HP - Burg Stein - Letterbox

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon Wolfsrudel » 03.04.2014 20:03

Da ich hohes Gras, Zecken und Stechmücken überhaupt nicht mag, wollte ich nicht länger warten um diese Box zu heben. Ich hatte Glück und beste Bedingungen. Danke für die schöne Deichrunde, das Zeigen der Burgreste, die ich sonst niemals gesehen hätte und für das Wiederbeleben der Box!
Ich habe sie noch etwas "erleichtert".
Es grüßt
Sonja vom Wolfsrudel

Benutzeravatar
Diether und Inge
Placer
Beiträge: 409
Registriert: 26.09.2006 20:38
Wohnort: Heidelberg

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon Diether und Inge » 20.04.2014 18:59

Heute wollten wir mal wieder Rheinwasser riechen. Da kam uns die Burg Stein gerade recht.
Die immer stimmige Beschreibung führte uns auf abwechslungsreichen Pfaden ohne Probleme ins Zielgebiet. Die Bäuche waren nicht zu übersehen. Und nachdem klar war, welcher Bauch gemeint war, waren Hinweis und Versteck schnell gefunden.
Vielen Dank für das Zeigen dieses interessanten Auenwaldes
und die Reaktivierung der Box.

Diether und Inge

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 630
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 23.05.2014 21:28

Am 21.Mai.14 ohne jegliche Probleme aufgespürt. Alle Hinweise (bis am Anfang den Skifahrer - den braucht man aber überhaupt nicht) waren einfach zu finden. Eine kurze, aber sehr schöne und feine Runde - tolle Gegend die mir sehr gut gefallen hat. Insbesondere die Grenzsteinsammlung ist sehenswert, aber auch die Runde insgesamt absolut lohnenswert.
Danke an die Abenteurer und die WWW :D
viele Grüße an Alle und eine gute Zeit und viel Spaß beim Suchen und Laufen :lol: :lol: :lol:
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1121
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 13.07.2014 12:21

Die Brücke ist wieder offen....
Zuletzt geändert von WormserWanderWölfe am 22.02.2016 8:18, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Wo ist der Bauch???

Beitragvon Bettina & Michael » 12.09.2014 9:32

Vor unserer Abendverabredung in Worms besuchten wir gestern noch die Burg Stein. Wir stapften durch das hohe Gras und erreichten erstmal "Karlsruhe", wo es einiges zu entdecken gab. Was manche Leute doch so sammeln, da ist Stempel sammeln doch um einiges einfacher :lol: .

Die Brücke war immer noch gesperrt, also umrundeten wir erst mal die Burg und wagten uns auf die spanische Schanze.

Zurück am Stein hatten wir ein gehöriges Bauchproblem. Irgendwann landeten wir auf dem Uferweg, sahen, wie sich schwarze Wolken neben uns auftürmten und beschlossen erst mal zum Auto zu gehen. Kaum im Auto, schüttete es. Nun war Zeit über Bäuche nachzudenken. Wir kamen zu dem Schluss, dass wir wohl in anderen Dimensionen als Wölfe denken.
Darum sind wir als der Schauer zu Ende war zurück zum Stein. Trotzdem hatten wir mit den Angaben immer noch so unserer Probleme: Kein Stein mit "altem Hinweis", was immer das auch sein sollte :shock: . Also trüffelten wir etwas, da wir davon ausgingen, dass wenigsten die Schritte stimmen und fanden die Box schön trocken mit textlastigem Stempel vor :P . Das Orginal war da doch etwas abwechslungsreicher. :mrgreen:

Liebe WormserWanderWölfe, vielen Dank, dass ihr die alte Tour um einen weiteren interessanten Teil erweitert habt!
Bettina & Michael

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 728
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 23.10.2014 14:16

Nachdem ich die Box in Nierenstein gefunden habe, konnte ich gestern endlich diese Box abschließen. :D
Am 21.07.2013 musste ich die Tour wegen Mückenplage abbrechen (siehe Forum). :twisted:
Gestern habe ich mich bis zum Bauch auf dem Boden durchgeschlagen. Es hat eine Weile gedauert bis ich den richtigen Bauch gefunden habe. :oops: Nachdem ich das Hinweisschild entdeckt hatte, konnte die Box nicht länger vor mir verstecken. :D
Das war meine 298. gefundene Box. Noch 2 und dann habe ich die Dreihundert voll. :shock: :o

Viele Grüße und vielen Dank.
Nettimausi

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 224
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: Verfluchter übergroßer Bauch

Beitragvon Die Dinos aus Hemsbach » 02.05.2015 13:42

Bereits am 19.05.2015 sind wir Vormittags diese schöne kleine Runde gelaufen.
Alles war stimmig. An den vielen Grenzsteinen hielten wir uns einige Zeit auf. :)
Danach ging`s dann weiter und wir überquerten die Brücke und waren dann kurze Zeit später an denn
überresten der Burg angekommen. Dort verweilten wir auch einige Zeit.
An der Schutzhütte suchten wir vergebilich nach mehreren Papierkörben,
Es ist nur einer vorhanden. :!:
Zurück am Dammwerk machte uns der übergroße Bauch einen Strich durch die Rechnung.
Nach längerer Suche des Bauches ( der Bäuche ) müßten wir leider Abbrechen da wir nachmittags noch eine
Verabredung hatten. Im Forum nachgelesen hatten schon viele vor uns das gleiche Problem. :!:
Wir werden aber sicher demnächst zurückkommen um das Geheimnis des Bauches (der Bäuche ) zu lösen. :wink:

Viele Grüße von den
Dinos aus Hemsbach

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1121
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 03.05.2015 10:10

Hallo Letterboxer,

da es doch so viele Schwierigkeiten mit der Interpretation des "Bauchs" gibt, werden wir den Clue umschreiben.
Nur kann dies noch etwas dauern, solange bleibt der Clue noch wie er ist.
Vielleicht hilft der unser Hinweis vom 21.10.2013. Ansonsten kann jeder, der möchte gerne einen weiteren Tipp haben, bitte einfach uns vorher anschreiben.

Liebe Letterboxgrüße
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 687
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon Big 5 » 18.06.2015 8:25

Hallo,
am 30.5. konnte ich diese Box finden :D :D
Das weiße Schild am Schieber konnten wir nicht entdecken, da hier Erdarbeiten im großen Maße stattfanden :cry:
Dadurch hat uns die Peilung am Schluss gefehlt, aber die vielen Einträge über "Bäuche" halfen uns weiter. :wink: :lol: :lol:

Vielen Dank für die schöne Runde

Kerstin und F. mit Murphy

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 224
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: HP - Burg Stein - Letterbox Der Zweite Versuch

Beitragvon Die Dinos aus Hemsbach » 11.10.2015 19:32

Bereits am Samstag den 03.10.2015 ging´s zurück zum Dammwerk.
Nachdem wir jetzt wussten was es auf sich hat mit den Bäuchen :wink: war das finden der
Box kein Problem mehr.
Der Box und dem Hinweis geht es gut :!:
Tolles Zuhause hat diese Box.

Viele Grüße von den Dinos aus Hemsbach

wild-rover
-
Beiträge: 339
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon wild-rover » 12.10.2015 7:24

Diese nette kleine Runde hatten wir am 8.2.14 erstmalig absolviert - damals noch ohne Stempel und logbuch. So haben wir nun gestern bei herrlichem Wanderwetter diese Tour nochmals in Angriff genommen und erfolgreich beendet. Ein weiterer schöner selbstgemachter Stempel ziert nun unser Logbuch.

Der Schieber ist zwar nicht mehr da, trotzdem ist die box dank des klaren clues problemlos zu finden. Den Wormser Wanderwölfen sagen wir vielen Dank für 2 schöne und informative Stunden zwischen Rhein und Weschnitz.

wild-rover

Nieder-Beerbach

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 273
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon K.D.F. » 21.02.2016 16:58

Gestern war es schon fast ein Letterboxen-Marathon. Zusammen mit Barfly und Wunderlein war das die erste Station. Unterwegs ließen sich noch 2 Casches loggen. Hier wurde in letzter Zeit einiges erneuert. Bis zum Finale lief alles ohne größere Zwischenfälle. Es gibt schon etwas Interpretationsspielraum für den Bauch, zumindest 2 Möglichkeiten. Wenn zuerst an der falschen zu lange gesucht wird, ist es kein Wunder wenn es eben etwas länger dauert, bis die Box gefunden wird. Aber lieber wird die Box etwas später gefunden, als überhaupt nicht. Hartnäckigkeit zahlte sich diesmal aus. War hier etwa schon der Gedanke an Aufgabe gekommen ?

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1121
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 22.02.2016 12:29

Hallo,

da ein Hinweis den Bauarbeiten der Dammerhöhung zum Opfer gefallen ist und auch einige Vorläufer Schwierigkeiten mit dem "Bauch" hatten, habe ich dies zum Anlass genommen endlich den Clue zu überarbeiten :D

Bitte nur noch den Clue Version 02-2016 benutzen.

Viel Spass weiterhin mit unserer Adoptiv-Letterbox :mrgreen:

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 459
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon Die Wanderfalken » 10.03.2016 12:31

Diese "Burg" kannt ich noch nicht. War ein schöner Spaziergang beim gestrigen sonnigen Winterwetter.
Danke fürs Zeigen und das niedliche Boxenversteck :P

Sibylle

gabelbart
-
Beiträge: 1
Registriert: 13.09.2016 10:04

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon gabelbart » 13.09.2016 10:13

Über diese Letterbox bin ich sprichwörtlich gestolpert, als ich in dem Bereich was ganz anderes gesucht habe. Das fand ich dann auf der anderen Seite des Weges.
Aber die Art der Box war so verdächtig, da mußte ich mal nachgucken.
Gruß
Grus Biblis
Gabelbart


Zurück zu „Die Abenteurer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast