DÜW - Letterbox - Das Vermächtnis der Adelinde

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: DÜW - Letterbox - Das Vermächtnis der Adelinde

Beitragvon MissMarple » 15.09.2013 19:12

Nach dem Worschtmarkt ist vor dem Worschtmarkt :lol:

Und somit war diese kleine Runde ohne Megarätsel genau das Richtige nach einer feucht-fröhlichen Nacht um den Restalkohol auszuschwitzen beim anfänglichen Anstieg, sodass man sich wieder nüchtern Richtung Worschtmarkt aufmachen konnte 8-)

Auch uns gefiel die Wegführung sehr gut und auch die Zauberformel bereitete uns keine Probleme.

Das Boxenversteck hat der Miss jedoch eine extrem dreckigen Hosenboden beschert :twisted:

Vielen Dank für's Verstecken!

Lieber Gruß von MissMarple mit Begleitung und den Spürnasen Lilly und Merlin

Benutzeravatar
vogelweyde
-
Beiträge: 52
Registriert: 22.04.2011 9:55
Wohnort: Speyer

Re: DÜW - Letterbox - Das Vermächtnis der Adelinde

Beitragvon vogelweyde » 02.11.2013 0:40

Gerade gesehen, dass ich mich hier gar nicht verewigt hatte.
Laut meinem Logbuch wurde die Box am 23.7. erfolgreich gehoben. Ich weiß auch noch, dass wir im Zielgebiet zuerst euphorisch einen Geo-Cache aus seinem Versteck gezerrt hatten (endlich finden wir das Ding mal ohne Schwierigkeiten :lol:), um dann etwas zerknirscht festzustellen, dass wir die eigentliche Letterbox doch noch nicht gefunden hatten. Gut, ein paar Minuten später und mit ein bisschen mehr Sorgfalt beim Clue-Lesen war auch das Vermächtnis der Adelinde gelüftet.

Dank an den Placer!

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 529
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: DÜW - Letterbox - Das Vermächtnis der Adelinde

Beitragvon Wanderwölfe » 02.11.2013 19:18

Hallo,

bei nicht so tollem Wetter sind wir heute diese wundervolle Tour gelaufen. Unglaublich, dieser nicht enden wollende Pfad ohne Verzweigung.
Alles hat gut geklappt, Box und Inhalt geht es gut. Auch wir hielten zunächst den Geocache in Händen :shock: , bevor wir auf die Box gestoßen sind.
Vielen Dank und liebe Grüße,

die vier Wanderwölfe

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: DÜW - Letterbox - Das Vermächtnis der Adelinde

Beitragvon Bettina & Michael » 17.11.2013 18:18

Auf dem Weg nach Hause schauten wir mal kurz bei Adelinde vorbei. Wir bewunderten erst ihren Rosenkranz im Geocache, bevor wir ihr Schloss knackten :mrgreen: .

Der Box geht es hervorragend in dem schönen, interessanten Zielgebiet.
Bettina & Michael

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 528
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: DÜW - Letterbox - Das Vermächtnis der Adelinde

Beitragvon WinSig » 01.12.2013 18:30

Ein kurzer, aber völlig ausreichender Clue :P führte uns heute mit einer stimmigen Geschichte problemlos zum Vermächtnis der Adelinde.
Wir fanden es schön :lol: , dass man die Werte im Vorübergehen einsammeln konnte, und wir uns voll und ganz auf die Landschaft konzentrieren konnten.
Am passenden Versteck :wink: störten wir erst mal Adelinde beim Beten :mrgreen: (Geocache), aber nach kurzer Zeit und einem waghalsigen Einsatz :o konnten wir die Schatzkiste bergen -
tolle Idee, und viel Platz für Reisende!
Danke sagen Winsig :P

LippLincher
Placer
Beiträge: 90
Registriert: 08.09.2013 19:21
Wohnort: Worms Pfeddersheim

Re: DÜW - Letterbox - Das Vermächtnis der Adelinde

Beitragvon LippLincher » 20.12.2013 10:32

Im Zuge ges Dergemer Adventskalender

Mal schnell diese wunderschöne Box aus ihrem doch sehr steilen bei nassem Wetter rutschigen und matschigen Versteck gezogen.

Hat aber ohne Probleme geklappt.

Grüße Tanja von den LippLincher

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 507
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Erinnerungen ...

Beitragvon Die Hesse » 20.12.2013 22:07

... wurden wach, an unsere ersten Versuche Tupperdosen im Wald zu finden.
Schön war´s auf dieser alten Tour.
Es grüssen
Die Hesse

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1020
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Letterbox - Das Vermächtnis der Adelinde

Beitragvon pepenipf » 21.12.2013 0:48

gute Erinnerungen waren es nicht gerade die wir an diese Box hatten, Verlaufer ohne Ende, vorallem damals auf em Rückweg plus einen Verstauchten Fuß.....
Aber heute ging alles gut, obwohls mal wieder Stockdunkel war. Wir sind allerdiungs auch direkt zu Adelindes Heim aufgebrochen
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Die Almler
Placer
Beiträge: 185
Registriert: 02.05.2013 8:32
Wohnort: 67434 Neustadt-Hambach

Re: DÜW - Letterbox - Das Vermächtnis der Adelinde

Beitragvon Die Almler » 21.12.2013 18:26

Auf kurzem Wege haben wir heute Adelinde besucht.

Wir müssen sagen, sie hat wirklich eine schöne Heimat.

LG
Ursula und Luca

Die Hornis
-
Beiträge: 43
Registriert: 01.08.2007 16:05
Wohnort: Birkenheide

Re: DÜW - Letterbox - Das Vermächtnis der Adelinde

Beitragvon Die Hornis » 22.12.2013 14:47

Auch wir haben der Adelinde einen Besuch abgestattet.....wie vor vielen Jahren machte unsre Große wieder mal nen "Abgang" :shock:
Es grüßen die Hornis

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 196
Registriert: 19.09.2010 21:22
Wohnort: Speyer

Re: DÜW - Letterbox - Das Vermächtnis der Adelinde

Beitragvon bbbs-tandem » 12.01.2014 20:05

Juchhhhuuuu, Erstfinder in 2014... ;-)
Den sonnigen Sonntag ausgenutzt, ein Sonnenbad nach dem anderen auf dem wunderbaren schmalen und ewig langen Höhenweg... rutschig wars am Ende auch, aber erfolgreich!! :D
Aber der Knappe, der hieß nicht Otto sondern Ruprecht!!! :idea:

Danke an die Placer und allen ein prima 2014!!!
Es grüßt das BBBS-Tandem!!!

Quinn
-
Beiträge: 24
Registriert: 27.07.2013 22:07

Re: DÜW - Letterbox - Das Vermächtnis der Adelinde

Beitragvon Quinn » 20.07.2014 12:59

Nach 3 Monaten ohne Besucher wurde die gute Adelinde mal wieder aus ihrem Versteck geholt; der Box gehts gut, das Versteck war schon ganz gut zugewachsen und es kreuchte und fleuchte über meine Hand, während ich versuchte, die Box zu befreien.
Wie meine Vorgänger haben wir uns auch erstmal über den Geocache gefreut; aber das lag vor allem daran, dass wir uns erstmal scheuten, x Schritte in y Grad zu laufen; als wir uns dann dran gehalten haben, konnte uns nicht einmal die Vegetation vom Finden abhalten.
Eine sehr schöne Box bei einer sehr lauschigen Örtlichkeit! Möglicherweise müsste der Code-Empfänger bald ausgetauscht oder ent-rostet werden?

Vielen Dank, Quinn

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 511
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: DÜW - Letterbox - Das Vermächtnis der Adelinde

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 07.01.2015 22:01

Bereits am Montag (05.01.2015) hatten wir bei unserer ersten Box im neuen Jahr die Adelinde besucht.

Wenige Werte und einfach nur wandern hat für diesen kalten, sonnigen Wintertag prima gepasst. Insbesondere die Pfade
durch die Heide haben uns sehr gut gefallen.

Das Boxenversteck zu erreichen, war noch die größte Herausforderung. Aber auch das konnten wir gemeinsam meistern.

Box, Buch und Stempel geht es gut.

Vielen Dank für diese angenehme Runde.

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria und Hannah)

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 207
Registriert: 20.10.2014 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW - Letterbox - Das Vermächtnis der Adelinde

Beitragvon Lustiger Astronaut » 10.04.2015 21:13

Nach langer Zeit habe ich mal wieder erfolgreich meine Rakete aktiviert. Alle Hinweise auf der angenehmen Strecke wurden problemlos gefunden, auch wenn ich die "Wegspinne" im Nachhinein eher als "Kreuzung" interpretiert habe und daher fröhliche 20 Extra-Minuten gelaufen bin. :D Die Box konnte ich problemlos bergen, nachdem ich einmal das welke Blattwerk auf dem Boden zu Forschungszwecken gekostet habe. :o Danke für eine schöne Runde, die sich auch ideal als Einsteigerbox eignet. Es grüßt der lustige Astronaut, der nun mit seinem Raumschiff wieder zurück in den Orbit fliegt, um demnächst auf einem anderen Planeten zu landen.

lila_glas
-
Beiträge: 12
Registriert: 13.05.2014 12:40
Wohnort: Speyer

Re: DÜW - Letterbox - Das Vermächtnis der Adelinde

Beitragvon lila_glas » 04.07.2015 17:28

Eine schöne Tour mit herrlichen Waldwegen. Leider ist der Rettungspunkt nicht mehr so gut erkennbar, aber wenn man den Hinweis mit der Quelle folgt, findet man ihn :D Statt der letzten Ziffer braucht jetzt eher die zweite :!:

Ansonsten hat alles geklappt. Zwar haben wir auch erst den Geocache geborgen aber nach neuer Peilung ging es direkt zum Versteck. Eine tolles Truhe :!:

Danke für den schönen Weg.
Lg sagt das lila_glas


Zurück zu „Die Abenteurer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast