DÜW - Eisbachtal

Benutzeravatar
Die Abenteurer
Placer
Beiträge: 249
Registriert: 27.09.2006, 16:00
Wohnort: im schönen RLP

DÜW - Eisbachtal

Beitrag von Die Abenteurer » 05.02.2016, 19:27

EISBACHTAL - LETTERBOX
(placed im November 2006 durch "die Abenteurer", Version Oktober 2015 ersetzt Eisbachtal 1-3 von 2006)

Stadt: 67269 Asselheim; bei Grünstadt / Pfalz
Startpunkt: Friedhof am nördlichen Ortsrand
Empfohlene Landkarte: keine Karte nötig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) leicht-mittel
Gelände: (**---) leicht-mittel
insgesamt 210 Höhenmeter
bei trockenem! Wetter auch mit geländetauglichen Kinderwagen machbar
Länge: ca. 3 Stunden (ca. 8,5 km)
Dateianhänge
Eisbachtal 2015 Clue 003.pdf
Version Oktober 2015 ersetzt Eisbachtal 1-3 von 2006
(449.51 KiB) 480-mal heruntergeladen
EisbachtalHeader2015_small.jpg
EisbachtalStempel2015 - Teil 2c.jpg
Fehlender Stempelteil
Zuletzt geändert von Die Abenteurer am 29.08.2016, 16:32, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
BetterloxerSteinborn
-
Beiträge: 159
Registriert: 10.10.2011, 15:11
Wohnort: Eisenberg

Re: DÜW - Eisbachtal

Beitrag von BetterloxerSteinborn » 07.02.2016, 17:25

Welche Ehre wir durften den Testlauf machen!
Am Freitag, den 05.02.2016 um 10.25 Uhr konnten wir die Box bergen.
Vorher führte uns ein eindeutiger Clue zu den verschiedenen Stempeln.
Das Schlußrätsel war für uns etwas knifflig, aber mit offenen Augen konnten wir es lösen.
Im Logbuch haben wir unseren neuen Stempel ausprobiert :)
Vielen Dank an die Abenteurer fürs Erneuern des Clues.
BetterloxerSteinborn

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 872
Registriert: 20.03.2011, 11:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: DÜW - Eisbachtal

Beitrag von Nettimausi » 09.02.2016, 23:11

ERSTFINDER !!
Gestern früh, habe ich die neue Box gesucht. :lol: Die Wege sind alle bekannt, durch die früheren Eisbachtal Dosen. :wink: Unterwegs fand ich 3 Stempel, die ich schnell ins Buch gedrückt habe. :D Da die Dose zu leer war,habe ich sie gleich gefüllt. :roll:

Schöne Grüße von
Nettimausi

chickenwings
-
Beiträge: 618
Registriert: 31.12.2008, 15:26

Re: DÜW - Eisbachtal

Beitrag von chickenwings » 13.02.2016, 15:03

Drittfinder!
Auf dem Weg zum fälligen Einkauf musste ich doch eben mal die fällige Eisbachtalbox suchen. Auf den bekannten Wegen ging es sicher zum Ziel. Die Idee mit den drei Stempeln, die ein Bild ergeben, finde ich richtig gut. Vom Rätsel her (Ich habe es am Frühstückstisch gelöst) hätte man auch einfach rückwärts zur Box gehen können - nur fehlen dann halt zwei Drittel vom Stempel :lol: . Den Picknickplatz kannte ich noch gar nicht, der ist ja mal wirklich schön!
Der Wettergott bedachte mich heute abwechselnd mit Schnee, Regen und Sonnenschein.

chickenwings, die unterwegs die knuffigen Bewacher der Solaranlage bewundert hat
(Ich glaube Neufundländer?)

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 972
Registriert: 07.10.2008, 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Re: DÜW - Eisbachtal

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 13.02.2016, 16:49

Da wir auch die Eisbachtalboxen I-III schon gesucht haben, waren wir auf bekannten Wegen unterwegs :D
Die genaue Wegbeschreibung ließ keine Unsicherheiten aufkommen und führte uns sicher von Stempel zu Stempel :D
Hat alles gepasst - nur das Wetter hätte freundlicher sein können!

Danke für den schönen 3-Stempel-Abdruck
Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 454
Registriert: 28.08.2014, 00:14
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW - Eisbachtal

Beitrag von Das wilde Pack » 13.02.2016, 21:17

Nachdem wir Ida heute bei der Partysause des jüngsten WWW-Mitgliedes abgegeben hatten, ging's zu zweit auf nach Asselheim. Nach Blitzbesichtigung des alten Friedhofs ging's geduldig, der eindeutigen Wegbeschreibung folgend, zum ersten Zwischenziel. Das Wetter war mittlerweile von stabil Richtung November gekippt. Schon von Weitem sahen wir an der Kapelle dem Wetter trotzende 'Gleichgesinnte' :lol: , die sich als das Team 'wild rover' entpuppten. :mrgreen: Einem kurzen 'hallo' bei der ersten Dose folgte ein Wiedersehen an der zweiten Stempelstation. Zwischendurch hechelten wir dem 'Turboteam' allerdings immer einige Minuten hinterher. :wink: Dies hatte jedoch den Vorteil, dass wir uns stets sicher sein konnten, dass auch unsere Wegwahl zutreffend war. :mrgreen:. Da wir das Rätsel bereits zu Hause gelöst hatten, war ein Stop beim letzten Aussichtspunkt nicht notwendig. Nach etwas mehr als zwei Stunden konnten wir dann die 150. Box vom Wilden Pack erfolgreich beenden. :) Viele Grüße an 'wild rover' an dieser Stelle und einen herzlichen Dank an 'Die Abenteurer' für die schöne Runde, mit drei Stempeln als zusätzliche Belohnung.

Grüße an alle Letterboxer senden Hardy und Kaśka vom Wilden Pack

wild-rover
-
Beiträge: 452
Registriert: 10.03.2013, 16:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: DÜW - Eisbachtal

Beitrag von wild-rover » 13.02.2016, 23:25

Ach wie ist es in der Pfalz so schön - was in der Regel ja auch zutrifft. Doch heute war es auch im Eißbachtal, zumindest das Wetter betreffend, nicht besser als zu Hause an der Bergstraße. Dafür hatten wir die Ehre unterwegs das "Wilde Pack" (heute aus gegebenem Anlass ohne Ida unterwegs) kennenlernen zu dürfen. Euch vielen Dank für den netten Gruß an der Windschutzscheibe - hat uns sehr gefreut.

Insgesamt war dies eine schöne Runde mit stets glasklarer Wegführung bis ins Zielgebiet. Den Abenteurern sagen wir vielen Dank für die 3 schönen Stempel.

Beste Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1519
Registriert: 25.06.2011, 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Eisbachtal

Beitrag von GiveMeFive » 14.02.2016, 18:05

Hallo liebe Abenteurer, hallo liebes Forum

Mit Freude hatten wir vor mehreren Jahren die "alten" Eisbachtouren gemacht. Heute waren wir auf das Revival sehr gespannt. Britta&Jürgen und die Viererbande auch, so sind wir heute gemeinsam losgezogen. :P

Es hat Spaß gemacht nochmal diese aussichtsreiche Runde zu laufen und interessante Punkte wieder zu sehen. Praktisch, dass Horst seinen Stock am Opferstein hat stehen lassen, so konnten die Wanderfalken mitsamt der "Gehhilfe" zu uns aufschließen. :lol: Ein Stückchen liefen wir zusammen, quatschten übers Letterboxing, bevor die Beiden sich verabschiedeten.

Alle Verstecke haben wir gut gefunden, am Picknickplatz verweilten wir ein wenig und das schöne Rätsel führte uns perfekt zur letzten Box. :D

Vielen Dank für das Eisbachtal-Revival und die schönen neuen Stempel dazu.

Viele liebe Grüße an Sloveigh, Britta, Jürgen, Horst und an die "Überflieger" Die Wanderfalken.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1975
Registriert: 18.10.2008, 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: DÜW - Eisbachtal

Beitrag von Britta und Jürgen » 14.02.2016, 18:38

So sieht man sich wieder.... :!:
Nach fast sieben Jahren fuhren wir heute exakt wieder auf diesen Parkplatz in Asselheim. :idea:

Auch die Tour in ihrer Gesamtheit hat sich zu "damals" wenig verändert: ok, ein paar Wanderschilder sind erneuert
worden......die Windräder drehen immer noch ihre Runden.... und die Hunde bewachen immer noch die Solarzellen....

Einzig.... die Wanderfalken segelten an uns vorbei( liebe Grüße :lol: ) und "unser Suchtrupp" von B & J
hat sich um weitere acht Augen vergrößert.( Grüße an die Mitwanderer :D )

Liebe Grüße an den Placer für diese allesumfassende Combi-Box.......

Jürgen :wink:

PS: Die Matschwege und die dicken Wolken, die gab es schon "damals" :lol:

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 907
Registriert: 23.05.2009, 17:38

Re: DÜW - Eisbachtal

Beitrag von Die Wanderfalken » 14.02.2016, 18:49

2009 wurden die Original-Eisbachtalboxen bereits alle 3 gelaufen, allerdings hatten wir damals erst bei Box 3 den Hinweis für die Bonusbox entdeckt und vermerkt.
Also heute los zur Eisbachtal-Sonderedition in der Hoffnung, dort auch die uns noch fehlenden Hinweise zu finden.

Statt dieser (denn die gibt es leider nicht :? ) haben wir die Bekanntschaft von Britta & Jürgen, der Viererbande und GiveMeFive gemacht - das hat uns mehr als entschädigt :lol:
Liebe Grüße an alle und danke für den unterhaltsamen gemeinsamen Wegabschnitt :P

Unser Dank geht auch an die Abenteurer für das Erstellen dieser "Aus 3 mach 1-Runde", die durch das Auffinden der 3 Stempel sehr kurzweilig war.

Sibylle und Axel

P.S. Die Bonusbox werden wir auch ohne die 2 fehlenden Hinweise finden, es gibt da bereits eine heiße Spur 8-) ...

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1200
Registriert: 11.01.2009, 10:46
Wohnort: Oppau

Re: DÜW - Eisbachtal

Beitrag von Die Viererbande » 14.02.2016, 23:00

Trotz der fast 7 Jahre erinnern wir uns noch gerne an die 3 Touren um das Eisbachtal und schließlich auch noch die Bonusbox. :D
So zog es uns natürlich auch zur neugestalteten Runde, die wir bei Sonnenschein am Friedhof starten konnten. Die dicken, dunklen Wolken sahen zwar sehr bedrohlich aus, aber wir hatten Glück und die Wolken zogen, wie vom Wetterexperten Jürgen prophezeit :) :) , von uns weg und wir konnten bei etwas Wind, aber auch Sonne die schönen Aussichten auf die Weindörfer und das Offsteiner Zuckerwerk genießen. :D
So konnten wir auch die anderen schönen Photomotive wie das Kapellchen oder den Katzenstein bei bestem Licht festhalten. :D Das hat mich so begeistert, dass ich sogar den Stock stehen ließ. Zum Glück waren uns die Wanderfalken auf den Fersen und so konnten wir bald ein Stück gemeinsam des Weges gehen. :D
Wir hatten keine Probleme die Zwischenstationen zu finden, allerdings sind die Verstecke für unseren Geschmack recht auffällig. Hoffentlich werden die Boxen nicht gemuggelt (bei der Eisbach II hatten wir ja damals unsere erste Erfahrung mit einer verschwundenen Box). Auch die Endbox konnte sich nicht lange verstecken und so konnten wir am Ende mit einem Gesamtkunstwerk aus 3 Stempeln zufrieden nach Hause gehen. :D :D

Danke an den Abenteurer für die Neuauflage der schönen Trilogie als Einzelbox und an unsere Mitwanderer für den schönen Tag!

Liebe Grüße von

Solveigh und Horst von der Viererbande

Barfly
-
Beiträge: 374
Registriert: 27.10.2010, 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: DÜW - Eisbachtal

Beitrag von Barfly » 19.02.2016, 11:55

Gestern habe ich am Nachmittag noch das schöne Wetter genutzt und bin dem Clue auf bekannnten wegen durch die Weinberge gefolgt.
Die neuen Stempel konnte ich alle gut finden und dem Weg problemlos folgen.
Unterwegs habe ich noch einen Abstecher zur Eisbachtal 1 Dose aus der alten Serie gemacht, die ich vor ihrem Versteck gefunden habe.
Aber der Inhalt ist noch Ok und jetzt ist die Dose wieder sicher in ihrem Versteck.
Danke für das erneuern der Serie im neuen Gewand. 8-)

Lg Barfly

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 1022
Registriert: 06.02.2010, 17:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: DÜW - Eisbachtal

Beitrag von Big 5 » 19.02.2016, 12:23

Hallo,
vor fast 7 Jahren (3.7.2009) sind wir die Eisbachtalboxen gelaufen. Sie gehörten zu unseren ersten Boxen, wir waren zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal im Forum angemeldet. :o :shock:
Es freut mich deshalb um so mehr, dass dieser Eintrag eine Spur im Forum hinterlässt :D
Vielen Dank für die nette Runde durch die Weinberge und die selbstgeschnitzten Stempel.

Viele Grüße

Kerstin mit Murphy

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 876
Registriert: 15.01.2012, 18:39

Re: DÜW - Eisbachtal

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 21.02.2016, 15:24

Am 21.02.16 gefunden - ein aussichtsreicher Rundweg.

Hat mir sehr gut gefallen - vielen Dank an Die Abenteurer für diese neue Runde im Eisbachtal - eine gelungene Neuinterpretation der drei alten Boxen. Die alten Klassiker sollten aber auf alle Fälle erhalten werden – die fand ich damals auch alle sehr schön und spannend :D :D

Viele Grüße auch an ABUS – die ich unterwegs zwar gesehen, aber erst am Autoaufkleber erkannt habe :roll: :oops: :lol:

Danke für´s Verstecken – eine super Letterbox !

Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
ABUS
-
Beiträge: 331
Registriert: 27.10.2009, 07:23
Wohnort: Frankenthal-Flomersheim

Re: DÜW - Eisbachtal

Beitrag von ABUS » 22.02.2016, 11:05

Immer wieder schön die Aussicht auf den Wegen des Eisbachtals.

Obwohl wir schon die Vorgänger 1-3 und Bonus Eisbachtal gelaufen sind,
durfte es gerne wieder eine Runde Eisbachtal sein.

Auch wir haben den Bambigonzales von weitem gesehen, sogar in der Einkehr, waren uns aber doch nicht 100%ig sicher.

Erst am Ende der Runde gab es dann die Erkennung :D :D

Viele Grüße nochmal an dieser Stelle, und Danke für die Runde an die Boxenleger.

A .. lexa
B .. ianca
U .. li
S .. tefan

Antworten

Zurück zu „Die Abenteurer“