RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Benutzeravatar
Die_Vangionen
Placer
Beiträge: 178
Registriert: 24.09.2006 21:18

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon Die_Vangionen » 25.07.2012 16:06

Scheee war´s :)
Nachdem die neue Fahrradhalterung für den PKW Innenraum eingebaut war ( :arrow: http://www.radfazz.de :idea: ) gings wieder los auf die Strecke :)

Die Streckenführung war (wie bei der RP Rad Box) wieder schön gewählt und nach den sonnigen Abschnitten gabs Erholung im schattigen Wald. Alle Punkte waren gut zu finden und nach 30,9km war ich am Ziel.

Das weisse Häusl hatte leider Ruhetag (Mi & Do) aber bei den sehr guten Bewertungen im Internet sollte man hier unbedingt eine Rast einlegen.

Vielen Dank für die schöne Letterboxrunde,

Vangionin
(Christiane)

Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 162
Registriert: 03.10.2011 17:24

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon A-Tännchen » 02.08.2012 22:23

...eine Letterbox anderer Art...
Heute habe ich mich mit unserern drei Kindern auf die Fahrt begeben. Auch für uns war der Startpunkt ein "Katzensprung", so dass wir uns auch gleich zu Hause auf die Fahrräder geschwungen haben. Das Wetter spielte toll mit, denn es war warm, aber bewölkt, so dass wir nicht die pralle Sonne abbekamen. :P
Es war eine schöne Tour durch teilweise bekanntes Terrain. Und durch die vielen Möglichkeiten zu rasten, wir haben gleich drei Mal angehalten :wink: , hatten die Kinder nicht nur ihr wohl verdientes Eis bekommen, sondern konnten sich auch noch auf diversen Spielplätzen austoben.
Und dadurch, dass wir auf der letzten Brücke alle Rechenaufgaben lösten und uns noch richtig dick mit Mückenspray einsprühten, konnten wir doch den meisten Schnaken entkommen, bzw. diese hatten keinen Appetit mehr auf uns. :lol: :wink:
Somit konnten wir uns dann doch nach 4,5 Stunden auf den Rückweg machen - aber wir hatten´s ja nicht mehr weit. :wink:
Vielen Dank für das Austüfteln dieser schönen Tour....
Es grüßen
die A-Tännchens

PIXel
-
Beiträge: 92
Registriert: 27.03.2011 18:31

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon PIXel » 30.09.2012 19:00

gefunden & gelogged pünktlich um 12:00

:arrow: Oha, im Logbuchg dieser Letterbox ist eigentlich mehr los als hier im Forum.
Offensichtlich werden die hiesigen (Rad-)Wege, Straßen und Pfade gerne befahren. :roll:

Wie auch immer: der Clue führte uns zielsicher und ohne Umschweife bei bestem Letterbox- und Fahrradwetter durch den Auwald und seine Umgebung.
Kurz vorm Zielgebiet heißt es allerdings "uffbasse": Auf dem Weg, der nach Karlsberg führt, ist im Bereich der Brücke eine VOLLSPERRUNG eingerichtet. Als Wanderer mag man sich hier vorbeimogeln können, aber mit den Bikes ist hier Schluß mit lustig! :evil: Und die Sperrung schaut auch nicht so danach aus, dass sie in den nächsten Tagen wieder geöffnet werden würde.
Hier könnte dann z. B. eine Karte o. ä. hilfreich sein - oder aber ab der Brücke mit Pegel "nach Gespür" fahren. Vielleicht können 'Die Stürme' aber ja auch eine Umleitung in den Clue einbauen?

Trotzdem haben wir die Box heute wohlbehalten gefunden und konnten so, nachdem wir den Rückweg dann doch /etwas/ anders gestaltet hatten, noch den Klängen des Quetschkommodenspielers lauschen. Scheeee..... :shock: 8-)

VerPIXelte Grüße

Benutzeravatar
MaJa
Placer
Beiträge: 63
Registriert: 23.10.2008 20:20
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon MaJa » 22.10.2012 8:42

Das schöne fast sommerliche Wetter nochmal ausgenutzt und auf´s Fahrrad geschwungen. Zwei mal kurz verfahren (wer lesen kann, ich klar im Vorteil) anonsten alles gut gefunden.
Am Schluss muss man kurz improvisieren und einen kleinen Umweg fahren, da die Brücke nach den zwei Schildern (die nach Karlsberg führen) zur Zeit gesperrt ist.
Die Box war dann aber schnell gefunden. Vielen Dank für diese tolle Fahrradtour und viele Grüße von MaJa

Maja & Oli

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon Maja & Oli » 01.11.2012 11:26

No. 7

Nachdem wir zwei Tage zuvor die RP- Rad Letterbox, auf Grund des schlechten Wetters abbrechen mussten, haben wir am 1.5.2012 diese zuerst schnell eingesammelt und uns anschließend auf den Weg in den Auwald begeben.

Bei dem sommerlichen Wetter waren einige Radfahrer unterwegs. Auch Letterboxer, mit dem gleichen Ziel haben nicht lange auf sich warten lassen. An dieser Stelle liebe Grüße an die Fussballmäuse 8-)

Fahrradletterboxing macht riesen Spaß.
Super Clue - vielen Dank!

Benutzeravatar
Die Stürme
Placer
Beiträge: 69
Registriert: 28.08.2008 14:23
Wohnort: Im Rhein-Pfalz-Kreis

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon Die Stürme » 04.11.2012 17:55

Hallo,

Vielen Dank für die Hinweise über die gesperrte Brücke. Wir haben den Clue daraufhin abgeändert.

Jetzt gehts wieder. Gruß von den Stürmen

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 364
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon die Elche » 16.06.2013 20:52

Heute waren wir mit dem Fahrrad unterwegs. Es war eine sehr schöne Tour. Es war sehr heiß und es waren viele Radfahrer unterwegs. :? H konnten wir leider nicht an anrufen :cry: . Die Box war aber auch so zu finden. An einer Stelle wären wir fast nicht weiter gekommen, weil uns das Hochwasser fast einen Strich durch die Rechnung gemacht hätte . :!: Im Zielgebiet wären wir fast von den Schnacken aufgefressen worden :( . Nach 50 km waren wir wieder zu Hause in Ruchheim mit einen kleinen Sonnenbrand .

Vielen Dank und Gruß von den Elchen

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 917
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 07.09.2013 20:01

Mit Schnuller im Gepäck ging es auf die zweite Tour. :wink:
Eine sehr schöne Wegführung. Leider hatte ich keine Badehose dabei. :(
Ohne Probleme kam ich ins Zielgebiet. Dort stimmten alle Werte, aber ...

Ich meine die richtige schräge, tote Pappel gefunden zu haben. Obwohl ich unorthodox suchte, die Box blieb mir verborgen. :cry:
Da ich mir aber nicht vorstellen kann, dass sich jemand hierhin zufällig verirrt, werde ich es nochmals versuchen.
Es gibt in dieser Gegend ja einen weiteren Startpunkt. :)

Grüße aus Mainz
Stephan

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 917
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 21.09.2013 20:16

21.09.2013

Gescheitert die III

Nach einem kurzen Abstecher in die Nähe der Schafsgasse :wink: ging es weiter zum Finale.

Wir steigen 5 Meter an einer anderen Stelle hoch, gehen bis zum Anfang und finden die Box.


Liebe Grüße aus Mainz von Stephan, Christopher und Cleopatra

baballisch-team

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon baballisch-team » 20.10.2013 14:04

Eine schöne Tour mit viel Einkehrmöglichkeiten! :)
Ein Problem gab es den Buchstaben H zu enträtseln, da die ehemalige Telefonzelle abgebaut wurde :( ; Trotzdem haben wir nicht aufgegeben......vor dem nächsten Problem standen wir dann erst zum Schluß!! Waren einen Weg zu früh eingebogen.
am nächsten Tag sind wir nochmals auf die Suche gegangen und wurden dann fündig :D
Ansonsten war die Beschreibung sehr gut und kurzweilig!!!
Danke!
Das baballisch-team

Benutzeravatar
Die Almler
Placer
Beiträge: 185
Registriert: 02.05.2013 8:32
Wohnort: 67434 Neustadt-Hambach

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon Die Almler » 18.11.2013 9:42

Am 03.10.13 gings mit Opa los.

Kurz vor dem Telefonhörer verloren wir Opa mit einem Platten und fuhren zu zweit weiter.
Den Telefonhörer haben wir lange und erfolglos gesucht. Jetzt weis ich auch warum. :o Das war eine Telefonzelle, die nicht mehr steht. :twisted:

Bei den Gittern hatten wir uns verzählt und haben dadurch in der falschen Richtung die ertrunkenen Kühe gesucht. :o Aber nicht schlimm, in dieser Richtung gibt es auch einen schönen Biergarten mit gutem Essen. :D
Also zurück und Kühe gefunden.
Es ist wirklich eine schöne Strecke. Vor allem am Rhein entlang.

Im Finalgebiet sind wir einen Weg zu früh abgebogen und konnten keinen Hügel und Granitstein finden.
Das war der erste Teil der Tour.

Gestern, am 17.11.13 nochmals ins Finalgebiet gefahren und den nächsten Weg genommen.
Und siehe da: ein Hügel, ein Granitstein und eine Box.

Vielen Dank für die tolle Tour.

Die Almler

Tipp: die schräge Pappel liegt inzwischen auf dem Boden.

5 Waldschätze
-
Beiträge: 152
Registriert: 24.08.2010 15:50

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon 5 Waldschätze » 08.04.2014 8:03

Aller guten Dinge sind vier!

So oft waren wir tatsächlich im Neuhofener Wald unterwegs. Am Sonntag strahlte uns die Box dann förmlich im Sonnenlicht entgegen. Beharrlichkeit wird doch noch belohnt! Die Tour hat uns sehr gut gefallen. Es gibt viele schöne Plätze, an denen man sich ausruhen und stärken kann.

Vielen Dank fürs Zeigen.
Gabi von den Waldschätzen

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon ROTTI » 20.04.2014 19:25

Da ich heute in der Gegend war und nach den ersten 32 km noch nicht genug hatte, habe ich diese Box gesucht. 8-) 8-) 8-)

Am Anfang bin ich erst mal am Walnussbaum vorbei geradelt und musste wieder zurück. Danach ging es ein gutes Stück ohne Probleme weiter. Wert H habe ich nicht ermitteln können, da ich den Telefonhörer nicht fand. Bei der _ _ _ _ _-Anlage stellte ich dann fest, dass mein Wert G nicht stimmte. Ich verstehe immer noch nicht, welche Gitter ich hätte zählen müssen. :? Die Kreuzung mit dem Wassertier habe ich nur deshalb richtig genommen, weil die Kontrollhilfe angegeben ist. :? Da ich von meiner vorherigen Tour wusste, wo nach dem Betonhäuschen die Brücke ist, bin ich auch ohne Wert H klar gekommen.

Am Ende bin ich die Umleitung gefahren und an der Wegeinmündung mit großer Pappel erst mal falsch gefahren. Ich bin wieder zurück und habe versucht, den Originalclue nachzuvollziehen und dann hat es mit dem Boxenfund auch gleich geklappt. :D :D :D

Dass ich heute so viele Strecken doppelt abfahren würde, hätte ich nicht gedacht. Es hat aber trotzdem Spaß gemacht und die ersten 60 km dieses Jahres sind absolviert. :lol: 8-) :lol:

Danke und Grüße an die Placer

Thomas

LuDaGo
-
Beiträge: 68
Registriert: 05.08.2013 14:34
Wohnort: Haan

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon LuDaGo » 22.04.2014 18:37

Zum 1. Mal hatten wir in diesem Urlaub unsere Fahrräder mit - wie schön, ein Ründchen von 30 km in hügelfreiem Gelände: das schaffen wir!
Leider trafen wir zu Beginn des clues auf eine hilfsbereite Dame - die uns stracks in die falsche Richtung wies. Erst nachdem wir auch den dritten Hinweis einfach nicht finden konnten, dämmerte uns, dass irgend etwas wohl nicht stimmen konnte. Also zurück auf Start und ohne fremde Hilfe los . . . alles war bestens beschrieben und eindeutig zu finden! (Bis auf den Telefonhörer, der nicht mehr da ist und auch bei den Gittern standen wir auf dem Schlauch.)
Aber die Box ist auch so wunderbar zu finden!
Die 2. Einkehrmöglichkeit hat uns so zugesagt, dass auf den letzten Kilometern tatsächlich noch der Dynamo zum Einsatz kommen musste.
Vielen Dank - so macht Rad fahren richtig Spaß!!

LuDaGo (15.04.14)

Benutzeravatar
Die Metzjers
Placer
Beiträge: 219
Registriert: 07.01.2007 21:55
Wohnort: Nierstein/Rheinhessen

Re: RP - Auwald - Fahrrad - Letterbox

Beitragvon Die Metzjers » 26.05.2014 15:48

Zu unserer ersten Letterbox hoch zu Drahtross starteten wir am vergangenen Samstag auf Einladung und Anraten eines gewissen Neuhofener Letterboxerpärchens. Denn so mussten wir nicht beide Räder ins Auto laden, sondern bekamen noch eins vor Ort geliehen. :)

Die bereits erwähnten Schwierigkeiten hatten wir natürlich auch, die Telefonzelle wurde nicht wieder aufgebaut und auch bei den Gittern waren wir unsicher. Mit etwas Glück, Kombinationsgabe, und ein paar mal hin-und-zurück-fahren haben wir es allerdings ganz gut ins Zielgebiet geschafft. Dort standen wir allerdings erstmal auf der Pappel, äh dem Schlauch, sodass wir eine ganze Zeitlang unorthodoxe Verstecke suchten, wo gar keine zu finden waren. Letztendlich hat es dann aber doch geklappt und der zu Hilfe geeilte Publikumsjoker erwischte uns schon beim Eintrag ins Logbuch. :D

Die Tour hat uns sehr gut gefallen und wir werden sicher noch die ein oder andere Fahhradletterbox anhängen. :-)

Vielen Dank an die Stürme für diese schöne Tour am Rhein und den tollen, selbstgeschnitzten Stempel.
Und natürlich auch ganz besonderen Dank an unsere Gastgeber, die uns im Anschluss nach Strich und Faden verwöhnten. :)

Es grüßen aus Nierstein
die Metzjers
Katrin & Matthias


Zurück zu „Die Stürme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast