??? - Henes Letterbox

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1068
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

??? - Henes Letterbox

Beitragvon Die Kruppi`s » 18.06.2011 19:31

Henes Letterbox
(placed 6/11 durch Die Kruppi`s)

Ort: ???
Startpunkt: ???
Empfohlene Landkarte: ???
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (***--)
Gelände: (**---) Waldwege und Pfade, nicht Kinderwagentauglich
Länge: ca.8 km und ca. 2 Stunden.


Die Box wurde überarbeitet und hat ein neues Versteck bekommen.
Bitte nur noch Version Juli 2016 verwenden.

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Henes Clue.pdf
Version Juli 2016
(78.58 KiB) 114-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Die Kruppi`s am 31.07.2016 21:02, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1220
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: ??? - Henes Letterbox

Beitragvon Los zorro viejo » 21.06.2011 21:12

:wink: 8-) :wink: Ja, de Henes... :wink: :lol:
am Samstag durften wir diese neue Tour der Kruppis testlaufen.
Ein schön ausgesuchter Weg, der uns gut gefallen hat und wie immer eine genaue Wegführung, so wie wir es von den Sylvia und Manfred kennen. :wink:
Am geheimen Startpunkt ging es los, an Brunnen und Rittersteinen vorbei über die Parkallee zum See.
Schön ist auch, dass es unterwegs eine Futterstelle gibt bei der man sich stärken kann. :wink:
Mit nur einen Anstieg ist die Tour echt gemütlich :wink: .
Über Los war das Finale schnell gefunden :mrgreen:
Wir danken Sylvia, Manfred und Jens für die wieder mal mit schönen Ideen gestaltete Letterbox sowie die Testläuferurkunde und
senden liebe Grüsse
Heidi und Jacky
Los zorro viejo :wink: :D

PIXel
-
Beiträge: 92
Registriert: 27.03.2011 18:31

Re: ??? - Henes Letterbox

Beitragvon PIXel » 21.06.2011 21:33

Kaum „aufgelegt“ (ja das Telefon ;-) ), kam auch schon der andere PIXel die Haustür rein u. stimmte zu: „da gehen wir noch hin“!
Da des Rätsels Lösung :D bereits seit geraumer Zeit in den Tiefen der heimischen Clue-Schublade schlummerte (das letzte Rätsel wurde dieser Tage nochmals ‚vor Ort‘ gegengeprüft), konnten wir heute Abend zum Startplatz losziehen – und unterwegs einige bekannte, aber auch unbekannte Stellen entdecken.

Sehr gute Wegführung und ein gewohnt treffsicherer Kruppi`s-Clue brachten uns, den Hunger im Nacken sitzend, flotten Schrittes voran. Wobei die zweite Straßenquerung vorhin nicht ganz ungefährlich war: da hatten es einige mordsmässig eilig…..
Und unterwegs hätte man ja beinahe schon wieder die Husqvarna 353 G mitnehmen können. Zumindest wäre man damit und dem entsprechenden Outfit an einigen Stellen nicht aufgefallen. :D
Alles in allem brauchten wir die angegebene Zeit nicht ganz, wir kamen mit ca. 2 ½ h hin.

So, nun wird noch was leckeres Gegessen und ein Schlückchen aufs Gold getrunken.

Grüße,
PIXel

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1060
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Silbermedaille

Beitragvon NeuVoPi » 22.06.2011 7:04

HENES???, war das nicht der Maskottchen-Geißbock des 1. FC Köln???, oder war es Hennes??? :mrgreen:

Auch wir hatten unsere Hausaufgaben schnell gemacht und da Pia etwas früher parat stand, fuhren wir mit kurzem Imbiss sofort los zum Startpunkt. :)
Die Wegführung, von der ca. die Hälfte schon bekannt, war schön gewählt.
Die Einkehr unterweg ließen wir mangels Zeit links liegen.
Der Clue der Kruppi´s führte uns gewohnt sicher zum Ziel. :lol:
So durften wir uns die Zweitfindermedaille entnehmen, danke dafür. :P
Glücklich ging es weiter zu unserem Letterboxermobil.
Als wir wieder Zuhause ankamen war es fast schon dunkel und wir vielen müde in unser Bett. 8-)
Vielen Dank an Sylvia, Manfred und Jens für die wieder mal sehr schön ausgearbeitete Tour
und viele liebe Grüße aus Esthal,
Volker

Benutzeravatar
Traudel u. Jupp
Placer
Beiträge: 217
Registriert: 14.10.2007 15:31
Wohnort: Homburg(Saar)

Re: ??? - Henes Letterbox

Beitragvon Traudel u. Jupp » 22.06.2011 18:38

Das war vielleicht eine schweißtreibende Tour heute bei fast subtropischem Klima. Erstmal der Anfang vom nächstgelegenen Bahnhof zum eigentlichen Startpunkt war schon steigungsmäßig nicht so ohne, und die eigentliche Tour anschließend hatte es auch in sich. Unterwegs habe ich dann die "Wandervögel" getroffen und wir sind dann den weiteren Weg gemeinsam gelaufen. Wir konnten uns dann als Drittfinder einloggen. Es war eine sehr abwechslungsreiche Tour, für die man sich ja schon im Vorfeld schon den Kopf zerbrechen mußte, um den richtigen Startpunkt zu finden.
Danke an die Kruppis für diesen schönen Clue und nochmals herzliche Grüße an meine Mitstreiter Renate und Dieter (Wandervögel), mit denen ich noch in einer nahegelegenen Gaststätte einkehrte, wo wir Hunger und vor allem unseren Durst hervorragend stillen konnten. Anschließend haben sie mich noch zum Bahnhof gebracht, von wo ich dann den Heimweg angetreten konnte.
Jupp
Zuletzt geändert von Traudel u. Jupp am 22.06.2011 20:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: ??? - Henes Letterbox

Beitragvon Wandervögel » 22.06.2011 19:25

Hallo!
Auch bei uns ist der Schweiß heute mächtig geflossen. Trotzdem war es eine schöne Tour. Am Henes seinem Denkmal sind wir schon einmal vorbei gekommen, also war der Startpunkt bald gefunden. Gemeinsam mit Jupp, den wir unterwegs trafen, wurde dann die Box erfolgreich gesucht. :P :P :P
Einen schönen Gruß von den Wandervögeln an die Kruppis und an den Mitsucher Jupp

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Re: ??? - Henes Letterbox

Beitragvon Die 4 1/2 Woinemer » 23.06.2011 16:31

Wir haben heute den Feiertag genutzt, um den Urlaub etwas zu verkürzen :wink: , und sind eine schöne Letterbox-Tour gelaufen :P . Trockenen Hauptes sind wir - obwohl der Himmel nichts Gutes ahnen ließ :oops: - an die Box und wieder zurück zum Auto gekommen. An der Futterstelle gab es heute Spießbraten vom Grill und unterwegs haben wir außer der Box sogar Pfifferlinge und Waldhimbeerchen gefunden :lol: .
Vielen Dank an die Kruppi's und liebe Grüße :D ,
die 4 1/2 Woinemer

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 774
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 29.06.2011 21:01

Trotz Gewittervorhersage haben wir uns heute Nachmittag auf den Weg gemacht - und wir sind trocken geblieben :D Wir konnten sämtliche Werte problemlos finden, der Box geht es gut :D Uns hat es gefallen :D
Da wir doch spät dran waren, haben wir die Einkehrmöglichkeit unterwegs nicht genutzt - war erstmal schon bitter :x Aber im Nachhinein waren wir dann doch dankbar - mit vollem Bauch wäre uns der Anstieg dann doch noch heftiger vorgekommen :D

Herzlichen Dank sagen

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 813
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: ??? - Henes Letterbox

Beitragvon der kleine Elefant » 04.07.2011 9:15

Am 30.6. war ich auf Henes Spurensuche. Der 1. Ritterstein blieb mir verborgen :?: , trotzdem war die Box gut zu finden. An den vielen Himbeeren und Walderdbeeren konnte ich nicht vorbei gehen. War vielleicht Schuld, für den fehlenden Wert?
Aber auf alle Fälle für die längere Zeit.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 504
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: ??? - Henes Letterbox

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 20.07.2011 9:18

Wir haben gestern die Regenpause ausgenutzt 8-) um Henes einen Besuch abzustatten. Es war eine schöne stimmige Tour.
Als wir gerade beim Loggen waren, fing es dann doch an zu.. :evil:

Bis auf die Einkehrmöglichkeit (haben wir in Anspruch genommen :D ) konnten wir wieder neues entdecken. Danke den Krupp´s fürs Zeigen.

LG von Iris
und Tina von den Seifs

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 880
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: ??? - Henes Letterbox

Beitragvon Die 4 Müller's » 30.07.2011 8:11

Hallo Kruppi's :P :P

sind gestern die Henes-Tour gelaufen. :P :P War eine angenehme Tour, wenn auch viele Mücken uns sonstiges Getier auf uns gewartet hat. :twisted: :twisted:
Den Ritterstein mußten wir suchen und haben dort ein paar Extrameter zurückgelegt. :lol: Vermutlich sind wir eine Abzeigung falsch abgebogen. :roll: Der Zwischenstopp kannten wir und hat uns gefallen (werden wir in unsere Homepage aufnehmen :wink: ). Nach der Stärkung waren die folgenden Höhenmeter noch schwerer zu laufen. :lol: :oops:

Ansonsten haben wir die Box ohne Probleme gefunden und der Inhalt ist OK.

Danke an Euch für diese Tour. :P :wink:

Gruß aus Frankenthal


Happy Letterboxing


Die 4 Müller's

:lol: 8-) :twisted: :P

Wäre schön wenn Ihr weiter diese Seite unterstützt: "Info’s zur Seite"

http://www.letterboxer-on-tour.de.vu

Benutzeravatar
Die Trekkies
-
Beiträge: 110
Registriert: 14.08.2008 14:09
Wohnort: Ludwigshafen

Nachtrag zum 31.07.2011

Beitragvon Die Trekkies » 13.08.2011 19:45

Heute haben wir uns an einem grauen, herbstlichen Sommertag aufgemacht, die Henes Letterbox zu heben. Nachdem Holger alle erforderlichen Daten heraus gefunden hatte, konnte es direkt los gehen.

Wieder einmal eine schöne Tour durch ein Gebiet, in das man ohne LB wohl nicht gekommen wäre.

Herzlichen Dank an die Kruppi`s

Die Trekkies

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 247
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Re: ??? - Henes Letterbox

Beitragvon schmoni » 16.10.2011 20:32

Heute waren wir mit Britta & Jürgen sowie der Viererbande verabredet, um diese schöne Tour zu laufen.
Für uns ein Glück, da wir den Startpunkt nämlich nicht enträtselt hatten, so aber trotzdem in den Genuss der Tour gekommen sind.
Also ging es an diesem wirklich wunderschönen Herbsttag auf wunderschönen Pfaden durch wunderschöne Täler, uns hat es allen sehr gut gefallen.
Ein kleines Picknick sowie eine gemütliche Einkehr in der Mitte rundeten den Tag wunderbar ab.
Der Box geht es gut in ihrem schönen Versteck, sie hätte ein paar Besucher mehr durchaus verdient :-)

Vielen Dank für die nette Gesellschaft und speziell viele Grüße noch einmal an Britta!

Vielen Dank an die Verstecker!

Gruß
Simone und Jochen

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1050
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: ??? - Henes Letterbox

Beitragvon Die Viererbande » 16.10.2011 21:00

Nachdem wir es diesmal Jürgen überlassen haben :wink: , den Startpunkt herauszubekommen (war ja kein Problem für ihn :wink: ) konnten wir heute in Gesellschaft von Jürgen sowie Simone und Jochen :D (leider jedoch ohne Britta :evil: ) die Henes Box in Angriff nehmen. Kalt war's :shock: , aber superschönes Herbstwetter!

So konnten wir die schön ausgesuchten Wege und Pfade so richtig genießen (man darf ja leider nix verraten :wink: ), und gegen die Kälte haben die kleinen Anstiege :wink: ganz gut geholfen :lol: .
Herzlichen Dank an die Kruppi`s, die Tour hat uns allen wirklich sehr gut gefallen :D :D :D !!

Liebe Grüße, auch nochmals an unsere Mitwanderer!!
Solveigh, Horst und Max

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1629
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: ??? - Henes Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 16.10.2011 21:11

Heute ging es mit schmoni und der Viererbande auf diese schöne Mystery-Tour. :D
Wie die Mitläufer schon erwähnten, war die komplette Tour sehr angenehm zu laufen. :D Hat uns allen wirklich gut gefallen. :D
Wiedermal eine schöne Box, wo es auf Grund des eindeutigen Clues keinerlei Probleme mit der Wegführung gab. :D
Danke an Sylvia, Manfred und Jens für das Ausarbeiten dieser interessanten Tour. :wink:
Danke an meine Mitläufer für diesen schönen Tag bei bestem Herbstwetter... :P
Jürgen


Zurück zu „Die Kruppi`s“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast