KL - Letterbox auf Rädern

chickenwings
-
Beiträge: 576
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: KL - Letterbox auf Rädern

Beitragvon chickenwings » 29.06.2011 18:45

Schade, dass diese schöne Tour so selten geloggt wird. Sie führt an wunderschönen Wiesen entlang, durch lichte Wäldchen und das zu Beginn in Begleitung der Lauter.
Die 28 km sind auch ziemlich gut zu schaffen, nur der Anstieg zum Hundesportverein hat es wirklich in sich! Dafür konnten wir dort heute Kirschen naschen. Guter,genauer Clue, sehr zu empfehlen!
Zu empfehlen sind Picknicksachen, denn unterwegs gibt es immer wieder schöne Sitzmöglichkeiten.
Danke für diese tolle Tour
und
happy letterboxing
chickenwings

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 780
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: KL - Letterbox auf Rädern

Beitragvon Stivo » 03.07.2011 18:56

am 03 Juli problemlos gefunden.
Wir können uns den Kommentaren im Forum nur anschließen. Die Tour macht richtig Spass, ist sehr gut beschrieben und es gibt immer mal wieder Gelegenheiten zum Picknick oder zum Einkehren. Für die 28km muß man mit Rast etwa 3-4h einplanen. Die teilweise anstregenden Anstiege sind nach den "rasanten" Abfahrten locker wett gemacht. Wir können die Box nur empfehlen und würden uns gerne noch mehr solcher schöner ausgesprochenen Fahrrad-Boxen wünschen.

Danke an die Placer, für das Zeigen der schönen Gegend.

die Stivo´s

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 819
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: KL - Letterbox auf Rädern

Beitragvon der kleine Elefant » 04.07.2011 7:22

Wir sind am 2.7.11 die Tour geradelt. Bis auf die "Bergetappe" war es eine schöne Tour. Auch die Box :P mit Rädern ist zum schmunzeln.
Der kleine Elefant

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 504
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: KL - Letterbox auf Rädern

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 08.08.2011 21:36

Von Ralfs Holzwurm ging es weiter um auch diese Altlast vom letzten Jahr zu Ende zu bringen. Wir mussten damals kurz vorm Ziel wegen Dunkelheit abbrechen. Hätten wir gewusst, dass wir nur ca. 100 m vorm Ziel standen :( . Nichts desto Trotz haben wir den Rest zu Fuß erledigt.
Er war eine schöne aber auch anstrengende Radtour. :P

LG von Iris
und Tina von den Seifs

Benutzeravatar
corse11
-
Beiträge: 11
Registriert: 21.05.2007 14:38
Wohnort: Kaiserslautern

Re: KL - Letterbox auf Rädern

Beitragvon corse11 » 15.07.2012 13:54

Nachdem ich diese Tour schon länger machen wollte, kam mir das Wetter heute entgegen. nicht zu warm und größtenteils trocken. Also ab aufs Rad und los Richtung Wolfstein.
Die ersten Hinweise waren auf meiner Lieblingsstrecke schnell gefunden. Bis zur Infotafel ging es recht zügig. dort musste erst mal ein kleiner Schauer abgewartet werden. So konnte ich mich vor dem Anstieg zum Hundesportplatz auch etwas ausruhen. Die nächsten Aufgaben und eine kleine Abfahrt brachten mich dann fehlerlos zum Finale. Schön gemachte Box, die mir richtig Spaß gemacht hat. Weiter so!! Gerne würde ich eine Fortsetzung dieser Art in Angriff nehmen. Gruß Erwin

Benutzeravatar
ThoKaTi
-
Beiträge: 20
Registriert: 31.08.2010 21:09
Wohnort: Hochspeyer

Re: KL - Letterbox auf Rädern

Beitragvon ThoKaTi » 23.07.2012 1:58

Heute das schöner Wetter genutzt und auf die Räder geschwungen.
Die Rätsel waren alle gut zu lösen bis auf das erste was uns eine Kommazahl einbrachte. Aber das war nicht so tragisch.
Die Tour war supertoll und hat uns viel Spass gemacht. Der Anstieg zum Hundeplatz war nicht so einfach aber dafür die Aussicht um so schöner !
In ... dann noch in der gesuchten Gaststätte eingekehrt. Die Pizza und der Salat waren sehr gut :D
Danach noch die letzten Rätsel gesucht und dann zur Box. Sehr schön anzusehen die Box !
Danach nochmal kräftig in die Pedale und zum Start zurück.

Die Empfehlung ein Picknick einzupacken können wir nur empfehlen. Es gibt wirklich viele Plätze an denen eine Rast lohnt.

Danke für die Runde sagen

Katja und Thomas

Waldi

Re: KL - Letterbox auf Rädern

Beitragvon Waldi » 30.07.2013 22:47

Wir haben die Tour heute bei gutem Fahrradwetter gefahren und die Box ohne große Schwierigkeiten gefunden.
Es hat mir und Sohnemann großen Spass gemacht wobei wir beim Anstieg zum Hundeverein schon zu kämpfen hatten :shock:

Die Beschreibung ist super und die Wege sehr gut befahrbar. Vielen Dank dafür :D
Schade das die Box so selten angefahren wird und es nicht noch mehr Boxen für Fahrradtouren gibt

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 365
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: KL - Letterbox auf Rädern

Beitragvon die Elche » 05.08.2013 15:56

Gestern war wir beim Autofreien Lautertal. Zuerst sind wir mit den Rädern bis Wolfstein gefahren, danach ging es zurück nach Olsbrücken und weiter im Clue. Den Weg zum Hundeverein sind wir gelaufen. Es hat sich ganz schön gezogen und die Sonne hat voll gebrannt. :oops: Die Abfahrt nach dem Hundeverein ist eine ziemliche Schotterpiste und man muss gut aufpassen das man nicht vom Rad fällt. Nach der Grillhütte sind wir erst mal zu weit gefahren :x , lag wohl an der Hitze und der vielen Sonne. Dann haben wir die Box aber doch noch gefunden. :P

Gruß von den Elchen :wink:

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 938
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: KL - Letterbox auf Rädern

Beitragvon Lucky 4 » 06.11.2013 0:32

Eine sehr schöne Fahrradtour!
Zunächst gemütlich durch einzelne Orte und einige Werte gesammelt.
Dann der Anstieg zum Hundeverein. Dort angekommen bietet sich eine Rast an, um neue Kräfte zu tanken.
Gestärkt geht es auf die letzten Kilometer und man erreicht die Hütte und den Brunnen für den letzten Wert.
Trotz aller gefundenen Werte erschloss sich mir nicht das Lösungswort.
Ich fand zwar "Rot-Weiss", brauchte jedoch die Hilfe eines Telefonjokers, um dann problemlos die Box zu finden.
Der Rückweg gestaltet sich sehr gemütlich, da es nur noch darum geht, vorab gefahrene Höhenmeter wieder auszugleichen.

Vielen Dank für einen gelungenen Nachmittag und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 945
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Box gefunden

Beitragvon trüffelwutz » 21.03.2014 21:51

Bei herrlichstem Sonnenschein und Temperaturen jenseits der 20°C haben wir kurzerhand das Wochenende vorverlegt und sind gestern nach Otterbach gefahren. :P Fast hätte es eine Punktlandung gegeben und wir wären pünktlich zum 5. "Geburtstag" dieser Letterbox gekommen. 2 Tage haben noch gefehlt. Umso schöner ist es, dass die eher selten besuchte Box noch in so gutem Zustand und trocken in Ihrem Versteck liegt. Lediglich die äußere Hülle ist etwas zerfressen und der Verschlußstein des Verstecks war weg, die Box daher frei sichtbar.
Dem Clue konnten wir ohne Probleme folgen und alle zu sammelnden Werte haben wir gefunden. Einzige Unstimmigkeit bei der ersten Aufgabe, dort sollte man das Ergebnis aufrunden.
Neben dem Lautertal bekommt man weitläufige, hügelige, grüne Landschaften zu sehen, kombiniert mit ein paar Ortsdurchfahrten.

Nun hatten wir ja in „mühevoller Kleinarbeit“ den Zielort und den Fundort zusammengetragen. Im Zielgebiet sind wir jedoch erst mal zu weit gefahren, da der genannte Zielort nicht sichtbar war. Später stellte sich heraus, dass auch der Hinweis auf den Fundort nicht da war. :?
Falls da mal Schilder mit den Wörtern vorhanden waren, sind sie jetzt leider weg. :(
Trotzdem ist es möglich „rot-weiß“ folgend die Box zu finden, wenn man nach einem besonders auffälligem „Ding“ sucht, das im zweiten Teil des „Fundorts“ steckt. :wink:

Liebe FIM’s, vielen Dank für das Zeigen der Gegend, die Ausarbeitung der Tour und die sprichwörtliche Letterbox auf Rädern mit dem selbst geschnitzten Stempel. :P :D

Wir hatten einen schönen Tag. :D

Viele Grüße
Esther und Peter

PS:
Bei der vielzitierten Steigung zum Hundeverein haben wir es so gemacht wie bei dem Privatgrundstück: Wer sein Rad liebt, der..... :mrgreen:

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: KL - Letterbox auf Rädern

Beitragvon ROTTI » 09.06.2014 21:53

Ich hatte mich schon vor längerem mit einem Letterboxneuling zu dieser Tour verabredet. Und nach einem kurzen Telefonat haben wir beschlossen, dass uns 35°C im Schatten nicht von unserem Vorhaben abbringen lassen. 8-) 8-) 8-)

Mit dem Abfahren der Strecke und dem Einsammeln der Werte hatten wir kaum Probleme. :D :D

Eine doch etwas größere Herausforderung bildete das Beinmuskeltraining hinauf zum Hundeplatz, das wir großteils in praller Sonne vollzogen. Am Hundeplatz gönnte sich jeder von uns erst mal mindestens einen Liter Wasser. :lol: :lol: :lol:

Als es dann Richtung Finalgebiet ging, kam dann doch etwas Nervenkitzel auf. Wir hatten zwar nach etwas Suchen den Brunnen gefunden und vorher schon Zielort und Fundort enträtselt, aber wir konnten keinerlei Hinweise auf Ziel- bzw. Fundort entdecken. :o Wir hatten erwartet, dass z.B. Schilder auf diese beiden Orte hinweisen. :o

Nach Kartenstudium und mit Intuition ("das muss hier sein") haben wir die Box dann gefunden. :D :D :D Der Box und ihrem Inhalt geht es gut.

Vielen Dank an Familie Render für diese Fahrradbox mit sehr schöner Streckenführung. Dem mitgenommenen Neuling hat es auch prima gefallen.

Thomas

becky-family
Placer
Beiträge: 831
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: KL - Letterbox auf Rädern

Beitragvon becky-family » 17.06.2015 10:29

Hallo,

eigentlich können wir uns dem Eintrag von Rotti nur an schließen. Wir hatten ein Jahr später zwar nicht ganz die 35° aber der Anstieg zum Hundeverein brachte uns trotzdem ganz schön ins schwitzen :lol: Den Brunnen haben wir nicht gefunden, aber mit Hilfe der elektronischen Helfer das Ziel relativ gut eingegrenzt und die Box wohlbehalten in ihrem Versteck vorgefunden.

Happy Letterboxing

Beckys

divehiker
Placer
Beiträge: 479
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: KL - Letterbox auf Rädern

Beitragvon divehiker » 26.08.2015 20:03

Eine tolle Fahrradtour.
Da meine Eltern in der Nähe des Startpunkts wohnen, habe ich mir von meinem Vater
das e-bike ausgeliehen und ich muss sagen, das war perfekt für diese Tour, vor allem
hoch zum Hundeplatz war kein Problem. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Den Wert mit der Einbahnstraße habe ich nicht gefunden, ging aber auch ohne.
Im Zielgebiet musste ich mich, weil ja kein Hinweisschild vorhanden ist, zwischen rechts
und links entscheiden. Das hat auch auf Anhieb geklappt und ich fand den richtigen Platz
und die Box. :D
Vielen Dank für diese schöne Tour.
Susann

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 654
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: KL - Letterbox auf Rädern

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 26.09.2015 18:06

Geloggt 26.09.15.

Da ich wegen anderer Letterboxen sowieso „grob“ in der Nähe war, stempelte ich die Dose schnell ab. Ihr geht es gut.
Da das Hundchen leider keine Fahrradletterbox packt, konnte ich die Strecke wie bei den anderen Rad-Boxen nur per Google Earth abfahren. :? :roll:

Trotzdem fand ich die Dose problemlos und konnte wenigstens den schönen Stempel loggen.

Vielen Dank an die Placer

Grüße Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 574
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: KL - Letterbox auf Rädern

Beitragvon die blinden Hühner » 10.04.2017 17:37

Nach langer Zeit haben wir die Räder-Dose mal wieder ausgegraben. Da die schöne Runde so selten gefahren wird, hatten wir den Zielort per Recherche ertüftelt, unterwegs waren also nur noch die Zahlen für den Fundort zu suchen. Bis auf das Einbahnstraßenschild haben wir alles gefunden und wir konnten das Wort errätseln. Viel genutzt hat uns das nicht, denn die Beschilderung zu dem Objekt fehlt inzwischen. Unsere Karte enthielt jedoch einen verheißungsvollen Punkt und so konnten wir den netten Stempel schnell einheimsen.
Weil wir über Kaiserslautern mit der Bahn angereist sind und dort unseren Sohn aufgegabelt haben, verlängerte sich die Tour auf immer noch angenehme 44 km. Unterwegs pausierten wir an einem Wassertretbecken und am (leider geschlossenen) Hundeverein. An der Steigung konnten wir unsere E-Bikes vorteilhaft ausnutzen und unseren Jungspund mal so richtig alt aussehen lassen :mrgreen: .

die blinden Hühner


Zurück zu „Die FIM´s“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast