OA - Hündle Letterbox

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1071
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

OA - Hündle Letterbox

Beitragvon Die Kruppi`s » 08.07.2011 21:43

Hündle Letterbox
(placed 7/11 durch Die Kruppi`s)

Ort: 87534 Oberstaufen; Allgäu
Startpunkt: Parkplatz Hündlebahn; direkt an der B308 Von Immenstadt nach Oberstaufen, kurz vor Oberstaufen
Empfohlene Landkarte: Kompass Wanderkarte Allgäuer Alpen/
Kleinwalsertal 1: 50 000

Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----) leicht
Gelände: (**---) gut angelegte Kieswege und befestigte Fahrwege
Länge: ca.8 km und ca. 2-2,5 Std. ohne Einkehr.



[/size][/color](Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Hündle Clue.pdf
(90.39 KiB) 9-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Die Kruppi`s am 12.06.2018 19:43, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1071
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon Die Kruppi`s » 10.07.2011 7:54

Am Freitag wurde diese Box von Fam. Pretsch aus Hofheim testgelaufen.
Es war ihre erste Letterbox-Suche. Die Box wurde gefunden und für gut befunden.
Nach Abänderungen einiger kleiner Unstimmigkeiten, hoffen wir, dass nun alles klar ist.
Sollten noch Unklarheiten bestehen, bitte melden.

LG Sylvia, Manfred und Jens

PS: Danke nochmal an Renate, Rudi, Marcel und Sven, für den Testlauf.

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1659
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 16.07.2011 20:18

Um 4.00 Uhr aufgestanden, um 5.00 Uhr gestartet, um 9.00 Uhr mitsamt den Hunden im Sessellift gesessen, herrliches Wetter trotz schlechter Wetterprognose, was für ein schöner Tag um Jürgens Geburtstag zu feiern und in den Urlaub zu starten.... :D
Die Tour ist ganz toll zu laufen. Auf Grund eines sicheren Clues, eindeutigen Rätseln, haben wir die Box mit dem schönen Stempel problemlos gefunden. :D
Der Tipp mit der Einkehrmöglichkeit, der Schwand Alpe, war sagenhaft gut. Super leckeres Essen, 2 spendierte Schnäpse morgens um 10 Uhr, sehr nette Besitzerin, Beine etwas schwer, aber die Natur dort oben wunderschön!
Wir möchten uns ganz herzlich für die viele Mühe bedanken, die ihr 3 euch in EUREM Urlaub gebt, damit andere Letterboxer in ihrem Urlaub so schöne Touren laufen können.
Einen Tipp für folgende Wanderer haben wir aber noch: bei der vorletzten Rechnung, nicht in den Bach rutschen, da findet ihr zwar auch etwas, aber nicht das was ihr wirklich sucht. Einfach auf dem Weg bleiben, dann kommt ihr ans schöne Ziel.
Viele liebe Grüße an Sylvia, Manfred und Jens für den schönen Urlaubseinstieg,
Britta und Jürgen :wink:

Benutzeravatar
Sperbiane
-
Beiträge: 162
Registriert: 04.09.2010 15:14
Wohnort: HD

Bronze!!

Beitragvon Sperbiane » 14.08.2011 18:38

Nach unserem gestrigen hochalpinen Steig am Besler :D :D haben wir heute diese bequeme Runde zum "Ausruhen" gewählt. Einer wollte sich noch etwas mehr ausruhen :( , deshalb sind wir zu zweit losgezogen. Eine super klare Beschreibung führte uns zielsicher zur Box und bescherte uns noch Bonze, nachdem "Pepenipf" schon Silber mitgenommen hatten.

Schade war, dass die schöne Landschaft, so mit Skiliften übersät war :evil: . Außerdem haben, die Planierraupen sich gerade wieder eine neue Schneise für diesen Sport in den Wald geschlagen :evil: :evil: - jetzt weiß ich auch warum ich keine Alpinskier mehr habe.

Das Plätzchen zum Loggen hat uns dann wieder sehr gut gefallen :D , lud zum Verweilen ein, bis wir uns wieder den Asphalt hinunterbegaben.

Liebe Kruppi´s vielen Dank für den süßen Stempel :lol: und die Erkenntnis was doch der alpine Sport so in der Bergwelt anrichtet :evil: !

Viele Grüße aus dem immer noch sonnigen Allgäu
Bettina und Sebastian 8-)

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 992
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon pepenipf » 26.08.2011 15:50

Trotz der völligen Durchweichung hatten wir irgendwie nach der Skiflug und der Bolgental Letterbox noch nicht genug und so machten wir uns noch auf einen Abendspaziergang zur Hündle Letterbox. Natürlich kamen wir etwas zu spät an und der Sessellift war schon geschlossen. Schnauf, uftz, heftig. Aber schließlich waren wir oben und das hat sich wirklich gelohnt. Die Sonne kam das erste mal am heutigen tag raus, die gegend ist wunderschön und die Ruhe am Abend machte sie nochmal so schöne.
OK, die Lifte stören da vielleicht ein wenig, aber soo schlimm fand ich es gar nicht.
Und auch hier schaften wir es noch uns die 2. Finder Urkunde zu sichern! Danke für die schöne Urkunde. Habt ihr da die Vorlagen noch? Ist es möglich die Urkunden nochmal zu bekommen? Denn Pepe und ich ahben jeder ein Logbuch....
Viele Grüße
Nina von den Zwilingen

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1237
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon Los zorro viejo » 05.10.2011 20:22

:lol: Allgäu eben :lol: :!:
Am Montag dem 3. Oktober 11, zog es uns in Richtung Oberstaufen.
Schon auf der Hinfahrt konnte man erkennen, welch ein schönes Tal sich hier für uns öffnete. :!:
Nachdem Jens ein paar mal mit der Sommerrodelbahn fahren konnte, ging es dann gemeinsam auf die Sesselbahn und rauf in Richtung Hündle Gipfel.
Die Aussichten und die Wege hier oben waren so schön, dass es kein Problem für uns war, aus einer kurzen Tour eine Tagestour zu machen. Vielleicht lag es auch an der netten Gesellschaft, denn wir waren wieder mit Sylvia, Manfred und Jens unterwegs.
Eine ausgiebige Pause, auf der im Clue empfohlenen Alpe und der Spass, den wir beim suchen der Hinweise und der Box hatten, bescherte uns einen weiteren wunderschönen Tag im Allgäu.

Herzliche Urlaubsgrüße
Heidi und Jacky
Los zorro viejo
:wink: :lol: 8-)

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 485
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

4 Tage Kurzurlaub im Allgäu – 1. Box von 7 - (29.10.11)

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 03.11.2011 0:58

Nachdem wir zur Mittagszeit im Allgäu angekommen sind und uns vorher noch dicke mit frischem Käse (! Baldauf Käserei Hopfen !) eingedeckt haben, haben wir uns die Hündle-Box zum Einstieg in unseren Kurzurlaub vorgenommen.
Der Schwabe in mir (Wolfgang) und auch das tolle Wetter verboten uns die Aufstiegshilfe zu nehmen. Der schweißtreibende Aufstieg von der Talstation bis zum Hündlekopf wurde durch einen phantastischen Ausblick bis zu den Schweizer Alpen belohnt.
Die anschließende Wanderung entlang der Stationen führte uns schnell von den Menschenmassen dort oben weg und zielsicher auf bequemen Wegen zur Box. Dort wartete ein schöner „Hündle“-Stempel auf uns.

Vielen Dank an die Kruppi‘s für diese schöne Einstiegstour.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Benutzeravatar
Die vier Wilkauer
Placer
Beiträge: 236
Registriert: 27.03.2011 21:07
Wohnort: Zwickau

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon Die vier Wilkauer » 15.04.2012 19:04

14.04.2012 – Heute ging es für uns zuerst auf den Hündle.

Auch wir wählten die „Aufstiegshilfe“. So waren wir etwas schneller oben und konnten vom Gipfel aus sogar noch etwas Aussicht genießen, die erahnen ließ, wie es aussieht, wenn nicht alles im Nebel liegt... ;-)

Die Streckenführung war stets eindeutig. Hin und wieder mussten wir uns durch Schneefelder kämpfen :shock: :shock: :shock: , aber wo kein Schnee lag, begeisterten uns die unzähligen blühenden Krokusse...wunderschön! :D :D :D

Die Badewannen standen allerdings nicht mehr am rechten Rand, sondern lagen am linken Hang. Ob die im Winter jemand mit einem Schlitten verwechselt hatte?!? ;-)

Die empfohlene Einkehrmöglichkeit hatte heute leider geschlossen. Ob es am Wochentag, am Wetter oder an der Saison lag, wir werden es wohl nie erfahren. :-(

Und so gingen wir ungestärkt in den Schlussspurt. Aber durch die Tafeln des Erlebnisweges wurde selbst Farina der Weg nicht zu lang.
Im Finale angelangt, hielt Fabian schnell eine Dose in der Hand, aber Moment...das war die falsche! :-o Das war eine Geocache-Box... ;-)
Schnell geloggt und los ging die eigentliche Suche. Schnell hatten wir auch die richtige Box in der Hand. Wieder ein sehr schöner Stempel! :)

Auf dem Rückweg lernten wir, dass manchmal der Weg zur Talstation auch bergauf führt, aber in Bayern gehen die Uhren ja so manchmal anders... :D

Danke an die Kruppis für diese wunderschöne Tour!
Die vier Wilkauer

KaWanderer

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon KaWanderer » 15.04.2012 22:58

Am 11.4 haben wir bei wilden Schneetreiben die Box dem Hündlestumpf entrissen.

Auch wir haben die Wannen zu unserer Linken entdeckt. Badewannen haben schlieslich Füße :-)
Auch habe ich mich beim Peilen arg gewundert, dass die Kurzen schon vor meiner Ansage die (falsche) Box fanden.

Schade war einzig, dass die unzählbar vielen Krokusse nur die Spitze durch den Schnee drücken konnten. Ich glaube nächste Woche ist dort oben ein Blütenmeer zu bewundern, welches jede Bundesgartenschau schlägt.

Gruß an alle und Dank an die Kruppis
d'KaWanderer

Benutzeravatar
Die Trekkies
-
Beiträge: 110
Registriert: 14.08.2008 14:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon Die Trekkies » 28.05.2012 18:55

Am Tag unserer Abreise aus dem Allgäu-Urlaub wollten wir noch die Hündle-LB mitnehmen und damit die 4. LB der Kruppi´s in dieser Woche heben.

Wir haben die Aufstiegshilfe genutzt und wurden oben von heftigen Windböen empfangen, die uns aber nicht vom Weg abbrachten. Die Hinweise waren alle gut zu finden und das Zielgebiet auch. Leider waren am Pfingstsamstag sehr viele Muggels unterwegs, Gruppenwanderungen und im Bachlauf spielende Kinder. Aus Zeitgründen konnten wir nicht so lange warten, bis niemand mehr da war und haben uns so unauffällig wie möglich an die Box gewagt. Zum Stempeln sind wir dann auch nicht zur Bank gegangen, sondern haben uns hinter einem dicken Baum versteckt. Wir hoffen, dass alles gut gegangen ist und uns niemand "hinterherspioniert" hat.

Der Tipp zur Einkehr war genau richtig - dort haben wir uns dann für den Heimweg in die Pfalz verpflegt - vielen Dank dafür.

Wenn wir etwas mehr Zeit gehabt hätten, hätten wir für den Rückweg lieber die Variante gewählt, den Weg zur Bergstation noch einmal aufwärts zu nehmen und mit der Abstiegshilfe zu reisen. So sind wir den Weg zum Letterboxing-Mobil abwärts gehetzt. Die Variante kann man sich ja vor Ort nach Lust und Laune überlegen.

Ganz herzlichen Dank für die super Planung unserer Urlaubsaktivitäten - wir hatten es dieses Jahr wirklich einfach, tolle Wege zu finden. Einfach den Clues nach und man erlebt traumhaft schöne Stunden. :)

Vielen Dank an die Kruppis und überhaupt an alle Placer, die sich so viel Arbeit machen, um uns anderen die Tage zu verschönern. :D

Die Trekkies
Sabine und Holger

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 819
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon der kleine Elefant » 01.06.2012 17:47

Gestern sollte schlechtes Wetter sein und deshalb haben wir uns die kurze Tour ausgesucht.
Aber zum Glück hatte der Wetterbericht nicht recht und wir liefen die Runde bei strahlendem Sonnenschein 8-) .
Der Erlebniswanderweg ist auch für Erwachsene nett und die Tour ist dadurch sehr kurzweilig.
Besonders, wenn man die gemütliche Aufstiegshilfe benutzt :P .
der kleine Elefant

becky-family
Placer
Beiträge: 831
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon becky-family » 20.06.2012 18:21

Hallo,

bereits am 18.06.2012 kurz vor Betriebsende der Aufstiegshilfe, noch kraftschonend, zum Startplatz gelangt :lol: Der Box gehts gut in ihrem Versteck, der Geocache in der Nähe hat uns erstmal auf die falsche Fährte gelockt:roll: :D

Happy Letterboxing

Becky's

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Box ok

Beitragvon NeuVoPi » 27.07.2012 8:20

Zum Auftakt des gestrigen Wandertages fuhren 6 Pfälzer mit der Sesselbahn zur Hündle Bergstation. Die Sonne schien unerbittlich. Die Männer holten den Wert D während der Rest der Truppe Badewannen zählte :lol:
Weiter auf dem unverfehlbaren Weg bis zur Schwandalpe. Manfred war enttäuscht, da es keine Bärlauch Spaghetti gab. Aber leckeres Essen gab es trotzdem.
Nach der Stärkung auf zur Dose.
Wer möchte...einen Geocache gibt es oben drauf.
Zum Abschluss konnten die Kids noch sommerrodeln.
Jetzt auf zum Testlauf der Buchenegger Wasserfälle.

Vielen Dank für diese weitere Allgäubox an die Kruppi's und Grüße aus dem Urlaub VoPiLi

die Kirchenmäuse
-
Beiträge: 57
Registriert: 07.03.2010 21:08

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon die Kirchenmäuse » 05.08.2012 8:52

Unsere erste Bayern-Box.
Die Wegführung war wirklich sehr schön und immer eindeutig. Unser Sohnemann (und wir natürlich auch ) fand die Stationen des Erlebniswanderweges sehr schön, sodass es keine Motivationsprobleme beim Laufen gab. Das Wetter war herrlich,genau wie der Heidelbeerpfannkuchen auf der Schwandalpe.
Da wir bei der Sesselbahn intelligenterweise Berg und Talfahrt gelöst hatten, ging es auch für uns nach der Box nochmals bergauf. Der Ausblick bei der Talfahrt war das aber auf alle Fälle nochmals wert.

Danke für die shöne Tour

die Kirchenmäuse

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 577
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: OA - Hündle Letterbox

Beitragvon lusumaka » 21.05.2013 19:03

9. Urlaubstag im Allgäu
"Trägt der Grünten eine Mütze - gibt's 'ne Pfütze" So oder so ähnlich sagt man im Allgäu. Und heute hatte sich der Grünten die Mütze bis fast zu den Knien runtergezogen - Also wieder Regenjacke und Schirm :cry:
Aber dann - man soll's nicht glauben - hat doch noch die Sonne rausgeguckt. Kalt war es - aber weitestgehend trocken. Richtig gutes Wanderwetter. :P
Mit dem Hund auf's Hündle war heute unser Motto. Wir hatten uns schon den mühsamen Aufstieg ausgemalt, denn mit Hund in einen Sessellift das geht nicht. Aber dann - große Freude :o - der Sessellift ist seit Neustem zu einer ausgewachsenen Kabinenbahn mutiert - DAS GEHT. (15 € für 2 Erwachsene mit Gästekarte - nur Bergfahrt)
Wir haben uns unterwegs viel Zeit gelassen, die Aussicht auf den Alpsee genossen und fast alle Stationen des Naturlehrpfades studiert. Eine schöne Runde war das heute, alle Hinweise und die Box sind gut und problemlos zu finden. Hier war übrigens wirklich und wahrhaftig seit Juli vergangen Jahres kein Mensch mehr - Einfach Schade für die schöne Runde.

Vielen Dank auch für diese Runde und liebe Urlaubsgrüße aus Obermaiselstein.
:P LuSumaka + Bilbo


Zurück zu „Die Kruppi`s“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast