OA - Letterbox des fallenden Wassers

Benutzeravatar
ABUS
-
Beiträge: 332
Registriert: 27.10.2009, 07:23
Wohnort: Frankenthal-Flomersheim

Re: OA - Letterbox des fallenden Wassers

Beitrag von ABUS » 08.07.2016, 18:36

Kaum zu glauben ....

im Juli ist die Loipe doch tatsächlich verschwunden :D .

Endlich konnten wir die schöne Tour angehen, haben alles gut gefunden und genossen in der Scheuen Alpe
die wohlverdiente Pause.

Danach ging es noch zum Engenkopf, ... aber das ist eine andere Geschichte.

Eine gelungene Tour !!!

ABUS

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 923
Registriert: 05.09.2009, 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: OA - Letterbox des fallenden Wassers

Beitrag von Stivo » 25.08.2016, 10:55

eine tolle Runde...
die Bachüberquerung war ein rutschige Angelegenheit,weil ein Teil der Stufen weggeschwemmt/aufgeweicht waren.
Alle Werte wurden gut gefunden und führten wie immer sicher zum Versteck.
Vielen Dank für's Zeigen
bis bald im Wald
Stivo

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 896
Registriert: 23.05.2009, 17:38

Re: OA - Letterbox des fallenden Wassers

Beitrag von Die Wanderfalken » 23.09.2016, 20:43

21. September - heute geht es zum fallenden Wasser...

Am Beginn eine Straße - es geht also so weiter, wie es gestern aufgehört hat. Aber nachdem wir eine gewisse Höhe erreicht haben, geht es weg vom Asphalt und die Strecke ist wirklich lohnenswert :)
Direkt am Wasserfall ist der Weg leicht abenteuerlich, da ist wohl ein wenig Erde verrutscht :? , aber der Anblick ist das allemal wert :D

Auch der Weiterweg zur Box und das Versteck haben uns sehr gut gefallen :P

Sibylle und Axel

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1435
Registriert: 24.06.2008, 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: OA - Letterbox des fallenden Wassers

Beitrag von Los zorros viejos » 04.10.2017, 18:28

:lol: :mrgreen: Wandern und genießen im Allgäu :mrgreen: 8-)
Auf der Suche nach dem fallenden Wasser mussten wir so machen Höhenmeter überwinden :D
und die Geröllwege in der Nähe des Wasserfalls waren auch nicht ohne. :roll: Aber es ist immer
wieder schön und überraschend, was es hier alles zu sehen gibt. Der Wasserfall hat uns sehr gut gefallen
und die Alpe kam genau richtig für eine Pause. 8-) :lol:
Danke und liebe Grüße von
Heidi und Jacky :D :mrgreen:
Los Zorro Viejo

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 868
Registriert: 15.01.2012, 18:39

Re: OA - Letterbox des fallenden Wassers

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 15.05.2018, 09:08

**Letterboxausflug ins Allgäu**

Letterbox des fallenden Wassers

Am 13.05.18 stiegen wir auf zum Wasserfall – wie LZV bereits anmerkten, sind die Geröllwege in der Nähe des Wasserfalls, besonders bei Nässe, wirklich nicht ohne – aber der Blick auf den wirklich traumhaften Wasserfall ist alle Mühe wert :D :D :Dein sehr schönes Stück Natur :D :D
Die Dose lässt sich problemlos finden :D :D

Vielen Dank an die Kruppi´s für diese absolut empfehlenswerte Tour.
Viele Grüße
Bambigonzales & Eywa

becky-family
Placer
Beiträge: 1069
Registriert: 24.09.2006, 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: OA - Letterbox des fallenden Wassers

Beitrag von becky-family » 01.06.2018, 21:08

Hallo,

bereits am 29.Mai 2018 diese wirklich schöne Tour mit dem beeindruckenden Wasserfall gelaufen. Der Box geht's gut, Danke für's herlocken.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1084
Registriert: 30.03.2012, 20:25

Re: OA - Letterbox des fallenden Wassers

Beitrag von Lucky 4 » 12.06.2018, 17:44

4 und letzter Tag in Oberstdorf
Heute wollte ich zur Letterbox des fallenden Wassers. Auf eine weitere Busfahrt hatte ich keine Lust. :(
Mit einem E-Bike :!: ging es über Rohrmoos und die Dingörgen Alpe auf teils sehr steilen Wegen zur Scheuen Alpe.
Dort starte ich die schöne Runde und erreichte problemlos den schönen Wasserfall. :o Von dort weiter zum Finale und zum Bike. :D

Ich zolle meinen Respekt allen Bikern, die hier ohne E-Bike die Höhenmeter bewältigen. :!: :!: :!:
Mit E-Bike ist es schon heavy.

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 535
Registriert: 30.12.2006, 17:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: OA - Letterbox des fallenden Wassers

Beitrag von 5 W aus Bo-Ro » 18.11.2018, 12:50

Bei einem Kurzurlaub im Allgäu wollten wir ein bisschen auf Boxensuche gehe. Auf dem Weg zu unserer Unterkunft lag der Startpunkt zu dieser Box. Leider hatte der Wasserfall kaum Wasser zu bieten, was wohl dem sehr trockenen Sommer zuzurechnen ist. Es war trotzdem eine sehr schöne Runde, die im Bereich des Wasserfalls sehr steil und steinig war :lol: .
Danke fürs Zeigen.

LG Iris und Jane

GrünePfoten
Placer
Beiträge: 44
Registriert: 04.04.2020, 14:05

Re: OA - Letterbox des fallenden Wassers

Beitrag von GrünePfoten » 30.05.2020, 22:10

Heute haben wir unseren ersten Tag des Allgäu Urlaubs ausgenutzt und den schönen Wasserfall besucht. Das Wollgras dachten wir entdeckt zu haben. Daheim stellten wir fest, es war eine Pestwurz Art (auch "Arschwurz" genannt, da sich die Leute früher wohl mit den Blättern den Hintern abgewischt haben :D) Aber wieder etwas dazu gelernt ;)! Wasser gab es am Wasserfall glücklicherweise noch genug! Wir haben an der Bank/dem Wegweiser am Wasserfall etwas zu kompliziert gedacht und alle möglichen Pfade neben dem Wasserfall steil bergauf genommen, was uns eine grandiose Sicht auf den Wasserfall geboten hat, leider auch Irritationen über den weiteren Weg, da zuerst das Schild mit der Scheuen Alpe kommt und danach die Bank (die für uns keine Sicht in Richtung Wasserfall hat und wir deshalb etwas verwirrt waren). Aber wenn man hier einfach dem "normalen" Pfad folgt ist dann auch ganz klar, welche Treppe gemeint ist und so kamen wir dann doch noch glücklich am Ziel an! Die Gradzahlen haben für uns auch nicht ganz gepasst, war aber gar kein Problem, da man die Stelle ja auch so gut findet ;)!
Besonders gut gefallen hat uns übrigens außer naürlich dem Wasserfall noch der Weg durch die "felsige" Landschaft! Grandiose Aussicht, ein paar Kühe, was will man mehr?! Die Scheuen Alpe ist auch sehr zu empfehlen!
Danke für die schöne (und auch anstrengende) Runde! Wir sind alle müde und freuen uns auf weitere LB-Touren in der Gegend !
Die GrünenPfoten
Karolin und Felix
(mit Emma und July)

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 487
Registriert: 03.10.2011, 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: OA - Letterbox des fallenden Wassers

Beitrag von Bettina & Michael » 01.10.2020, 20:44

Da heute der Pass wieder schneefrei war, wollten wir mal schauen, ob sich die Schneeschmelze der letzten Tage auf die Wassermenge des fallenden Wassers ausgewirkt hat. Zuerst wollten wir uns aber gar nicht mehr von dem Wiesenabschnitt mit den bizarren Felsformationen trennen, in dem es viel zu entdecken und zu hören gab (Birkhühner....).
Aber der Wasserfall war dann auch sehr beeindruckend, wenn auch die Bank sehr abseits stand konnte man einen Blick auf das tosende Wasser erhaschen. Der Wegabschnitt kurz davor und danach verlangte einiges ab und ist nicht Ohne. Nach dem Boxenfund im schneesicheren Versteck ist der Weg dann direkt ein Kinderspiel, wenn man die Wiese wählt und nicht die momentane Schlammrutsche.

Vielen Dank für das aufmerksam machen auf diesen heute sehr imposanten Wasserfall!!
Liebe Grüße
Bettina & Michael

Antworten

Zurück zu „Die Kruppi`s“