OA - Rohrbachtobel Letterbox

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1042
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

OA - Rohrbachtobel Letterbox

Beitragvon Die Kruppi`s » 31.07.2014 23:36

Rohrbachtobel Letterbox
(placed 07/14 durch Die Kruppi`s)

Ort: 87448 Waltenhofen
Startpunkt: Parkplatz gegenüber vom Waldhäusle
Empfohlene Landkarte: geht auch ohne
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----)
Gelände: (***--)
Länge: ca. 5,5 km und ca. 2 Stunden.

veröffentlicht am 01.08.14 durch cfh-admin
Dateianhänge
Rohrbachtobel Clue.pdf
(150.62 KiB) 263-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Lucky 4
Beiträge: 865
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: OA - Rohrbachtobel Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 07.08.2014 10:11

Wir erreichten den Einstieg zum Rohrbach und auf einem abenteuerlichen Weg ging es hinunter.
Am Bach entlang erwarteten uns weitere Balanceakte, :D sehr zu Freude der Kinder.
Schöne Pfade führten uns zur Hütte. Wir fanden problemlos die Box und erfreuten uns über eine schöne Erstfinderurkunde. :D Vielen Dank!

Liebe Kruppi´s, vielen Dank für eine wunderschöne und kurze Tour mit einigen Höhenmetern :wink: sagen

Uta, Stephan, Christopher und Cleopatra!

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1053
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal

Re: OA - Rohrbachtobel Letterbox

Beitragvon NeuVoPi » 29.08.2014 20:38

Nach einer Klettersteig Wanderung gestern, sollte es heute etwas kurzes, schmerzloses sein :lol: :mrgreen: :mrgreen:
Aber, was soll ich sagen ... mit Muskelkater in den Beinen (und den hatte ich Pia schon lange nicht mehr) tat auch diese Tour weh :o :roll: Der gestrige Powertrail in der Zugspitz Arena war ja nicht weiter schwierig bis auf den Rückweg über den Immensteig. Lilly wurde zeitweise mit der langen Leine von Socke an Volker gebunden :shock: :shock:

Aber nun zu dieser Tour: Rauf und runter immer munter, auf netten, teilweise sehr matschigen Pfaden fanden wir ganz einfach die Werte und die dazu gehörige Dose. Beim Tobel auf dem Rückweg hatten Lilly und Socke viel Spaß.
Übrigens, wir entnahmen die Bronzeurkunde. Silber wurde von einer uns unbekannten Gruppe geholt.

Vielen Dank für's erneute ins Allgäu führen an die Kruppis. Wir warteten auf Nachschub und jetzt plötzlich sind es wieder so viele, dass wir sie in den paar Tagen nicht alle bewältigen können. :D
Herzliche Grüße
Volker & Pia mit Lilly & Socke

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1027
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: OA - Rohrbachtobel Letterbox

Beitragvon Die Viererbande » 07.09.2014 8:04

Auf dem Rückweg von unserem Südtirol-Urlaub mit Britta und Jürgen war das Wetter noch so schön, dass wir zu einem Abstecher ins Allgäu verführt wurden. Die Entscheidung erwies sich als goldrichtig.

Zunächst begann die Tour mit einem zünftigen Abstieg. Im Tal erwartete uns dann eine Max-und-Moritz-Brücke mit defekter Planke. Wir ließen uns aber nicht beeindrucken und erreichten trockenen Fußes die andere Bachseite. :)
Dann wurde es spannender. 2 Trainingseinheiten in Rafting für Anfänger waren vorgesehen. Hangeln am Stahlseil über rutschige Steine über den Bach. Die Technik war teilweise noch verbesserungswürdig und so mussten die Mayers etwas nasse Füße hinnehmen. :) In der Folge konnten wir am Boden das bräunliche Wasser des Baches, das sicherlich auch zur Malz-Whiskey-Gewinnung geeignet ist, bewundern, während sich über uns die mächtige Autobahnbrücke spannte.
Nach einem kleinen, aber heftigen Aufstieg ging es dann schon ins Zielgebiet, wo wir die Box ohne Probleme mit ihrem selbstgemachten Stempel finden konnten. :D
Nun ging es aber nochmal richtig runter in den Tobel. Leider waren die Wege sehr matschig, so dass die Naturbeobachtungen nicht immer möglich waren. Dennoch konnten wir noch schöne Pilze am Wegesrand wie Korallen, einen Igelstäubling oder eine Zungenkeule ausmachen, ehe wir im Tal einen prächtigen Wasserfall in der goldbraunen Farbe des Wasser erreichten, der noch zahlreiche Fotomotive bot. :D
Auch der Rückweg nach dem finalen Anstieg durch die typische Allgäu-Landschaft bot noch schöne Aussichten. :D
Am Startlokal konnten wir uns dann für die Rückreise stärken. Britta erhielt aber noch eine Sondereinführung in den ostallgäuer Dialekt, da Bonny und Ayla die Aufmerksamkeit der Jugend erweckt hatten .... :D

Vielen Dank den Kruppis für diese schöne Runde und ein herzliches Dankeschön an Britta und Jürgen für den schönen Urlaub mit euch beiden!

Liebe Grüße

Solveigh, Max und Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1583
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: OA - Rohrbachtobel Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 07.09.2014 17:48

Am 06.09.2014 wollten wir auf dem Rückweg aus Südtirol noch das schöne Wetter ausnutzen und besuchten den Rohrbachtobel. :D

Da es zuvor geregnet hatte, war der Weg recht schwierig zu laufen, es war sehr matschig und stellenweise sehr rutschig. :o

Nach dem ersten Abstieg wurde wir an Hand eines Drahtseiles 2 x über auch recht rutschige Steine übers Wasser geführt. Da Max Ayla getragen hatte, er sich also nicht so gut festhalten konnte, bekam er leider nasse Füße.... :cry:

Nach diesen sportlichen Wasserüberquerungen ging es jetzt gleich sportlich weiter nach oben.... :shock:

Im Finalgebiet wurde die Box problemlos von Max und Jürgen gefunden, und Horst konnte an seinem, extra für ihn, postierten kleinen Schreibtisch, auch noch überdacht, gemütlich seinen Eintrag ins Logbuch vornehmen. :D

Unseren Urlaub ließen wir im Waldhäusle bei einem leckeren Essen ausklingen.

Danke an Sylvia und Manfred für wieder mal eine schöne Tour im Allgäu und den dazu passenden Stempel. :D

Leider war die schöne Urlaubswoche mit der Viererbande viel zu schnell zu Ende gegangen. :cry:

Liebe Grüße,
Britta und Jürgen
mit Bonnie und Ayla :wink:

tom-ate
Beiträge: 13
Registriert: 07.11.2010 10:13

Re: OA - Rohrbachtobel Letterbox

Beitragvon tom-ate » 06.07.2015 20:06

Bei einem Kurzurlaub im Allgäu machten wir uns am heißesten Wochenende des Jahres
auf die Suche nach der Letterbox. Das war mal eine tolle Runde. Die Wege waren gut zu bewältigen, da alles trocken war. Auch auf den Steinen über den Fluss zu gehen war kein Problem. Es ging immer hinauf und hinunter auf tollen Wegen, den Bach entlang, an Wasserfällen vorbei, über viele Brücken. Die Box haben wir problemlos gefunden. Anschließend gings hinunter in den Tobel zu den Kaskaden. Schuhe aus und hinein ins kühle Nass! :P
Nach Einkehr im Waldhäusle haben wir den Heimweg angetreten.

Vielen Dank an die Placer.
Ohne euch hätten wir den Rohrbachtobel nie kennengelernt.

Herzliche Letterboxinggrüße

tom-ate

divehiker
Placer
Beiträge: 420
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: OA - Rohrbachtobel Letterbox

Beitragvon divehiker » 07.09.2015 10:48

Allgäu-Urlaub mit 8 Boxen

1. Hündle
2. Gunzesried Säge
3. Rohrbachtobel

Die Alphornbläser haben wir leider um einen Tag verpasst.
Es war trotzdem eine herrliche Tour. Es ging über die Wiese
hinunter in den Rohrbachtobel. Die erste Holzbrücke war
schnell gefunden. Thomas wollte die Tour noch etwas
aufregender haben und nahm statt der Brücke einen
passenden Holzstamm, der auch prompt zusammenbrach. :mrgreen:
Diese unfreiwillige Abkühlung sorgte für viel Gelächter. :D
Im Moment ist die Strecke etwas abenteuerlicher, da quer
auf dem Weg einige Holzstämme liegen. Man kann sie aber
gut umgehen.

4. Buchenegger Wasserfälle
5. Gaisalp
6. Rund um den Engenkopf
7. Trettachtal
8. Gerstruben

Alle Boxen, waren dank der perfekt ausgearbeiteten Clues
problemlos zu laufen und zu finden und sind in einem sehr guten Zustand.

Danke an die Kruppis
Susann und Thomas

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 741
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box am 12.09.15 gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 12.09.2015 21:47

Stimmiger Clue :D Sehr schöne Wegführung - hat alles gepasst :D
Auch hier wieder ein klasse Stempel :D
Nach dem Rohrbachobel ging es für uns noch weiter nach Gunzenried Säge!

Vielen Dank

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 460
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: OA - Rohrbachtobel Letterbox

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 18.09.2015 17:54

Nachtrag zum 30.08.2015:

Auf der Fahrt zu einem Kurzurlaub mit der gesamten Familie nach Füssen haben wir diese Box als kleinen
Zwischenstopp eingelegt.

Diese schöne Tour, die meist auf Pfaden geführt ist, hat uns sehr gut gefallen. Schade nur, dass die B12
uns an vielen Stellen die Zivilisation hörbar spüren ließ.

Die Box konnte problemlos gefunden werden. Es geht ihr gut.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits und die Meisterdiebin

(Wolfgang, Eva-Maria, Hannah) und (Mirjam)

becky-family
Placer
Beiträge: 760
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: OA - Rohrbachtobel Letterbox

Beitragvon becky-family » 20.09.2015 18:41

Hallo,

Teil zwei unsere Wasserfallwochendes. Am 12.09.15 haben wir die Box erfolgreich in ihrem Versteck gefunden. Die Pfade waren sehr schön, wir waren fast alleine unterwegs. Umso erstaunter waren wir daß das Team Blinde Kuh-Wühlmaus kurz vor uns an der Box war,schade das wir uns nicht trafen :(

Happy Letterboxing

Beckys

wild-rover
Beiträge: 320
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: OA - Rohrbachtobel Letterbox

Beitragvon wild-rover » 29.09.2015 18:39

Nachtrag zum 27.09.15

Auch dies war wieder eine interessante, sehr schöne Runde, wie wir dies von den Kruppies ja gewohnt sind. Die glasklare Wegebeschreibung führte uns durch den wildromantischen Rohrbachtobel ohne Umwege punktgenau zur box. Ihr geht es gut. Den sehr schönen Stempel haben wir mit Freude in unser Logbuch aufgenommen.

Vielen Dank für diese lohnenswerte Runde sagen

Wild-rover

(wieder mal auf Urlaub in Oberstdorf)

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: OA - Rohrbachtobel Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 25.10.2015 12:26

Am 19.10.15 gefunden.

Eine kleine, sehr feine Runde mit einer heftigen Steigung – diese kleine Runde im Wald und durch den Tobel hat uns besonders gut gefallen – eine wirklich sehr schöne Box :D :D – absolut problemlos zu finden.

Vielen Dank an die Kruppis für diese immer wieder schönen Urlaubsboxen.

Der kleine Koala mit T und Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 356
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: OA - Rohrbachtobel Letterbox

Beitragvon die Elche » 17.01.2016 21:12

Am 29.12.15 waren wir in Oberstdorf beim Skispringen. :P Vorher wollten wir noch eine Box suchen.
Über die Steine war es ganz schön rutschig, so dass ich mit einem Fuß im Wasser gelandet bin. :twisted: Alle Werte waren gut zu finden und die Box auch.

Gruß und vielen Dank sagen die Elche :D

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 791
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: OA - Rohrbachtobel Letterbox

Beitragvon der kleine Elefant » 16.05.2016 17:11

Handschuhe, Schal und dicke Jacke gehörte heute zur Wanderausstattung.
Auch der Wind und die Regenschauer lockten eher zur Couch, als nach draußen.
Aber so eine kurze Tour geht bei jedem Wetter, auch wenn es matschig und glatt ist :mrgreen: . So die Grundidee!
Bis zum Bach mit dem Drahtseil kamen wir. Aber wegen dem hohen Wasserstand und den Temperaturen, war eine Überquerung nicht möglich. Also wieder zurück, den Berg hoch und einen anderen Wanderweg zum Spießeck gesucht.
Somit erhöhte sich die Kilometerzahl deutlich :wink: .
Die Werte wurden dann von der anderen Seite eingesammelt und die Dose gefunden :P .
Der Rückweg über den Tobelweg hat uns besonders gut gefallen.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 412
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: OA - Rohrbachtobel Letterbox

Beitragvon Die Wanderfalken » 23.09.2016 19:58

Wir sind am 17. September in unseren Allgäu-Urlaub gestartet und haben uns nach Einkehr und Stärkung im Gasthaus zum Waldhäusle auf dieser kleinen Runde die Füße vertreten. Vielen Dank fürs Zeigen - ohne Letterboxing hätten wir diesen Tobel sicherlich nicht aufgesucht.
Alles stimmig und gut zu finden, die Box liegt sicher in ihrem Versteck.

Sibylle und Axel


Zurück zu „Die Kruppi`s“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast