HP - Fürstenlager - Letterbox

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 194
Registriert: 19.09.2010 21:22
Wohnort: Speyer

Re: HP - Fürstenlager - Letterbox

Beitragvon bbbs-tandem » 03.04.2016 22:27

Am Samstag war auch mal wieder das komplette BBBS-Tandem unterwegs, nach Bensheim zog es uns, mal über die badische Landesgrenze hinaus!! Das Fürstenlager hatte es uns angetan.. die vollen Parkplätze ließen Menschenmassen vermuten, aber es war dann doch eher ruhig auf dem weitläufigen Gelände. Bergrauf und bergab, an diversen Pavillons und Tempel vorbei.. mit etwas Glück fanden wir den richtigen Zeitpunkt, den Lommel-Weg zu verlassen, allerdings blieben wir zu lange auf Weg 3.. unten wieder angekommen, stellten wir fest anhand der Karte fest, wo wir zur Grotte hätten abbiegen müssen... :idea: :lol: also nochmal rauf.. und die Box blieb uns dann nicht lange verborgen!!!
Eine schöne, kurzweilige Tour!! Danke dafür!!! Der Box gehts gut!!!
Allerdings werden wohl die Kuchen im Café Louise nicht immer frisch gemacht... :shock:
Es grüßen Aljoscha und Thomas!!

Benutzeravatar
BetterloxerSteinborn
-
Beiträge: 135
Registriert: 10.10.2011 15:11
Wohnort: Eisenberg

Re: HP - Fürstenlager - Letterbox

Beitragvon BetterloxerSteinborn » 16.05.2016 10:36

15.05.2016 um 15.48 Uhr
Unsere erste hessische Box.
Eine nette Runde durch das herrschaftliche Fürstenlager.
Ein schönes Fleckchen in Hessen.
Es gibt ja noch ein paar Boxen in der Gegend zu entdecken.
Danke fürs Ausarbeiten des Clues.

Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 311
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Re: HP - Fürstenlager - Letterbox

Beitragvon Eowyn » 19.09.2016 9:34

Auch unsere zweite Tour in Auerbach vor zwei Tagen war wieder richtig schön. :)

Nach einigen Extra-Höhenmetern direkt vom Parkplatz ab, haben wir dann doch schnell an der Quelle gestanden und waren ab da sicher im Clue.
Alle Werte waren eindeutig zu ermitteln und die Box im Finale leicht zu finden. Dort haben sich noch zwei kleine Extra-Stempel eingeschlichen :)

Insgesamt war es eine richtig tolle kleine Tour in einer interessanten Anlage mit Herrenhaus, Tempeln und schönen Aussichten.

Vielen Dank an Die Hesse für diese Runde.

Lena und Heiko

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 547
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: HP - Fürstenlager - Letterbox

Beitragvon Die Wanderfalken » 04.02.2017 23:46

Den heutigen Tag haben wir rund um Bensheim verbracht. Das Fürstenlager war unser erstes Ziel, wir wanderten durch das schöne Gelände und an zahlreichen Sehenswürdigkeiten vorbei und fanden die Box wohlbehalten in ihrem Versteck.

Das machte Lust auf mehr...

Sibylle und Axel

Benutzeravatar
Pteranodon Dscho
-
Beiträge: 37
Registriert: 13.08.2013 20:43

Re: HP - Fürstenlager - Letterbox

Beitragvon Pteranodon Dscho » 15.07.2017 16:01

Vielen Dank für die schöne Letterbox. Ohne ein Box hätten wir uns das wirklich schöne Fürstenlager nicht angenschaut.

Entweder der Clue stimmt an einigen Stellen nicht :( oder wir waren zu blöd :oops: :

- einen Efeutempel haben wir nicht gefunden. Wir haben den Friedenstempel genommen :P , Werte haben dann gepasst :!:
- wir hatten keine Wanderkarte. Daher konnten wir uns bei der Eremitage nur an den Wegzeichen orientieren. "Nun gehen wir wieder zurück auf den Weg 2" war bei uns nur 2 m zurück. Der Weg 2 führt ja zur Eremitage. Allerdings ist das im Clue so nicht gemeint. So kommt man an einer anderen Stelle hin, wo auch eine Schranke ist. Diese Schranke ist aber auch nicht gemeint. Wir mussten wieder ganze zurück zu der Stelle, wo wir den Weg zur Eremitage verlassen hatten. Dann hat es geklappt. Der Hinweis mit Weg (3) hat uns gerettet 8-) . Denn dann ist klar, dass wir zuvor falsch waren.
- Das Podest (die neun Aussichten) haben wir auch nicht gefunden :wink: . Daher wurde es da weiter etwas kniffelig und wir sind einfach nach unserer Erfahrung weitermarschiert, immer dem Weg 3 entlag (steht ja auch so im Clue) :!: . Wir waren etwas irritiert, als wir dann bei einer Linkskurve rechts gehen sollten. Irgendwie war dort auch der Weg 3 ausgewiesen oder aber wir haben diese Wegbezeichnungen auf den Bäumen grundsätzlich nicht verstanden. Wir sind trotzdem weiter und kamen zur Grotte :D .
- Die allerletzte Peilung hat bei uns nur funktioniert, als Lord Dragon auf die Idee kam den Kompass "einzusüden" also genau um 180° verkehrt zu peilen :lol: . Dann stimmte die Peilung exakt. Komisch. Haben wir die Werte um 180 falsch berechnet? Spinnt unser Kompass :shock: ? Alles hatte sonst genau gestimmt. Ich schreibe mal eine PN :mrgreen: .
- Der Clue muss sowieso angepasst werden, weil durch Baumfällarbeiten eine der anzupeilenden Eichen gefällt wurde.

Ein Tipp: Die Grotte hat ein Eisengitter. Empfliindliche Kompasse sollten bei der Peilung Abstand halten, sonst ist man schnell bei einer anderen Eiche :wink: .

Beste Dank für die schöne Box, es hat allen viel Spass gemacht. Vor allem die Schafe und Ziegen waren für die Kinder richtig toll. Essen waren wir bei dem Pfederhof in der Mitte der Strecke (Werbeschild auf der Strecke). Die Flammkuchen für 7 -9 EUR sind lecker, wenn man Glück hat üben gerade Reiter in der Halle oder draußen springen. Restaurant sieht sehr edel aus, vermutlich ist der Pferdesport auch nicht ganz günstig.

Der Rückweg ist wirklich noch mal super toll, weil man einen ganzen Überblick über das Lager hat und auch große Teile der gelaufenen Strecke sehen kann.

Dscho


Zurück zu „Die Hesse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast