DÜW - Eisbachtal I

Die Hornis
-
Beiträge: 43
Registriert: 01.08.2007 16:05
Wohnort: Birkenheide

Die erste Box im neuen Jahr..

Beitragvon Die Hornis » 20.01.2008 17:33

Bei warmen, aber windigem Wetter haben wir uns direkt zur Box pusten lassen. Am Ziel angekommen, waren da aber schon Letterboxer am Werk, so daß wir uns die Zeit erst mal mit Picknick und Umgebung betrachten vetreiben mußten. Als die Luft rein war, folgte unsere Schlußetappe. Siehe da, wie bei der swr-box auch, brauchte unsere Jüngste (6 Jahre) den letzten Hinweis nicht mehr und lief wie ein Spürhund direkt zum Zuhause der gesuchten Box. Das sie mächtig stolz war, kann man sich vorstellen. Eine herrliche Tour mit Wahnsinnsweitblick, ein Fernglas leistet wirklich gute Dienste bei dieser Box.
Viele Grüße (auch an die Letterboxer kurz vor uns)
Die Hornis

Benutzeravatar
Ansh und Dascha
Placer
Beiträge: 92
Registriert: 12.10.2006 16:39
Wohnort: Mannheim+Ludwigshafen http://www.FrootNoob.de/
Kontaktdaten:

Beitragvon Ansh und Dascha » 20.01.2008 20:34

Hi,

liebe Hornis, das waren wohl wir, meine Schwester hat schon so was vermutet :D

Nun, manche Punkte sind tatsächlich mit einem Fernglas genauer auszumachen (Mais wird doch hoffentlich nicht angebaut :wink: ), aber sonst war die Box gut zu finden, die Aussicht ist grandios.

Und das Lama war mit einem Rudel wirklich, wirklich großer Hunde untergebracht, die ein Heulkonzert angestimmt haben als sie unsere Appetithäppchen sahen. Ein Hoch auf den Dreifachzaun (neugierig waren wir schon was das sein soll ...)

Die zweite Eisbach hat uns dann noch zur Verzweiflung gebracht, jedoch: Ende gut alles gut.

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Die Abenteurer
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 27.09.2006 16:00
Wohnort: im schönen RLP

Kontrolle der Box

Beitragvon Die Abenteurer » 18.05.2008 22:21

Heute ergab sich die Möglichkeit alle Eisbachtal-Letterboxen zu überprüfen.
Nr. 1 ist in einem guten Zustand.
Es grüßen, die Abenteurer

Benutzeravatar
Deepblue_cat
Placer
Beiträge: 119
Registriert: 15.10.2006 17:51
Wohnort: Mannheim

Nactrag 17-Mai-2008

Beitragvon Deepblue_cat » 22.05.2008 9:15

Hallo,

wir haben noch einen Nachtrag zu schreiben: Am 17- Mai haben wir nach einer schönen Wanderung durch die Weinberge die 1. Eisbach-Box gefunden. Gerade als wir die Box offen hatten, hat Petrus seinen Wassereimer ausgeschüttet ... direkt über uns. Aber die Box und Inhalt sind in guten Zustand und wir konnten sie wieder trocken verstauen.
Mit dabei waren ein Siebtel der WG Sonnenschein und das Wanderduo auf 6 Pfoten (zum ersten mal mit ihrem neuen Stempeln) und die Taucher Anja, Mischa & Pit.

Benutzeravatar
Die Wander-Riesen
Placer
Beiträge: 183
Registriert: 27.03.2008 12:00

Heiße Sache...

Beitragvon Die Wander-Riesen » 21.06.2008 21:03

21.06.08 Bei brütender Hitze und einem lauen Lüftchen war die Suche nach der Box heute eine heiße Sache.
Schöne hügelige Strecke durch Kornfelder und Weinberge.

Sommerliche Grüße

Die Wander-Riesen

froscheken

Beitragvon froscheken » 13.07.2008 19:48

juhu, heute haben wir uns auf die socken gemacht die erste eistalbox zu heben. die anderen zwei haben wir schon zuvor gefunden. hat mal wieder sehr sehr viel spass gemacht.
jetzt allerdings geht es ans eingemachte und wir wollen als schönen abschluss dieser trilogie noch die bonus-box knacken.. tappen aber noch ein wenig im dunkeln...für jeden hinweis wären wir sehr dankbar :wink: !!!!!
lg die 4k´meyers

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 358
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Am 17.07.08 gefunden

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 26.08.2008 11:02

Im Juli wurde Major Tom in der Eisbachtal 1 einquartiert. Gestern hat er sich endlich wieder auf die Reise gemacht. Die Box haben meine Mutter, der Hund und ich nach etwas Schwierigkeiten auf der Höh mit dem gelben Erdgasmarkierungspfosten( müssen wir dort hin oder nicht?) dann ohne weitere Probleme gefunden.
Gruß Andrea

TomTom

Beitragvon TomTom » 27.08.2008 21:17

Heute habe ich bei herrlichem Sonnenschein die Eisbachtal 1 Letterbox gefunden.
Ein schöner Weg durch die Weinberge und Felder bei Asselheim.
Der Box geht es gut.
Dank an die Abenteurer

Gruß
TomTom

Benutzeravatar
Die FIMM's
Placer
Beiträge: 140
Registriert: 06.10.2008 12:20
Wohnort: KL-Siegelbach

Beitragvon Die FIMM's » 26.10.2008 21:29

Haben uns heute richtig viel vorgenommen. :roll:

Alle drei Eisbachtalboxen. Nachdem wir die 1. Problemlos gehoben haben, :P ging es auf zur 2. jedoch stelle ich leider erst jetzt fest das diese z.Zt. gar nicht suchbar ist. :oops: Die Enttäuschung am Zielort war groß.
Naja nichts desto trotz machten wir uns auf zur 3. Box. Am Zielort angekommen sahen wir ein Loch welches genauso aussah als müsste dort die Box drin sein. War sie natürlich nicht (denn den Tip mit dem ~70cm sahen wir auch erst jetzt) Gaben jedoch viel zu schnell auf (durch die Enttäuschung der 2.). :cry: :cry: :cry:

Was lernen wir daraus? Nicht so schnell aufgeben und immer schön die Foren durchlesen :wink:
Da müssen wir wohl nochmal ran.

War trotzdem ein wunderschöner Herbsttag.

LG Isabelle von "Die FIM´s"
und die "Goas" aus Neustadt
Zuletzt geändert von Die FIMM's am 21.01.2009 22:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 989
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Beitragvon pepenipf » 17.11.2008 0:19

Gestern haben wir uns aufgemacht, die drei Eisbachtal-Boxen zu suchen.
Schöne Wege durch bunte Weinberge. Die Box war schnell und problemlos zu finden. Wir haben nur 1,5 Stunden gebraucht...
Grüße von den Zwillingen

Benutzeravatar
NicundPeb
Placer
Beiträge: 53
Registriert: 28.08.2007 19:41
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Brabbel soweit das Auge reicht.....

Beitragvon NicundPeb » 19.12.2008 22:39

Hi!
Komme leider erst heute zum posten.

Hab vor 10 Tagen die Box gefunden. War aber mehr oder weniger eine ( Tor)tour!!!

Kann man einer aus der Großstadt nicht mal sagen, daß Zuckerrübenerntezeit ist???????? :shock: :? :roll:

Mann oh mann, was ne Schlammschlacht . Peb und ich waren stellenweise ca 15 cm größer.

Bilder gibts demnächst hier: http://nicundpeb.blogspot.com/

Wenns wieder trocken ist, ist die Tour aber sicher sehr zu empfehlen!

Box und Inhalt sind ok!

Gruß Nic und Peb

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Beitragvon Die 4 1/2 Woinemer » 28.12.2008 21:37

Wir sind heute zwecks Infizierung von Neu-Letterboxern :wink: eine schöne und einfache Tour gelaufen. Da bei Frost die Feldwege zugefroren sind, gibt es z.Z. keine Probleme für das Schuhwerk... Leider war trotz super Sonnenschein kaum Fernsicht vorhanden :oops: .
Den Lamas und Ziegen hinter dem Zaun geht es gut und die Rehe vor dem Zaun haben sich nur vor Nala erschreckt und sind (zur Freude von Paul und den anderen Kindern) über die Felder davon geflitzt.
Mal sehen, ob der LB-Virus sitzt...
Viele Grüße,
die 4 1/2 Woinemer und fünf Freunde aus Rippenweier

chickenwings
-
Beiträge: 573
Registriert: 31.12.2008 16:26

Wir haben sie...

Beitragvon chickenwings » 27.01.2009 8:35

... auch gefunden am Sonntag,den 25.01.09. :) Bei kurzzeitigem strahlendem Sonnenschein stolperten wir mit ´nem Kilo Matsch an jedem Fuß über die schlammigen Feldwege, während die "Muggel" (gemopster Ausdruck, hab ich irgenwo im Forum gelesen, und fand´s witzig) übere die sauberen Betonwege flanierten. Die müssen sich auch gedacht haben, die haben einen Knall!
Eisbachtal 1 geht´s gut, allerdings suchten wir am Ende etwas in der falschen Richtung. Hinweise zur Bonusletterbox haben wir leider nicht gefunden, aber wir haben vielleicht nicht das Richtige gesucht?!
Vielen Dank den Placern, hat Spaß gemacht
Die chickenwings

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 777
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Gut gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 01.05.2009 20:27

Die Eisbachtal Letterbox heute bei gutem Wetter in ihrem Versteck gefunden.

Liebe Grüße aus LU

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
die Trolle
Placer
Beiträge: 105
Registriert: 26.06.2008 18:25
Wohnort: RLP

Beitragvon die Trolle » 13.06.2009 17:39

Heute war ich mal wieder mit meiner Schwester unterwegs.
Die Sonne lachte vom Himmel und warm war es auch.
Bis zum eingezäunten Gelände waren wir unsicher, ob wir überhaupt auf dem richtigen Weg sind. Dann lief alles glatt bis zum Zielgebiet, wo wir mal wieder erst an der falschen Stelle suchten :twisted: (wie fast immer).
Da hab ich wieder nachgepeilt und wir hatten die Box in der Hand.
Der Weg ist gut gehbar und die Steigungen sind wirklich gut überwindbar.

Für Nummer zwei und drei pack ich aber Sonnencreme mit in den Rucksack


Es grüßen die Trolle-----heute noch mit Jutta :wink:


Zurück zu „Die Abenteurer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast