HK - Lohheide Letterbox

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1073
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

HK - Lohheide Letterbox

Beitragvon Die Kruppi`s » 12.04.2015 15:02

Lohheide Letterbox
(placed 04/15 durch Die Kruppi`s)

Ort: 29699 Bomlitz, OT Benefeld
Startpunkt: An den Sportanlagen
Empfohlene Landkarte: KV Plan Walsrode
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---)
Gelände: (**---) Waldwege und Pfade, manchmal Asphalt
Länge: ca. 7 km und ca. 2,5 Stunden.

Manfred findet immer wieder ein schönes Fleckchen, das er euch zeigen möchte.

veröffentlicht am 12.04.15 durch cfh-admin
Dateianhänge
Lohheide Letterbox Clue.pdf
(544.2 KiB) 277-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Beliba
Placer
Beiträge: 85
Registriert: 17.12.2013 23:52
Wohnort: 28832 Achim

Re: HK - Lohheide Letterbox

Beitragvon Beliba » 26.04.2015 22:06

Als wir die Tour durch die Lohheide am Sportplatz in Benefeld starten, hat es wieder zu regnen begonnen, das schöne Frühlingswetter der letzten Tage ist Vergangenheit.
Das soll und wird uns aber heute nicht aufhalten. Bald haben wir den auf-und abschwingenden Pfad entlang des Baches erreicht. Meine Begleitung staunt: Das ist hier ja wie im Urlaub.
Und wirklich, diese Landschaft erwartet man nicht unbedingt im platten Norden. Dann folgt eine Heidefläche wie gemalt, dann wieder Wald.
Und im Wald die baumbewachsenen Relikte einer unheilvollen Vergangenheit. Tafeln erkären, was hier einmal war und hoffentlich nie wieder sein wird.
So vergeht die Zeit wie im Flug, und als wir wieder am Sportplatz anlangen, sind wir uns sicher: Wir haben eine tolle Wanderung zurückgelegt. Ohne Letterboxing wären wir nie hierher gekommen.
Vielen Dank an die Placer, daß sie uns dieses Erlebnis ermöglichten,
sagt Beliba.

Tasha1
-
Beiträge: 11
Registriert: 14.04.2014 13:05

Re: HK - Lohheide Letterbox

Beitragvon Tasha1 » 27.04.2015 18:42

So, endlich wollte ich mal wieder zusammen mit Beliba eine Letterbox absolvieren. Er hatte uns für diese Tour die Lohheider Letterbox ausgesucht.
Das Wetter sah erst einmal nicht so vielversprechend aus, doch davon liessen wir uns nicht abhalten. Bei Regen marschierten wir los, doch glücklicherweise klarte es nach einiger Zeit auf.
Ich muss sagen, die Landschaft hier ist wirklich wunderschön und die Wegführung von den Placern hervorragend ausgearbeitet. Leider konnte mein Mann wegen einer Erkrankung nicht dabei sein, doch sobald er gesund ist, werde ich die Runde noch einmal mit ihm ablaufen. Man ahnt ja oft gar nicht, was für schöne Gegenden man fast vor der Haustür hat.
Wir kamen sehr gut voran, da alle Clues gut verständlich formuliert waren. So waren wir schneller als erwartet an der Box und konnten uns dort im Logbuch verewigen.
Dankenswerterweise gab es auch noch einen schön ausgesuchten Rückweg, den wir ebenfalls genossen.

Vielen Dank für diese wirklich schöne Runde!
Tasha1

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: HK - Lohheide Letterbox

Beitragvon Bettina & Michael » 03.06.2015 17:46

Auf dem Rückweg aus dem Norden zog es uns heute schon ganz früh nach Benefeld zu dieser wunderschönen abwechslungsreichen Tour. Zuerst gab es eine gut instantgehaltene Mühlenanlage zu erkunden, danach ging es einen schönen Pfad weiter: Mal begleitet von Wasser, mal von Heide, mal von Zeitzeugen. Es wurde nie langweilig und war super zu laufen.
Das Finden der Box war dann nur noch Formsache und nun nach dem Laufen der Tour bekam das Stempelmotiv, das wir ja schon kannten :wink: endlich Bedeutung.

Liebe Kruppi's vielen Dank für diese tolle Strecke, die ihr hier ausgearbeitet habt, um unsere Rückfahrt aufzulockern.
Bettina & Michael

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 673
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: HK - Lohheide Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 11.08.2015 15:41

Am 10.08.15 hielten wir für einen Zwischenstopp noch in der Heide und suchten diese wunderschöne Letterbox.

Durch eine Landschaft, die von der Natur mit aller Macht zurückerobert wird, folgten wir einsamen Pfaden, durch wunderbare Heidelandschaft, vorbei an Gebäuden deren Dächer uns sprachlos machten....... :wink:

Eine Letterbox wie aus dem Bilderbuch :D :D

Vielen Dank an die Kruppis - wie Ihr das immer macht ist mir ein Rätsel - es sind einfach so viele tolle Boxen von Euch........

Liebe Grüße
Der kleine Koala, Agent T und Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
M.U.T.H.
-
Beiträge: 214
Registriert: 26.07.2015 21:21
Wohnort: 67434 Neustadt

Re: HK - Lohheide Letterbox

Beitragvon M.U.T.H. » 18.08.2015 12:08

12.08.2015

Am 4. Tag unseres Urlaubes ging es in die Heide. :P
Toll wie ihr Geschichte mit Natur verbunden habt. Es war eine sehr lehrreiche und interessante Runde. :o
Die Heide war wunderschön.
Alle Werte und Wege konnten wir gut finden und bald hielten wir die schöne Box in den Händen. :D

Vielen Dank fürs Zeigen sagen
M.U.T.H. und

Das namenlose Grauen.jpg
Das namenlose Grauen.jpg (21.21 KiB) 3722 mal betrachtet

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1684
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: HK - Lohheide Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 06.10.2015 20:57

Am 4.10.15 ging es zu unserem 2. Zwischenstop, in die Lohheide. :D
Diese Tour bestand, ab dem Waldrand, aus einem einzigen wunderbaren Pfad, teils am Wasser entlang,
bis zur Heide hin, die uns auch wieder begeisterte. :D
Künstlerische Holzarbeiten verschönerten den letzten Teil des Weges.
Was uns sehr beeindruckt hat, war, dass die Natur sich hier ihre Gegend wieder perfekt zurück erobert hat. :shock: :D
Danke an Sylvia und Manfred für die interessante, sehr schöne Tour und den tollen Stempel. :D

Liebe Grüße,
Britta und Jürgen
mit Bonnie :wink:

Benutzeravatar
Speicher3
-
Beiträge: 26
Registriert: 28.10.2012 18:30
Wohnort: Bremen-Niedersachsen

Re: HK - Lohheide Letterbox

Beitragvon Speicher3 » 11.10.2015 17:33

Moin moin!

Heute hatte der Kalender nichts weiter für uns vorgesehen, und so packten Reisegern und ich unsere Taschen und ließen uns diesen goldenen Herbsttag gefallen. Bei milden Temperaturen und würziger Oktoberluft ging es über die Wege der Lohheide und ehemaligen Eibia, während die Sonne durch die bunten Blätter leuchtete. Zwar waren wir schon mehrfach in der Gegend, doch stets eher von der anderen Seite, der Böhme her kommend. Auch hier hat es uns gut gefallen, und auch wenn wir ein paarmal zunächst einen nicht vorgesehenen Weg genommen haben, konnten wir schließlich die Letterbox wohlbehalten finden und das Logbuch signieren.
Vielen Dank für diese schöne und auch lehrreiche Runde über das geschichtsträchtige Gelände, für die Letterbox und den Stempel.

Speicher3
11. Okt 2015
15.45 Uhr

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 583
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: HK - Lohheide Letterbox

Beitragvon lusumaka » 29.10.2015 23:03

Weil wir keine Lust hatten die Tour von der Ostsee bis nach Rheinhessen an einem (normalen Wochen-)Tag durch zu fahren, haben wir uns in der Lüneburger Heide eine Zwischenunterkunft gesucht. Was für ein glücklicher Zufall :wink: , dass gerade hier um die Ecke ein paar Kruppi-Boxen liegen, die wir noch nicht gefunden haben. Die Lohheide war wie gemacht für einen ausgiebigen Abendspaziergang mit Hund. Wenn es nicht so diesig gewesen wäre, hätten wir auch mehr gesehen und wenn die Dunkelheit nicht so plötzlich eingesetzt hätte (wieso ist es jetzt schon um 5 Uhr dunkel :shock: ) hätten wir uns auch mehr Zeit nehmen können, das Gelände zu erkunden.
So blieb es bei der vorgesehenen Wegführung, die wir ohne Probleme absolvieren konnten.
Der Box geht es prima
Liebe Grüße aus Rheinhessen
:P LuSumaka und Bilbo

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 269
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

Erholungspause

Beitragvon HoffNuss » 29.12.2015 20:22

Dienstag, 29.12.15 Box gefunden :D

Weihnachten und Silvester verbringen wir in Norddeutschland. Nach dem langen Weihnachtswochenende war deshalb für mich eine Auszeit in der Heide angesagt, bevor es mit der Neujahrsfeier im Familienkreis weitergeht. Drei Boxen der Kruppi`s möchte ich suchen und finden. Die Lohheide war der Auftakt.

Der präzise Clue führte mich durch die schöne Landschaft 8-) und zu interessanten Punkten der Vergangenheit :o . Alle Werte konnte ich sicher einsammeln und habe auf einer Bank kurz vor der Ladestation die Gradangaben und Schritte errechnet. Besonders gut fand ich die Möglichkeit der Überprüfung der Werte etwas später.

Da ich die Box ohne Verletzungen :lol: fand konnte ich den ersten der drei geplanten Stempel in meinem Logbuch verewigen.

Und wie immer... wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Vielen Dank
Jens

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 735
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: HK - Lohheide Letterbox

Beitragvon Big 5 » 07.01.2016 21:46

Hallo Kruppis,

schön "Einen Kruppi" im Wald (mit Kapuze) zu treffen :lol: So war ich nicht vollständig allein auf weiter Flur :? Die WWF´s und der präzisen Clues haben mich sicher durch die verschneite Landschaft geführt. Wie viel Geschichte es in Bomlitz doch gibt :o und die Natur erobert sich das Gebiet zurück (Bäume die auf Häusern wachsen. :shock:
Diese Tour macht auch bei widrigen Wetterverhältnissen Spaß!!!!!
Vielen Dank an Sylvia und Manfred, ihr findet auch immer die schönen Ecken!

Viele Grüße

Kerstin mit Murphy

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 479
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: HK - Lohheide Letterbox

Beitragvon Mummerumer » 01.04.2016 6:57

Ein richtig guter Abschluss unserer Männertour war das. Am Anfang waren wir wohl etwas zu verträumt und haben am falschen Stein die falsche Jahreszahl entdeckt.
Einmal falsch gelesen sind wir natürlich am Anfang ziemlich rumgestolpert, haben aber dann doch die Mühle gefunden. Weiter ging es ohne Probleme. Der Weg am Bach war super schön und ruhig, der Aufstieg zur Heide problemlos und dann kam das Staunen. Einfach nur schön, das Heidekraut zeigte Blütenfarben und wir haben uns erst einmal auf einen der Hügel gesetzt und dieses tolle Stück Natur genossen. Danach der Blick auf den Weiher, einfach genial.
Zum Glück gab es irgendwann hinter dem E-Karren-Schuppen eine Vergleichsmöglichkeit, so bemerkten wir unseren falschen ersten Wert. Ausgerüstet mit beiden Lösungen ging es ins Zielgebiet, vorbei am Kruppi. Die Box war bald gefunden und liegt wieder wohlbehalten in ihrem Versteck. Eine Mütze, die die ganze Zeit in unserem Rucksack war, haben wir zurückgelassen.
Zurück am Parkplatz fanden wir unsere Fehler und konnten auch den richtigen Stein finden, welche Freude.
Schöner hätte das Ende unserer Tour nicht sein können.
Danke an die Kruppis und viele Grüße von Nils und Jens aus Mummerum

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1169
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: HK - Lohheide Letterbox / 16.08.16

Beitragvon WormserWanderWölfe » 21.08.2016 16:36

Gemeinsam mit den NeuVoPis samt Enkelinen und Bergstock samt Terrarri, erkundeten wir das Gelände der alten Schwarzpulverfabrik.
Auf tollen Pfaden führte uns der astreine-Kruppi-Clue von einem Überbleibsel der schwarzen Ära zum anderen. Auch einige Heidenflächen haben wir durchqueren dürfen. Doch meistens gings auf und ab durch den Wald. Ja :!: :!: :!: AUF und AB :!: :!: :!: Das war eindeutig der Wanderweg mit den meisten Höhenmetern :lol: :lol: :lol: :lol:
Meiner ansicht nach, gehört diese Letterbox zu den Top-Boxen hier in der Lünebruger Heide.

Wir bedanken uns für die sehr schöne und informative Letterboxtour samt närrischem Hitschhiker :lol: :lol: :lol:

Liebe Urlaubsgrüße
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 582
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: HK - Lohheide Letterbox

Beitragvon Gute Idee » 08.04.2017 21:13

Schnell im Hotel in Bad Fallingbostel eingecheckt und weiter ging es zur nächsten Runde :mrgreen:

Am Sportplatz war kein Parkplatz zu bekommen, da dort gerade ein Football-Spiel in vollem Gange war.
Wir haben aber doch noch ein Plätzchen in der Nähe gefunden.

Die Tour war super toll und vor allem sehr informativ, was die ehemalige Verwendung des Gebiets betrifft.

Alles war sehr gut beschrieben und alle Werte waren zu finden. Der Box geht es gut...

Gute Idee

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 500
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: HK - Lohheide Letterbox (Nachtrag: 10.06.17)

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 22.06.2017 18:29

Auf dem Rückweg aus Norwegen legten wir in der Lüneburger Heide einen Übernachtungsstopp ein. Wir starteten am Morgen zunächst mit der Lohheide Letterbox. Unser erster Zwischenstopp war die Cordinger Mühle, die für standesamtliche Trauungen genutzt wird. Wie der Zufall es so will, kamen wir kurz vor einer Trauung dort an und liefen der Standesbeamtin in die Arme. Sehr freundlich lud sie uns ein, noch vor der Zeremonie die interessante Mühle zu besichtigen.

Der weitere Weg entlang des idyllischen Baches überraschte uns. Er passte ganz und gar nicht zu unserer Vorstellung von der Lüneburger Heide – eine tolle Pfadwahl. Auf ein kleines Stück Heide mussten wir trotzdem nicht verzichten und wir wurden auch noch zu einigen Hügelgräbern geführt.

Die Box ließ sich nach dem hölzernen Kruppi problemlos finden.
Die Interpretation des Stempelabdrucks erschloss sich uns dann auf dem Rückweg entlang der Überreste der ehemaligen Industrieanlage.

Liebe Kruppi´s

vielen Dank für diese tolle Mixtur aus gemütlicher Wanderung und den Information zu einer nicht so rühmlichen deutschen Vergangenheit.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)


Zurück zu „Die Kruppi`s“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast