KIB - Die Wingertschnegg Letterbox

briklawie

Re: KIB - Die Wingertschnegg Letterbox

Beitragvon briklawie » 09.03.2014 23:36

Danke Kruppi's für die schöne Tour,
es war aber auch schönes Wetter - 18° im Schatten - und das Anfang März
bei uns geht halt alles ein bisschen langsamer und dennoch recht flott für unser Alter.
Haben alle Hinweise gefunden und konnten so die Box heben.
Der Box geht es gut - Einen hübschen Stempel habt ihr da gemacht.
Noch viele Grüße an die 3 Neuen Letterboxer aus Speyer.

Kolibri81
-
Beiträge: 24
Registriert: 09.03.2014 23:12
Wohnort: Dreisen

Re: KIB - Die Wingertschnegg Letterbox

Beitragvon Kolibri81 » 16.03.2014 17:16

Meine erste LB! Schöne Strecke schöne Aussichten...habe mich zwar ab und an mal im Weg vertan (glaube ich) aber alles gefunden. Und meinem treuen Begleiter, mein Husky, hat es auch super gut gefallen...

Der Box geht es gut :-D

Benutzeravatar
Lutz
-
Beiträge: 250
Registriert: 15.06.2008 18:43
Wohnort: Gehrweiler
Kontaktdaten:

Meine 111. Box

Beitragvon Lutz » 16.03.2014 17:43

SCHNAPSZAHL!!!!

Heute Morgen sind wir die Wingertschnegg gelaufen. Bei windigem Wetter ging es los und bei Sonnenschein hat es geendet. Ein Mitbringsel aus Nordrhein-Westfalen wollte in der Box verbleiben.
Alle Clueinhalte haben wir gefunden und die Wege sind echt gut zu laufen. Die Box liegt sicher in ihrem Versteck.
Wir sind 6,9 Km gelaufen und hielten nach 2:30h die Box in der Hand.

Danke an die Kruppiś sagen Udo & Bine

Mühleneulen
-
Beiträge: 63
Registriert: 24.10.2008 14:51
Wohnort: Ludwigshafen

Re: KIB - Die Wingertschnegg Letterbox

Beitragvon Mühleneulen » 16.04.2014 8:56

Bereits am 06.04.14 sind wir die "Wingertschnegg " gelaufen.

Es hat wieder alles gepasst und hat sehr viel Spaß gemacht.
Der Box geht es gut.

Danke für dir tolle Tour.

Steffi von den Mühleneulen

Benutzeravatar
Osti
Placer
Beiträge: 31
Registriert: 09.02.2008 13:08
Wohnort: Rosenthal

Re: KIB - Die Wingertschnegg Letterbox

Beitragvon Osti » 17.04.2014 18:24

Bei schönstem Wetter machte ich mich nach einer Aufwärmrunde zusammen mit dem BalrogQ auf ins benachbarte Zellertal.

Seit langem wollten wir schon diese Boxen heben.
Am Anfang war alles sehr gut zu finden.
:!: aber dann. ......... :!:
Irgendwie fanden wir nicht den richtigen Weg im Zielgebiet.
Nach einem Kritischen Ausschlussverfahren fanden wir aber dann doch die Box. :D

Sie hat uns trotzdem sehr gut gefallen. Wir freuen uns schon auf die nächsten.
Grüße Osti

Benutzeravatar
dreiM
Placer
Beiträge: 41
Registriert: 12.02.2012 20:34
Wohnort: Ellerstadt

Re: KIB - Die Wingertschnegg Letterbox

Beitragvon dreiM » 31.08.2014 9:58

Nach langem Dornröschenschlaf wurde die Box gestern wieder mal gesucht und gefunden!
Zusammen mit Freunden haben wir den schönen Tag, die herrlichen Aussichtspunkte und die reifen Trauben genossen.
Das Hinweischild "Pfalzblick" liegt derzeit am Boden - aber wer den clue aufmerksam liest, findet den richtigen Weg.

Vielen Dank an die Placer für diese schöne Tour.
Güße von 3M

Benutzeravatar
anvofi0901
-
Beiträge: 61
Registriert: 25.04.2010 15:01
Wohnort: 67061 Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: KIB - Die Wingertschnegg Letterbox

Beitragvon anvofi0901 » 16.09.2014 19:41

Haben heute ohne Weck,Worscht und Woi die Box gefunden :!: :!: :lol: :lol: Es ist eine sehr schöne Tour durch die Weinberge!!!
Gruß an die Kruppi's...weiter so :P :P Grüße aus Ludwigshafen von Antje und Volker

tigerente
Placer
Beiträge: 607
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: KIB - Die Wingertschnegg Letterbox

Beitragvon tigerente » 20.09.2014 23:40

Heute ging es - nach einer kurzen Nacht wegen Wurstmarkt - erst am frühen Nachmittag zum zweiten Mal ins schöne Zellertal. Beim letzten Mal musste ich aus Zeitmangel leider abbrechen, heute bin ich dann in der Mitte der Tour wieder eingestiegen. An der Schnegg war ein Mega-Muggelaufkommen und so machte ich einen großen Bogen drum herum. :oops: :twisted: :roll:
Alle Werte und Bonuswerte waren gut zu finden. Die Box und auch die Hinweisbox liegen sicher in ihren Verstecken. Vielen Dank für meine zweite schöne Runde durchs Zellertal und den gelungenen Stempel. Weiter ging es dann nach Monsheim.

Grüße von der tigerente

divehiker
Placer
Beiträge: 482
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: KIB - Die Wingertschnegg Letterbox

Beitragvon divehiker » 27.09.2014 20:23

Heute war ich mit Engelchen unterwegs zur
Wingertschnegg. Es war eine tolle Tour. :)
Da gerade Weinlesezeit ist, konnten wir
ausgiebig Trauben probieren. :)
Als besondere Zugabe durften wir ein
paar Zeilen auf einem Vollernter mitfahren. :lol:
Das war mal ein ganz besonderes Erlebnis.
Wer die Tour nach uns macht aufgepasst:
Das Schild Pfalzblick steht im Moment nicht an
seinem Platz. Wir haben es allerdings gefunden.
Es liegt am Boden, vielleicht ist da ein Unfall
passiert. Man kann sich, wenn man es nicht
findet, aber denken, wo es stehen soll. :wink:
Vielen Dank fürs Platzieren.
Susann

Engelchen
-
Beiträge: 13
Registriert: 30.05.2014 8:40
Wohnort: Rees

Re: KIB - Die Wingertschnegg Letterbox

Beitragvon Engelchen » 08.10.2014 21:23

Am 25.09.2014 war unser Urlaubsauftakt.
Eine von vielen tollen Touren mit divehiker
führte uns am 27.09.14 zur Wingertschnegg :lol:

Die Weinlese ist schon interessant für einen Niederrheiner,
die Fahrt auf dem Vollernter war ein weiteres tolles Erlebnis.

Die Aufgaben und Suchhinweise haben total viel Spaß gemacht.
Es gab so viel zu sehen, zu suchen, zu kombinieren, zu "probieren" ...

Die Box macht Lust auf mehr :D

Vielen Dank fürs Platzieren


Angelika :) :)

niclins
-
Beiträge: 29
Registriert: 19.09.2010 17:52

Re: KIB - Die Wingertschnegg Letterbox

Beitragvon niclins » 11.10.2014 11:56

Als Geburtstagswanderung haben wir uns die Wingertschnegg ausgesucht.
Der Clue ist gut beschrieben, das Schild liegt immernoch am Boden, das macht aber keine Probleme.
Essen waren wir danach in Wellers Weinhäusel, da stimmt leider die online-Karte gar nicht mit dem wirklichen
Angebot überein.
Wir hatten einen schönen Tag und sind ganz erstaunt über das schöne Zellertal, das wir bisher immer rechts von der Autobahn haben liegenlassen!
Vielen Dank für den schönen Clue!
Die Niclins und die Wilden Luisen

Benutzeravatar
exilschwaben
-
Beiträge: 21
Registriert: 25.10.2009 23:13
Wohnort: Freinsheim

Re: KIB - Die Wingertschnegg Letterbox

Beitragvon exilschwaben » 19.10.2014 22:20

Danke für diesen schönen Spaziergang im Zellertal bei traumhaftem Spätsommerwetter. Mit Freunden aus Neuss genossen wir die Tour und anschließende Einkehr Im Schwarzen Herrgott - lecker!
Bevor es zum Kneipp-Tretbad ging, fehlte ein Schild - bzw. es lag in einem Holzhaufen neben der Straße. Deshalb muss man hier etwas aufpassen, wenn man nicht vom Pfad abkommen möchte.

Benutzeravatar
Die Wanderbienen
-
Beiträge: 28
Registriert: 25.01.2015 20:35
Wohnort: Albisheim

Re: KIB - Die Wingertschnegg Letterbox

Beitragvon Die Wanderbienen » 25.01.2015 21:13

Hallo,
wir wohnen im Zellertal und haben heute trotz frostiger Temperaturen und ab und an leichtem Schneefall die Tour gewagt. Uns hat es supergut gefallen, die Wegbeschreibungen waren treffend und wir haben die Box auch sofort gefunden.
Im Sommer ist die Tour ein Traum!

Gruß aus dem Zellertal !!
Dateianhänge
Bienenstempel.jpg

Benutzeravatar
ABUS
Placer
Beiträge: 332
Registriert: 27.10.2009 8:23
Wohnort: Frankenthal-Flomersheim

Re: KIB - Die Wingertschnegg Letterbox

Beitragvon ABUS » 22.02.2015 20:52

Heute haben wir wieder eine Zellertalbox gemeistert :D :D

Ein immer eindeutigr Clue brachte uns ohne zu zweifeln zur Box.
Bei der Hinweisbox hatten wir uns etwas gewundert das sie noch da ist !!! -> liegt/lag einfach zu offen da
- wir haben sie besser getarnt und hoffen das sie noch lange zu finden ist.

Vielen Dank für die schöne Runde und für den sehr schönen Stempel

Grüße @ all

A .. lexa
B .. ianca
U .. li
S .. tefan

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 269
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

Schöne Tour mit kurzer Regeneinlage

Beitragvon HoffNuss » 27.06.2015 22:04

Samstag, 27.06.2015 Box gefunden :D

Nach der Pfrimmtal ging es weiter zur Wingertschnegg. Da vor dem ersten Wasserbecken eine Bank steht war es nicht ganz einfach die Jahreszahl zu erkennen :shock: . An der Laterne auf Seite 3 ist nur noch ein Schild mit Fahrrad zuerkennen. Die Wandersymbole sind aber erahnbar :P .

Im Nachbarort ging plötzlich ein Platzregen runter. Zum Glück konnte ich das kurze Unwetter gut geschützt an einer Bushaltestelle abwarten :lol: .

Das Schild nach dem roten Haus ist immer noch am „Boden zerstört“ und am Kneippbecken war eine private Feier im Gange. Deshalb ging ich rasch weiter, da auch in der Ferne Gewitter zu hören und zu sehen waren :? .

Dass die Hinweisbox noch da ist hat mich auch verwundert :shock: . Die Box selbst war dann ohne Problem gefunden und ich konnte mein Nachtquartier schräg gegenüber vom Startplatz beziehen und dort duschen und lecker essen.

Und wie immer… wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Vielen Dank!
Jens


Zurück zu „Die Kruppi`s“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast