F - Frankfurt II - Stadtdünen - Letterbox

Benutzeravatar
Die Frankfurter
Placer
Beiträge: 67
Registriert: 02.09.2009 15:30
Wohnort: Frankfurt

Es kann wieder gewandert werden!

Beitragvon Die Frankfurter » 24.10.2010 15:31

A C H T U N G!

Der Clue ist aktualisiert (siehe oben) und es kann wieder gewandert werden!

Viele Grüße die Frankfurter

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 584
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: F - Frankfurt II - Stadtdünen - Letterbox

Beitragvon lusumaka » 13.02.2011 19:26

Da wir heute eh in der Nähe waren, sind wir kurzentschlossen zu den Frankfurter Stadtdünen aufgebrochen. Der Parkplatz südlich des Mains war unser Startplatz, Fähre Fahen stand also am Anfang der Runde. Die Altstadt von Höchst hat uns richtig gut gefallen - kaum zu glauben, wieviele schöne Ecken es da zu entdecken gibt. Auch der Weg durch die Dünen ist absolut sehenswert. Vielleicht findet sich ja doch noch ein Eckchen, wo man eine "richtige" Letterbox verstecken kann. Die Tour hätte das verdient.

Liebe Grüße von der anderen Rheinseite
:P LuSumaka

becky-family
Placer
Beiträge: 853
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: F - Frankfurt II - Stadtdünen - Letterbox

Beitragvon becky-family » 17.04.2011 21:21

Hallo,

unsere Frankfurt Rundreise ging weiter...

... auch diese schöne Tour durch das wunderschöne Höchst erfolgreich gemeistert.

Happy Letterboxing

Becky's

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 361
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: F - Frankfurt II - Stadtdünen - Letterbox

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 10.07.2011 15:38

Mensch, war da was los gestern. Der Parkplatz war mit einer Kerwe zugebaut, aber am äußersten Eckchen an der Brücke fand sich noch ein Plätzchen. Die schwarze Zahl auf weißem Stein mußte ich zwischen Schaustellerwohnwagen und nach Vorbeischlüpfen an einer Stellwand ermitteln. :oops: Dann war am Schloss ein französischer Markt und im "Schlossgarten" waren mittelalterliche Menschen unterwegs. Also das Peilen und Hinweise finden im Stealthmodus waren angesagt. :mrgreen:
Trotz der Menschenmassen in Höchst war es eine richtig schöne und interessante Tour, denn dafür war in den Stadtdünen recht wenig los. Ich glaube, das ehemalige Versteck habe ich auch entdeckt. Die Überfahrt über den Main fand ich zum Schluss richtig schön, auch wenn sie nur kurz war.
Vielen Dank für diese schöne Tour sagt Andrea von den 5 Schweinchen
Schicke jetzt gleich das Lösungswort per Mail und freu mich schon auf den Stempel :P

Rookies

Re: F - Frankfurt II - Stadtdünen - Letterbox

Beitragvon Rookies » 31.08.2011 16:51

Haben die Stadtdünen-Tour gemacht und waren begeistert! Man hat nicht nur einen schönen Eindruck von der Höchster Altstadt bekommen, sondern auch der Teil in der Schwanheimer Düne war sehr interessant. Vielseitige Tour, die perfekt und detailliert beschrieben ist. Auch wir, die wir schon seit vielen Jahren in Frankfurt leben, haben neue Seiten unserer Stadt entdeckt. Freuen uns schon auf die nächste Letterboxing-Tour der "Frankfurter" in unserer Stadt!

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 512
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: F - Frankfurt II - Stadtdünen - Letterbox

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 16.01.2012 21:58

Auch diese Tour war wieder sehr gut beschrieben und lies keine Fehler zu. Hoechst hat ein paar schöne Fleckchen :) . Ich denke auch wir haben das ehemalige Boxenversteck entdeckt. Zum Abschluss sind wir im "Alten Zollhaus" eingekehrt, das wir nur wärmstens empfehlen können :P .

Wir freuen uns schon auf den Stempelabdruck.

Liebe Grüße von Iris
und Tina von den Seifs

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 970
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: F - Frankfurt II - Stadtdünen - Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 01.03.2013 23:56

01.03.2013

Heute spielt die Eintracht gegen Mönchengladbach. :)
Also ab in die S-Bahn und mit dem Fahrrad nach Höchst und gemütlich mit dem Fahrrad zu den Schwanheimer Dünen.
Problemlos konnten alle Werte gefunden werden. :D
Ich bin gespannt auf den Stempelabdruck und sage Danke für die schöne Tour.

Viele Grüße aus Mainz und weiter nach Sachsenhausen

Stephan

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 807
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: F - Frankfurt II - Stadtdünen - Letterbox

Beitragvon Stivo » 01.04.2013 18:10

heute hatten wir in Frankfurt zu tun und haben das tolle Wanderwetter genutzt um diese nette Runde zu laufen 8-) 8-)

Alle Werte und Peilungen haben prima gepasst, sodass das ursprüngliche Versteck problemlos aufzuspüren war :P :P

Das Lösungswort war schnell entschlüsselt, jetzt wird der Placer per PN benachricht. Mal sehen ob das mit dem Stempelabdruck klappt... :?: :?:

Danke für´s Zeigen

die Stivo´s

un :twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:
wo man die Box versteckt, sonst ist sie ganz schnell weg

die Coolies

Re: F - Frankfurt II - Stadtdünen - Letterbox

Beitragvon die Coolies » 01.06.2013 22:25

Das war eine sehr schöne Runde, die wir letzte Woche genießen durften. Wie so oft bei Letterboxen konnten wir völlig unbekannte Ecken unserer schönen Gegend erkunden!
Vielen Dank dafür!
die Coolies

mathhead

Re: F - Frankfurt II - Stadtdünen - Letterbox

Beitragvon mathhead » 24.07.2013 0:02

Ich habe heute erfolgreich die Rundreise um Höchst und die Stadtdünen gemacht. Ich habe (glaube ich) all die richtigen Werte gefunden (obwohl ich das Wappen für E nicht finden könnte und mußte den Wert dafür raten). Ich muß gestehen, daß ich nicht nur die Abkürzung genommen habe, aber ich habe die Abkürzung noch kürzer abgekürzt! Ich hoffe, daß die Frankfurter das mir nicht vorwerfen werden und den Stempelabdruck an mir doch schicken werden :) .

mathhead

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 479
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: F - Frankfurt II - Stadtdünen - Letterbox

Beitragvon Mummerumer » 09.02.2014 21:01

Der zweite Weg des heutigen Tages führte uns nach Schwanheim und nach Höchst. Der schöne alte Stadtkern ist einfach nur schön anzusehen. Leider hatten wir dann ein paar kleinere Probleme, wir fanden wohl das Symbol des Kuchens aber keinen Hinweis auf die Manufaktur des weißen Goldes. Vorher fehlte schon der Wert D. Das hat uns aber wenig gestört, unser LB-Instinkt hat uns geholfen und wir konnten den Werte mit etwas Überlegung zurückrechnen. Problemlos kamen wir zu den roten Sitzmöbeln und fanden auch den Kran. Nur fehlte leider auch hier die gesuchte Information. Also mussten wir schätzen und rechnen und fanden gemeinsam auch diesen Wert heraus.
Eine echte Herausforderung, immerhin wurde uns einiges in der Anwendung der Grundrechenarten abverlangt. Gleichzeitig konnten wir das Umstellen von Gleichungen üben, schließlich wollten wir die fehlenden Werte ausrechnen.
Der Weg hat uns gut gefallen und am Ende konnten wir den Platz der alten Box recht gut sehen. Daheim war das Lösungswort recht schnell ermittelt. Schon ein paar Stunden später kam der versprochene Stempel per Mail. Schön, dass diese Community so gut funktioniert.
Vielen Dank an die Frankfurter für den schönen Weg
Bis bald in der Innenstadt von Frankfurt sagen die drei Mummerumer

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 747
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: F - Frankfurt II - Stadtdünen - Letterbox

Beitragvon Big 5 » 17.03.2014 11:03

Eine Woche nach den Mummerumern und mathhead haben auch wir ein paar Hinweise nicht gefunden. Scheinen wohl weg zu sein. Macht aber nix, wir haben unseren Weg trotzdem gut gefunden.
Die Runde ist wirklich sehr schön und abwechslungsreich.

Zum Schluss haben wir den vermutlich einzigen unfreundlichen Hessen getroffen: nämlich den Fährmann. Samstags um 15.51 Uhr hat er uns nicht mehr übergesetzt. Denn im Kleingedruckten steht, dass die Fähre bereits 10 Minuten vor dem angegebenen Ende den Betrieb einstellt. Also nicht erst um 16.00 Uhr, wie auf der Tafel zu lesen. Unsere gute Laune war nach der kurzen Schreierei mit besagtem Fährmann stark gefährdet.

Das wurde erst wieder besser, nachdem wir Kalbsleberknödel mit grüner Soße in der Altstadt zu uns genommen hatten. Eine willkommene Abwechslung nach den ca. 2.000 Saumagen der letzten Jahre.

Liebe Grüße, Kerstin + Johannes

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 601
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: F - Frankfurt II - Stadtdünen - Letterbox

Beitragvon ROTTI » 23.03.2014 10:17

Gestern ging es zusammen mit Jutta gen Norden, um die Frankfurt-Serie fortzusetzen. :D

Gleich zu Anfang kam von Jutta die Frage: "Hast du dir den Clue durchgelesen?" "Nö, natürlich nicht", war meine Antwort. "Es gibt nämlich keine Box und keinen Stempel." Ich war echt geschockt. :shock: :shock: :shock:

Und das passiert mir ausgerechnet bei dieser Tour. Jutta fand es typisch, was ich gar nicht verstehe. :lol:

Die Letterbox hat mir dann sehr gut gefallen. Höchst hat eine sehr schöne, schnuckelige Altstadt, die am Samstag auch schön belebt war. Anschließend ging es nach der Flussüberquerung in ein wirklich schönes Naturschutzgebiet. Die Box hätten wir wohl auch gefunden, wenn sie denn vorhanden wäre. 8-) :lol: 8-) .

Den Steintisch auf Dreieck zusammen mit großen Steinen konnten wir nicht finden. Die Höchster Porzellanmanufaktur ist weg gezogen. Das Wappen ist noch am Gebäude zu finden. Wann das Areal in der Nähe des Kranes zu einer Promenade umgestaltet wurde, konnten wir nicht heraus finden bzw. mussten schätzen.

Die Fähre brachte uns zügig zurück zum Startpunkt. Hat mir wirklich gut gefallen. :D :D :D

Grüße an die Placer

Thomas

Das war ROTTIs 400. Letterbox !

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 900
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: F - Frankfurt II - Stadtdünen - Letterbox

Beitragvon Die 4 Müller's » 23.03.2014 13:39

Hallo Letterboxer,
Thomas war nicht nur leicht geschockt,das bei Frankfurt 2 keine Box mehr ist.... :x :x
Nein!!
Er legte erstmal eine Vollbremsung hin und "schrie": "Das soll meine 400. werden" :evil: :cry: :x
Ich fand das perfekt,denn sowas kann nur einem Rotti passieren :D :) 8-) :lol:
Auch mir hat Hoechst sehr gut gefallen,aber wie das halt bei Thomas ist,es gibt keine Zeit zur Einkehr :wink:
So zogen wir weiter Richtung Dünen.
Im Finale waren wir uns recht sicher, zu wissen wo die Dose mal war.
Die fehlenden Hinweise hat ja Thomas schon erwaehnt.
Happy Letterboxing
und Gruß aus Frankenthal
Jutta

Benutzeravatar
die Hambacher
-
Beiträge: 180
Registriert: 06.09.2007 23:25
Wohnort: Neustadt Hambach

Re: F - Frankfurt II - Stadtdünen - Letterbox

Beitragvon die Hambacher » 02.06.2014 19:25

Hallo !

Am 25.05.2014 haben wir die Letterbox ohne Box gemacht.

Rotti schrieb:
Den Steintisch auf Dreieck zusammen mit großen Steinen konnten wir nicht finden.

Das Dreieck ist noch da; aber der Steintisch ist neben den Spielplatz an der Strandpromenade umgezogen (hat uns ein Anwohner gesagt); Bei der Steinanzahl denke ich, daß sie nicht richtig ist. Das Schild zur Promenadenumgestaltung fehlt leider.

F-Höchst und die Düne haben uns sehr gut gefallen.

Gruß die Hambacher


Zurück zu „Die Frankfurter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste