OA - Hündle Letterbox

Benutzeravatar
ABUS
Placer
Beiträge: 332
Registriert: 27.10.2009 8:23
Wohnort: Frankenthal-Flomersheim

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon ABUS » 25.04.2014 20:44

Leider konnte sich die Mehrheit durchsetzen und die Entscheidund fie darauf lmit der Bahn hochzufahren :)

Von oben bis zur empfohlenen Einkehr ist eine Wanne zu wenig da und auch eine Kuhsperre wurde wohl noch nicht aufgebaut.
Leider waren wir auch mit der Blumenpracht so etwa eine Woche zu spät. :(

Die Wegführung und der Clue ist in gewohnter Kruppi's Qualität einfach einwandfrei und hat viel Spass gemacht.

Auch die Box fühlt sich in Ihrem Versteck wohl. Einige Nichtlogger haben Sie inzwischen auch schon besucht.

Danke für die Tour

A .. lexa
B .. ianca
U ..li
S .. tefan
Dateianhänge
DSCF5058.jpg
.. da ist was dran ..

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 364
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon die Elche » 17.06.2014 15:58

Nachtrag vom 15.0614

Nach den Buchenegger Wasserfällen ging es noch zu dieser Box. Wir sind mit der Bahn nach oben gefahren. Wir hatten heute ja schließlich schon eine Box in den Beinen. :) Wir konnten die Box gut finden. Oben hatten wir einen tollen Ausblick. :P Der Rückweg war dann ganz schön anstrengend. :evil:

Vielen Dank und Gruß von den Elchen

Dies war unsere neunte Box in Allgäu. :!:

Benutzeravatar
die Hambacher
-
Beiträge: 180
Registriert: 06.09.2007 23:25
Wohnort: Neustadt Hambach

Re: OA - Hündle Letterbox am 04.08.2014 gefunden

Beitragvon die Hambacher » 01.09.2014 19:40

Nach dem Coaster ging es mit der Bahn auf den Berg rauf um diese Tour zu laufen.
Schöne Aussichten und gute Buttermilch.

Zuerst den Cache und dann dann erst die Box gefunden.

Gruß die Hambacher

divehiker
Placer
Beiträge: 459
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon divehiker » 07.09.2015 10:40

Allgäu-Urlaub mit 8 Boxen

1. Hündle

Da wir an diesem Tag noch mehr vorhatten, sind wir mit der
Seilbahn hochgefahren. Oben erwarteten uns tolle Aussichten
und wir erfuhren endlich, dass es auch einen Beton Gottes gibt. :D
Hier gab es auch einen Extrastempel unterwegs.
Sehr schöne Tour, schöner Stempel.
Da es ein sehr heißer Tag wurde, suchten wir danach erst mal
etwas Abkühlung im Albsee. Dann ging es weiter.

2. Gunzesried Säge
3. Rohrbachtobel
4. Buchenegger Wasserfälle
5. Gaisalp
6. Rund um den Engenkopf
7. Trettachtal
8. Gerstruben

Alle Boxen, waren dank der perfekt ausgearbeiteten Clues
problemlos zu laufen und zu finden und sind in einem sehr guten Zustand.

Danke an die Kruppis
Susann und Thomas

wild-rover
-
Beiträge: 348
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon wild-rover » 01.10.2015 23:50

Nachtrag zum30.09.15

Da Oberstdorf und die nähere Umgebung heute in zaehen Nebel getaucht waren , der sich erst am Nachmittag auflösen sollte, bot sich ein Ausflug nach Oberstaufen an, nicht zuletzt, als hier in der Gegend doch tatsächlich auch 2 letterboxen versteckt sein sollen. Hier herrschte klare Sicht und so zog es uns in die Höhe zur Huendlebox (die Bucheneggerbox muss bis nächstes Jahr warten). Auch wir entschieden uns für die Fahrt mit der Kabinenbahn, die sich ob des inzwischen aufgekommenen starken Windes schon fast abenteuerlich gestaltete. Auf dem Weg von der Bergstation zum Gipfel nahm der Wind nochmals zu, so dass wir uns am Anstieg zum Mountain Everest waehnten. Doch die Sonne schien und wir bewegten uns tapfer, dank des immer klaren clues, erstmal bis zur empfohlenen Einkehr, die auch wir vorbehaltlos weiter empfehlen koennen. Wohl gestärkt strebten wir dann dem Finale entgegen und hoben die die Box zielsicher (ihr geht es bestens).

Den Kruppis sagen wir vielen Dank für die wieder 'mal wunderbare Runde.

Wild-rover

(leider nur noch 3 verbleibende Urlaubstage in Oberstdorf )

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 643
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 31.07.2016 14:35

Am 21.07.16 gefunden - eine herrliche Natur begleitet den Wanderer auf dieser Tour - echt schön.

Wannen haben wir überhaupt keine gesehen :? :? - trotzdem konnten wir die Dose problemlos in Ihrem Versteck aufspüren. Sie wird öfter gefunden als hier geloggt.
Die Runde hat insbesondere dem kleinen Koala durch die vielen schönen kindgerechten Stationen gefallen. Der Weg ist problemlos und leicht zu gehen - daher echt toll mit Kindern.
Vielen Dank an die Placer
Tanja, Der kleine Koala, Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 934
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon trüffelwutz » 17.08.2016 21:00

Gefunden am 14.08.2016

Nach einem schnellen "Aufstieg" mit der Gondelbahn begab sich unsere kleinstmögliche Wandergruppe auf den herrlichen Höhenwanderweg.
Wir genossen die Strecke, die Aussichten und die Einkehrmöglichkeiten, ließen uns von der Sonne verwöhnen.
Der Box geht es gut in ihrem Versteck. Sie hatte ja schon öfter Besuch in diesem Jahr, zuletzt auch von Geocachern, die lt. Logbucheintrag wohl ihren eigenen Cache nicht gefunden haben.

Danke für's Zeigen der schönen Gegend, die Ausarbeitung der Tour und den passenden Stempel. 8-) :)

Grüße auch an meinen Begleiter, dem diese "Aufwärmrunde" auch sichtlich Spaß bereitete. :mrgreen:

Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 755
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon Stivo » 25.08.2016 10:05

da ich mit Herrn Trüffelwutz unterwegs war, kann ich mich seinem Beitrag nur anschließen.
Vielen Dank für die schöne Tour und Grüße an die Wutz
bis bald im Wald
Stivo

Die 4 Flieger
-
Beiträge: 15
Registriert: 03.09.2011 12:52

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon Die 4 Flieger » 31.08.2016 15:37

Kommen gerade vom Hündle zurück. Die Wanderung war sehr schön. Bei "hoch hinaus" muss man genau aufpassen. Leider haben wir die Box mit unseren Werten nicht gefunden. In einem großen Radius um die Brücke haben wir alle Baumstümpfe abgesucht. Keine Chance. Im Zielgebiet haben wir aber mit den Werten eine andere Letterbox/Chache gefunden. Hier war leider kein Stempel dabei und das 2.Logbuch ist schon ganz voll. Die Kinder sind ganz traurig. Daher suchen wir morgen die nächste Box.

TANNI-TANNE
Placer
Beiträge: 264
Registriert: 29.08.2012 14:24

Hündle - gefunden 27.09.2016

Beitragvon TANNI-TANNE » 03.10.2016 14:06

Und schon war unsere Zeit in Oberstdorf vorbei und es ging über Oberstaufen an den Bodensee, wo wir uns mit unseren Eltern trafen...

Mit ein wenig "Hilfe" ging es auf zum Hündele. Alle Werte und die Box waren gut zu finden.
Etwas Unsicheheit kam bei der Peilung nach dem Gipfel auf - hier ist die "Kreuzung" nach dem kopflosen Summstein gemeint.

Der Weg auf dem Walderlebnispfad, machte den Weg zu einem "Erlebnis" :lol: :lol: :lol: . Der Koch kennt nun den Kleiber und die Meise. Und wir beide wissen nun, dass der Regenwurm mit 2 PS die Erde umgräbt :D :o

Vielen Dank für die Box sagen
"der Koch" und TANNI-TANNE

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1050
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon Die Viererbande » 23.08.2017 22:00

Auch der 3. Tag bot uns wieder optimales Wanderwetter. :D Eigentlich wollten wir es etwas ruhiger angehen lassen und die Höhenmeter der Seilbahn überlassen. Vor Ort zeigte es sich dann aber, dass wir gut eingelaufen waren und Solveigh verzichtete leichten Herzens auf die Seilbahnrunde und wir zogen schnurstracks zum Hündlekopf hoch. So konnten wir bereits auf dem Weg die schönen Ausblicke auf den Alpsee genießen. Der Panoramablick vom Hündlekopf war aber nochmal ein Highlight. :D :D
In der Folge genossen wir die schönen Wiesenlandschaften auf der Höhe :D :D und schraubten uns langsam wieder hinunter. Nach einer Stärkung auf der empfohlenen Alpe konnte nichts mehr schiefgehen und wir konnten die Box unbeschadet und ohne Probleme in ihrem Versteck finden.

Danke den Kruppies auch für diese schöne Tour und den gelungenen Stempel sagen

Solveigh, Max und Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1068
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon Die Kruppi`s » 20.05.2018 23:14

Hallo Dosensucher
Wir haben die Info bekommen das die Hündle Box wohl verschwunden ist.
Also erstmal nicht mehr suchen.
Viele Grüße
Manfred

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 922
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 12.06.2018 17:37

3 Tag in Oberstdorf
ENTWARNUNG! Die Box lebt.
Mit Bus und Bahn ging es nach Oberstaufen zur Hündle Bahn.
Mit den ersten Werten erreichte ich das Gipfelkreuz und hatte einen sagenhaften Ausblick. :o Dann stieg ich aus. :wink:
Auf der anderen Seite ging es mehrere Höhenmeter über die Sennalpe Bärenschwand nach unten zum Startpunkt der Letterbox Buchenegger Wasserfälle.

3 Stunden später erfolgte der erneute Einstieg am Gipfelkreuz. Auf schönen und lehrreichen Wegen erreichte ich problemlos das Finale. Die Peilungen passten einwandfrei. Stein angehoben und Box in der Hand gehabt. :D :D :D

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1068
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon Die Kruppi`s » 12.06.2018 19:48

Vielen Dank an Lucky 4 für die tolle Nachricht.
Freuen uns natürlich sehr, dass die Box nicht gemuggelt wurde.
Habe den Clue wieder hochgeladen und wünsche noch allen viel Spaß beim suchen.
Happy Letterboxing
Sylvia


Zurück zu „Die Kruppi`s“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast