DÜW - Eisbachtal II

Benutzeravatar
Die Abenteurer
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 27.09.2006 16:00
Wohnort: im schönen RLP

Kontrolle der Box

Beitragvon Die Abenteurer » 14.09.2008 20:07

:arrow: Die verschollene Eisbachtal-2 Letterbox wurde am 07.11.'08 erneuert.
:arrow: Es gibt ein neues Versteck (d.h. neuer Clue!)

Folgende Änderungen:
k) folge dem Pflasterweg bis zum Schild „Achtung: Seitenstreifen nicht
befahrbar“ und „Weinwanderweg“; kurz davor den Teerweg knapp zehn
mal Variable 1 Schritte bergan gehen und als Nächstes entgegen der
Richtung von Variable 2 die Box hinter einem Steinblock hervorholen.


Es grüßen, die Abenteurer
Zuletzt geändert von Die Abenteurer am 06.03.2009 21:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Die Abenteurer
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 27.09.2006 16:00
Wohnort: im schönen RLP

Statusmeldung

Beitragvon Die Abenteurer » 08.11.2008 1:13

Beitrag wurde vom Autor entfernt. Bitte vorherigen Eintrag beachten.
Zuletzt geändert von Die Abenteurer am 23.10.2009 12:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1237
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Hurra! Sie ist wieder da!

Beitragvon Los zorro viejo » 16.11.2008 22:54

Nach dem ersten Anlauf auf die E.B.II am 7.9.08 haben wir festgestellt, sie ist weg. Heute von hinten, sie ist wieder da. Tolles Versteck und toller Stempel. Die Vortour zur III. war gelungen.
Es grüßen VoPi, Kai und die Füchse :D :D :D

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 992
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Beitragvon pepenipf » 17.11.2008 0:20

Nach der ersten machten wir uns gleich auf die Suche nach der zweiten. Die Beschreibung mit den Zahlen und Buchstaben fanden wir sehr schön, war mal was anderes. Am Schluss hatten wir etwas Probleme, irgendwie schauten wir zuerst in der falschen Richtung...
Haben sie dann aber doch noch entdeckt. Nur ob das ein so gutes Versteck ist???
Grüße von den Zwillingen

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Beitragvon Die 4 1/2 Woinemer » 26.12.2008 21:53

Auf der heute sehr windigen Anhöhe über dem Eisbachtal konnten wir neben der Box auch gleich noch den zweitkältesten Ort der Erde entdecken (der kälteste Ort ist angeblich unser Gäste-WC :oops: ) . Dank der frostigen Temperatur waren die Feldwege dafür gut begehbar. Und der mitgebrachte Glühwein in der Thermoskanne hat uns Erwachsene wieder aufgetaut :) !
Danke für den Clue mit der "mal etwas anderen" Wegbeschreibung. Unsere Kinder fanden es prima (auch ohne Glühwein... :wink: ),
die 4 1/2 Woinemer

Benutzeravatar
Die FIMM's
Placer
Beiträge: 140
Registriert: 06.10.2008 12:20
Wohnort: KL-Siegelbach

Beitragvon Die FIMM's » 01.01.2009 22:25

Bei stark vereisten Wegen haben wir es doch bis zur Box geschafft. Müssen jedoch "pepenipf" recht geben, denn wir sahen die Box schon obwohl wir noch nicht am Versteck waren.

LG aus Lautre von den FIM´s und der Goas aus Neustadt :wink:
Zuletzt geändert von Die FIMM's am 21.01.2009 22:13, insgesamt 1-mal geändert.

chickenwings
-
Beiträge: 576
Registriert: 31.12.2008 16:26

chickenwings-Team

Beitragvon chickenwings » 02.01.2009 19:21

Unsere 2. Box war heute fällig.
Die Wege waren zwar immer noch vereist,
aber Sonne und Temperatur waren angenehm.
Jetzt ist die Box wieder gut versteckt ,und nicht mehr
vorher zu erkennen.
Wir freuen uns auf die nächste tour,
und wünschen noch allen ein frohes,neues Jahr.
Die Chickenwings :D

Michaela Stöhr
-
Beiträge: 9
Registriert: 02.11.2006 9:00
Wohnort: Kandel

Nebel, nichts als Nebel....

Beitragvon Michaela Stöhr » 03.03.2009 0:08

Hallo Letterboxer,
Während andernorts die Sonne lachte, musste sie sich in Asselheim lange mühen, ehe wir auch von ihr angelacht werden konnten.
Wir hatten anfangs das Problem, den falschen Parkplatz angesteuert zu haben. Dass damit die Parkreihe direkt an der Friedhofsmauer gemeint war, haben wir dann dank eines Anrufs bei Bernhard + Simon, erfahren.
Die Abzweigung nach dem einsamen Walnussbaum konnten wir nicht in Übereinstimmung mit der angegebenen Zahl erkennen, und auch der Hochsitz war wegen des Nebels nicht zu sehen. Aber kurz vor ernsthaften Zweifeln an unserer "Spürnase" lichtete sich der Nebel und siehe da, der Hochsitz-keine 80m entfernt. Ab da wars leicht und rechtzeitig zum Picknickplatz war dann die Sonne da. Leider ist an dem Schild die Farbe abgeblättert und die Zahl kann nicht mehr erkannt werden....Variable 2 war also nur durch Kombination heraus zu finden. Mit Sonne wars dann eine schöne Runde-auch die kleinen Kinder, die dabei waren, fanden den Schatz dann toll. Die Box haben wir trocken gelegt, so ganz dicht ist sie nicht mehr, die Zip-Beutel aber schon.
Danke an die Verstecker-die nächsten drei LB´s im Eisbachtal warten schon..
Grüße aus der Südpfalz
Michaela und die pfeifenden Stöhrs aus Kandel

Shoerlock

Schöner Spaziergang bei schönstem Frühlingswetter

Beitragvon Shoerlock » 19.04.2009 20:05

Bei wirklich tollem Frühlingswetter, sonnig, ein wenig Wind, nicht zu heiß, haben wir die Box in Angriff genommen und auch gut gefunden.
Beim Rastplatz haben wir zwar kein Schild mehr gefunden (vielleicht wurde es entfernt, da ja laut dem letzten Eintrag die Farbe abgeblättert ist, vielleicht waren wir auch etwas blind), wir sind aber dennoch weiter gegangen und haben die Box auch so gefunden. Wirklich notwendig ist die Information nicht, die erste Variable ist ausreichend.

Vielen Dank für die Box

Viele Grüße

Shoerlock

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 801
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Gut gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 01.05.2009 20:31

Heute bei schönstem Wetter die Eisbachtal II Box gefunden. Zudem hatte sich hier noch ein Drache im Versteck befunden. Hat uns gefreut.
Nach uns war noch eine Familie aus NK mit 2 Kleinkindern im Anmarsch.

Danke an die Placer.

Grüsse aus LU
Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

nicht nur die Segelflieger flogen, auch Schorsch entwischte

Beitragvon Wolfsrudel » 01.05.2009 20:55

uns knapp...

Wir haben Euch nicht bewußt gesehen, aber jetzt wißt ihr, daß WIR es waren, die nach längerer Zeit mal wieder in voller Rudelstärke unterwegs waren.
Der gebackene Handkäs, kurz vor der Picknickmöglichkeit, war superlecker!
Beim ersten Anstieg gab es schon Gepiense von den Kleinen, danach ging es aber dank Laufrad ziemlich flott voran. Im Hochsommer ist Sonnencreme zu empfehlen.

Grüße vom Wolfsrudel

Benutzeravatar
Die Abenteurer
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 27.09.2006 16:00
Wohnort: im schönen RLP

Kontrolle der Box

Beitragvon Die Abenteurer » 08.05.2009 12:19

:!: Variable 2 am Rastplatz ist wieder vorhanden;
Am Rastplatz ist das Gedenkschild umgefallen.
Man kann es jetzt im Gras finden. Die nicht mehr zu lesende Zahl wurde wieder auf das Schild geschrieben. Wer das Schild nicht findet, zählt einfach die Bänke und die Bäume direkt am Rastplatz zusammen und bekommt so auch Variable 2 heraus.
Es grüßen herzlich, die Abenteurer

Benutzeravatar
die Trolle
Placer
Beiträge: 105
Registriert: 26.06.2008 18:25
Wohnort: RLP

Beitragvon die Trolle » 16.06.2009 23:25

Da dachten wir, wir machen die Nummer zwei schön nach Feierabend-----geht ja schnell,
Bis zum Schild gabs auch keine Probleme, nur dann sind wir beim Walnussbaum wohl falsch gelaufen. Nichts passte auf die Beschreibung.
Aber weil meine Schwester n eingebautes Navi im Kopf hat, haben wir irgendwann den Rastplatz gefunden und konnten unsere Suche erfolgreich beenden. Die Box war schnell gefunden und so kamen wir rechtzeitig mit dem Sonnenuntergang zum Auto zurück.


Es grüßen die Trolle-----die sich jetzt gut im Weinberg auskennen :lol:

Nur das mit der Bonusbox (dazu gibts wohl keinen Clue!?) scheint schwierig zu werden, irgendwie sagen mir die Hinweise noch nicht so viel---- aber ich bin dran!

Die Grenzsteiner
-
Beiträge: 84
Registriert: 30.09.2007 18:08
Wohnort: Meckenheim

Vollzugsmeldung etwas verspätet

Beitragvon Die Grenzsteiner » 14.08.2009 13:05

Am 02.08.2009 haben wir die Box erfolgreich gehoben.
Nachdem wir unterwegs die beschriebene Route verlassen haben (ungewollt) haben wir uns (ebenso ungewollt) an der richtigen Stelle wieder in den Clue eingeklingt (man darf auch mal Glück haben ...).
Der Box gehts gut und wartet auf den Nächsten.

Vielen Dank für die Box sagen Susanne und Volker

Benutzeravatar
Die Schäfers
-
Beiträge: 79
Registriert: 19.07.2009 10:26
Wohnort: BoRo

Schöner Abendspaziergang

Beitragvon Die Schäfers » 16.08.2009 22:06

Am 08.08.09 haben wir uns noch spontan und schon recht spät zu viert auf den Weg gemacht, um die 2. Box der Eisbachtalserie zu finden. Wieder ging es kreuz und quer durch die Weinberge, die am Anfang sogar an einen Dschungel erinnert haben. :twisted: Der Clue war gut beschrieben :lol: und so war die Box auch noch vor Einbruch der Dunkelheit gefunden. Bei dieser Box sollte man unbedingt feste Schuhe anziehen und keine Angst vor Brennnesseln haben. :oops:

Die Schäfers :lol:


Zurück zu „Die Abenteurer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast