HK - Tietlinger Heide Box

Benutzeravatar
Eva + Wall-E
-
Beiträge: 38
Registriert: 04.10.2012 22:25
Wohnort: Ludwigshafen

Re: SFA - Tietlinger Heide Box

Beitragvon Eva + Wall-E » 14.07.2013 18:41

Nachtrag zum 03.07.2013

Wenn man in seinem Urlaub schon in der Nähe von tollen Letterboxen ist, dann müssen die natürlich auch gesucht werden!
Also machten wir uns in großer Runde auf die Suche. Wir konnten sogar einige Heidschnucken aus der Nähe bewundern! :D :D :D
Ohne Probleme konnten wir die Box heben und feststellen, dass es ihr gut geht!


LG und vielen Dank fürs Verstecken!
Eva

Benutzeravatar
Die Mondwanderer
-
Beiträge: 28
Registriert: 08.07.2013 12:57

Re: SFA - Tietlinger Heide Box

Beitragvon Die Mondwanderer » 16.07.2013 22:03

Ebenso Nachtrag vom 03.07.13

Gemeinsam im Urlaub mit Eva ging es natürlich auch gemeinsam zum Letterboxing.
Schöne Tour in der Tietlinger Heide, für mich die erste Heide die ich besucht hab.

Das Beste an der Tour? Der Stempel!!!

Ein Teil der Mondwanderer

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 484
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: SFA - Tietlinger Heide Box

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 14.08.2013 22:03

Nachtrag – Letterboxen (4/6) während unseres Ostseeurlaubs 2013 – Rückreise (10.08.13)

An unserem ersten Rückreise-Etappenziel in Bomlitz angekommen war noch genügend Zeit für einen kleinen
Abendspaziergang in wunderschöner Heidelandschaft.

Lass deine Augen offen sein,
geschlossen deinen Mund,
und wandle still,
so werden dir
geheime Dinge kund.


Ganz im Sinne von Hermann Löns: Mit offenen Augen und hoffentlich der Stätte gebührender Stille haben wir den
kleinen Heideflecken rund um die Gedenksteine erkundet.

Sogar das "geheime Ding" am Ende der Tour offenbarte sich uns, mit einem richtig netten Stempel.

Vielen Dank an die Kruppi´s für diesen kleinen Spaziergang.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria und Hannah)

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 567
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: SFA - Tietlinger Heide Box

Beitragvon lusumaka » 19.09.2013 19:08

Urlaub in der Lüneburger Heide
Die Sonne hat uns heute morgen aus dem Bett gekitzelt - Glück gehabt.
Wir wollten heute die Tietlinger Heide erkunden und Herrn Löns unsere Aufwartung machen. Beides war heute ohne Probleme möglich. Wir hatten heute diesen schönen Fleck Erde alleine für uns. Nach gut einer Stunde waren wir wieder zurück am Auto.
Liebe Grüße aus dem sonnigen Norden (die nächste Schauer kam erst, als wir wieder zurück in der Fewo waren)
:P LuSumaka und Bilbo

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 643
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: SFA - Tietlinger Heide Box

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 20.04.2014 17:01

Am 18.04.14 gefunden. Ein kleines, aber sehr feines Stück Heide in einem Landschaftspark - nach einer Stunde haben wir gestempelt und waren fast enttäuscht, dass diese Tour so kurz war :lol: Die Heide ist wirklich schön und Dank den "Reiseführern" Kruppi´s wird man an wirklich tolle Plätze und entlang wunderbarer Pfade und Aussichten geführt :D :D
Danke an die Placer von Tanja mit Bambigonzales & Eywa

medwediza
Placer
Beiträge: 40
Registriert: 18.09.2013 23:01
Wohnort: Verden (Aller)

Re: SFA - Tietlinger Heide Box, gefunden 25.04.14

Beitragvon medwediza » 25.05.2014 21:46

Nach den heftigen Gewittern von gestern war heute herrlichster Sonnenschein, beinahe zu warm, um vor die Tür zu gehen. Für einen Ausflug in die Heide kam das schöne Wetter aber gerade recht. Also haben Beliba und ich uns verabredet, um u.a, dem Tietlinger Wachholderhain einen Besuch abzustatten. Eigentlich ist das bei uns um die Ecke, aber mangels brauchbarer ÖPNV-Verbindung halt nur mit dem Auto machbar.

Hier besteht gerade an Wochenenden Gefahr, Busladungen voller Rentner über den Weg zu laufen, aber heute war es ruhig. Keine Spur von Massentourismus, die Heide hatten wir fast für uns alleine. Die Fragen ließen sich alle beantworten, nur bei den Sitzbänken war etwas "reverse Engineering" notwendig; die Anzahl stimmte nicht mehr.

Der Dose geht es gut in ihrem Versteck. Danke an die Kruppi's für einen schönen Spaziergang und einen netten Stempel.

medwed

Benutzeravatar
Beliba
Placer
Beiträge: 81
Registriert: 17.12.2013 23:52
Wohnort: 28832 Achim

Re: SFA - Tietlinger Heide Box

Beitragvon Beliba » 25.05.2014 23:10

Hier war ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr. Eine schöne kurzweilige Runde, ohne die befürchteten Massen an Sonntagswanderern. Die waren heute anscheinend alle woanders.
Die Box war ohne größere Schwierigkeiten zu finden.
Viele Grüße aus Achim
von Beliba

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: SFA - Tietlinger Heide Box

Beitragvon Bettina & Michael » 14.06.2014 14:19

Gefunden am 13.06.2014.
Das Schild "Böhmetalweg" ist zerstört. Wenn man im Clue weiter liest, wird man sich trotzdem zurecht finden. Auf dem gepflasterten Hügel brauchten wir etwas länger. Dort wurden Bänke erneuert und ergänzt. Mit etwas Nachdenken kommt man sicher auf die richtige Zahl. Beim Umschauen hatten wir wohl den falschen Stein mit der Aufschrift "Denkmal" entdeckt. Also gingen wird einfach mal in die erwähnte Richtung und schauten uns danach erst um. Und schon waren wir wieder im Clue. Ab jetzt konnten wir die Box ohne Unsicherheiten anlaufen, und der zweite schöne Stempel war unser.

Bettina & Michael

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 339
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: SFA - Tietlinger Heide Box

Beitragvon suwo » 15.08.2014 16:41

Wald, Wacholder, Heide, Heidschnucken, Denkmäler, Gräber... Hier gab es von allem "ein bißchen" :D
Die Werte zu finden war nicht so einfach, neue Bänke, abgerissene Schilder und fehlende Infotafeln machten es schwer. Trotzdem kann man die Box gut finden, da das Gebiet klein und überschaubar ist.
Dies war nun unsere 99. gefundene Letterbox, mal sehen, welche Jubiläumsbox wir uns ausgucken. 8-)
Danke an die Kruppi's für vier tolle Urlaubsrunden und Grüße von suwo

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 934
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Gefunden am 11.08.2014

Beitragvon trüffelwutz » 22.08.2014 7:26

Auf unserem Weg an die Ostsee, drehten wir diese Runde durch ein schönes Gebiet, das einen konzentrietren Abriss der Heidelandschaft wiederspiegelt. Auch Heidschnucken konnten wir entdecken :D Ansonsten war zu dieser frühen Stunde kein Mensch hier unterwegs.
Wir hatten prinzipiell die gleichen Problleme wie Bettina und Michael, konnten die Situation aber aufgrund ihrer Hinweise im Forum gut meistern.
Die Box fanden wir letztendlich wohlbehalten in ihrem sehr gut getarnten Versteck.

Zusätzlicher Hinweis von uns: Um an die Infotafel zu gelangen, auf der man sich den Weg zum Hilligenberg suchen soll, muss man nicht mehr durch das Metallgatter gehen. Es steht jetzt innerhalb, direkt vor dem Tor.

Vielen Dank an die Kruppi's für das Zeigen dieses schönen Ortes, die Box und den Stempel.

Es grüßen Esther und Peter

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1220
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: SFA - Tietlinger Heide Box

Beitragvon Los zorro viejo » 27.08.2014 22:41

8-) :lol: :mrgreen: In der Heide angekommen :mrgreen: :wink: 8-)
ging es sofort zur 1.KRUPPI-BOX :wink: 8-) JA, die Heide blüht, und laut unserem Wirt soll sie so schön blühen wie seit Jahren nicht mehr... :mrgreen:
Und so zogen wir los um den Hermann zu besuchen. Es klappte auch bis zu seinem Grab. :wink:
Auf dem gepflasterten Hügel dann die ersten Fragezeichen. :?: :?: :?:
Wenn man nur die Bänke im gepflasterten Bereich zählt ist es eine zuwenig. :!: zählt man alle Bänke, ist es eine zuviel. :?:
Den kleinen Stein mit der Aufschrift DENKMAL fanden wir leider nicht in 220°...
Also suchten wir uns einen Weg, zwar auch nicht in die ausgerechnete Gradzahl, aber
irgendwie fanden wir wieder in den Clue und somit auch die Letterbox.
Wir hatten wie geraten: die Augen offen, den Mund geschlossen (auch wenns schwer fiel...)
wir wandelten still und so tat sich die gut versteckte Letterbox kund. :mrgreen: :mrgreen: 8-)
Danke an die Kruppis und herzliche Urlaubsgrüße aus
der blühenden Heide von
Heidi und Jacky :mrgreen: :mrgreen:

Los zorro viejo

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 703
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: SFA - Tietlinger Heide Box

Beitragvon Big 5 » 13.09.2014 16:52

Hallo,
Sonntag 7.9., auf der Fahrt nach Rostock, muss man auch mal Pause machen. Dazu wählte ich die Heide Box. Und wer hätte gedacht, die Heide blühte immer noch sehr schön :) und auch die berühmten Heidschnucken konnten wir entdecken. Bei manchen Peilungen taten wir uns etwas schwer und die Anzahl der Bänke hat sich verändert, aber mit ein wenig Letterboxinstinkt kann man die Box ohne Probleme finden. Die schöne Runde ist sehr zu empfehlen und sogar meine Tochter konnte nicht meckern :wink:
vielen Dank an Sylvia und Manfred

Viele Grüße
Kerstin mit L

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1068
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: SFA - Tietlinger Heide Box

Beitragvon Die Kruppi`s » 05.04.2015 8:52

Hallo Letterboxer,
Gestern waren wir in der Tietlinger Heide, einiges hat sich dort geändert.
Deshalb haben wir einen neuen Clue hochgeladen. Den alten also nicht mehr verwenden.

Viele Grüße aus Walsrode
Die Kruppis

Benutzeravatar
M.U.T.H.
-
Beiträge: 204
Registriert: 26.07.2015 21:21
Wohnort: 67434 Neustadt

Re: HK - Tietlinger Heide Box

Beitragvon M.U.T.H. » 18.08.2015 12:18

12.08.2015

Nach der Lohheide Letterbox ging es zur Tietlinger Heide Box. :P

Am Startpunkt hatten wir Probleme den Gedenkstein neben dem Hinkelstein zu finden.
Leider ist das Gebäude eingezäunt und man kommt nicht an den Hinkelstein heran. :shock:

Wir machten unserem Namen Ehre und zogen ohne diesen Wert los :!:

Recht schnell konnten wir den Wert auch ungefähr zurückrechnen.
Auf jeden Fall hielt dieser Wert uns nicht davon ab, die Box zu finden. :D

Aber leider gab es keine Heidschnucken zu finden. :cry:

Vielen Dank fürs Zeigen dieser schönen Gegend sagen
M.U.T.H und

Das namenlose Grauen.jpg
Das namenlose Grauen.jpg (21.21 KiB) 1277 mal betrachtet

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1196
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

geloggt am 27.08.15

Beitragvon GiveMeFive » 28.08.2015 21:17

Hallo liebe Kruppis, hallo liebes Forum

Auf unserer Reise nach Kiel war der Besuch der Tietlinger Heide unser zehnter Zwischenstopp .

Am Parkplatz waren wir etwas unsicher, weil die Koordinate nicht passte und wir keinen Hinkelstein entdecken konnten. Scheinbar ist der alte Parkplatz zu einem privaten Grundstück mutiert, welches auch eingezäunt wurde. Wir mussten dadurch ohne Wert A auskommen, konnten diesen allerdings an der ersten Gabelung zurück rechnen. :wink:

Zum ersten Male hatte GiveMeFive (abgesehen von der Mehlinger Heide) quasi Heide unter den Füßen, das war schon ein besonderer Moment. :D Das Wetter war sogar noch ok, die Sonne lachte ab und zu auf uns herab. Wir schienen Willkommen. :lol: Am Grabmal stellten wir erst mal fest, dass wir mit 2 unterschiedlichen Fassungen des Clues unterwegs waren. :cry: Desweiteren war unklar, wie es an dieser Stelle weiter gehen soll. Der kleine Stein "Denkmal" lag bei uns auf 310° und ggf. fehlte an dieser Stelle auch die Anweisung: Begebe dich dort hin, dann macht die nächste Peilung auch Sinn. :?

Alles andere war klar, jetzt lief es auch bei uns und wir glotzten immer wieder auf die blühende Heide. Auf einem schönen Pfad ging es jetzt Richtung Box, die wir auch wohl behalten in ihrem Versteck fanden. :P

Liebe Sylvia, lieber Manfred, vielen Dank für die Führung durch unsere erste richtige Heide und für den sehr schönen Stempel.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive


Zurück zu „Die Kruppi`s“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast