HD - Valentin Letterbox

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1646
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Das tolle Herbstwetter

Beitragvon Britta und Jürgen » 09.10.2009 23:20

lud dazu ein noch eine 2. Box zu suchen. :) Und es hat sich wirklich gelohnt. Ein toller eindeutiger Clue, der durch eine wirklich traumhafte Landschaft führte. :!: War ein ganz toller Abschluss des heutigen Tages. :wink:

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 266
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

Bei leichtem Regen

Beitragvon HoffNuss » 17.10.2009 16:26

Samstag, 17.10.09 Box gefunden. :D

Heute habe ich zusammen mit meiner Tochter und einem ihrer Klassenkameraden diese wirklich angenehm zu gehende Boxentour gemacht, auch wenn es hin und wieder witterungsbedingt etwas matschig war. :(

Alles ist eindeutig beschrieben und den Kindern hat das Einsammeln der Hinweise Spaß gemacht. Nach einer ausgiebigen Pause beim Gedenkstein des Namenspatrons der Box haben wir diese dann nach gut 2 Stunden freudestrahlend gefunden. Da es beim Loggen anfing zu regnen, mussten wir uns etwas beeilen. Aber der Ausgangspunkt (= ein Dach über dem Kopf :) ) ist zum Glück nicht weit weg.

Und wie immer... wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Vielen Dank!
Jens

PS: Die Beutel vom Stempel und vom Logbuch sind am Verschluss defekt. Da ich nur einen Beutel dabei hatte, habe ich den vom Logbuch getauscht, da dieses bereits ein wenig feucht war.

PundPs
-
Beiträge: 17
Registriert: 30.10.2009 16:54
Wohnort: Weinheim

Hinterm Haus

Beitragvon PundPs » 25.11.2009 13:54

Hallo,

an zwei aufeinanderfolgenden Novembersonntagen haben wir diese schöne Runde und Findung absolviert (beim ersten Mal wurde es zu dunkel, um wirklich noch suchen zu können). Einziger "Fehlgriff" war die physikalische Temperatur zu Beginn, auch die Einheit Kelvin führt zu einer Peilung mit Weg, nur halt nicht dem Richtigen :)

Gruß
PundPs

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1228
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

heut war er dran,

Beitragvon Los zorro viejo » 19.02.2010 20:33

der Valentin, :wink:
Es ist doch schon recht schwer bei diesen Witterungsverhältnissen eine Box zu suchen, vor allen wenn man zwischen tauendem Schnee und Schlamm hin und her eiern muss.
Bei schönem Wetter machts einfach mehr Spass :!:
Unser nächster Letterboxenurlaub wird sicher nicht bei Schnee sein - es ist einfach zu anstrengend. :wink:

Wir grüßen an dieser Stelle nochmal recht herzlich unsere nette Gastgeberfamilie Schmitt aus Oberflockenbach. :wink: :lol:
und die 4 1/2 Woinemer

NeuVoPi und Los zorro viejo
:wink: :P :P :D

Benutzeravatar
NicundPeb
Placer
Beiträge: 53
Registriert: 28.08.2007 19:41
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Beitragvon NicundPeb » 28.03.2010 9:09

Letzten Mittwoch schon hab ich Leihhund Nora und deren Besitzerin Jutta geschnappt, um den Valentin zu besuchen.
Alle Angaben konnten gut gefunden werden, die Box dann auch.

Waren 2 sehr angenehme Stunden, mit viel Sonne!

Danke an die Placer,

liebe Grüße

NicundPeb, i.H.

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 229
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

Wert D ist gemein...............

Beitragvon Die Dinos aus Hemsbach » 27.07.2010 12:59

Bin am Sonntag , 25.07.2010 mit einem kleinen Bären abends noch
aufgebochen um die Valentins Letterbox zu besuchen. :D
Nicht ganz zwei Stunden brauchten wir um die Box in den Händen zu halten,trotz des gemeinen Wertes D. :?: :wink:
Der Box geht es gut in ihrem Quatier :lol: ,außer das Logbuch sieht ziemlich
zerfleddert aus. :(

Vielen Dank für diese kleine Runde von den Dinos aus Hemsbach
an die Peiler :P

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 790
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 12.02.2011 18:00

Alles bestens :D Schön formulierter Clue; stimmige Wegführung :D
Einzig das Logbuch sieht etwas mitgenommen aus :|

Danke an die Placer

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Sperbiane
-
Beiträge: 162
Registriert: 04.09.2010 15:14
Wohnort: HD

Nette Runde

Beitragvon Sperbiane » 27.03.2011 17:48

Heute sollte nur eine kleine Runde sein, da wir nur zu zweit unterwegs waren. Aber nicht nur wir sondern auch unzählige Fahrradfahrer schätzen scheinbar diesen Weg als Rennstrecke. Besonders interessant wurde die Runde durch riesige abgesägte Bäume die wir überklettern durften. Scheinbar ist dieser Säge auch der besagte Hochsitz zum Opfer gefallen oder wir waren einfach nur blind :oops: .
Aber mit geschätzten Näherungswerten aus folgenden Hochsitzen und dem Errechnen möglicher Baumvarianten, war das Auffinden der Box trotzdem kein Problem.
Der Hitchhicker "Schnitzeljagd" wollte hierbleiben, aber aufgrund von Platzproblemen ist er wieder mit nach Hause.
Auf dem Rückweg wollten wir eigentlich noch einen Abstecher in die Labyrinthschlucht machen, um im Naturfreundehaus einzukehren, aber dies war geschlossen :( und so ging es doch gleich nach Hause. Der Weg war aber nicht umsonst wir trafen das Team "DBus", denen wir noch schnell einen Stempel abluchsten. Viele Grüße an euch! 8-)

Noch kurz etwas zum Zustand der BOX: Das Logbuch neigt sich bald dem Ende zu und hat schon Zerfallserscheinungen :o . Die Tüte in der die Box ist mehrfach angenagt :evil: , aber ich glaube sie ist gar nicht nötig.

Vielen Dank an die Placer für diese stimmige Runde! :wink:
Grüße von 2 Sperbianen

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 577
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: HD - Valentin Letterbox

Beitragvon Gute Idee » 13.06.2011 19:32

Nach dem Disaster bei der 1. Box Heute (Arcanum Via Montana I), konnte es ja eigendlich nur bergauf gehen, dachten wir. Doch vom Startpunkt aus ging es erst einmal gewaltig bergab. Dann - nach dem Überqueren der Straße das erste Problem. Wenn im Clue "nordöstliche Richtung" steht, sollte man das auch so lesen, und nicht der Einfachheit halber "nördliche" daraus machen.

Eigentlich sollte so ein Fehler ja bald auffallen, denn wo soll denn da ein Hochsitz an einem Baum sein ??? Eigentlich, denn aus dem Forum wussten wir ja, daß der Hochsitz weg ist. Also munter weiter, zum Gehöft. Doch das Nächste was wir sahen, war der Gedenkstein für den Namensgeber. Also, wo kann der Hof sein ? Dann gehen wir mal da lang. Entweder kommt der Hof, oder die als nächstes gesuchte Bank. Es war eine Bank, aber nicht - wie sich gaaaaanz am Ende herrausstellen sollte - die Gesuchte. Leider hatte sie auch einen Spender :oops:

Dann muss der Hof auf der anderen Seite liegen. Also den Berg ganz runter und schwupps wurden von 5 fehlenden Werten zumindest 2 als richtig notiert. Laaaangsam den Berg wieder hinauf und weiter an der Bank vorbei, die wir ja für die richtige hielten. Ah, da vorne ist die Straße, aber kein Hohlweg und auch nicht ein Weg, den wir nicht kannten, sondern NUR Wege die wir nicht kannten - außer der Straße die zu unserem Auto führte. Also sind wir die Straße dann solange bergauf gekrabbelt, bis wir an der Überquerungsstelle ankamen. Von dort war es ein Kinderspiel ins Zielgebiet - ABER ALL DIE FEHLENDEN WERTE !!!! - Doch trot dieses Handicap konnte sich die Box nicht lange vor uns versteckt halten.



Mann oh Mann, was für ein Tag - 2 total verkorkste Boxen - und doch beide gefunden :D

5 Waldschätze
-
Beiträge: 153
Registriert: 24.08.2010 15:50

Re: HD - Valentin Letterbox

Beitragvon 5 Waldschätze » 18.07.2011 23:06

Nachdem wir uns mit dem Nibelungenblitz mehrfach ins Tal gestürzt hatten, wollten wir uns trotz wechselhaftem Wetter noch auf Boxensuche begeben. Es gelang uns auch tatsächlich die Tour zwischen zwei kräftigen Regenschauern erfolgreich zu meistern. Auch wenn der Hochsitz anscheinend nur noch ein Häufchen Bauholz ist und wir auch den Wert D übersehen hatten, konnten wir doch noch den richtigen Weg finden.
Danke für die schöne Tour.

Bernd 414

Re: HD - Valentin Letterbox

Beitragvon Bernd 414 » 22.08.2011 16:05

Gestern habe ich unter großem Schweißaufwand die Tour gemacht. (Es war sauheiß) Der Streckenverlauf hat mich wirklich begeistert, ich war noch nie in dieser Ecke, erinnert mich landschaftlich ein wenig an meine schwäbische Heimat :D . Habe schließlich auch voller Begeisterung die LB gefunden und werde, so bald es mir möglich ist, die Wildleutenstein Tour machen.

Vielen Dank für die tolle Wanderung.

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 564
Registriert: 25.09.2011 18:59

gefunden

Beitragvon die blinden Hühner » 29.09.2011 14:54

Schöne Runde bei herrlichem Herbstwetter und Gelegenheit, Walnüsse zu sammeln. Der Box geht es gut, es sind noch 6 Seiten frei im Buch.

die BLINDEN HÜHNER

Die Mc D-Manns

Re: HD - Valentin Letterbox

Beitragvon Die Mc D-Manns » 04.11.2011 20:26

Heute haben wir uns aufgemacht um diese Box zu suchen. Es ging eigentlich ganz gut los, nur den Hochsitz haben wir erst im 2. Anlauf gefunden. Leider ist der Weg zum Gehöft mit einem Schild "Privatweg" markiert und war eigentlich gesperrt. Dort wird wohl momentan gebaut, obwohl heute keine Bauarbeiten gelaufen sind.

Nachdem wir auch dieses Hindernis hinter uns gelassen haben ging es munter weiter durch die herrliche Landschaft. Traumhaftes Herbstlaub gab es auf der gesamten Tour zu sehen. Kurz vor der Box muss man daran denken, dass ein schmaler Weg an den Waldrand führt, nicht etwas vorher ein normaler.

An irgendeinem Wert haben wir uns wohl verheddert, da wir auf eine Peilung von 470 ° :!: :?: kamen. Trotzdem haben wir die Box gefunden und so eine schöne Tour erfolgreich abgeschlossen.

Viele Grüße

Die Mc D-Manns

Die Mc D-Manns

Re: HD - Valentin Letterbox

Beitragvon Die Mc D-Manns » 05.11.2011 13:13

Noch ein kurzer Hinweis:
Das Logbuch ist so gut wie voll. Es gibt nur noch Platz für 2 Einträge und vielleicht sollte die Tüte gewechselt werden, es erschien uns alles sehr klamm. Wir hatten leider keine dabei. Vielleicht können die nächsten Sucher ja aushelfen? :lol:
Annette

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1213
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: HD - Valentin Letterbox

Beitragvon GiveMeFive » 08.04.2012 22:14

Hallo liebe Die Peiler, hallo liebes Forum.

Heute, bei schönem, aber kühlem Wetter und als 2.Box des Tages, waren wir, zusammen mit Esther und Peter von den Trüffelwutzen, freudig gespannt auf diesen Clue. Heraus gekommen ist eine schöne und interessante Wegführung durch den Odenwald mit vielen Weit-und Ausblicken. Leider sind einige im Clue beschriebene Dinge nicht mehr aktuell und bedürfen dringend einer Korrektur. Das ist zum einen der zu suchende Hochsitz: Alt wurde durch Neu ersetzt, der Wert für A muss z.Zt. improvisiert werden. Improvisiert werden muss auch der Weiterweg. Der Bauer lässt durch sein Gelände keinen Durchgang mehr zu, er ist mit einem Verbotsschild versehen. Einen akzeptablen Alternativweg können wir hier nicht anbieten. Nur durch Einlegen des "Geländeganges" konnten wir den Track wieder aufnehmen. Hier müsste der Placer nochmal aktiv werden. Die Boxensuche ist ab dann recht steil, aber nicht mehr problematisch. Wieder "oben" wurden wir durch tolle Weitblicke belohnt.

Die Box ist in gutem Zustand, einige haben sich schon in dem neuen Logbuch verewigt, aber leider nicht im Forum gepostet.

Vielen Dank an die Peiler für die sehr schöne Runde. :P

Nochmals viele liebe Grüße an unsere Wanderfreunde Esther und Peter, wir glauben, heute hätte jeder eine Tapferkeitsmedaille verdient gehabt. :wink:

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive.


Zurück zu „Die Peiler“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast