallo zusammen,
an dieser haben wir lange geknobelt/geraten und so manchen Meter doppelt zurück gelegt.
Der Box geht es bestens - sie wartet auf andere Mutige.
Grüße,
d'KaWanderer

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 505
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: FR - Urlaubsletterbox vom Schluchsee

Beitragvon Gestiefelte Katz » 26.07.2011 23:34

Am 19. Juli 2011 besuchten wir den Schluchsee. Bis zum Dorf hatten wir mit dem Clue überhaupt keine Schwierigkeiten. Aber dann ging es los :twisted: . Das Schild für J scheint es in dieser Form nicht mehr zu geben. Aber an den Laternen hängt ein , vielleicht neues ?, Schild. Dieses + 2 sollte J ergeben. Im weiteren Verlauf soll man an einem ??? vorbei kommen. Dieses scheint nicht mehr vorhanden zu sein.

Wir haben uns auf unseren Letterboxinstinkt und die Tipps aus dem Forum verlassen. Die Box war somit fast ohne Schwierigkeiten zu finden.

Grüße

die Katz

Benutzeravatar
BalrogQ
Placer
Beiträge: 253
Registriert: 11.04.2007 0:38
Wohnort: Ramsen

Re: FR - Urlaubsletterbox vom Schluchsee

Beitragvon BalrogQ » 03.08.2011 21:56

Wandertage 2011 - Tour 5 und letzte

Am Abreisetag gings erneut zum Schluchsee, am Abend zuvor waren wir Gäste beim Seefest mit Feuerwerk und einigen Tannenzapfen :roll: . Die ausgedruckten Hinweise als Cluezusatz sind kurz vor der Tour verschwunden und bisher nicht wieder aufgetaucht. :? Die Geister vom Schluchsee???
Wir waren allerdngs auch ohne diese Hinweise ohne größere Probleme erfolgreich :D War auch gar nicht so schwer.

Vielen Dank für diese schöne Tour!

Es grüßen der Osti, der Chillibär und der BalrogQ


Zurück zu „die Trolle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast