HP - Kapelle–Not-Gottes Letterbox

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 936
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: HP - Kapelle–Not-Gottes Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 20.05.2013 14:32

19.05.2013

Familienausflug nach Auerbach.
Der Einbahnstraße folgend zum 1. Parkplatz und dann eine schöne, kurze Runde.
Den Namen für A kann man mit Karte erraten oder man hält vorher an Schildern die Augen offen. :wink:
Die Peilungen im Zielgebiet führten uns problemlos zur Box. :D

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz

Uta, Stephan, Christopher und Cleopatra!

HeLi70

Re: HP - Kapelle–Not-Gottes Letterbox

Beitragvon HeLi70 » 04.06.2013 22:41

Am 02.06.2013, dem ersten sonnigen Tag seit langem, waren wir mit Familien und Freunden unterwegs auf Letterboxsuche. Als relativ neue LB-Sucher taten wir uns zwar noch etwas schwer (wir fanden den Baum Nr. 435 erst am Ausgangsparkplatz wieder und waren uns nicht sicher, ob das so gedacht ist :roll: ), aber letzten Endes haben wir die Kapelle und auch die Box dann doch gefunden! :D :D
Sie ist in gutem Zustand, allerdings gibt es nicht mehr viele freie Seiten im Logbuch. Daher dachte ich mir, ich poste das hier mal lieber.
Viele Grüße von den vier Insulanern aus Ilvesheim!

Der Schwede

Re: HP - Kapelle–Not-Gottes Letterbox

Beitragvon Der Schwede » 08.07.2013 20:20

Gestern (7. Juli) waren Nadermikus und ich mal wieder unterwegs auf Boxensuche.
Im Wald waren viele Mücken unterwegs.
Leider war die Box innen naß; wegen der vielen Mücken beschränkten wir uns auf eine Grobtrocknung.
Im Logbuch sind nur noch drei Seiten frei.

Daher die Bitte an den Owner, die Box zu trocken und auch das Logbuch auszutauschen.

Danke!
Der Schwede

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: HP - Kapelle–Not-Gottes Letterbox

Beitragvon ROTTI » 13.07.2013 20:50

Letzte Station der Auerbach-Runde 8-) .
Die Werte haben wir gut gefunden, sind aber am Baum mit Zahl 435 vorbei marschiert. Als wir wieder am Parkplatz waren, sind wir umgekehrt und haben genau geschaut. Dann haben wir besagten Baum gefunden. Den Wegweiser an der Buche haben wir nicht gesehen und der schmale Pfad ist im oberen Bereich sehr stark zugewachsen.
Von der Kapelle aus war die Box gut zu finden.
Unseren Eintrag haben wir auf das letzte Blatt des Logbuches gemacht.
Zum Abschluss sind wir noch zum Auerbacher Bachgassenfest gegangen und haben uns dort gestärkt.
Grüße und danke an die Placer
von Thomas mit Hösch

Benutzeravatar
Sperbiane
-
Beiträge: 162
Registriert: 04.09.2010 15:14
Wohnort: HD

Re: HP - Kapelle–Not-Gottes Letterbox

Beitragvon Sperbiane » 30.07.2013 15:17

Um unsere Eisvorräte bei Langnese in Heppenheim aufzufüllen, wählten wir heute 2 Boxen in fast unmittelbarer Nähe :mrgreen: .

Das war eine gute Wahl: Bei dem schönen Spaziergang zur Kapelle liefen wir uns warm und entdeckten die Box sehr schnell. Die Werte waren auch alle zu finden, obwohl man sich bei der Quelle wohl nicht einig ist, welchen Namen sie trägt. Das richtige Schild wird wohl bald verschwinden. Das Schild nach der Quelle zeigt aber beide mögliche Namen :roll: . Auch der Wegweiser zur Kapelle existiert noch!

Das Logbuch war wirklich voll und da ich vorher den Eintrag von Thomas gelesen habe, habe ich mal vorsorglich eines mitgenommen und uns in das neue Buch eingetragen :D .

Liebe Brigitte, lieber Christoph, ich hoffe das war euch so recht 8-) . Das alte habe ich in der Box gelassen. Ihr könnt es euch also bei Gelegenheit dort abholen.

Vielen Dank für die kurze schöne Runde
Bettina mit Alexander

Benutzeravatar
Die vier Wilkauer
Placer
Beiträge: 236
Registriert: 27.03.2011 21:07
Wohnort: Zwickau

Re: HP - Kapelle–Not-Gottes Letterbox

Beitragvon Die vier Wilkauer » 23.10.2013 23:36

Nachtrag vom 17.09.13:
Nach dem gestrigen anstengenden Tag, ich spürte die 27 km noch in meinen Beinen, ging es heute ein wenig später und beschaulicher los. Ich hatte sogar eine persönliche Premiere zu feiern, ich war zum ersten Mal ganz allein auf "Pirsch" und traf auch keinen einzigen Letterboxer unterwegs!

Kaum am Startpunkt angekommen, was war das? Überall rotes Absperrband und Schilder, das Baumfällarbeiten im Gange sind, was ich auch nicht wirklich überhören konnte... :?: :?: :?:

Doch wie durch ein Wunder war der Weg, dem ich laut Clue folgen sollte, der einzige, der nicht abgesperrt war und so startete ich siegesbewusst meine Runde und kämpfte mich von Aufgabe zu Aufgabe und wanderte sehr entspannt...

...bis mein Weg seine Richtung änderte und plötzlich auch das hässliche Absperrband auftauchte... :shock: Was nun, so kurz vorm Ziel aufgeben? Nicht mit mir! Ich versuchte es mit "Abkürzungen" und landete wieder fast am Startpunkt und sah bzw. hörte dort die Waldarbeiter. Nun entschloss ich mich, einfach das Band zu ignorieren und bat die netten Männer zur Hilfe, ob sie mir im Clue weiterhelfen könnten! Was für ein Glück, ein junger Waldarbeiter wies mir die richtige Richtung, der Chef war gerade nicht da und sie versprachen mir auch, wenn ich über die gefällten Bäume steigen würde, würden sie noch ein Pause machen. So kam ich dann doch noch auf abenteuerliche Weise zu meiner Box und trat meinen Rückweg auf sicheren Pfaden, andere als im Clue beschrieben, an! :) :P

Vielen Dank an "DIE HESSE" für so eine tolle Box und den selbstgeschnitzten Stempel.
Ich sage nur: Sie ist auch bei Fällarbeiten findbar :wink: !!!

Liebe Grüße von
Jeannette

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 364
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: HP - Kapelle–Not-Gottes Letterbox

Beitragvon die Elche » 29.10.2013 23:16

Schöner Rundweg mit einer Box die gut zu finden ist. :P Nach dem wir die Box gefunden hatten, mussten wir noch etwas länger weiter suchen. Elch M hatte sein Handy verloren. :oops: :evil: :twisted: Diese Suche kostete uns mehr Zeit, als die Suche nach der Box. :twisted: Mit gutem Spürsinn, auch für Handys, konnten wir es aber zum Glück wieder finden. :idea: :lol:

Gruß von den Elchen

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 763
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: HP - Kapelle–Not-Gottes Letterbox

Beitragvon Stivo » 16.11.2013 18:41

heute haben wir diesen Klassiker gesucht und gefunden

eine schöne kurze Herbstwanderung die uns sehr gut gefallen hat :P :P
Alle Werte wurden gut gefunden, sodass sich die Box vor uns nicht verbergen konnte..

Vielen Dank an die Hesse für die Ausarbeitung der Tour
bis bald im Wald
Stivo

un :twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:
die Quelle wird mal mit und mal ohne "E" geschrieben; bei uns hat es mit E gut geklappt....

Winterengelchen

Re: HP - Kapelle–Not-Gottes Letterbox

Beitragvon Winterengelchen » 19.01.2014 14:40

Haben die Box heute gefunden. :D War alles kein Problem, ist eine schöne gemütliche Wanderung.
Den Baum mit der Nummer 435 haben wir zwar erst beim zweiten Hinsehen gefunden, aber vielleicht sollte man auch nicht soviel quatschen auf dem Weg :roll: :wink:
Die Box hatte zwar nichts zum Tauschen drin, aber das war uns auch nicht so wichtig. Dennoch haben wir für den nächsten eine Kleinigkeit hinterlassen :lol:

Alles in allem ein schöner Spaziergang, unserem Hund hat es auch super gefallen!

Vielen Dank!!

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 753
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: HP - Kapelle–Not-Gottes Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 05.02.2014 19:05

Hallo !!
Gestern suchte ich eine kurze Box. Diesen Clue war genau der richtige. :D Den Baum mit der Nummer 435 gibt es zwei Mal. :shock: Alle Werte konnte ich gut finden, sodass sich die Box schnell zeigte. :D Danke für den schönen Rundweg.

Viele Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 646
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: HP - Kapelle–Not-Gottes Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 20.02.2014 9:39

Am 15.02.14 gefunden. Eine kurze Runde, die wir zwischen Schloß Auerbach und Fürstenlager eingebaut haben. Irgendwie kamen wir vom Weg ab, aber da klar ist wo das Finale beginnt, konnte sich die Box nicht verbergen.
Wir hatten sogar das Glück den doch sehr nüchternen Innenraum der Kapelle besichtigen zu können.

vielen Dank für´s Verstecken.
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 568
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: HP - Kapelle–Not-Gottes Letterbox

Beitragvon lusumaka » 05.03.2014 23:09

Heute sind wir in den Frühling gestartet.
Es sollte mal was anderes sein - also ging mal es rüber nach Hessen. Für den Einstieg wählten wir diese kurze aber schöne Box. Schöne Wege im lichten Buchenwald, die immer mal wieder den Blick ins Tal freigaben, haben uns gut gefallen.
Die Hinweise und die Box waren klar zu orten. Es geht ihnen gut.
Liebe Grüße aus Zornheim
:P LuSumaKa und Bilbo

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 465
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: HP - Kapelle–Not-Gottes Letterbox

Beitragvon Mummerumer » 07.07.2014 21:36

Nachdem ich den ersten Termin wegen dem Hessentag verworfen hatte, bin ich heute morgen in Richtung Bensheim aufgebrochen :P :P .
Als ich am Startpunkt angekommen war, spürte ich schon die extrem hohe Luftfeuchtigkeit, immerhin hatte es in der Nacht gewittert und geregnet. Im Wald war es kühl, trotzdem feucht und so kam ich schon mit ziemlich verschwitzt an den Stufen zum Lösungswort 2 an. Erst war ich etwas verwundert :shock: :shock:, das Lösungswort passte nicht so recht zur angegebenen Länge. Kurze Zeit später fand ich heraus, dass es zwei Varianten des Namens gab :wink: :wink: . Ich entschied mich für den Namen, der tatsächlich zum Clue passte, und hatte damit auch keine Problem :wink: :wink: . Nach einem kleinen Umweg (habe wohl mehr auf mein GPS geschaut und dabei den Hinweis am Baum verpasst :roll: :roll: ) kam ich an der Kapelle Not-Gottes an :oops: :oops: . Die Box war schnell und problemlos gefunden, alles ist im bestem Zustand. Zurück ging es, wie bisher auch, auf gut bezeichneten Wegen. Ich hielt mich nicht lange auf, das nächste Ziel war ja recht nah.
Danke an die Hesse vom Jens aus Mummerum, der Weg hat mir richtig gut gefallen :mrgreen: :mrgreen: .

wild-rover
-
Beiträge: 348
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: HP - Kapelle–Not-Gottes Letterbox

Beitragvon wild-rover » 17.11.2014 8:48

Gestern hatten wir wegen des trüb-regnerischen Herbstwetters eine kurze boxenrunde mit kurzem Anfahrtsweg gesucht - die Not -Gottes box hat sich hier förmlich aufgedrängt. Eine nette kleine Runde war das, die auch bei regen gut zu laufen ist. Der clue ist stimmig - alle Werte waren gut zu finden. Auch die Schlusspeilungen an der Kapelle führten uns schnell zur box - ihr geht es gut. Der schöne selbstgemachte Stempel ziert nun unser Logbuch.

Den placern vielen Dank für die nette kleine Tour

Wild-rover

Nd.-Beerbach

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 941
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: HP - Kapelle–Not-Gottes Letterbox

Beitragvon trüffelwutz » 05.01.2015 15:06

GiveMeFive und ich hatten gestern hier "in der Nähe" zu tun und so haben wir diese Tour noch drangehängt. Hier oben waren wir wieder über der Schneefallgranze und wanderten durch den harschnen Schnee aber manchmal auch durch den Babbel.
Eine schöne Box "mittleren Alters", der es erstaunlich gut geht.
Die Werte konnten gut gefunden werden und obwohl sich die Erbauer, bzw. Erneuerer des ersten Zwischenziels nach den Stufen bezüglich der Schreibweise selbst nicht sicher waren, ist aufgrund der vorgebenen Striche doch klar, was gemeint ist. :wink:

Ene kleine Schwierigkeit gab es noch am abgehenden Pfad beim Schild 435. Dort versperren gefällte Bäume und Astwerk den Anfang des Weges. Wir sind auf dem Hauptweg ca. 100 m weitergelaufen und sind dann nach unten gewechselt. Lieder ist auf dem "Pfad" inzwischen auch schweres Gerät zugange gewesen und er sieht übel und breit aus.
Egal er hat uns letzlich doch zum Ziel geführt. Nach ein wenig Rechenarbeit standen die letzen Schritte zur Box fest und diesmal hatte Mathias das Vorrecht die Box "auszugraben" :mrgreen: Kurz vor der "Sperrstunde" konnten wir dann loggen.

:P Liebe Hesse, vielen Dank für das Zeigen der Gegend und die Ausarbeitung der Tour. Diese Wanderung hat mir gut gefallen, ebenso der klassische selbstgeschnitzte Stempel.
:P

Grüße nochmals an Sylvia und Mathias. Es war ein schöner Tag, auch wenn's in der Pfalz sogar Sonne gab. 8-)

Viel Grüße Peter


Zurück zu „Die Hesse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast