AN - Rothenburg ob der Tauber 3

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1050
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

AN - Rothenburg ob der Tauber 3

Beitragvon Die Kruppi`s » 30.11.2015 22:23

AN - Rothenburg ob der Tauber 3
(placed 11/15 durch Die Kruppi`s)

Ort: 91541 Rothenburg ob der Tauber/ Ortsteil Steinbach
Startpunkt: Kleiner Wanderparkplatz Weißenmühle Steinbach
Empfohlene Landkarte: Wanderkarte Rothenburg oder Rothenburg Kirchberg (Blatt5)
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---)
Gelände: (**---) Wege und Pfade
Länge: ca. 7km und ca. 2,5 Stunden.

veröffentlicht am 02.12.2015 durch cfh-admin
Dateianhänge
Rotehnburg ob der Tauber 3 Clue.pdf
(184.39 KiB) 186-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1113
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: AN - Rothenburg ob der Tauber 3 - Testlauf

Beitragvon WormserWanderWölfe » 02.12.2015 11:36

Nach der 4 kam die 3 ... :? ... schon wieder verkehrt herum :lol: :lol: :lol:

Naja in geselliger Runde ging´s gemeinsam mit den Placern zum Testlauf nach Steinbach...
Diesmal stand die Natur im Vordergrund und so hatten wir viel viel weniger befestigte Wege :wink: doch trotz Regen kämpften wir uns tapfer über Stock und Stein.
Das passende Lied zu dieser Tour haben wir auch schon gefunden ... "über sieben Brücken mußt du gehen" .... :lol: :lol: :lol: :lol:
Problemlos (aber nass) fanden wir immer den richtigen Weg und auch die Werte waren eindeutige, wenn man denn genau und von allen Seiten schaut :wink:
Das Versteck ist toll gewählt nur die Minutenangaben sind auf den jeweiligen Letterboxer anzupassen - uns jagte der Regen, sodass wir recht flott unterwegs waren :? :mrgreen:

Vielen Dank an die Kruppi´s für diese etwas andere Rothenburg Runde.
Es hat uns viel Spaß gemacht.

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe

PS.: Im Sommer empfehlen wir ein Handtuch mitzunehmen :wink: ....

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1051
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal

Ja, ja ... runde Türme - eckige Türme ...

Beitragvon NeuVoPi » 02.12.2015 11:37

... da gibt es was zu sehen :lol: und zu zählen :mrgreen:

Diese Runde bildete den Abschluss unseres gemeinsamen Wochenendes in Rothenburg o. d. T.
Froh gelaunt - schließlich lassen wir uns von etwas Regen (es schnürlte :cry: ) nicht die Laune verderben - folgten wir Manfreds Ruf mal über sieben Brücken zu gehen (oder waren es vielleicht acht :lol: ).

Ohne Probleme konnten die Werte ermittelt und die Box in ihrem sehr schönen Versteck gefunden werden. Somit können wir vermelden - TESTLAUF erfolgreich bestanden. Ein Weg, der sicherlich im Sommer auch sehr viel Spaß bringt, wenn man gerne Barfuß durchs Wasser geht. Manfred, das hast du toll ausgesucht. Und zum krönenden Abschluss gab es wieder einen handmade Stempel von Sylvia - super!

Leider war mit dieser Tour unser Wochenende auch schon wieder zu Ende.
Zum Abschluss (14:30 Uhr mittags) wollten wir uns vor der Heimreise noch gemeinsam stärken. Sollte es euch auch so gehen, bringt Picknick mit. Die Gastronomie außerhalb der Altstadt hat nachmittags geschlossen :oops:

Viele Grüße
vun de Eschdler

Benutzeravatar
fourgreenfrogs
-
Beiträge: 83
Registriert: 08.09.2010 8:31

Re: AN - Rothenburg ob der Tauber 3 - Erstfinder :)

Beitragvon fourgreenfrogs » 06.12.2015 15:33

Am 5.12.2015 waren wir in Rothenburg, um die neuen drei Letterboxen zu suchen.

An diesem zuerst nebeligen und später sonnigen und milden Tag sind wir das wunderschöne, einsame Steinbachtal gelaufen und haben diese neue Letterbox gesucht und gefunden.
Während des schönen Spaziergangs waren wir fast immer alleine. Ein Fischreiher ist ein paar mal vor uns weggeflogen, um weiter am Bach weiter zu fischen.
Der Ort, wo die Letterbox versteckt is, hat uns sehr gut gefallen: die blasse Sonne spielte mit dem leuchtenden grünem Moos und den grauen Steinen, Ästen und Laub am Boden. Alles war ruhig und still.

Herzlichen Dank an "Die Kruppi's für diese wirklich schöne Letterbox, für den tollen, selbstgeschnitzten Stempel und für die liebevoll gestaltene Urkunde!
4greenfrogs

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1158
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

geloggt am 09.12.15

Beitragvon GiveMeFive » 10.12.2015 20:57

Hallo liebe Kruppis, hallo liebes Forum

Vor 25 Jahren waren wir mit dem Fahrrad nach Rothenburg gefahren. Schon damals hatte uns diese mittelalterliche Stadt sehr fasziniert. Auch schwor man sich damals nochmals hierher zu kommen. Es hat, wie gesagt, 25 Jahre gedauert und den letzten Anstoß gab, natürlich, die Aussicht auf eine Letterbox. Natürlich hat der berühmte Reiterlesmarkt auch zum Entschluss beigetragen. :D

Bevor es aber Rotheburcher Wirscht, Glühwein und Schneebällchen gab, :wink: wollten wir erst diese Runde, noch vor den Toren der Stadt, begehen.

Mit einem gewohnt wasserdichten Clue, der nicht mal Zweifel, was rund und was eckig ist, aufkommen lässt, wurden wir durch das schöne Steinbachtal geführt.(Wir haben zu dem obengenannten Reiher auch noch drei Rehe getroffen) Je weiter wir kamen umso romantischer wurde dieses. Ab und zu sind wir neben den Brücken über den Bach, denn das Holz war feucht und rutschig. Nach dem Lambertskreuz ging es auf leicht schmierigen Pfaden nach oben und auf sehr schönen Pfaden durch den Wald und zum Versteck der Box. Das Versteck der Box ist schön gewählt. Hier haben wir gerne den schönen Stempel in unser Logbuch gedrückt. :P

Liebe Sylvia und Manfred vielen Dank für die schöne Letterbox, tollen Stempel und der Zweitfinderurkunde.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 797
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: AN - Rothenburg ob der Tauber 3

Beitragvon der kleine Elefant » 14.12.2015 9:43

Unten rauschte das Wasser und oben pustete der Wind.
Niemand ist mir begegnet, in dem stillen Tal. So konnte ich gemütlich vor mich hin laufen.
Alles war eindeutig zu finden und ich wurde Drittfinder :P .
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 432
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: AN - Rothenburg ob der Tauber 3

Beitragvon Mummerumer » 21.12.2015 8:53

Der zweite Weg am gestrigen Tag führte uns ins Steinbachtal. Es ist schon toll, man fährt einige Kilometer und steht dann doch wieder an der Rothenburger Stadtmauer :lol: :lol: .
Entlang des Baches war es teilweise richtig mystisch. Im schattigen Tal war es recht kühl und immer wieder stapften wir durch Nebelschwaden. Die Vielzahl der Brücken war eine echte Herausforderung (Bei welcher Brücke sind wir jetzt eigentlich?), einmal hatten wir gar das Gefühl, dass die Brücke sich gedreht hat (rechte Seite hatte plötzlich mehr mehr Pfosten als die linke :roll: :roll: ). Aber der wasserdichte Kruppi-Clue führte uns sicher weiter :D :D .
Die Box war schnell gefunden, das Zielgebiet war einfach nur klasse. Der Rückweg führte uns auf einsamen Wegen zurück zum Parkplatz und dann ging es zur dritten Herausforderung, dem Bonus-Weg.
Schön war es, vielen Dank an Sylvia und Manfred für diese etwas andere Rothenburg-Box
Beste Grüße von Andrea, Nils und Jens aus Mummerum :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: AN - Rothenburg ob der Tauber 3

Beitragvon Los zorro viejo » 03.01.2016 16:53

:mrgreen: :wink: Silvesterurlaub im Frankenland :mrgreen: 8-)
Heute ging es mit Muggel-Verstärkung auf diese schöne Runde.
Das Steinbachtal mit seinen vielen Brücken hat uns sehr gut gefallen. Die gesuchten Werte wurden
schnell gefunden und so konnten wir uns konnten wir die Stille und die Natur geniesen.
Schön auch, dass man die etwas unsicheren Werte nochmal überprüfen konnte.
Den Rückweg haben wir etwas umgestaltet, um noch etwas länger im Tal zu bleiben.
:mrgreen: 8-)
Danke und liebe Grüße von
Heidi und Jacky
:mrgreen: :lol:
Los Zorro Viejo

Benutzeravatar
Bomis
Placer
Beiträge: 45
Registriert: 05.11.2010 19:11
Wohnort: Germering

Re: AN - Rothenburg ob der Tauber 3

Beitragvon Bomis » 13.03.2016 23:00

An diesem Wochenende haben sich die Bomis und die dänisch-kroatische Kombo der Seppels von Leth trotz frischer Ostwinde ins romantische Rothenburg begeben, um die dort von fleißigen Placern ausgebrachten Boxen zu heben. Vorweg sei gesagt: Trotz einiger Missinterprätationen der Clues und Übertragungsfehler und daraus resultierender Extrakilometer konnte am frühen Sonntagnachmittag Vollzug gemeldet werden. :D

Box 1: Freitag, der 11. März 2016
Die Werte waren beim Schnelldurchgang durch Rothenburgs Altstadt schnell gesammelt, ebenso zügig wurde der Abstieg zur Tauber bewerkstelligt. In der Folge jedoch wurde der Anstieg mehrere Male in Angriff genommen, da man sich stets auf dem falschen Pfad wähnte und daher einige Alternativen ausprobierte. :roll: Auch am Gipfel war die Irritation zunächst groß, fand der Suchtrupp hier doch gleich zwei Panoramasteine vor. Kurz vor Eintreffen der Dunkelheit konnte die Box jedoch in einwandfreiem Zustand geborgen werden. Der Rückweg brachte uns dann noch mal ordentlich ins Schnaufen – aber, schön war´s.

Box 2: Samstag, der 12. März 2016, vormittags
Der anfängliche Walk auf der Stadtmauer brachte sowohl bei den kleinen, als auch bei den bereits gereiften Seppels und Bomis viel Spaß und neue Erkenntnisse. :lol: Schnell waren die Lösungen gefunden – aber dann: kurz vor dem Zielgebiet führte ein Übertragungsfehler eines Wertes in das Gitter auf der letzten Seite zu zunächst reichlich Fragezeichen :?: :?: :?: :?: und – im Ergebnis – zu einem Irrlichtern kreuz und quer durch den fränkischen Forst, ehe der große Seppel den Fehler ermitteln und eliminieren konnte. Im Anschluss gestaltete sich das Heben der Box als einfach. Sehr schöne Runde! :arrow: :arrow: ANMERKUNG: Die Box bräuchte zwei neue Plastikbeutel. Logbuch und Stempel teilen sich derzeit eine und diese ist auch noch kaputt. Vielleicht können die nächsten Finder hier etwas Gutes tun.

Box 4 – die Brunnen: Samstag, der 12. März 2016, nachmittags
Nach kräftiger Stärkung bei einem ortansässigen Griechen (die Mehrheit der Bomis und Seppels von Leth stimmten überraschenderweise gegen die fränkische Küche, was sich als Fehler herausstellte) namen wir aufgrund schon etwas platter Füße diese etwas kürzere Box in Angriff. Die Werte waren wiederum schnell und leicht gefunden und zügig wurden wir ins Zielgebiet geführt. Dort zunächst ein Schreck. :o Genau im Zielbereich wurde in jüngster Zeit ein Baum gefällt, der auch das dort vorhandene Bauwerk in Mitleidenschaft gezogen hat. Doch unsere Bedenken waren unbegründet. Die Box lag etwa einen Meter neben der „Einschlagstelle“ unversehrt und erwartete uns schon. :)

Box 3 – Über 7 Brücken musst Du gehen: Sonntag, der 13. März 2016, vormittags
Bei dieser Box konnten die Bomis und Seppels von Leth nun auch auf die Verstärkung durch die beiden Mütter setzen, die es am Vortag vorgezogen hatten, diverse Factory Outlets in ganz Franken heimzusuchen. :roll: Entsprechend wie am Schnürl konnte diese Box „abgefrühstückt“ werden. Eine schöne Wanderung in eine Gegend, die man bei uns „Hinterpampa“ nennt.

Bonusbox: Sonntag, der 13. März 2016, nachmittags
Nachdem wir dieses Mal den Griechen, dazu diverse Asiaten und Italiener links liegen gelassen haben, gaben wir einem auf die Zubereitung von Kartoffelgerichten spezialsierten Gastronomiebetrieb den Vorzug, dessen kulinarische Ergebnisse zwar nicht die ganz große Küche war, die Bemühungen des Griechen jedoch weit in den Schatten stellte. :P Derart gestärkt war denn die Bergung dieser wohlverdienten Bonusbox kein Problem mehr.

:!: :!: :wink: Danke an die Kruppis, NeuVoPi, die WormserWanderWölfe, Bergstock431 und wer sonst noch an diesem „Projekt“ mitgearbeitet hat.

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 877
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: AN - Rothenburg ob der Tauber 3

Beitragvon Lucky 4 » 22.03.2016 21:00

21.03.2016

Heute auf den Weg ins Outlet nach Herzogenaurach über Rotheburg. :)
Geht doch. Die Kinder zogen super mit. :wink:
Eine tolle Tour über sieben Brücken. Alles passte und problemlos konnten wir einen riesigen Stempel ins Logbuch drücken. :D

Vielen Dank und liebe Grüße

Uta, Stephan, Christopher und Cleopatra!

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 755
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box am 25.03. gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 28.03.2016 14:00

Osterwochenende in Rothenburg :D
Wir sind diese schöne Runde gleich nach unserer Ankunft am Karfreitag gelaufen - leider im Dauerregen :evil:
Steinbachtal mit seinen Brücken hat uns trotzdem gut gefallen.
Der Box geht es gut :D

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 976
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: AN - Rothenburg ob der Tauber 3

Beitragvon pepenipf » 04.04.2016 15:17

Langes überlegen, was amchen wir mit dem Wohnwagen wenn wir den vor 12 vom Campingplatz holen müssen. Kurze Lösung, außnahmsweise stehen wir mal nicht so spät auf! Und so waren wir bei herrlichem Sonnenschein recht früh am Startort, was den Vorteil hatten das wir das herrliche Tal ganz für uns allein hatten. Es war unglaublich schön bei dieser herrlichen Morgenstimmung.
Auch hier war alles schnell und Problemlos zu finden, bis wir dann am Rückweg scheiterten. Irgendwie haben wir den 2. Querweg übersehen, dadurch die Y-Kreuzung nicht gefunden und eine viel zu späte gewählt. So kommt man auch zurück, aber natürlich deutlich länger und das wo wir doch leichten Zeitdruck hatten, wir wollten doch auch noch zum Bonus!
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 614
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: AN - Rothenburg ob der Tauber 3

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 09.05.2016 11:21

Rothenburg No. 3 am 07.05.16

Unser Rothenburg-Wochenende starteten wir mit dieser superschönen Tour.
Ein selten schönes Tal und ein glasklarer Clue, der uns punktgenau zur Box führte. :D

Ein perfekter Einstieg !

Vielen Dank und Grüße an die Placer

Tanja mit B&G

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: AN - Rothenburg ob der Tauber 3

Beitragvon Wolfsrudel » 18.05.2016 16:52

Diese Dose habe ich am 14.5. als letzte der Serie gesucht. Ich muß gestehen, daß meinen Füßen der geschotterten Weg am Anfang nicht so recht gefallen hat. Dafür die Landschaft schon. Erst später, im zweiten Teil, fand ich die Pfade traumhaft, auch wenn mir das Gras teils zu den Achseln reichte. :lol: Es war alles gut zu finden und der Dose geht es auch gut.
Vielen Dank fürs Herführen!
Sonja

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 908
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: AN - Rothenburg ob der Tauber 3

Beitragvon trüffelwutz » 21.05.2016 22:01

Am letzten Tag unseres Aufenthaltes in Rothenburg ob der Tauber stand die Tour Nr. 3 im schönen Steinbachtal auf dem Programm. Doch zuvor statteten wir noch dem lohnenswerten Kriminalmuseum in Rothenburg einen Besuch ab.
Die Wegführung im Steinbachtal hat uns sehr gut gefallen. Sie war im Prinzip fast eben. Kurz vor dem Wendepunkt der Tour hat man kurz und schmerzlos ein paar Höhenmeter zu meistern. OK, so schmerzlos war es dann doch nicht. Oben angekommen ging es dann wieder ebenen Fußes zurück. :P
Die Box lag an einem schönen Ort in einem schönen Versteck und wartete wiederum mit einem sehr schönen Stempel auf.
Besonders gut gefallen haben uns die oberen Pfade durch die grasdurchfluteten Wälder. :D :P

8-) Vielen Dank noch mal an alle Beteiligten für’s Zeigen und Herlocken an diesen schönen Ort. 8-)

Unsere Unterkunft lag übrigens 8 km vor Rothenburg in Bettenfeld, wo wir einige wunderschöne Tage in einer ruhig gelegenen Ferienwohnung bei unserer Gastfamilie Vogt verbringen konnten, die wir an dieser Stelle auch noch mal herzlich grüßen möchten. Es war ein idealer Ausgangspunkt für unserer Wanderungen und wir können es durchaus weiterempfehlen (www. landhausrothenburg. de)

Es grüßen Esther und Peter


Zurück zu „Die Kruppi`s“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast