HP - Burg Stein - Letterbox

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1168
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: HP - Burg Stein - Letterbox wieder online

Beitragvon WormserWanderWölfe » 16.05.2013 20:53

Hallo liebe Letterboxing-Freunde,

nachdem diese Box jetzt lange Zeit offline war, haben wir nun nach Rücksprache mit den Abenteurern die Patenschaft übernommen und diese schöne kurze Tour reaktiviert :!: :!: :!:

An der Tour hat sich bis auf das Finale nichts geändert - sie war auch schon so toll erstellt worden :!: :!: :!:

Wir wüschen euch viel Spaß bei dieser neuen alten Letterbox :lol: :lol: :lol:

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe

Danke an die "kleinen" Helferlein ... :wink: :wink: :wink:

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 820
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon der kleine Elefant » 17.05.2013 9:25

Ich war am 6.4.13 beim Erkundungsgang dabei, um festzustellen, das es schade wäre,
die Tour nicht noch mal zu reaktivieren. Ein schöner flacher Spaziergang.
Daher finde ich es klasse, das die WormserWanderWölfe die Patenschaft übernommen haben :P .
Auch keine Mühe wurde gescheut ein Schild wieder am richtigen Platz zu befestigen :wink: .
Möge die Box diesmal länger überleben :!:
der kleine Elefant

Quellmeister Patrick

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon Quellmeister Patrick » 17.05.2013 19:15

Heute mit Tanja vom Trio ins Hessische gefahren um auf Boxensuche zu gehen . Durch nasse Gräser und strömenden Regen die Burg Stein gesucht und gefunden . :D :D Trotz nassen Füßen sind wir tapfer weiter gelaufen :oops: :mrgreen: :roll: . Papa Wolf entschuldigte sich für das hohe Gras da sein Kabel nicht lang genug war konnte er nicht mähen :mrgreen: :lol: :lol: . Wenigstens im Finale regnete es mal kaum und so konnten wir uns trocken einstempeln . Ein tolles Versteck :D :D danke an die Wormser Wander Wölfe für die adoption dieser Box ...denn es währe eine schöne aber auch informative Box verloren gewesen . :D

LG vom Patrick dem Quellmeister

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 916
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon Trio und 4 Pfoten » 17.05.2013 19:52

Alle Werte gut zu finden rechnungen geht sogar ohne technische Hilfe .. Schönes Boxenversteck .. :D :D

Etwas ausführlicher :lol:

Bei Regen auf Boxensuche zu gehen kein Problem sind wir ja gewohnt :lol: :mrgreen: . Regenschirm und Wasserdichte Jacke Schuhe auch Wasserdicht also los gehts .
trockenen Fußes kamen wir bis zu dem Weg der uns zum Hochsitz führt :D aber dann oh jee da durch :roll: da hat wohl jemand vergessen zu mähen :roll: :lol: ..Gott sei dank war der Bach trocken denn unsere Hosen waren bis zu den Knien naß ..Auch die weitere Wegführung sorgte dafür das die Hosen fast bis zum Ar..naß waren, beim Quellmeister langte es sogar bis zur Gürtellinie :mrgreen: :mrgreen: :lol: :lol: ,Vom Kopf bis Gürtelliie hatten wir ja die richtige Kleidung gewählt und waren da wenigstens trocken . trotz allem sank unsere Laune nicht auf den Null Punkt :D und aufgeben gilt nicht .... ein verdächtiges Geräusch aus Richtung Schuhe begleitete uns dann bis zum Auto(Unsere Schuhe quatschten ) denn die Wasserdichten Schuhe halten nur ein Gewisses maß an Nässe ab . Getreu nach dem Motto ging es Richtung Finale ... Hier brauchten wir dann keinen Schirm mehr :D
Den Rückweg wählten wir am Ufer entlang und bekamen sogar ein Reh zu sehen :D :D
Am Letterboxmobil wurde dann erst mal die Schuhe gelehrt und Socken ausgedreht ..

Danke an die Wormser Wander Wölfe für die adoption dieser Box , fein gemacht :D

Fazit : es gibt kein schlechtes Wetter nur die falsche Kleidung ... werden jetzt mal vorsichtshalber die Wattstiefel einpacken :mrgreen: :mrgreen:

Lg vom Trio 1/3 und 4 Pfoten 8-)

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 473
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon die truthähne » 21.05.2013 15:21

wir haben uns am 18.05. auf den weg zur burg stein gemacht.

bis auf den wasserskifahrer haben wir alle angaben problemlos gefunden, aber mit etwas boxengespür weiß man auch ohne ihn, in welche richtung man gehen muß. in der schneise würden wir gleich von einer horde zecken angefallen. dort ist im moment das gras ziemlich hoch. zum glück konnte sich keine festbeissen. stopft euch am besten schon vor betreten der schneise die hosen in die socken. im finale hatten wir ein bisschen schwierigkeiten mit dem 'bauch' und mussten eine weile rumsuchen, bis wir den hinweis fanden. hier wurden wir freudig von unzähligen schnaken als festmahl empfangen, weshalb das loggen etwas kürzer ausfiel. :D

danke an die abenteurern fürs placen dieser box und an andreas fürs reaktivieren!

Skyrebels

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon Skyrebels » 16.07.2013 15:22

Hallo,

am Samstag (13.7.) haben wir VERSUCHT die Box zu finden.

Zuerst einmal zu meinem Vorredner: Den Wasserskifahrer haben wir sehen können. ABER nur, weil wir zuerst auf der anderen Uferseite waren (unser Navi hatte uns dort hingeführt). Von der richtigen Seite kann man den Skifahrer nicht sehen, aber das ist nicht weiter schlimm.

Ich möchte mich bei den Placern bedanken, aber bitte seid nicht böse, wenn ich hier schreiben muss, dass diese Box zur Zeit wirklich nicht zu bewältigen ist. Wir wurden auf der gesamten Strecke von Schnarken gejagt. Wir haben jeweils ca. 30 Stiche. Es war die Hölle.
Hinzu kommt, dass die Schneise mit so hohem Gras bewachsen ist, dass sie für ein Kind überhaupt nicht und für einen Erwachsenen mit sehr viel Qual begehbar ist. Brennnesseln und Gestrüpp bis zum Kopf lassen die ca. 500m lange Schneise zu einer unüberwindbaren Herausforderung werden.
Danach haben wir uns sehr gründlich auf Zecken untersucht und tatsächlich sieben Stück an unseren Klamotten gefunden.

Die Box konnten wir im Zielgebiet nicht suchen, dort waren die Schnarken so aggressiv, dass wir abgebrochen haben. Wir versuchen es im Oktober noch mal.

Viele Grüße
Skyrebels

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 779
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 25.07.2013 15:43

Am 21.7.13 waren wir im Riedsee baden . Dort mussten wir Eintritt bezahlen. :twisted: Die Liegefläche ist so klein, das man nicht mehr laufen konnte. :twisted: Da muss ich nicht mehr hin. :twisted:
Anschließend sind wir zur Letterbox aufgebrochen. :D Den Weg bis zum Zielgebiet konnten wir schnell finden. :D Den Hinweisstein, fanden wir nicht. :twisted: Da unser Körber voller Mückenstiche sind, haben wir an dieser Stelle abgebrochen. :twisted: Leider habe ich das Forum nicht durchgelesen, sonst hätte ich die Box nie ausgesucht. Zumindest nicht in der Stechmückenzeit. Den Rest kann ich nur meinen Vorgänger Skyrebels anschließen.

Viele Grüße von
Nettimausi + ich

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 803
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon Stivo » 29.07.2013 18:24

Auch wir haben die Forenbeiträge nicht gelesen und sind unabhängig vom Wetter diese Tour angegangen............. :shock: :shock:

Nachdem die grüne Hölle (Schneise!!) und der Graben überwunden war, und sich alle Blutsauger in der Nähe an uns gelabt haben, ging es zielsicher der Box entgegen. 8-) 8-)

Nach kurzer Suche im Zielgebiet wurden wir dann auch für unsere Hartnäckigkeit mit dem Stempel belohnt :P :P

Danke an die WWW, dass ihr euch der Box angenommen habt..

ABER

Lieber Andreas, während dieser Jahreszeit könntest du bitte darauf achten,
dass die Schneise ordentlich gemäht ist,
dass nicht zu viel Wasser im Graben ist und
dass die Steckmücken gefüttert sind bevor die Letterboxer kommen ......,

Stivo

:twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:
alles was kleiner als 150cm ist, könnte in dieser Jahreszeit in der Schneise verloren gehen.............(Jurassic Park lässt grüßen.. :mrgreen: :mrgreen: )

Benutzeravatar
Lutz
-
Beiträge: 250
Registriert: 15.06.2008 18:43
Wohnort: Gehrweiler
Kontaktdaten:

meine 104. Letterbox

Beitragvon Lutz » 03.10.2013 20:26

Heute sind wir ( Udo & Bine ) mit Gastläuferin Ursula die Box gelaufen. Ein guter stimmiger Clue bracht uns ins Zielgebiet. Als drei superschlanke Letterboxer hatten wir doch erhebliche Probleme mit dem Bauch auf dem Boden. Doch der Letterboxerinstinkt hat uns den Weg gewiesen. Die Letterboxernase stupste uns kurz danach auf den einfallsreichen Fundort.

Nach 6,5 km und 2:45h waren wir zurück am Letterboxermobil.

Vielen Dank an die Leger für den netten Spatziergang.

Udo, Bine & Ursula

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1260
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon GiveMeFive » 12.10.2013 22:05

Hallo liebe Abenteurer, liebe WWW's, hallo liebes Forum

Sehr gut hat uns diese kleine Runde zu dieser Burgruine gefallen. :D Zusammen mit Max von der Viererbande und Peter von Trüffelwutz sind wir durch die schönen Auwälder entlang des Rheines marschiert. Der Clue ist so verfasst, dass wir alle Hinweise gut finden konnten ( mit Ausnahme des auf dem Wasser fahrenden Skifahrers) und ohne Probleme bis zum schönen Boxenversteck durchkamen. :P Wir wurden weder von Stechmücken und Zecken geplagt, noch von hohen Brennnesseln gequält, also die optimale Zeit für Autanallergiker und halbhohe Letterboxer. :lol:

Vielen Dank für die Erhaltung der Box, das Zeigen von historischen Stätten und dem dazu passenden Stempel.

Viele liebe Grüße an unsere Mitwanderer, sagen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon trüffelwutz » 13.10.2013 7:54

Entwarnung: Bei unserem gestrigen Ausflug zur Burg Stein waren Schnaken kein Thema mehr und auch das Gras ist nur noch knöchelhoch.

Die kleine Runde am Rhein hat unserer Wandergruppe gut gefallen. Es gab viel Grün zu sehen und besonders die Grenzsteinsammlung haben wir bewundert. Die Ruinen der Burg Stein sind gut gepflegt und beschildert, so dass auch historisch Interessierte voll auf ihre Kosten kommen.
Nach einem keinen Picknick an der Burg ging es zielsicher der Box entgegen, die wir gut finden konnten. :D

Mit dem Clue kamen wir gut zurecht und wer ein paar Sätze weiterliest weiß auch ohne den Wasserskifahrer zu sehen, wo's langgeht. :wink:

Vielen Dank an die Abenteurer für das Herlocken in diese Gegend und Danke an die WormserWanderwölfe, dass ihr euch diese Box angenommen habt und euch darum kümmert. :P 8-)

Grüße und Dankeschön an Sylvia, Mathias und Max für die Begleitung am gestrigen Tag.

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon Die Viererbande » 14.10.2013 10:46

Da ich in den Herbstferien viel Zeit habe, ging es am Samstag schon früh morgens (10:30 Uhr) los, um die Burg Stein Letterbox zu suchen.
Leider ließ sich die Sonne unterwegs nicht blicken, was der Tour aber keinen Abbruch tat, der Clue war präzise beschrieben und alle Hinweise ließen sich problemlos finden. :D
An der Burg Stein gab es dann (wie bei fast jeder Tour der Rotte :lol: ) ein reichhaltiges Picknick und so konnten wir gut gestärkt die Box in ihrem schönen Versteck bergen.
Besonders auf dem Rückweg konnten wir dann noch einige schöne Ausblicke auf den Rhein genießen.
Insgesamt ist diese Tour sehr empfehlenswert, vielen Dank auch an meine Mitlaüfer für den schönen Tag.
Viele Grüße und vielen Dank an die Abenteurer und die WormserWanderWölfe
Max von der Viererbande

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1168
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

ER IST BLAU UND NOCH DA ....

Beitragvon WormserWanderWölfe » 14.10.2013 12:16

Schön, dass euch die reaktivierte Box gefällt :D :D :D

Bezüglich des Wasserskifahrers, habe ich heute eine kurze Kontolle gemacht:
Er ist noch da und auch riesengroß :P :P :P
Man sieht ihn halt nur vom Strand aus ... 8-) 8-) 8-)

Aber mit etwas Letterboxinstinkt findet man auch so den richtigen Einstieg :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Noch viel Spaß beim Suchen.
Es grüßt der Papawolf

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 970
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 21.10.2013 10:24

Ohne Probleme fanden wir über den grob gepflasterten Weg den Wendeplatz.
Der Wasserskifahrer jedoch entzog sich unseren Blicken. Also zogen wir den 50-50 Joker und waren richtig. Der Bank sei Dank. :D

Bis zur Burg Stein sammelten wir alle Werte und begannen am "bewussten Stein am Dammwerk" mit den Peilungen.
Da wir den übergroßen "Bauch" falsch interpretierten suchten wir an mehreren falschen Stellen ohne Erfolg. :(

Vielleicht ein anderes Mal.

Vielen Dank für eine schöne und leider erfolglose Runde sowie liebe Grüße aus Mainz

Stephan und Christopher

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1168
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 21.10.2013 11:14

Hallo Letterboxer,

da einige doch mit der Beschreibung: "...übergroßer Bauch auf dem Boden..." schwierigkeiten haben, hier noch ein Hinweis:

Schaut auch die "Linie" auf dem Boden an. Die breite betonierte .... :lol: :lol: :lol:


Lieben Gruß
Papawolf


Zurück zu „Die Abenteurer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast