RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1237
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon Los zorro viejo » 22.06.2014 20:14

:mrgreen: :wink: Auf dem Drahtesel durch den Auwald :wink: :mrgreen:
Nach dem wir auf zwei Planschtouren geübt hatten, trauten wir uns heute an die 29 km. :wink:
Es hat sich gelohnt, eine Radtour, wie sie uns gefällt, immer mal wieder Schatten und keine Steigungen. :wink:
Die Werte waren gut zu finden bis auf H, der ist nicht auffindbar, aber mit etwas überlegen ist die richtige
Zahl zu erraten.
Wie fast alle vor uns haben auch wir die falsche Pappel ausgesucht und eine kleine Schleife gefahren :oops:
Die zwei km haben wir aber auf dem Rückweg nach Navi wieder wettgemacht und so standen wir
mit genau 29,5 km wieder an unserem Startpunkt.
Der Box geht es gut in ihrem unorthodoxen Versteck und solche schönen Radtouren, gerne mehr davon.
Danke und liebe Grüße
Heidi und Jacky :mrgreen: :wink:

Los zorro viejo

Benutzeravatar
Die Stürme
Placer
Beiträge: 69
Registriert: 28.08.2008 14:23
Wohnort: Im Rhein-Pfalz-Kreis

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon Die Stürme » 11.07.2014 22:14

Neuer, korrigierter Clue im Netz!

Vielen Dank an all die Kommentatoren! :wink: :wink:

Da hat sich auf der Strecke doch einiges an Änderungen ergeben. :shock:

Der Clue ist jetzt entsprechend angepasst.
Die abgebaute Telefonzelle wird nicht mehr benötigt, die Gitter haben wir auch rausgenommen, das Schild mit der _ _ _ _ _-Ride wird auch nicht mehr gebraucht. Zum Finale wird an der richtigen Pappel abgebogen, Der Clue ist lesbarer geworden, ...
Schwitz! :P
Die Box ist noch da und wartet auf weitere fröhliche Finder.

Nutzt das Badewetter 8-) und macht Euch auf die Suche..
Liebe Grüße
Thomas von den Stürmen

jump_ofer

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon jump_ofer » 26.07.2014 19:49

Na dann waren mein Sohn und ich ja heute die Erstfinder der modifizierten Box :D
Herzlichen Dank an die Placer, echt eine liebevoll ausgesuchte Tour und alles ohne die geringsten Probleme zu finden - na ja, bis auf das ungeübte Hinterteil ...

Auf dem Hinweg sind wir mit der S-Bahn angereist, den Rückweg haben wir komplett per bike zurückgelegt und den ersparten S-Bahnfahrpreis in Eis im Dolomiti in Waldsee angelegt und dann weiter nach Dudenhofen zurück gefahren, was die Strecke unwesentlich verlängert hat :wink: . Echt schöne Tour die uns noch lange in Erinnerung bleiben wird :lol:

Benutzeravatar
diedannstadter
-
Beiträge: 51
Registriert: 03.09.2011 22:39
Wohnort: Dannstadt

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon diedannstadter » 03.08.2014 22:07

Sehr schöne Tour mit bekannten Badeseen und sehr netten Einkehrmöglichkeiten.... Großartig! Mit der Hochsitz-Telefonnummer hatten wir Schwierigkeiten, die scheint neu zu sein und die Quersumme passte irgendwie nicht, aber mit etwas "pi X Daumen" war auch das kein Problem. Der Rhein hat z.Zt. etwas Hochwasser, der weiße Betonpfosten steht unter Wasser und auch die " Lebensgefahr " kann nicht aus der Nähe betrachtet werden... es gibt aber ein Schild in der Nähe, auf dem die gleiche Stadt steht.
Aber alles easy, die Box haben wir gefunden und dank Mückenschutz hielten sich auch die Stiche in Grenzen.
Liebe Grüße und vielen Dank ...diedannstadter

Benutzeravatar
Froschkönig
-
Beiträge: 46
Registriert: 14.10.2013 17:51
Wohnort: Marnheim

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon Froschkönig » 21.10.2014 20:24

Am Sonntag (19.10) haben wir den wohl letzten Sommertag ausgenutzt und uns auf den Weg in den Auwald gemacht.
Es erwartete uns eine schöne Tour, mit vielen Rastmöglichkeiten und echt ohne Steigungen.

Auf dem "Rad-/ Fußweg ins Naturschtzgebiet" kamen mir Zweifel auf, ob wir richtig sind, meine Prinzessin behielt zum Glück den Überblick. Als wir an die schmale Brücke kamen war wieder alls klar.

Alle Werte sind gut zu finden. Im Finale dann noch ein paar mal peilen und schon steht man vor der Box (der geht es gut).
An diese schönen Stelle wären wir ohne diese Box wohl niemals gekommen.
Also vielen Dank an "Die Stürme" fürs zeigen.

Gruß vom Froschkönig-Team (diesmal Peter+Kirsten+Lena)

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 666
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Schöne Alternative

Beitragvon HEUREKA » 02.11.2014 21:56

Liebe Stürme

Das gibt ein ganz dickes Kompliment von uns.
Eine Radler-Letterbox wie sie unserer Meinung nach sein muß.
Sehr schöne und abwechslungsreiche Streckenführung
Die Länge... genau richtig
Die Futterstellen ... mehr als ausreichend und gut
Die Rätsel... gut dosiert und fair ( man will ja zwischendurch auch mal radeln)
Das Finale ... ohne Schwierigkeiten zu meistern ( ok, heute gab es keine Mücken)

Vielen Dank sagen die Heurekas
Die Tour passte wunderbar zu diesem herrlichen Spätherbsttag.....

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon Bettina & Michael » 25.07.2015 21:06

Diese Tour war wie geschaffen für uns und unsere Tretroller. Kurz nach dem Start nutzten wir sogleich die erste Einkehrmöglichkeit mit Kaffee und Keksen. Diese war zwar nicht im Clue angegeben, sie bereitete allen Beteiligten aber viel Freude. So überstanden wir auch den kurzen, aber ausgiebigen Regenschauer. Nach 1:30 Std. setzten wir unsere Tour fort, mussten aber schon bald wieder unsere Fahrt für eine Viertelstunde unterbrechen. Eine ältere Dame kam auf uns zu gerannt, voller Begeisterung für unsere Roller. Wir kamen ins Gespräch...

Weiter ging es vorbei an wunderbaren Bademöglichkeiten und Picknickplätzen. Wir rollerten auf Pfaden durchs Naturschutzgebiet, wo direkt neben uns ein Baum umkrachte. Es ging mal mehr, mal weniger direkt, ein gutes Stück am Rhein entlang. Der Bodenbelag wechselte auf Asphalt, was ein gutes Vorankommen garantierte. Oder war es der Rückenwind? Es war ein gemütliches Dahingleiten möglich. Für Verpflegung war auch gesorgt, da es unzählige Einkehrmöglichkeiten gab. Wir ließen uns jedoch lieber von der Natur verwöhnen. Diese Unmengen an Brombeeren konnten wir einfach nicht rechts hängen lassen.

Die 500 Meter Landstraße waren jedoch unangenehm. Da hätte es doch bestimmt bessere Alternativen gegeben. Das Auffinden der Letterbox erwies sich als völlig problemlos. Leider kam während des Loggens ein klitzekleiner Regenschauer runter. Am Ende hatten wir 27 km auf dem Tacho. Alle Abstecher wurden von uns angefahren. Die waren wirklich sehr lohnenswert und schön. Die Stürme hatten heute ihrem Namen alle Ehre gemacht. Es war richtiges Nordsee-Feeling: Angenehm frisch und kühl um die 20 Grad bei Windstärken zwischen 8 und 9. Dazu viel Wasser und Sand. Insgesamt waren wir zwar 6:30 Std. unterwegs, die reine Fahrzeit lag allerdings bei 2:30 Std.

Bettina & Michael

becky-family
Placer
Beiträge: 831
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon becky-family » 11.08.2015 18:22

Hallo,

bereits am 03.08.2015 haben wir uns auf die Letterbox-Bikes geschwungen und sind auf teils bekannten Wegen der Box entgegen. Es geht ihr gut in ihrem Versteck.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 502
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon Die Wanderfalken » 25.10.2015 9:58

Sind diese Tour auf vielen bekannten, aber auch völlig neuen Wegen bei herrlichem Herbstwetter am 23.10.2015 abgeradelt.

Mit der Box ist alles i.O., hatten nur im Zielgebiet leichte Probleme. Das lag aber wohl an einer falschen Interpretation des ansonsten einwandfreien Clues :roll:

Vielleicht ein kleiner Tipp: Wenn man über einen Hügel fährt, ist man am eigentlichen Hügel bereits vorbei :wink:

Sibylle & Axel von den Wanderfalken

tigerente
Placer
Beiträge: 598
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon tigerente » 21.03.2016 21:08

Auch dieser schöne selbstgeschnitzte Stempel ziert nun mein Logbuch. Vielen Dank
fürs Herlocken sagt die tigerente

wild-rover
-
Beiträge: 351
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon wild-rover » 05.05.2016 20:20

Vatertag und Sonnenschein - der ideale Anlass die diesjährige Fahhradsaison zu eröffnen. Und diesesmal - ein Novum - erstmals in Verbindung mit einer letterbox. Die Auwaldbox wählten wir, da uns diese Region bisher unbekannt war. Der clue führte uns dann traumhaft sicher durch eine unerwartet schöne Landschaft. Auch die vielen Einkehrmöglichkeiten (heute stark frequentiert) sind uns angenehm aufgefallen. Mit den Pappeln im Finalgebiet hatten wir keine Schwierigkeiten und so landeten wir nach den finalen Peilungen punktgenau vor der box. Alle Werte haben wir ohne Probleme aufgefunden.

Wir sagen vielen Dank für diese angenehme Runde und den schönen selbstgemachten Stempel. Zum Dank haben wir einen Gast in der box zurückgelassen.

schöne Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 577
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon die blinden Hühner » 23.05.2016 16:57

Diesmal kürzten wir die Auto-Anreise ab und fuhren nur bis zum Bahnhof, um dann bequem mit den Drahteseln Limburgerhof zu erreichen. So eine Flachlandtour ist genau das richtige für uns ungeübte Radfahrer.
Der absolut stimmige Clue ließ keine Zweifel aufkommen, nur am ungewöhnlichen Hochsitz fuhren wir erst ein paar Meter vorbei. In der Nähe machten wir schlicht und einfach einen zusätzlichen Abstecher. Das kleine Stückchen auf der Landstraße fanden wir nicht weiter schlimm, aber mit kleineren Kindern muss man schon aufpassen. Aus der Dose befreiten wir Millepyxidis, schon zum zweiten Mal will er uns zu tausend Dosen anspornen.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 492
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Diesen wunderbaren ...

Beitragvon Die Hesse » 25.09.2016 17:29

... Herbsttag haben wir für diese schöne Radtour genutzt.
Ein wasserdichter Clue bescherte uns eine sehr schön geführte Tour durch ein tolles Landschaftsgebiet und
so sind wir sicher im Finalgebiet angekommen und konnten den passenden Stempel in unser Logbuch drücken.
Danke für diesen Ausflug sagen
Die Hesse

Transusen
Placer
Beiträge: 316
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon Transusen » 01.11.2016 14:41

Bei herrlichstem Herbstwetter ging es an unsere erste Fahrradletterbox.
Die ist scheinbar nur für Sommerbetrieb gedacht, waren doch schon am Startpunkt die Wasserfälle abgeschaltet.
Auch bei dem kleinen Tier auf dem Wappen gab es einiges Stirnrunzeln, fielen und doch gleich drei kleine "Brummer" ein.
Am Walnussbaum führte der fehlende Hinweis, das dass gesuchte Verkehrsschild schon passiert wurde, für einige Extrameter. :cry:
Die Peilung mit Wert B läßt zwar Rückschlüsse auf das Tier zu, ist aber um einige zig Grad daneben.

Erst bei einem der inzwischen seltenen Exemplare des Herrn Litfaß waren wir wieder sicher im Clue.
Auf die folgende Entfernungsangabe können ruhig noch 200 m draufgeschlagen werden.

Verwirrung stiftete das Schild zur Bestimmung von G.
Stehen hier doch vier Zahlen, deren Addition zu einem Wert von G führt, der im Clue nicht vorgesehen ist.
Besser Ziffern und die Null mitnehmen und man erhält das richtige G.

Vom (trockenen) weißen Betonpfosten ist das Peilobjekt zwar zu erkennen, aber halb zugewachsen und gegen die Herbstsonne nicht ablesbar, so dass L zunächst verborgen blieb. An der nächsten Station kann der Wert dann aber bestimmt werden.

Die Stelle mit der Lebensgefahr ist mittlerweile wohl etwas anders zu interpretieren als vom Placer gedacht. Auf dem Weg dorthin ist der Pfad wegen Baumfällarbeiten "Lebensgefahr" gesperrt. :evil:
Da aber inzwischen bekannt war, wie die Reise weitergeht, war das kein Problem.

Erst im Finale wurde es wieder spannend.
Hier ist entweder ein neuer Weg aufgeschüttet oder ein vorhandener wurde renoviert.
Auf jeden Fall ist an der ersten Einmündung keine große Pappel (mehr?).
Die erste große Pappel steht an der zweiten Einmündung.
Das Auffinden des Granitsteins im Herbstlaub vom Fahrrad ist zwar nicht so einfach, aber machbar.
Die Box zu finden, machte keine Schwierigkeiten mehr, lag sie doch völlig frei in ihrem Versteck.

Nach der Büroarbeit wurde sie etwas besser getarnt.
Trotz allem war es eine wunderschöne Tour, auf der wir noch so manche neue Ecke entdeckt haben.

Die Transusen

Benutzeravatar
DieWeisFamilie
-
Beiträge: 17
Registriert: 12.04.2017 15:50
Wohnort: Limburgerhof

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon DieWeisFamilie » 04.06.2017 18:22

Da hatten wir doch allerbestes Fahrradwetter erwischt für unsere erste Fahrradletterbox.

Das Startgebiet recht gut bekannt kamen wir problemlos und sehr gut voran.
Ganz tapfer am strampeln auch das kleinste Mitglied der Weis Famile! Großes Lob!

Die untrainierten Hinterteile waren dann doch froh dass wir am Ende die Box problemlos finden konnten.
Sie ist gut versteckt und völlig intakt, auch noch bewacht von einem hochgefährlich :D
Waldbewohner....
Vielen Dank für eine sehr schöne Tour
DieWeisFamile


Zurück zu „Die Stürme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast