DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1089
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von Die Kruppi`s » 27.03.2014 22:47

Letterbox ohne Einkehr
(placed 04/14 durch Die Kruppi`s)

Ort: 67098 Bad Dürkheim
Startpunkt: Parkplatz RuheForst
Empfohlene Landkarte: Topogr. Karte Mittel und Unterhardt
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---)
Gelände: (***--) Waldwege und Pfade,
Länge: ca. 10,5 km und ca. 3 Stunden.

Für alle die lieber aus dem Rucksack leben. :D

veröffentlicht am 29.03.2014 durch cfh-admin
Dateianhänge
Ohne Einkehr Letterbox Clue.pdf
(117.47 KiB) 417-mal heruntergeladen

tigerente
Placer
Beiträge: 645
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von tigerente » 30.03.2014 15:17

Nach Two and a half gleich noch eine tolle Box vor meiner Haustür ?!? Das musste heute morgen gleich getestet werden! 8-) Im Elchmobil ging es durch das fast komplett gesperrte Dergem - ja, man tut was man kann, um als erster an die Box zu kommen. :lol: :lol: :lol: Mit Sonderfahrerlaubnis ging es kurz vor 11 zum Ruheforst. Gegenüber eine große Gruppe Wanderer zum Fotoshooting?!? Das wars dann wohl mit Gold, dachten wir uns. :oops:
Auf wunderschönen Pfaden, vorbei an einer Schönen :lol: , an beeindruckenden Felsformationen, wunderschönen Aussichten und KEINEN überfüllten Hütten verflog die Zeit wie im Fluge. Letterbox ohne Einkehr?!? Kein Problem! Der Rucksack war fast leer, bis auf Wasser, was man bei dem Wetter unbedingt braucht und so kamen wir ganz gut voran. Ein stetiges Auf und Ab machte den Weg sehr abwechslungsreich. Kurz nach dem ersten Felsen sahen wir unter uns eine Verfolgergruppe mit Kindern?!? Ansonsten war der Wald dann - außer am Parkplatz - menschenleer.
Gegen halb 2 konnten wir ganz überraschend die GOLDENE URKUNDE aus der Box nehmen. Auch Hänsel und Gretel haben wir aus dem finsteren Wald befreit. :D :D :D Lange werden sie wohl nicht bei uns verweilen, denn Gretel hat eine schlimme Katzenhaarallergie. :lol:
Vielen Dank an die Kruppis für wieder eine tolle kleine Runde mit präzisen Beschreibungen und schönen Rätseln. Macht weiter so!! :D :D

Liebe Grüße von der tigerente

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 394
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von die Elche » 30.03.2014 17:03

Um 11 Uhr waren wir mit der tigerente am Parkplatz. Wir hätten nicht gedacht, das wir noch GOLD holen können. :P Aber vielleicht war ja wegen der Uhrumstellung noch keiner da. :?:
Es war eine schöne Runde und ging immer auf und ab. Alle Werte waren gut zu finden. :) Die Felsen waren echt interessant. Für eine Einkehr hätten wir heute eh keine Zeit gehabt, Elch M muss heute ja noch zur Nachtschicht. Also war dies genau die richtige Box für heute :D .

Vielen Dank für die schöne Runde, die tolle Goldurkunde und ein Hitchhiker wartete auch noch auf uns. :D :P :wink:

Gruß von den Elchen

Benutzeravatar
ABUS
Placer
Beiträge: 332
Registriert: 27.10.2009 8:23
Wohnort: Frankenthal-Flomersheim

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von ABUS » 30.03.2014 19:13

Eine sehr schöne Box, bei der wir nicht mehr damit gerechnet hatten noch

Silber

zu holen .... hat aber zu unserer 200ten Letterbox doch irgendwie gepasst :D :D

Im Finale trafen wir auf Turtlepower, die direkt nach uns loggen konnten.
Viele Grüße nochmal an dieser Stelle.

Danke an die Kruppi's für diese schöne Runde, die uns viel Spass gemacht hat und uns bisher unbekannte Wege zeigte

A .. lexa
B .. ianca
U .. li
S .. tefan

Benutzeravatar
turtlepower
Placer
Beiträge: 32
Registriert: 25.09.2011 19:34

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von turtlepower » 30.03.2014 21:53

Waren nach kurzer Pause wieder auf Boxentour. Als wir auf den Parkplatz fuhren sahen wir eine Grupe loslaufen. Wir konnten sie leider nicht mehr einholen. Auf dem schönen Clue konnten wir nur an einer Stelle, an der Werte notiert werden mussten. ihr rotes Schreibgerät sichern.
In der Nähe der Box trafen wir Abus, die kurz vor uns geloggt hatten.
Somit loggten wir uns als Drittfinder ( Bronze Juhu !!) ein. :lol: :lol:
Danke für den tollen Clue bei fantastischen Wetter

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 927
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von Die 4 Müller's » 31.03.2014 12:32

Hallo Letterboxer,
erstmal vielen Dank an Sylvia die mich auf ihrer eigenen Tour begleitete. :D :D
Es ist mal wieder eine wunderschöne Runde,wie man es von den Kruppi's halt kennt.
Selbst die anfängliche "Waldautobahn" ist von schönster Natur ummantelt.
Allerdings ist es auch ein ordentliches Nuff un Nunner. :mrgreen: :mrgreen:
Über Pfade gelangt man immer wieder an schöne Felsformationen :o 8-)
Jedoch sollte man vorsichtig sein und Kinder nicht vorlassen.
Fazit :Ein stimmiger Clue
Eine abwechslungsreiche Wanderung
Ein schöner Stempel
Was will man mehr!!
Happy Letterboxing
und Gruß aus Frankenthal
Jutta
PS. Viele Grüße an Abus. Leider haben wir euch nicht mehr eingeholt. :(
Aber was Sylvia von euch am Auto fand,wird mir in Erinnerung bleiben. :) :o :shock:

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 804
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von Nettimausi » 01.04.2014 15:29

Ohne Rast und Ruh, war ich am Auto in Nu ( knapp 3h). :D
Die Waldautobahn war soviel Verkehr, dass ich aufpassen musste, dass mich kein LKW( mit Anhänger) mich überrollte. :shock: :twisted: :twisted:
Als ich dann den Verkehr hinter mir gelassen hatte, konnte ich die schöne Waldluft genießen. 8-)
Kurz vor den Katzenstein hatte ich mich doch noch verlaufen. :twisted: Statt den Weg zu merken, bin ich den Pfad gefolgt. :roll: Erst als ich die Wiese sah, wusste ich, dass ich verkehrt war. Also nochmal zurück. :oops:
Unten angekommen, sah ich so viele Forstwege. Welche war nochmal der Richtige??? :roll: Zum Glück war eine Frau da, die mich Zielsicher zum Katzenstein begleitete hatte. :D Sie hat mir auch die Geschichte erzählt, wie der Felsen seinen Namen bekommen hat. :o Danach ging es mit vielen engen Wegen und wunderschönen Felsen den Berg rauf und wieder runter und den Berg rauf und so weiter.
Ich habe dabei soviel geschnauft, dass sich sogar ein Reh erschreckte. :oops:
Danke für die schöne Wegführung und den wundervollen Stempel. Ich freue mich schon auf Eure Osterletterbox. :D

Viele Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von Wandervögel » 01.04.2014 19:21

Hallo!
Eine schöne Runde, viele bekannte Wege und Pfade, aber auch noch 2 unbekannte Felsen. :P :P Alles ohne Schwierigkeiten gefunden. Die Wege waren gut ausgesucht, es gab einige Höhenmeter zu bewältigen aber auf so schönen Pfaden macht es auch Spaß. Eingekehrt sind wir erst nach getaner Arbeit. Auf der Rückfahrt sind wir in der "Alten Schmelz" hängengeblieben.
Es grüßen die Wandervögel

divehiker
Placer
Beiträge: 533
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von divehiker » 03.04.2014 7:07

Wir haben gestern bei schönstem Wetter die Box gefunden.
Es war eine tolle Runde und die Einkehr aus dem Rucksack
haben wir nach erfolgreichem Fund auch gemacht. :)
Vielen Dank

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von MissMarple » 03.04.2014 17:04

Bei schwülheissem Sahara-Sand-Wetter hat sich heute die Mädelsgruppe aufgemacht, um die "Letterbox ohne Einkehr" zu heben.

Wobei "ohne Einkehr" völlig normal ist, da solch ein SchnickSchnack in dem engen Zeitfenster vormittags eh nie drin ist. Da man aber ja in Gedanken doch immer nach der Einkehr lechzt, verkürzt man sich die Zeit dann mit gegenseitigem Angejammer über Hungergefühle, kneifende Hosen, Männer, die einen ohne Rast durch den Wald jagen :mrgreen: und Kochrezepte(Renner und Penner 8-) ) Nennt man das dann "innere Einkehr"???? :roll: :wink:

Okay, die Miss war eben mal wieder leicht Off-Topic, schuld daran ist nur der Name der Letterbox, der einen immer ans Essen denken lässt :? :lol:

Zurück zum Thema: ein menschenleerer Wald verzauberte uns mit großteils wirklich schönen Pfaden, tollen Felsformationen und schönen Aussichten und....einiges an nuff un nunner!!!!

Wir kamen ganz schön ins Schwitzen, waren froh, als wir dann endlich den richtigen Maulwurfshügel fanden. Dort plumpsten wir alle 4 erst mal müde neben die Box. So müde, dass die Miss die Letterbox fast in den Rucksack gepackt hätte :o

Liebe Kruppi's, vielen Dank für's Verstecken und den, wie immer, absolut zielgenauen Clue!

Liebe Grüße von MissMarple und den genauso platten Spürnasen

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 601
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von ROTTI » 06.04.2014 21:30

Der Name der Box ist äußerst viel versprechend. 8-)

Und die Erwartungen wurden weit übertroffen. :D :D Eine wirklich tolle Tour. :D :D

Bei über 20°C und sehr schönem Wetter sind wir kurz nach Mittag aufgebrochen. Nach dem schnell vorbei gehenden Anfang waren wir nur noch auf bislang unbekannten, schönsten Wegen und Pfaden unterwegs.

Am zweiten Aussichtspunkt mit spartanischer Bank sind wir etwas länger verweilt und haben unseren Rucksackproviant geplündert. In der Sonne und mit der imposanten Aussicht war das ein perfekter Platz. :D :D :D

Beim Finden des richtigen Weges und letztlich der Letterbox mit dem schönen Namen hatten wir keinerlei Probleme. Alles war in gewohnter Kruppi-Manier eindeutig und präzise. :D :D :D

Herzlichen Dank und viele Grüße an Sylvia, Manfred und Jens

Thomas mit Sabine

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1745
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von Britta und Jürgen » 13.04.2014 16:37

Bei herrlichstem Wetter zog es heute die komplette Rotte in Begleitung der kleinen Waldfee zu dieser Box. :D

Die anfänglich geschotterten Wege veränderten sich bald in schöne Wege und noch schönere Pfade. Hier zogen wir von einer schönen Felsformation zur nächsten. :D

Auf dem Wolfskopf breiteten wir unser Picknick auf steinernen Tischen aus, was war das ein Anblick. :P Dementsprechend lange dauerte unsere Rast. :D Es musste ja alles probiert werden. :D

Nach einigen Berg - und Talabschnitten :oops: erreichten wir auf Anhieb den großen Maulwurfshügel. :D

Danke an Sylvia und Manfred für eine schöne Tour in einer tollen Gegend und einen sehr gelungenen Stempel. :D
Liebe Grüße an unsere Mitwanderer....was für ein genialer Tag...!!!!!

Britta und Jürgen
mit Bonnie und Ayla :wink:

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1321
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von GiveMeFive » 13.04.2014 17:43

Hallo liebe Kruppi's, hallo liebes Forum

Am Parkplatz angekommen, schon die erste Überraschung: Hoppel und Poppel machten den Osterhasi und sorgten für den ersten Brüller des Tages. Danach schlüpften sie wieder in ihr Trüffelwutz-Gewand und es konnte los gehen. :lol:

War der Schotter erstmal hinter uns, folgte Knaller auf Knaller. Wunderschöne Wege, Felsen, Aussichten und Täler galt es zu durchschreiten und bewundern. Am Wolfskopf dann der Kracher, ein Buffet vom Leckersten. Einige Letterboxer legten sich nach dem Mahle danieder und ließen sich ihre Wampen und Ranzen von der Sonne verwöhnen. :oops: Dieses Stillleben, erinnerte uns an das berühmte Bild "Das Schlaraffenland" von Pieter Bruegel aus dem 16. Jahrhundert. :lol:

Mit prallgefüllten Mägen zog die Rotte mit ihrer Waldfee weiter des Weges. Bezaubernde Kammwege, garniert mit reichlich Bundsandstein, ließen unsere Herzen höher schlagen. Der Höhepunkt ließ nicht mehr lange auf sich warten. Es war der grandiose Ausblick auf den Ausgangs- und Endpunkt der Lost Tools.

Die Box zu finden war nicht schwer, der schöne Stempel mit seinem lustigen Motiv bildete den krönenden Abschluss eines wunderschönen Tages. :wink:

Für das Auskundschaften dieser tollen Runde bedanken wir uns ganz arg.

Viele liebe Grüße an alle anderen mitwandernden Genießer.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1103
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von Die Viererbande » 13.04.2014 20:08

Was für ein toller Tag zum Letterboxen! :D
Der Frühling zeigte sich von der allerbesten Seite, da war dann auch die Rotte vollständig am Startplatz versammelt, verstärkt durch die kleine Waldfee.
Die erste Osterbescherung ließ nicht lange auf sich warten - die Frühlingsgefühle drängen eben nach außen :) :)

Dann ging es aber auf Tour und schon bald konnten wir die Schönheit der Gegend auf tollen Wegen genießen. Man fühlt sich fast ans Dahner Felsenland erinnert, denn es jagt eine Felsformation die andere und so waren wir eifrig damit beschäftigt, die tollen Fotomotive festzuhalten. :D :D
In den "Tälern" erwarteten uns die blühenden Obstbäume in voller Pracht, also auch hier wieder die Fotoapparate raus und fleißig geknipst! :D

Vom Gelage am Wolfskopf hat Mathias ja bereits berichtet. Die Köchinnen und Bäckerinnen hatten sich mal wieder selbst übertroffen und so kam es zu den besagten Stillleben..... :lol: Das dynamische Wandern war dann erst mal dahin, aber das machte nichts, denn so konnten wir in aller Ruhe den schönen Höhenrückenweg genießen! :D

Ein letztes Ab und Auf, ein wenig Schritte gezählt und wir konnten zielsicher den Hügel mit der Box lokalisieren. Der schöne Stempel war das Tüpfelchen auf dem I einer tollen Letterbox. :D

Danke an die Kruppies für diese tolle Tour und danke an unsere Mitwanderer für den lustigen Tag!

Liebe Grüße von

Solveigh, Max und Horst

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 977
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von trüffelwutz » 13.04.2014 22:01

Da von unseren Miwanderern definitiv schon alles gesagt wurde, was es von diesem herrlichen Tag zu berichten gibt, bleibt uns nur noch mal ein großes Kompliment für diese Tour auszusprechen.
Der Clue ließ keine Zweifel aufkommen und führte uns auf sehr schönen Pfaden und Wegen zielsicher zur Box. Es hat uns großen Spass gemacht die vielen Felsen und die schönen Aussichten zu bewundern. Der exclusive Blick auf die andere Talseite ist wirklich ein Traum. :D :P

Liebe Kruppis, vielen Dank, dass ihr uns diesen Clue gewidmwet habt :mrgreen: , denn wir gehören mit Sicherheit zu denen, die sich gerne aus dem Rucksack verpflegen, was sich heute bei unserem ausladenden Picknick wiedereinmal bewahrheitet hat. :P
Danke für die Ausarbeung der Tour und den Stempel. 8-) :D


Grüße an die Rotte und die kleine Waldfee. Danke für den superschönen Sonntag.

Liebe Grüße
Esther und Peter

Antworten

Zurück zu „Die Kruppi`s“