HP - Kochkäs-Letterbox

Blaubär

Re: Kochkäs-Letterbox

Beitrag von Blaubär » 20.09.2010 11:40

Jetzt wird's aber mal höchste Zeit zum Loggen... Wir waren schon am 18.07. unterwegs und haben meinen Alten Herrn sehr glücklich gemacht, als wir ihn zum Letterboxen mitgenommen haben. Schönes Versteck, klare Rätsel und abwechslungreiche Odenwaldlandschaft nebst leckerer Einkehrmöglichkeiten ergeben eine lohnende Letterboxrunde.

Blaubär, Fredda, Herr Riebmann + Opa Hans

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1105
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: Kochkäs-Letterbox

Beitrag von Die Kruppi`s » 29.09.2010 21:12

Heute sind wir mal nach Hessen ausgewandert. :D Wir haben eine tolle Wanderung durch Wald und Wiesen gemacht. Ein einmaliges Erlebnis waren drei Feuersalamander am Waldrand. :D :D :D
Einfach sagenhaft. An der Box angekommen mußten wir gar nicht lange nach dem Versteck suchen, denn sie lag einfach so in der Gegend rum. :shock: (etwa 2m vom Versteck entfernt)
Wir vermuten, dass sie vom Regen den kleinen Hang hinunter gespült wurde.
Box und Inhalt sind aber ok. Es waren wieder Süßigkeiten in der Box, diese haben wir entsorgt, und die Box hoffenlich wieder gut versteckt.
Die Kreuzung mit den Steinen hat auch uns ins schwanken gebracht, aber ich denke, dass viele an der falschen Kreuzung die Steine zählen.
Wie bereits erwähnt, diese Tour hat uns super gut gefallen, ebenfalls die vielen Pferde auf dem Rückweg.
Danke an die Placer für diese tolle Tour.

Es grüßen Sylvia und Manfred

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1814
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: HP - Kochkäs-Letterbox

Beitrag von Britta und Jürgen » 29.12.2010 19:10

Ganz spontan haben wir uns heute mit der BlindenkuhWühlmaus, Birgit und Manfred auf den Weg in den Odenwald gemacht. :D
Dieser Clue hat uns super gut gefallen. :!: Herrliche Wege , auch im dicksten Schnee wunderbar zu laufen, schöne Gegend, eindeutige Rätsel. :D
Eine Rast im Talhof war echt das Highlight. Leckeres Kochkäseschnitzel in uriger Atmosphäre stärkte uns für das Finale. :P
Zum Finalgebiet ging es ohne Probleme weiter, nur kurz vorm Boxenversteck hatten wir etwas Probleme im hohen Schnee den spitzen Stein ausfindig zu machen. :?
Nachdem wir fast alle Felsen vom Schnee befreit hatten, der Wald sieht an dieser Stelle jetzt richtig frühlingshaft aus 8-) hat Jürgen dann die Box nach erneuter Peilung gefunden. Leider mußten auch wir wieder einige Bonbons entsorgen. :(
Die Zufahrtsstraße auf die Juhöhe ist geräumt und gut befahrbar.

Danke an die Hesse für diese sehr schöne Tour,
und an Birgit und Manfred für den tollen Nachmittag :wink:
Britta und Jürgen

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 887
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 30.12.2010 12:06

Wir können uns dem Kommentar von Britta und Jürgen nur anschließen :D Die Box ist ideal für die momentanen Wetterverhältnisse :D

Herzlichen Dank an die Placer

Manfred und Birgit

MaLu

Frühlingswetter mitten im Winter...

Beitrag von MaLu » 16.01.2011 20:25

lädt einfach zum Letterboxen ein. Heute waren zum ersten Mal auf Tour bei den Nachbarn in Hessen. Und es hat uns sehr gut gefallen. Stimmiger Clou (okay, auch wir hätten vielleicht vorher die Einträge hier lesen sollen - Stichwort "Steine" - aber LB-erfahren haben wir uns einfach die verschiedenen möglichen Werte notiert und ziemlich schnell rausgefunden, welche Zahl die richtige ist), lehrreicher, interessanter Weg und bei diesem Wetter ein herrlicher Rastplatz kurz vor dem Finale.
Auf dem Rückweg haben wir dann aber von einer Einkehr abgesehen, da es zuging, wie auf einer Autobahn und wir keine Lust auf überfüllte Gasträume hatten.
Trotzdem ein herrlicher Tag - Danke für die schöne Tour
MaLu

Benutzeravatar
MickeyMaus
Placer
Beiträge: 322
Registriert: 01.01.1970 2:00

Gefunden!

Beitrag von MickeyMaus » 20.03.2011 17:19

Gefunden am 20.03.2011 um 13:42 Uhr.

Da hat doch tatsächlich seit 2 Monaten niemand mehr die Box besucht. :roll: Das war eine sehr schöne Tour, die ausgezeichnet zu laufen ist. Alle Angaben stimmten ganz genau. Bei den Steinen sollte man nur die zählen, die etwas gemeinsam haben. :wink:

Zum Kochkäse-Schnitzel sollte man sich unbedingt Kümmel geben lassen. Schmeckt einfach noch besser. :D Nach dem Essen ging es dann knackig den Berg hinauf. Man wird aber mit einer schönen Aussicht und einer Letterbox belohnt.

Box und Inhalt geht es gut.

Gruß Michael

Benutzeravatar
Gespen Sterchen
Placer
Beiträge: 121
Registriert: 25.04.2010 19:56
Wohnort: Maintal

Re: HP - Kochkäs-Letterbox

Beitrag von Gespen Sterchen » 18.04.2011 19:00

Hallo zusammen.

Filou und ich waren heut auf der Suche. Und eigentlich klappte auch alles ganz gut. Aber dann kam ich auf der Suche nach der Eiche vom Weg ab und irrte eine Stunde durch den Wald. :oops: Irgendwann trafen wir dann 4 wirklich sehr nette, walkende Damen. Und die brachten uns auf den richtigen Weg. Man hatten die ein Tempo drauf. :o Ab da lief dann wieder alles wie am Schnürchen. :D

Der Box geht es gut und ist sicher in ihrem Versteck.

Eine wirklich tolle Tour mit ganz vielen schönen Aussichten. Hat echt Spaß gemacht!

Vielen Dank an die Placer und viele liebe Grüße
Jessi und Filou

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 653
Registriert: 25.09.2011 18:59

gefunden

Beitrag von die blinden Hühner » 06.11.2011 14:42

Bei herrlichem Novemberwetter konnten wir, verstärkt durch unseren Sohn, die Box zügig heben. Die Rätsel fanden wir eindeutig und einfach, bei den Steinen am Waldrand muss man die Hinweise aus dem Forum beachten. Sonnige Tour, teilweise Pferdeäppelslalom. Es grüßen

die BLINDEN HÜHNER

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1250
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: HP - Kochkäs-Letterbox

Beitrag von WormserWanderWölfe » 17.06.2012 18:48

Heute mal seit langem den "Osten" besucht (naja von der Pflaz aus gesehen, liegt der Odenwald halt im Osten :lol: :lol: :lol: ).
Es war eine gemütliche Wanderung und wir fragten uns schon warum als Schwierigkeitsgrad "mittel" steht.
Doch dann der Anstieg zum Finalgebiet - :oops: uff :oops: uffff :oops: uffffffff... dann war alle klar.

Die Box ist gut zu finden (bitte die Hinweise im Forum beachten) und es geht ihr gut.

Vielen Dank für den schönen Wandertag im "Osten" :D :D :D

Lieben Gruß, vor allem an unsere Begleiter Tanja, Timo und Fly vom Trio und 4 Pfoten, die sich kurzfristig doch überreden ließen :wink:

Nici+Papawolf

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 948
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: HP - Kochkäs-Letterbox

Beitrag von Trio und 4 Pfoten » 17.06.2012 18:55

Alle Werte waren gut umzusetzten :D
Bis auf das letzte Stück keine Nennenswerte Steigung
Box ok .
So das war die kurz info :D

Heut morgen sind wir 2/3 und Fly mit dem männlichen teil der Wormser Wander Wölfe bei muggelfreiem Wetter ( Regen ) mal nicht wie gewohnt in den Pfälzer Wald nein diesmal wollten wir mal im Odenwald auf Boxen suche gehen .. Der Parkplatz war bei knapp 300 Höhenmeter schnell gefunden . Alle weitere werte auf dem Skulpturenweg waren leicht zu finden . Den Blick in die " Zukunft " konnten wir nicht deuten . was aber nicht schlimm ist da hier ja kein Hinweis gesucht werden muß.
Der Obstlehrpfad brachte uns dann ganz nach oben :roll: :roll: pünktlich am Obstlehrpfad kam dann die Sonne raus 8-) . Die Jungs wollten die Box selbst suchen und so durften der " ältere " Teil unserer Truppe sich am Rastplatz ausruhen . Nach kurzer Zeit kamen die Jungs mit ihrer Trophäe wieder :D :D .Muggelfrei wurde die Box wieder versteckt. :D
Auf dem Rückweg waren wir dann nicht mehr so einsam , denn die Schönwetterwanderer " waren unterwegs :D
Liebe Grüße an unsere Mitwanderer , wie immer ein schöner Tag gewesen . Wenn auch die 2. ( Hybridbox ) nicht so erfolgreich war dafür aber was für die Strandfigur tat :mrgreen:

LG Tanja, Timo und Fly

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 357
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: HP - Kochkäs-Letterbox

Beitrag von suwo » 01.08.2012 17:07

Heute sind wir auf uns gut bekannten Wegen gelaufen - dachten wir...
Zuerst haben wir schwätzenderweise den Abzweig zur Eiche verpasst, also wieder zurück den Weg hoch. :roll:
Dann entdeckten wir, dass wir den Goldweg und den Obstlehrpfad wirklich noch nie gelaufen waren :o - zu was Letterboxing doch immer wieder gut ist! :lol:
Insgesamt ist diese Ecke hier sehr schön und immer wieder zu empfehlen, alle Werte waren sehr gut zu finden, die Rechnerei hielt sich in Grenzen und die Letterbox war punktgenau anzupeilen.
Prima Runde, die uns Spaß gemacht hat, danke an die Hesse von suwo

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 826
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: HP - Kochkäs-Letterbox

Beitrag von Nettimausi » 18.08.2012 16:29

Hallo !

Gestern habe ich die Käsebox gefunden. Vor einer Woche war ich schon einmal hier. Damals hatte ich den Neulingen den Zettel in die Hand gedrückt. :D Am Anfang ging es alles glatt. Irgendwann haben wir uns verlaufen und fanden die Eiche, den Goldweg und die Mirabellen nicht. :twisted: Am Obstlehrpfad sind wir angekommen und folgten die 4. Plötzlich waren wir wieder fast am Auto. :twisted: Also sind wir an der Box vorbeigelaufen. :twisted: Gestern habe ich noch den Wert Goldweg gefunden. Am Zielgebiet habe ich erst an der falschen Stelle gesucht. Da hat jemand eine falsche Fährte gelegt( mit Steinmännchen und Federspur). :twisted: Am Ende habe ich sie doch noch gefunden.

Schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
Sperbiane
-
Beiträge: 162
Registriert: 04.09.2010 15:14
Wohnort: HD

Re: HP - Kochkäs-Letterbox

Beitrag von Sperbiane » 04.09.2012 17:44

Da es im Erzgebirge weniger Berge gab als ich erwartet habe, hat es uns heute in den Odenwald gezogen, um mal ein paar mehr Berge zu sehen. Und wir wurden nicht enttäuscht wunderbare Ausichten auf die vielen "Berge" erwarteten uns und das auch noch auf sehr bequemen Wegen. Störend war nur, dass der Belag andauernd wechselte und ich somit auch andauernd die Stöpsel auf den Walkingstöcken ab -und aufziehen musste. Besonders gut hat uns der Goldweg gefallen, wenn wir auch leider kein Gold fanden :cry: .

Den Abzweig zur Eiche verpassten wir, wie viele vor uns :oops: . Erst als wir wieder den Berg hinaufstapften sahen wir, dass der Weg 4 hier in 3 Richtungen geht. Also aufpassen, wenn man einen Parkplatz erreicht ist man zu weit!
Endlich wollten wir mal ein Odenwälder-Kochkässchnitzel probieren aber leider war ausgrechnet Mo und Di Ruhetag im Talhof :( . Zum Trost sind wir dann auf dem Rückweg beim Langnese-Werksverkauf in Heppenheim vorbeigefahren und haben unser Geld dort halt in Eis investiert- auch sehr lecker :lol: !!

Vielen Dank für diese schöne Odenwaldtour mit wunderbaren Berg-Aussichten, vielen süßen Fohlen und schönen Fachwerkhäuschen!
Bettina mit Alexander und Sebastian 8-)

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 475
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: HP - Kochkäs-Letterbox

Beitrag von die truthähne » 23.09.2012 18:41

im riesenrudel (zu elft) haben wir heute nach der box gesucht. wir stecken immer mehr mit unserer sucht an. :-)

der clue ist super beschrieben und alles lässt sich einfach finden, wobei auch wir an der abzweigung zur guthier-eiche vorbeigelatscht sind. aber wie einige vorher schon geschrieben haben, ist es nicht schlimm, weil man den fehler nach kurzer zeit bemerkt.
die strecke bietet tolle aussichten und seltsame skulpturen, der box geht es gut.

im anschluss verspeisten wir leckeren handkäs und kochkäs im talhaus.

Barfly
-
Beiträge: 374
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: HP - Kochkäs-Letterbox

Beitrag von Barfly » 25.10.2012 10:24

Ich habe die Box bereits letzten Samsatg gehoben.

Durch einen zu schnellen Start bin ich den Rundwanderweg erstmal beinahe komplett in die falsche Richtung gelaufen. Man sollte hlat doch mal schnell auf den Kompass schauen *gg*

Nach diesem schönen Umweg habe ich die Box dann in die richtige Richtung gehend erfolgreich gehoben.

Box und Inhalt sind wolhlauf, auch wenn sich das Logbuch inzwischen in der Tüte von Pias Glückskäfer befindet, was mir kurz Hoffnung machte mal wieder auf einen Hitchhiker gestossen zu sein.

Lg Barfly

Antworten

Zurück zu „Die Hesse“