HD - Valentin Letterbox

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: HD - Valentin Letterbox

Beitragvon trüffelwutz » 08.04.2012 23:13

Gut gelaunt und mit guter Stimmung haben wir nach der Labyrinthschlucht noch die Valentinbox gehoben. :D
ABER so einfach wie der erste Satz vermuten lässt war die Sache nicht. Da waren zum einen die Höhenmeter, die an der Kondition zerrten, die Leitersprossen eines Hochsitzes, der seine besten Zeiten hinter sich hat und kleingesägt im Wald liegt, ein Gutshofbesitzer, der Wege des Clues mit Flatterband und "Privatweg"-Schildern sperrt und kurz vorm Finale noch ein umgestürzter Baum, der Letterboxer mit Ambitionen zum Parcour-Laufen erfordert. :shock: :roll:

Allen Widrigkeiten zum Trotz gelang es uns die Letterbox mit ihrem schönen selbstgemachten Stempel aufzuspühren und die Aussichten auf die grüne Landschaft zu genießen.
Danke an die Peiler für die kurze und kurzweilige Runde. :P :D

Danke auch an Sylvia und Mathias für den tollen Tag, in toller Gesellschaft, mit interessanten Touren. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal. 8-) :P

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 274
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: HD - Valentin Letterbox

Beitragvon K.D.F. » 02.06.2012 20:01

Habe dieser Box am 30.5. einen Besuch abgestattet. Es war trotz einiger Wiedrigkeiten, die sich mir - im wahrsten Sinne des Wortes - in den Weg stellten, nicht so schwer, sie zu finden. Das lag auch mit daran, daß sie offen (aber dennoch mit gut verschlossenem Deckel) herum lag. Bei dieser Gelegenheit habe ich auch gleich dafür gesorgt, daß der nächste Finder sich schon etwas genauer umsehen muß.

Wie bereits erwähnt besteht das größte Problem aus der Sperrung des "Privatwegs" mit dem Warnschild vor Rindviechern. Ich legte nun wirklich keinen Wert darauf, die Bekanntschaft mit dem freilaufenden Bullen zu machen.
Dieses Prblem habe ich querfeldein umgangen. Ursprünglich hatte ich vor, die Wildeleutesteinbox zu suchen. Da ich meinen Aufbruch Wetterbedingt verschob, habe ich kurzfristig umdisponiert.

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 779
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: HD - Valentin Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 18.06.2012 12:36

Hallo !!!

Heute hatte ich wenig Zeit, da war die Box ideal. :D Es gab nur 2 Probleme. Der Hochsitz ist weg und der Weg zum Gehöft ist versperrt. :twisted: Zum Glück sieht man eine offizielle Strasse. Der Weg dahin kann man frei wählen. Ab dann ist es sehr einfach die Box zu finden, auch wenn mein Vorgänger(K.D.F) versucht hat, sie vor mir zu verbergen. :P

Schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1171
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: HD - Valentin Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 17.11.2013 14:18

Nachdem wir uns nach dem Labyrinth im Pflug gesterkt haben, gings noch zu Besuch zu Valentin.
Gut wenn man(n) vorher das Forum ließt und eine Karte dabei hat :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
So gings ohne größere Problemchen zur Box.

Schön, dass es Ihr nach einem Jahr Einsamkeit immernoch gut geht :!: :!: :!: :D Obwohl im direkten Umkreis einige Bäume gefällt wurden :shock: :?

Danke für den schöne kurzen Klassiker

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe
Klein-Leni mit Papawolf

PS.: Danach gings wieder zurück auf die andere Rheinseite ... und sogar wieder in den tiefen dunklen Pfälzerwald ... uns ganz spontan sogar in Wanderklamotten zu einem Konzert :? :lol: :lol: :lol: :lol: Aber dies ist eine andere Geschichte :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: HD - Valentin Letterbox

Beitragvon Bettina & Michael » 01.02.2014 16:18

Nach dem Wildeleutstein haben wir hier noch nach dem Rechten geschaut - alles super!

Gruß
Bettina & Michael

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 367
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: HD - Valentin Letterbox

Beitragvon die Elche » 12.02.2014 18:28

Gestern waren wir auf der Suche nach Valentin. Den Hochsitz konnten wir nicht finden und der Weg zum Gehöft ist abgesperrt. :cry: :shock: Manchmal sollte man doch vorher in Forum lesen. :roll: Als wir schon wieder zurück wollten haben wir noch einen anderen Weg ausprobiert und konnten Valentin und die Box doch noch kurz vor der Dunkelheit finden. :D

Gruß die Elche

jemasija
Placer
Beiträge: 76
Registriert: 26.05.2013 13:12

Re: HD - Valentin Letterbox

Beitragvon jemasija » 09.11.2014 23:35

Vor geschätzten 4 Jahren (wohl gerade noch im alten Logbuch verewigt) war die Valentinsbox das Ziel unserer allerersten Letterboxsuche :o . Heute Nachmittag haben wir dieser Box im letzten Tageslicht unseren zweiten Besuch abgestattet - diesmal mit eigenem Stempel und Logbuch :)
Der Box geht es nach wie vor gut.
Dass der Hochsitz nicht mehr vorhanden und der Weg zum Gehöft nicht mehr zugänglich ist und querfeldein umgangen werden muß ist ja bereits seit einigen Jahren so. :!: Eventuell wird leider demnächst wohl eine weitere Hürde hinzukommen: Die Bank von der man die Aussicht geniessen konnte ist kaputt - sie steht/liegt momentan zwar noch in Teilen an ihrem Platz. Es dürfte aber wahrscheinlich nicht lange dauern bis sie weggeräumt wird. Ob es an selber Stelle von der gleichen Spendergruppe Ersatz geben wird ? :!:

Viele Grüße
jemasija

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 351
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: HD - Valentin Letterbox

Beitragvon suwo » 19.04.2015 17:35

Zum Ersten: Die Box kann man finden, mit einer Wanderkarte, etwas Gespür und viel Glück.
Zum Zweiten: Der Clue stimmt nicht mehr, aber das scheint ja schon lange so zu sein.
Wert A fehlt ganz, Wert B kann man zurückrechnen. Wenn man nicht querfeldein möchte, gibt es nur die Möglichkeit, die Straße zum Hof zu laufen und wieder zurück, damit man Wert C hat. Wert D liegt verdeckt auf dem Boden, fraglich, ob es wieder aufgestellt wird. Die Ruhebank mit Aussicht ist allerdings erneuert und trägt auch wieder ein auffälliges gelbes Schildchen mit Wert F. Nach dem Wegedreieck der erste Pfad nach rechts ist ohne Bank, einfach noch ein Stück weitergehen, dann kommt die Bank schon. Das mit dem Holz unter den Füßen hat sich uns nicht erschlossen, aber die Box liegt wohlbehalten bei einem ziemlich verwitterten Baumstumpf.
Zum Dritten: Eine zu dieser Jahreszeit und bei Kaiserwetter wunderschöne Landschaft, es war wie Urlaub.
Der anschließende Besuch im außergewöhnlichen Café Rhiannon in Ritschweier war der krönende Abschluß.
Vielen Dank für dieses Kleinod und Grüße von suwo

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 970
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: HD - Valentin Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 09.05.2015 9:27

08.05.2015

Der Eintrag von suwo hat mich veranlasst diese Box zu laufen. :D
Ich kann mich allen Punkten nur anschließen. Auch "Das mit dem Holz unter den Füßen". :?
Ist aber nicht relevant. Nach 3 * F Schritten in der neuen Richtung nach einem Baumstumpf Ausschau halten. So viele gibt es nicht. :wink:

Vielen Dank für eine schöne Tour und liebe Grüße aus Manz

Stephan

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 674
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: HD - Valentin Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 30.05.2015 18:13

Am 30.05.15 habe ich den toten Valentin besucht :shock: 8-)

Trotz der hilfreichen Einträge im Forum hatte ich "einige" Probleme bis ich die Dose finden konnte :? Da die im Clue angegebene Straße zZt. gesperrt ist, bin ich vom Parkplatz Bildstock zum Einstieg gelaufen - war nicht schlimm - auch der Einstieg fiel mir sehr leicht. Bis zum neuralgischen Punkt "Bauer verbietet Durchgang" lief alles problemlos. Da ich solche Dinge respektiere, aber auch nicht querfeldein gehen wollte, ging ich den entgegengesetzten Weg und kam völlig überrascht ohne einen einzigen Wert am Namensgeber an :twisted:

Nach Gespür ging ich den logischsten Weg und lag völlig falsch, danach den zweiten, der ebenfalls falsch war....... :twisted: :twisted: :twisted: :lol: :lol:

Nachdem ich "einige" Zeit die Gegend erkundete, entschied ich mich für die m.M.n falsche Variante und fand die neue Bank mit gelbem Schild :lol: :lol: , danach war es problemlos die Dose in dem bald völlig verrottetem Baumstamm zu finden. 8-)
Es ist wirklich eine "kurze Runde" :wink:

Da ich nicht weiß, wie viele Bänke es gibt, die als Zielbank gedeutet werden können - hier der Hinweis, dass daneben ein "gesägter" Stuhl steht 8-) 8-)

Der Clue gehört dringend überarbeitet, der Weg ist nämlich super und die Tour auf alle Fälle laufenswert. Das Versteck dürfte es aber nicht mehr lange geben - die Verfallserscheinungen schreiten fort.......... :lol: :lol:

Mit ein bisschen Finderwille ist die Dose aber zZt. auch noch so aufzuspüren, einigen ist es lt. Logbuch auch recht leichtgefallen. Die Box hat auch mehr Funde als hier geloggt.

Viele Grüße an alle Letterboxler
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 194
Registriert: 19.09.2010 21:22
Wohnort: Speyer

Re: HD - Valentin Letterbox

Beitragvon bbbs-tandem » 30.05.2015 23:31

Am 28.5. ist auch das BBBS-Tandem dem Valentin auf die Spur gekommen... trotz ungewisser Werte :?: und der vielen Bänke, die es auf dem Weg gibt oder gegeben hat... die Tour hat uns auch einiges an Extra-Kilometern gekostet.. :wink:
Aber nachdem dann klar war, dass man ein Wegstück doppelt geht und dann auch die letzte Bank gefunden war, konnte sich die Box nicht mehr lange im Versteck halten...
Wir haben den Hitchhiker Yang da gelassen!!!

Danke an den Placer für die nette Runde!!!
Es grüßen
Aljoscha und Tom vom BBBS-Tandem!!

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 742
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: HD - Valentin Letterbox

Beitragvon Big 5 » 30.08.2015 16:48

gelaufen und geloggt am 20.7.15

Kerstin

Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 311
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Re: HD - Valentin Letterbox

Beitragvon Eowyn » 17.01.2016 19:43

:D :D :D Gefunden! :D :D :D

Mit vielen Extra Längen- und Höhenmetern habe ich tatsächlich alle Werte bis auf A gefunden. Wert B habe ich geraten, habe einfach den Baum genommen der dort definitiv am häufigsten vorkommt und das hat ganz gut gepasst. :)
Die Wegführung an sich ist gut beschrieben und leicht zu finden.
Und am Finale hatte ich dann auch ganz schnell die Box in der Hand.
Nach dem Eintrag von Big 5 steht noch ein englisch sprachiger Eintrag im Logbuch.
Der Box und dem Stempel geht es immernoch gut.

Grüße aus Mannheim
Lena
Zuletzt geändert von Eowyn am 24.08.2018 17:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 398
Registriert: 28.08.2014 0:14
Wohnort: Mannheim

Re: HD - Valentin Letterbox

Beitragvon Das wilde Pack » 30.03.2016 13:14

Heute haben wir uns bei seeeeeehr bescheidenem Wetter ohne das jüngste Mitglied auf den Weg nach Oberflockenbach gemacht. Wie auch andere vor uns, haben wir unser Letterboxmobil am Parkplatz "Bildstock" abgestellt und sind ein paar zusätzliche Meter Richtung Startpunkt gelaufen. Die Straßensperrung betrifft (aktuell) aber wohl erst ein Gebiet nach dem im Clue angegeben Startpunkt. Dieser wäre mit dem Auto zu erreichen gewesen.

Ebenso wie viele unserer "Vorgänger" haben wir Wert A nicht gefunden, Wert B geschätzt, sind downhill querfeldein zu Wert C, um unterwegs zwei Kröten auf der Straße beim Wandern zuzuschauen. :mrgreen:

Auch das Schild mit Wert F bei der Bank fehlt. Dennoch konnte sich die Box im Zielgebiet nicht lange vor uns verbergen. Man hat ja so langsam auch etwas Erfahrung bei der Boxensuche und beim Schätzen von fehlenden Werten. :D (Im Klartext: Der Astronaut hat die Box ertrüffelt. :lol: :mrgreen: )

Vielen Dank an die Placer für diese kurzweilige Runde und den prima Stempel.

Grüße an alle Letterboxer sendet das heute nicht ganz vollständige Wilde Pack, Hardy und Kaska

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 547
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: HD - Valentin Letterbox

Beitragvon Die Wanderfalken » 08.07.2017 18:14

Da ich heute ohnehin mal auf der anderen Rheinseite unterwegs war, bot sich diese kleine Runde geradezu an.

Auf schönen Wegen und durch ländliches Idyll führte die Tour. Eindeutig konnte ich nur die werte C und E ausmachen. Für B ergaben sich bei 5 Buchstaben eigentlich nur 2 denkbare Lösungen, der Rest musste eben zusammengereimt werden :mrgreen:
Das Gehöft ist nur noch auf einem Umweg über Rechtsaußen zu erreichen, da gibt es wohl neue Weiden. Man sieht es aber von oben eindeutig und wenn man dann davor steht, geht es einfach weiter im Clue.

Mit einem kleinen Verlaufer konnte ich die Box mit dem schönen Stempel finden und loggen :P

Sibylle


Zurück zu „Die Peiler“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste