PS - Kessel-Letterbox

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 361
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

PS - Kessel-Letterbox

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 25.04.2009 2:44

Kessel-Letterbox(PS)
(replaced am 25.Mai 2012 durch die fünf Schweinchen)

Stadt: 66919 Herschberg
Startpunkt: Parkplatz Weihermühle

Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (***--)einfach, für Kinderwagen geeignet
Gelände: (**---) leicht
Länge: circa 5-6 km

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Clue für die Kessel 4.8.12.pdf
(169.32 KiB) 292-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Die 5 Schweinchen am 21.09.2016 15:40, insgesamt 12-mal geändert.

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1070
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

HURRA

Beitragvon NeuVoPi » 26.04.2009 21:26

:D Super kurzfristig haben wir uns heute morgen auf den Weg gemacht, die neue Box zu suchen. Eine sehr schöne und einfache Tour haben wir vorgefunden und wurden gleich zweimal belohnt.
Zum einen mit der Erstfinderurkunde und zum anderen mit dem California Poppy. Vielen Dank an die 5 Schweinchen. :lol:
Wir werden die Tour sicher noch einmal machen. Es hat uns sehr gut gefallen.

Viele Grüße aus Esthal
Volker und Pia

PS: Die Mohnblume werden wir auf eine größere Reise schicken :wink:

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1253
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Schöner Spaziergang,

Beitragvon Los zorros viejos » 09.05.2009 17:30

heute sind wir trotz schlecht angesagtem Wetter diese Tour angegangen, und wir wurden belohnt, dies Sonne hat uns den ganzen Weg begleitet. :lol: :wink: Zu unserer Überraschung waren wir erst die Zweiten. Eine schöne Box für Sommertage. Der LB geht es gut und sie wartet auf weitere Besucher.
Grüße aus Lambrecht
Los zorro viejo :wink: :lol:

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Beitragvon Wandervögel » 31.05.2009 18:32

Hallo,
Wir haben heute diese Box gesucht und auch problemlos gefunden. :lol: :lol: Wir haben den Weg schon gekannt, Aber die letzten beiden Male waren wir im Winter da. Die Eisbildung an den Felsen ist nach einem längeren Frost ganz toll, es entstehen immer ganz neue Formen.
Es grüßen die Wandervögel

Beute-Pfälzer

Beitragvon Beute-Pfälzer » 12.06.2009 20:43

Auf einer längeren Wanderung,welche mich von Schmidtshausen zur Weihermühle führte mußte ich auch noch den Wasserschauweg gehen.Die Aufgaben waren ja recht einfach und das Zielgebiet flott erreicht.Nach dem aufspüren einer Inschrift am Felsen habe ich die Box gleich gefunden.Beim loggen stellte ich dann fest mein Stempel war nicht mit dabei. Der Kessel ist wohl zu jeder Jahreszeit sehr schön.
Der Beute-Pfälzer

Die Giftpfeilfrösche

Beitragvon Die Giftpfeilfrösche » 22.06.2009 22:31

Schon länger hatten wir beschlossen heute die Kessel Letterbox zu suchen und machten uns auch gleich morgens auf den Weg die Box zu bergen, doch kurz vor dem Ziel wurden wir durch Forstarbeiten gestoppt. :evil:
Wir versuchten zwar durch Um- und Schleichwege das Ziel zu erreichen, was uns aber leider nicht gelungen ist. :(
Enttäuscht machten wir uns auf den Heimweg und durch eine Blitzentscheidung enschlossen wir uns die Waldarbeiten zu umgehen und einfach nach Arbeitsende wiederzukommen. Gesagt, getan haben wir uns Abends erneut (wenn auch manche widerwillig :roll: ) auf den Weg gemacht. Um exakt 20:04 haben wir die Box geborgen. Sie liegt nun wieder gut versteckt am besagten Platz und wartet auf neue Finder. :D

P.S.: Die Hinweistafel der Scherzbolde haben wir leider nicht gefunden, konnten das Versteck jedoch trotzdem gut finden.

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1691
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Am Samstag, den 04.07.2009

Beitragvon Britta und Jürgen » 06.07.2009 8:30

starteten wir zur Kessel-Letterbox. Auch wir fanden das vom Spaßvogel veränderte Schild nicht. :( Dennoch müssen wir sagen, wurde es zu einer richtigen Abenteuerletterbox. :P Bei uns waren es nicht Forstarbeiten, sondern das vorangegangene Unwetter, was den Weg fast unpassierbar gemacht hatte. Zig Bäume waren entwurzelt und versperrten die Wege, einer hat die letzte kleine Brücke zerschlagen und das letzte Hinweisschild unter sich begraben. :shock: Wir haben die Box gefunden, aber gerade der mehrstämmige Baum, unter dem sie zu finden war, der lag entwurzelt umgekippt da. :cry: Die Box lag einen 1/2 m daneben. :cry: Wir haben sie hinter den Baum ins Geäst gelegt, da alles voller Schlamm war. Wir haben keinen neuen Platz gesucht, da wir den Placern hier nicht vorgreifen
wollten.Trotz allem war es einer ganz toller Weg, :D Dschungel und Magie :) waren unsere ersten Worte, mit denen wir diesen Clue unter den vorherrschenden Umständen beschreiben würden.

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 361
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Ohh wie schade!

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 06.07.2009 12:43

Vielen Dank für die Rückmeldung über die Unwetterschäden. Sobald es mir möglich ist, werde ich mich um das Versteck der Box kümmern.
Andrea

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 361
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

BOX IST ZUR ZEIT NICHT SUCHBAR!!!!!!!

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 14.07.2009 19:54

Da die Unwetterschäden im Zielgebiet ziemlich schlimm sind und das Versteck der Box zerstört wurde, mußte ich die Box mit nach Hause nehmen. Sie ist also offline und zur Zeit nicht suchbar. Es machte keinen Sinn sie in der Nähe zu verstecken, da zu erwarten ist, daß das zuständige Forstrevier dort erstmal aufräumen wird und auch die Umgebung des Verstecks sehr zerstört ist.
Schade!!
Andrea von den 5 Schweinchen :(


Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 361
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Box ist wieder online und suchbar!

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 09.08.2009 23:59

Da das ursprüngliche Versteck bei einem Unwetter zerstört wurde, hat die Box ein neues Versteck und auch einen neuen Clue bekommen. Leider ist der neue Clue noch nicht getestet worden, deshalb wäre ich sehr froh über eine Info des nächsten Finders über eventuelle Fehler.
Happy Letterboxing wünschen die 5 Schweinchen

cead

Was ist denn das?

Beitragvon cead » 05.09.2009 16:57

Juhu gefunden! Dann genauer geschaut... Was ist das denn?
Kein Geocache? Eine Letterbox? O.k - mal ansehen...
Mh - gut, loggen wir auch mal - und zu Hause mal näher informieren und schauen wie das geht.
Jetzt werde ich mir mal die Letterboxen aus der Umgegend raussuchen - vielleicht ist ja was in der Nähe?
Danke!!

Cead(-mile-failte)

Benutzeravatar
Die FIMM's
Placer
Beiträge: 140
Registriert: 06.10.2008 12:20
Wohnort: KL-Siegelbach

Beitragvon Die FIMM's » 22.11.2009 22:23

Heute waren wir mal wieder mit einem evtl. Letterbox-Neuling unterwegs. Sehr schöne Gegend, besonders das Zielgebiet, welches wir sicher im Sommer mal weider besuchen werden. :wink: Der Box geht es in ihrem Versteck gut, auch wenn sie heute ein bisschen in Stress geriet. An dieser Stelle einen Gruß an die Letterboxer aus ZW.

Danke an die Placer
Die FIM´s
Die FIM´s

Brigger und Zweebrigger

Beitragvon Brigger und Zweebrigger » 25.11.2009 18:59

Hallo Fim's,
vielen Dank für das schnell nochmal verstecken der Box.
Das nächste Mal sind wir schneller ;-)

Schöne Tour, Letterbox ist gut zu finden, nur einmal beim "Bach folgen" waren wir versucht vom rechten Weg abzukommen.

Freuen uns schon auf die nächste Letterbox

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 583
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Beitragvon Gute Idee » 13.12.2009 16:18

GEFUNDEN !!!


Wir waren heute im Kessel unterwegs.

Trotz Wochenende kein Problem mit Muggels. Lag vielleicht am Schnee :D

Den Weg sind wir schon oft gegangen - natürlich ohne zu wissen, daß es dort eine Letterbox gibt.


Im Zielgebiet haben wir festgestellt, daß etweder die Peilung auf 100 Grad, oder unsere beiden Kompasse nicht stimmen.

Egal - gefunden haben wir die Box jedenfalls.


Danke an die Placer

UF

Beitragvon UF » 02.01.2010 21:05

Im Zusammenhang mit der suche eines Terracaches sind wir, WHS-Bear und ich, von der Weihermühle zum Kessel gelaufen.
Die Dose war dank der Beschreibung nah zwei Peilungen recht schnell gefunden, die Stempel lagen im Auto........ Ein wunderbares Tal. Bei aufgabe 7 haben wir nicht mit dem Buchstaben X begonnen zu zählen und lagen mit unserer 1. Wahl goldrichtig.
Danke für die Letterbox und Grüße aus Landau
Uwe & Luna aka UF


Zurück zu „Die 5 Schweinchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast