NW- Nurwald 3 Letterbox

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 661
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: NW- Osterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 09.04.2018 11:10

Nurwald 3Osterbox 2018

Auch wir haben den empfohlenen Startpunkt am Ritterstein beim Forsthaus Silbertal gewählt und gingen mit sehr moderaten Steigungen Richtung Weinbiet.

Auf einen kurzen Abstecher schauten wir bei der Weinbiet - Letterbox (1) kurz vorbei – es geht Ihr gut. :D :lol:

Obwohl proppenvoll konnten wir noch einen Platz an der Hütte ergattern und uns vor dem Finale stärken – die Werte waren schnell eingesammelt und die überschaubaren Rechnungen rasch gelöst, die Box konnte sich nicht lange verstecken. :D

Vielen Dank für die schöne Tradition, das Rauslocken an die frische Luft und den spektakulären Mega-Stempel.

Viele Grüße auch an die unterwegs getroffenen Elche :D :D
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 365
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: NW- Osterbox

Beitragvon die Elche » 09.04.2018 19:54

Gestern haben wir das gute Wetter genutzt und sind zu dem empfohlenen Parkplatz gefahren. Dieser war aber schon voll so das wir einige Meter weiter unten auf dem Parkplatz Silbertal unser Letterboxmobil abstellen mussten. :o Gemütlich ging es immer bergauf zum Weinbiethaus, wo wir und erstmal mit lecker Spießbraten gestärkt haben. :D Nach der Stärkung haben wir uns auf den weg zur Box gemacht und diese auch schnell gefunden. :) Unterwegs haben wir noch Bambigonzales getroffen, den wir hiermit grüßen.

Danke für diese Box
sagen die Elche

jemasija
Placer
Beiträge: 72
Registriert: 26.05.2013 13:12

Re: NW- Osterbox

Beitragvon jemasija » 09.04.2018 22:00

Letzter Tag der Osterferien und traumhaftes Wetter :D - auch wir haben das gestern zum Anlass genommen uns noch auf die Suche nach der Oster-Box zu begeben. Wie einige vor uns auch, in Kombination mit der WEINBIET - LETTERBOX (1). Auch wenn Ostern inzwischen vorbei, waren und sind noch einige Eier zu finden.
Vielen Dank für diese Event-Box, die Ostereier und den gigantischen Stempel !
jemasija

Transusen
Placer
Beiträge: 316
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: NW- Osterbox

Beitragvon Transusen » 14.04.2018 17:27

Ostern ist zwar schon etwas her, aber so ein nachträgliches "Osterei" paßte noch gut in unser Logbuch, wobei...
Die Anreise war ja nicht weiter schwer, zählt das Weinbiet doch zu den bekanntesten Gipfeln der Pfalz.
Auch die Box war schnell gefunden, wobei ...
der Stempel so riesig ist, dass er nicht auf unser Stempelkissen paßte.
Ostereier gibt´s immer noch :D

Danke für den Erhalt dieser mittlerweile lieb gewonnenen Tradition

Die Transusen

Fledermäuse
-
Beiträge: 77
Registriert: 25.12.2013 17:11

Re: NW- Osterbox

Beitragvon Fledermäuse » 16.04.2018 8:17

Auch am 15.4. gab es noch Ostereier. Ungeschmolzen und kühl. Auch wir kombinierten den Aufstieg mit der alten aber immer noch sehr reizvollen Weinbietletterbox. Hatten viel Spaß.

Die 4 Fledermäuse aus Mannheim

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 498
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: NW- Osterbox

Beitragvon Die Wanderfalken » 26.04.2018 22:40

Heute mal wieder eine Spätschicht und das Traumwetter genutzt und mich bei Neustadt in den Nurwald :lol: begeben. Mein Auto parkte ich am Parkplatz Waldschenke Ludwigsbrunnen und lief dann den "blau-weiß" gekennzeichneten Weg hinauf zum Weinbiet (war mir bisher unbekannt und hat mir gut gefallen :D ).
Oben wurden dann die Werte gesammelt und zielstrebig ging es zur Box mit dem Riiiiiiesenstempel :o . Zum Glück habe ich mittlerweile ein größeres Logbuch :wink:

Für diesen Fund belohnte ich mich auf dem Weinbiet mit Bienenstich und Kaffee und genoss die morgendliche Stille hier oben in vollen Zügen, bevor es mit dem "blauen Punkt" zurück ging.

Liebe Kruppi's, vielen Dank für das unermüdliche Auslegen neuer Boxen und die immer wieder tollen Stempel :mrgreen:

Sibylle

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 941
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: NW- Nurwald 3 Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 01.05.2018 18:58

Schöne Runde!

Alles gut gefunden.

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 177
Registriert: 19.09.2010 21:22
Wohnort: Speyer

Re: NW- Nurwald 3 Letterbox

Beitragvon bbbs-tandem » 10.05.2018 17:19

40 Tage nach Ostern machte sich auch das BBBS-Tandem auf die Suche nach der ehemaligen Osterbox, nun Nurwald3... Wert A war irgendwie am Technikgebäude nicht zu entdecken (blind?), aber auch ohne den Wert konnte sich die Box nicht verstecken... nur Ostereier gabs keine mehr.. dafür aber eine leckere Rieslingschorle im Weinbiethaus!!
Danke an die Placer für die Tour und den riesigen Stempel!!
sagt
Tom vom BBBS-Tandem

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 574
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: NW- Nurwald 3 Letterbox

Beitragvon die blinden Hühner » 15.05.2018 19:13

Der Nur-Wald war im Mai noch schöner als an Ostern!
Vielen Dank,
die blinden Hühner

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 492
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Nach Ostern ...

Beitragvon Die Hesse » 02.06.2018 19:01

... ist vor Ostern.
Diese kleine, perfekte Runde passte als Abstecher einer anderen Tour
genau ins Programm.
Danke für einen super großen und schönen Stempel sagen
Die Hesse

Benutzeravatar
Antares
Placer
Beiträge: 135
Registriert: 30.07.2014 19:33

Re: NW- Nurwald 3 Letterbox

Beitragvon Antares » 01.09.2018 20:23

01.09.2018
Box gefunden.
Da es im Clue leider keine Wegbeschreibung bis zum Weinbiethaus gab, und auch am Parkplatz FH Silbertal und P Schanze keine Infokarte zu finden gab, die uns verriet, welcher Wegemarkierung wir folgen müssten, um bis zum Wrinbiethaus zu gelangen, fiel es uns schwer, den richtigen Weg zu finden.
Denn die Markierungen mit dem Wort "Weinbiet" sind nur an manchen Kreuzungen oder Gabelungen angeschrieben.
So wussten wir an den zahlreichen Abzweigungen oft nicht, wohin wir gehen sollten.
Erst als uns ein Einheimischer verriet, welchen Markierungen wir folgen sollten, fanden wir das Ziel.
Am Weinbiethaus angekommen, konnten wir alle Werte finden und mit der - endlich vorhandenen -
Wegbeschreibung im Clue, konnten wir den Weg zur Box gut finden.
Danke für den Riesenstempel.
Für den Rückweg war wieder Improvisieren angesagt, da es leider auch keine Wegbeschreibung für den Rückweg gab.
Wir haben vom.P am FH Silbertal bis zurück 10 km zurück gelegt.


Zurück zu „Die Kruppi`s“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast