HP - Felsenmeer-Letterbox

Benutzeravatar
Funck aus Hohenecken
-
Beiträge: 6
Registriert: 11.05.2014 19:44

Re: HP - Felsenmeer-Letterbox

Beitragvon Funck aus Hohenecken » 13.07.2015 16:32

Haben gestern bei relativ angenehmen Sommertemperaturen das Felsenmeer bezwungen - zugegeben per Treppe, was aber nicht weniger schweißtreibend war. Oben angekommen an Rettungspunkt 7 gibt ein kleines afrikanisches Restaurant mit einer hübschen Terrasse, welches auf den Hinweisschildern unterwegs nicht angekündigt ist. Also: durchalten, wer eine Pause braucht.
Ansonsten sehr sehr schöne Tour, vielen Dank, auch für die gut zufindenen Hinweise. Den Clue haben wir problemlos gefunden.

HippoCaramels

Re: HP - Felsenmeer-Letterbox

Beitragvon HippoCaramels » 30.07.2015 22:12

Nachdem uns gestern das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, haben wir heute bei Sonnenschein das Felsenmeer durchschwommen. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Wir fuhren zum Parkplatz Felsenmeer und nur 3 von uns haben dann den Weg zu Fuß zum Startpunkt "Wanderparkplatz Talweg" auf sich genommen. Alle Werte waren super zu finden (bis auf die fehlende Buche im Finale) und alle hatten viel Spaß. Der Box geht es gut, allerdings wäre ein Stempelkissen nicht schlecht. Den Rückweg haben wir lieber nochmals über das Felsenmeer angetreten.
Vielen Dank für diese schöne Tour sagen Thomas, Birgit, Lana & Dominik sowie Valeska von den HippoCaramels :D :) :lol:

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 780
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: HP - Felsenmeer-Letterbox

Beitragvon Stivo » 03.10.2015 18:54

Der Wiedervereinigungstag haben wir im Felsenmeer gefeiert 8-)
Bei bestem Wanderwetter hat uns diese tolle Runde richtig Spass gemacht. Alle Hinweise und die Box wurden problemlos gefunden.
Vielen Dank an die Placer und liebe Grüße an unsere Mitwanderer,
bis bald im Wald und immer schön :twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:
Stivo

Benutzeravatar
Lettertrolline
Placer
Beiträge: 196
Registriert: 03.10.2006 9:14
Wohnort: Fauststadt
Kontaktdaten:

Re: HP - Felsenmeer-Letterbox

Beitragvon Lettertrolline » 17.04.2016 12:30

Gestern ging es gemeinsam mit xtqx1 und einer Noch-Nicht-Letterboxerin, aber Altem-GC-Hasen :mrgreen: , ins Felsenmeer. Auf dem Weg dahin wollten wir eigentlich aufgrund des uns begleitenden Regens die Tour noch kurzfristig umplanen, doch dann schob der blaue Himmel über die Autobahn in Richtung Osten und so wagten wir es. Und es war eine prima Entscheidung! Wir hatten keinen Regen, sondern sogar Sonnenschein. Es war richtig toll!
Eine sehr schöne Wanderung und brachte uns zum und ums Felsenmeer. :wink: Das Felsenmeer hatte ich seither nur im oberen Teil durchlaufen auf dem Alemannenweg, hatte aber keine Ahnung wie beeindruckend es wirkt, wenn man von unten kommt. Wahnsinn was da die Riesen damals hingeworfen hatten. :shock: Naja oder die Vulkane und die Gletscher. :mrgreen:
Beim Aufstieg trennten wir uns. Während die Damen die etwas matschigen Stufen bevorzugten, kletterte der Mann lieber querfeldauf. Oben trafen wir uns wieder an der Holzbrücke und wir waren wohl alle erstmal aus der Puste. :mrgreen:

Die Wegführung klappte prima und manche Umschreibung ergab sich dann unterwegs als "Ahaaa". :wink: Am Finale klappte es mit unserer Peilerei nicht so ganz. War doch nicht ganz genau gemeint, welcher große Stein und welcher flache Stein und auch die Buche stand nicht ganz so im Mittelpunkt des eingestellten Kompasses. Macht aber gar nix. Der Baumstamm schränkte doch das Suchgebiet deutlich ein und während sich die Letterboxer noch am falschen Baumstamm aufhielten, kam schon der Fund-Ruf von der Nicht-Letterboxerin. :lol: :oops: 8-)

Der Dose geht es gut und wir erfreuten uns am schönen Stempel.

Vielen Dank für die schöne Tour und die Dose,
viele Grüße,
Lettertrolline

divehiker
Placer
Beiträge: 479
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: HP - Felsenmeer-Letterbox

Beitragvon divehiker » 14.08.2016 21:33

Heute haben wir einen schönen Familienausflug ans Felsenmeer gemacht.
Besonders der jüngste in der Gruppe gab das Tempo vor und hatte viel
Spaß am Klettern. :D :D :D
Selbstverständlich durften wir Erwachsenen da nicht nachstehen, was für
viel Schweiß sorgte, bis wir oben waren. :mrgreen:
Entschädigt für die Anstrengung wurden wir bei der schönen, afrikanischen
Einkehr mit der leckeren Speisekarte. :!:
Danach ging es gemütlich bergab und zielstrebig zur Box.
Auch wir mussten etwas suchen, fanden dann aber schnell das schöne Versteck.
Wir sind froh, dass wir erstmals von Teilen der Familie begleitet wurden und
hoffen, dass sie mal wieder mitkommen. :D
Vielen Dank für die schöne Runde mit Klettereinlagen.
Susann und Thomas, heute mit Karina, Harry und Luca

Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 304
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Re: HP - Felsenmeer-Letterbox

Beitragvon Eowyn » 05.02.2017 20:05

Wir sind heute zu sechst mit Hund in diese Runde gestartet.
Teils durch die Felsen, teils drum herum ging die Kraxelei hoch auf den Felsberg und es hat richtig viel Spaß gemacht!! :D
Heute war auch erstaunlicherweise gar nicht so viel los hier, trotz recht schönem Wetter... unser Glück :)

Die Werte unterwegs waren alle leicht zu finden und im Zielgebiet führte uns die Peilung punktgenau auf die Box.

Im Anschluss haben wir uns in Reichenbach in der "Traube" mit Kochkässchnitzel belohnt... absolut zu empfehlen :!:

Danke an die Hesse für die schöne Runde und den tollen Stempel und an alle meine Mitwanderer für den schönen Tag!!

Lena mit Heiko(Achilleos), Sataya und den zwei Donnersbergern

Team Keks
Placer
Beiträge: 58
Registriert: 16.01.2015 21:13

Re: HP - Felsenmeer-Letterbox

Beitragvon Team Keks » 02.09.2017 22:25

Dieses Wochenende übernachten wir im wunderschönen Heppenheim. Morgen steht Geocaching auf dem Programm, heute diese schöne Letterbox. Die Kletterei ist wirklich einmalig und gar nicht so ohne. Wir wurden tatsächlich sogar Zeuge eines Notarzt-Einsatzes!

Der Clue ließ keine Wünsche offen, lediglich im letzten Drittel dürfte aus dem Weg mit dem weißen Strich nun der Weg mit dem "grünen" Strich (vor weißem Hintergrund) geworden sein. Und ganz am Anfang stolperten wir über den Klassiker Ziffer/Zahl. Gemeint ist wohl Ziffer ☺️. Aber das klärt sich ja alles.
Ansonsten hatten wir einen großen Spaß. Die Box bekommt ordentlich Besuch. Ihr geht es gut. Vielen Dank für den Stempel!

Dagmar + Georg

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 761
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: HP - Felsenmeer-Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 27.06.2018 15:03

Am 26.6.2018 gefunden! :P

Das war die 3. Box für heute. :D

Diese Clue war ich das letzte Mal am 25.09.2011 gelaufen (Siehe Forum Eintrag). :oops: Die Werte B bis C habe ich in das Informationszentrum geholt. :wink: Am Gebäude gibt es kein Schild mehr. :twisted:
Der Weg bis zum Finale wusste ich noch, aber mir war nicht klar, dass dieser so weit oben liegt. :o Meine Hunde waren platt und ich musste eine Zwangspause einlegen. :o Es war gestern 25 Grad und die Hunde haben nur noch gehechelt :o . Nach dem ich die Pause beendet habe ging es zum Finale. :D Dort konnten sie sich nochmal ausruhen.
Die Zahlen stimmen immer noch nicht ganz und die Steine sehen alle gleich aus. :o :shock: :? Irgendwie habe ich doch geschafft den richtigen Felsen zu finden. Leider lag oder zu Glück für mich, die Dose offen da. :roll: Nach der Büroarbeit habe ich alles mit Holz und Moos versteckt. :D

Vielen Dank ! Ich liebe das Felsenmeer! Man könnte so viele Dosen verstecken bei so vielen Steinen. 8-) :lol: :lol: :lol:

Schöne Grüße von
Nettimausi+ Hunde (Selin+Kim
)

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1232
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: HP - Felsenmeer-Letterbox

Beitragvon GiveMeFive » 12.07.2018 20:33

Hallo liebe Die Hesse, hallo liebes Forum

Die kühlen Temperaturen von gestern und die Frage: Geht's noch?, bewogen uns über die Felsen nach oben zu klettern. An der Felsenmeerbrücke stiegen wir aus, wir hatten unseren Spaß und unsere Bestätigung. :lol:

Zuvor konnten wir bis dahin alle Werte finden (sie sind wirklich noch alle da), :!: auch war der Weg zum Felsenmeer eindeutig bestimmbar. Genauso am Rettungspunkt 5 sind alle Werte gut zu finden. Einzig die Wegemarkierung "Weißer Strich" ab dem Ohlyturm wurde abgeändert zum "Grünen Strich auf weißem Grund". Darüber gibt ein Hinweis auf dem obigen Parkplatz Auskunft.

Auch am Ausgangspunkt des Finales hat die erwähnte 1. Buche immer noch 3 Wegemarkierungen. Allerdings waren wir mit den finalen Richtungsweisungen und den Schritten nicht ganz d'accord. So fanden wir das Versteck eher mit der Trüffelmethode. :roll:

Der Box geht es (noch) gut. Allerdings ist das Muggelaufkommen im Zielgebiet nicht unerheblich. :shock: Davon zeugen Spuren von Magnesia an einigen Felsen und auch Logs von ein paar Boulderern, die die Box zufällig gefunden haben.

Vielen Dank für diese schöne Letterbox und den tollen Stempel, die ihr Ende nochmals in einer Art Petit-Felsenmeer fand. :D

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 492
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Re: HP - Felsenmeer-Letterbox

Beitragvon Die Hesse » 16.07.2018 18:42

Bitte beachten:
neuer Clue ab 16.07.2018
Die Hesse


Zurück zu „Die Hesse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast