HP - Burg Stein - Letterbox

Benutzeravatar
Die Sachsen
Placer
Beiträge: 178
Registriert: 23.09.2007 21:59
Wohnort: Trebur

Toller Naturtag in den Rheinauen...

Beitragvon Die Sachsen » 16.03.2008 19:26

Haben uns heute die Burg Stein Letterbox geholt. Hatten uns kurzentschlossen zu dieser für uns fahrtechnisch sehr günstig gelegenen Box entschlossen und haben es nicht bereut. Schon direkt auf dem Weg durch die Schneise haben wir einige Rehe, 2 Schwarzspechte, einen Zaunkönig und andere Tiere aus nächster Nähe beobachtet. Es war ein gezwitscher um uns heraum als wenn man sich im Regenwald bewegt. Interressant fanden wir auch die Sammlung der verschiedenen Grenzsteine. Haben alle Markierungen gefunden und wenn es vielleicht auch in Zukunft im weiteren Umfeld des Zielgebiets zu Problemen kommen kann, weil da gerade Baumfällarbeiten vorgenommen werden. Als Startkoordinaten gab mir mein TomTom allerdings andere Koordinaten. (8°37365 Ost und 49° 70149 Nord)
Absolut orginell ist natürlich auch das Versteck der Box, haben Sie nach kurzer Suche auch ohne Zuhilfenahme des Hinweises gefunden. Hatten das naheliegenste natürlich erst mal übersehen. Die Box ist leicht beschädigt und sollte vielleicht mal gegen eine Plastebox ausgetauscht werden. Hatten leider nichts dabei um sie zu reparieren. Der Inhalt war aber unversehrt.
Echt coole Idee. Danke für die toole Tour.

Die Sachsen aus dem Hessenlande

A-Hörnchen & B-Hörnch

Gefunden !!!

Beitragvon A-Hörnchen & B-Hörnch » 20.04.2008 22:10

Hallöli,

haben heute die Gegend um Nordheim erkundet und doch tatsächlich auch die Letterbox gefunden - nur gut das im frühjahr das Gras noch nicht so hoch ist :-)

Schönes Versteck, aber die Box selbst ist nicht gerade sehr Witterungsbeständig, da wäre Plastik wohl besser...

happy letterboxing

A-Hörnchen & B-Hörnchen

Benutzeravatar
NicundPeb
Placer
Beiträge: 53
Registriert: 28.08.2007 19:41
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Jesses, fast hätt ich´s vergessen

Beitragvon NicundPeb » 21.04.2008 10:01

Auch wir haben die Box gefunden. Allerdings schon am 29.03.

Wir, das waren : Rosa mit Lore, Momo und Gasthund Chujo sowie ich, mit Peb.

Es war eine sehr schöne Tour, mal etwas abseits vom Rhein. Und da ich erst eine gemeine Erkältung hinter mir hatte, kamen mir auch die ebenen Wege sehr entgegen.

Am Ziel angekommen, gabs dann zwei Überraschungen. Erstens, das Versteck. Schöne Idee!! Allerdings, wie schon erwähnt, ist die Box ein wenig mitgenommen!

Zweitens: während wir dabei waren, die Box wieder in ihr Versteck zu befördern, konnte ich in der Rinde eines Baums, etwa in Brusthöhe, eine kleine Fledermaus beim " Mittagsschlaf" beobachten :D :D . Wir haben einige Fotos gemacht und das Mäuschen dann auch gleich wieder in Ruhe gelassen. War auf jeden Fall ein schönes Erlebnis.

Viele liebe Grüße

Nic und Peb


P.S. Wer mag, die Bilder gibts in Kürze hier: www.nicundpeb.blogspot.com

Beute-Pfälzer

Gefunden

Beitragvon Beute-Pfälzer » 05.05.2008 23:59

Bereits am 22.4. habe ich die Box gefunden.Das Versteck ist wirklich sehr originell gewählt.Leider löst sich die Schatzkiste in seine Bestandteile auf.

Der Beute-Pfälzer

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 505
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Gestiefelte Katz » 18.05.2008 18:11

Wir haben heute die Box gefunden :D Wo die ersten 2 Bäume sind blieb uns aber bis jetzt verborgen.

Die Box sollte ausgetauscht werden, da sie langsam aber sicher am Zerfallen ist. :(

Was uns sehr gestört hat, waren die :!: 19 :!: Zecken welche wir von uns beiden abgesammelt haben :evil:

Benutzeravatar
die Trolle
Placer
Beiträge: 105
Registriert: 26.06.2008 18:25
Wohnort: RLP

Beitragvon die Trolle » 26.06.2008 18:35

Hallo liebe Letterboxerfreunde,
heute haben wir bei schönstem Wetter diese schöne Tour gemacht.
Mit dem Gras hatten wir Glück---es war abgemäht. :P
Die Überraschung kam aber am Fundort, wir haben die Box leider schon vom zweiten Baum(die zwei Streifen fehlten) aus gesehen. Ich habe gleich ne neue Box mitgebracht und sie "reingetan", ich hab sie zum Verstecken etwas mehr ins Laub rein ---- :wink:

Trotz fehlender Streifen (erst die drei und vier sind noch da) kann man die Box gut finden!!!! Tolle Idee mit dem Versteck!!!
Einziges Manko waren die Schwärme der Blutsauger, die hatten Gefallen an uns gefunden :twisted:

Es grüßen die verstochenen Trolle
:lol:

Benutzeravatar
Pädeldreter
Placer
Beiträge: 267
Registriert: 29.04.2007 22:07
Wohnort: Neustadt/Wstr.

Was ihr immer nur habt ?

Beitragvon Pädeldreter » 03.10.2008 22:22

Wir hatten keine Schnaken, keine Zecken und kein hohes Gras. :mrgreen:

Statt dessen eine schöne Runde zwischen Rhein und Deich, die uns sehr gut gefallen hat! :D

Nur das Finden des einstreifigen Baums bereitete uns ziemliche Probleme. Erst das Entdecken des Steins mit dem Zusatzhinweis hat uns auf den richtigen Weg gebracht... Dann haben wir die restlichen Streifen (alle) gefunden. Und auf dem Rückweg dann auch den einstreifigen... , allerdings ziemlich zugewachsen und kaum zu sehen, wenn man nicht genau weiß, wonach man suchen muss.

Vielleicht ist der Hinweis erlaubt, dass man genau in der Mitte der Kurve die Suche starten sollte. Uns hatte die Schrittanzahl mehr zum Anfang der Kurve gebracht. :oops:

Danke für die tolle Tour sagen die Pädeldreter 8-)

Benutzeravatar
Die Abenteurer
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 27.09.2006 16:00
Wohnort: im schönen RLP

Erster Streifen

Beitragvon Die Abenteurer » 06.10.2008 19:17

Da es mit dem ersten Streifen etwas diffizil ist hier ein Hinweis für alle:
In der Mitte der Kurve (Außenrand) sollte der dicke Baum einen Streifen tragen. Wenn dieser fehlt, von dort aus starten und den zweiten Baum über den Graben suchen. Der dritte steht dann in einiger Entfernung über den folgenden flachen Graben. Der vierte Baum sollte dann gut zu finden sein.
Viel Erfolg, die Abenteurer

whschreiber

Es war an der Zeit

Beitragvon whschreiber » 14.12.2008 15:55

Mit 2 Beschreibungen in der Hand bin ich heute los gelaufen, der alten mit den gelösten Clues und der neuen. Damals, vor 1 oder 2 Jahren, habe ich wegen des Hochwassers aufgeben müssen.

Die neue Strecke ist sehr schön zu laufen, es tat der Clueliste gut, etwas abgespeckt zu werden. Die 'Grenzsteinsammlung' ist nicht von dieser Welt. Weiss da jemand genaueres darüber? Es scheint jemand mit reliösem Touch angelegt zu haben, den sonstigen Paraphernalien nach zu schliessen.

Die Box zu finden war dann eine Kleinigkeit, denn an dem Gelände hatte ich mich ja schon mal versucht. Matschig ist es immer noch (wer saugt mein Auto aus, freiwillig?).

Tolle Idee, mehr wird natürlich nicht verraten. Das Finale ist ja sehr eindeutig markiert, mE könnte es etwas dezenter sein.

Danke fürs Placen,
whs-Baer.

s´Walters

Gefunden

Beitragvon s´Walters » 22.12.2008 20:50

Haben schon am Samstag den 20.12. diese tolle Tour gemacht. Die Wegbeschreibung ist super-exakt und wir hatten keinerlei Probleme diese tolle Box zu finden. Wahrscheinlich haben und Zecken und Schnaken auf Grund der niederen Dezembertemperaturen beim grandiosen Versteck verschont.
Herzlichen Dank den Placern, eine tolle Idee :idea: !!!

Liebe Grüße, schöne Weihnachten und ein "boxenreiches", gutes neues Jahr an alle!!!

´s Walters :D

Benutzeravatar
Die Abenteurer
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 27.09.2006 16:00
Wohnort: im schönen RLP

Verschwunden / entwendet ??

Beitragvon Die Abenteurer » 02.03.2009 0:56

Hallo,
wir haben per PN den Hinweis bekommen, dass diese Box eventuell verschwunden oder entwendet worden ist. Eine Ortsbegehung zeigte, dass die Box leider entwendet wurde.
Es grüßen, die Abenteurer

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1168
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 23.06.2011 22:47

Hallo,

wir wollten mal fragen ob die Box nochmals reaktiviert wird :?: :?: :?:

Wäre schön noch eine Box in der Nähe zu haben :) :) :) .

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
Die Abenteurer
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 27.09.2006 16:00
Wohnort: im schönen RLP

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon Die Abenteurer » 24.06.2011 15:42

Hallo,
wir haben nicht vor diese Box zu reaktivieren. Bislang ist sie leider bereits dreimal verschwunden.

Es grüßen herzlich, die Abenteurer

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1168
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 24.06.2011 18:11

Schade :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

Trotzdem liebe Grüße
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1168
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: HP - Burg Stein - Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 06.04.2013 20:53

Trotz Wissen, dass die Box nicht mehr da ist, haben wir uns heute in geselliger Runde aufgemacht diese Worms-nahe Tour dennoch zu laufen. Und wir wurden nicht enttäuscht :!: :!: :!: :D
Auf schönen Wegen, haben wir einen herrlichen Spaziergang genossen und tolle Sachen gesehen.
Besonders die "Sammlung" hat es mir angetan, aber die Ruine war auch ganz interessant.

Das Finalgebiet haben wir trotz 2 fehlender Werte erreicht und auch das "Versteck" konnte dank gefundenem Hinweis zumindest lokalisiert werden.
Schade nur, dass die Box nicht mehr da ist.

Aber dennoch Danke für den schönen Spaziergang und Zeigen toller Orte in unserer Nähe :D :D :D

Liebe Grüße an unsere Begleiter
WormserWanderWölfe
die ganze Wolfsfamilie :D


Zurück zu „Die Abenteurer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast