OA - SKIFLUG – LETTERBOX

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 460
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: OA - SKIFLUG – LETTERBOX

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 27.10.2014 22:19

Allgäu-Herbsturlaub 2014 - (4/8)

Am Mittwoch (22.10.2014) war draußen alles eingeschneit. Eigentlich dachten wir, einen Ruhetag vom Wandern
einzulegen. Da das Restaurant unseres Hotels an diesem Tag ebenfalls Ruhetag hatte, mussten wir, um nicht zu
verhungern, eh nach Oberstdorf. Also lag es nahe, die menschlichen Grundbedürfnisse mit einer Letterbox-Runde
zu verbinden.

Die Skiflug Letterbox Runde führte uns in eine herrlich verschneite Winterlandschaft rund um Oberstdorf. Leider
mussten wir aufgrund des Wetters auf die beschriebenen Aussichten verzichten. Die Zeitvertreibs-Rätsel hatten wir,
soweit es die klammen Finger zuließen, unterwegs gelöst.

Die Box war trotz Schnee (Höhe ca. 15 cm) problemlos zu finden. Der Stempelabdruck der halben Skiflugschanze
befindet sich jetzt in unserem Logbuch (vielleicht findet sich ja jemand der Lust hat den Stempel neu zu schnitzen).

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Benutzeravatar
Lutz
Beiträge: 248
Registriert: 15.06.2008 18:43
Wohnort: Gehrweiler
Kontaktdaten:

meine 152. Box

Beitragvon Lutz » 01.09.2015 20:46

gegangen am 15.08.15!
Nachdem wir mit der Gunzesrieder Säge noch nicht ausgelastet waren, planten wir noch ne weiter Box für diesen Tag.
Die Skiflug-Letterbox sollte es sein!
Das ganze fand unter erschwerten Bedingungen statt, da wir den Clue nicht ausgedruckt hatten, sondern nur die pdf-datei auf dem Smartphone mit hatten incl. nem kleinen Zettel für Notizen und Berechnungen...und just beim Aufbruch öffneten sich die himmlischen Schleusen und es goss in Strömen...
Aber wir gaben nicht auf...
der Clue war für uns stimmig und so konnten wir uns bis zum Zielgebiet durchschlagen...
Zu guter Letzt bemerkten wir auch noch, dass die vielen gesammelten und mühselig auf diesem verdammt kleinen und zum Schluss ziemlich durchweichten Zettel notierten Variablen gar nicht sooo wichtig waren :) :)
Nachdem wir dann unsere Büroarbeit im Strömenden Regen bewälltigt hatten - gar nicht so einfach - und glücklich zurück am Auto waren...hat es dann auch aufgehört zu regnen :D :D :D
Der Box geht es gut!!!
Danke für den unvergesslichen Ausflug
sagen Bine und Udo :) :)

Benutzeravatar
ABUS
Placer
Beiträge: 332
Registriert: 27.10.2009 8:23
Wohnort: Frankenthal-Flomersheim

Re: OA - SKIFLUG – LETTERBOX

Beitragvon ABUS » 01.04.2016 20:06

An unserem letzten Urlaubstag haben wir uns für diese schöne Box entschieden.
:lol: :lol:
Am Anfang unserer Tour tankten wir erstmal die nötige Energie, dabei fiel uns auf, dass es nur noch drei Energiekugeln gibt. :roll: :roll:

Auf schönen Wald- und Wiesenpfaden lösten wir einige Aufgaben und haben viel über Wald und Tier gelernt.

Auch triebhafte Kröten säumten zahlreich unseren Weg. :lol: :lol:

Im Finalgebiet waren leider viele Muggels unterwegs, aber desto trotz konnte die Box ohne Probleme gehoben werden,

Eine schöne Happy-Letterbox, die unbedingt zu einem Allgäuurlaub gehört.

Liebe Grüße

ABUS

Online
Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 591
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: OA - SKIFLUG – LETTERBOX

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 31.07.2016 14:44

Am 23.07.16 gefunden.

Toller Weg - schöner See - spektakuläre Schanze :D

Und dazu noch Happy geloggt :lol: :lol: :lol:

Danke an die Placer - Der Box mit Ihrem handgemachten Stempel geht es gut und Sie wartet happy auf weitere Finder..... :D :D
Grüße
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
Stivo
Beiträge: 719
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: OA - SKIFLUG – LETTERBOX

Beitragvon Stivo » 24.08.2016 15:24

Eine schöne Runde. Alle Werte und Hinweise sind gut zu finden, auch bei uns waren es weniger Energiekugeln, was jedoch zum Aufspüren der Box kein Problem darstellen sollte. Box und Inhalt geht es gut und warten auf weitere Finder.
Danke für`s Zeigen, bis bald im Wald
Stivo

Benutzeravatar
Antares
Placer
Beiträge: 125
Registriert: 30.07.2014 19:33

Re: OA - SKIFLUG – LETTERBOX

Beitragvon Antares » 27.08.2016 19:20

26.8.2016
Eine landschaftlich wunderschöne und abwechslungsreiche Runde.
Auch das Suchen der zahlreichen Werte und das Kreuzworträtsel hat Spaß gemacht.
Als wir das Lösungswort herausgefunden hatten, sind wir tatenhungrig an die Finalpeilung herangegangen und wollten dieses dann für das Öffnen der Box oder für sonst irgend ein anderes Hindernis verwenden :mrgreen: , aber irgendwie war da nix, das unser schönes Zeitvertreib- Wort haben wollte :? mal abgesehen von den tausendenden von Muggeln in dem von weitem einsehbarem Finalgebiet :roll:
Die Box lag von außen sichtbar in ihrem Loch und wir hatten einige Schwierigkeiten einen unbeobachteten Moment zu erwischen, wo wir loggen und die Box wieder uneinsehbar verstecken konnten.
Der Deckel hatte ein Loch und der Inhalt war feucht. Wir haben alles einzeln neu eingetütet und auch die kaputte Box in eine neue Tüte gesteckt.

Vielleicht kann ja ein neuer Sucher eine neue Box mit nehmen und die undichte Box austauschen :D

Achtung für den Rückweg:
Das Gebiet rund um die Skisprungschanze ist zur Zeit eine große Baustelle und davon betroffen ist auch das Gebiet vom Rückweg.
Die Umleitungsschilder im Wald leiten einem zum Parkplatz RENKSTEG. Dies ist der falsche Parkplatz. Das Auto steht am Parkplatz vom Hölliwieslift.
Um vom P Renksteg zum P Hölliwieslift zu gelangen, muss man dem Wanderweg neben der Stillach fluss- ABWÄRTS folgen und zwar auf der rechten Uferseite (wenn man flussabwärts schaut). Nach ca. 20 - 30 min trifft man auf die im Clue beschriebene Betonbrücke und den Wegweiser zur ZIEGELBACHHÜTTE, wo das Auto geparkt ist.

Benutzeravatar
Die Sachsen
Placer
Beiträge: 166
Registriert: 23.09.2007 21:59
Wohnort: Trebur

Re: OA - SKIFLUG – LETTERBOX

Beitragvon Die Sachsen » 12.10.2017 19:11

Bereits am 10.10. haben wir diese schöne Tour gemacht. Am Anfang hatten wir uns noch ein wenig gewundert, das uns die Tour immer weiter von der Skiflugschanze wegführte, aber rückblickend war die Wegwahl gut gewählt. Den Abstieg am Schluss wären wir ungern hochgeschnaufft. :D :D :D
Bei super Wetter ging es von Hinweis zu Hinweis. An den Energieplatz fehlten uns allerdings ein paar Steine. :?
Auf schönen Pfaden ging es durch den Herbstwald zum Highlight der Tour, der Skiflugschanze. Schon ein imposantes Gebäude was ausgiebig besichtigt wurde.
Dann war es ja nur noch ein Katzensprung bis zum Finale. Die Box war ziemlich tief vergraben aber das Versteck war schon für Letterboxer gut erkennbar. Die Tüte um die Box haben wir ersetzt, hatten allerdings nur eine Einkaufstüte dabei. Die Box an sich war aber noch trocken, leider ist der Stempel nicht mehr komplett.
Zurück ging es ohne Probleme. Mal schauen ob wir noch eine Box schaffen. Aufgrund des traumhaften Wetters zieht es uns aber wahrscheinlich eher auf die Berge.
Vielen Dank für die tolle Tour und liebe Grüße an die ganze Letterboxergemeinde
Wünschen die Sachsen aus dem Hessenlande
Daniela, Dirk, Jessica und Jasmin


Zurück zu „Die Kruppi`s“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast