SÜW - Templer Mystery - Letterbox

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: SÜW - Templer Mystery - Letterbox

Beitragvon ROTTI » 12.02.2012 21:56

Da ich über keine besonderen Excel oder sonstigen Computerkenntnisse verfüge, musste ich den Code und die Entschlüsselung tatsächlich "per Hand" knacken. Diese Aktion hat mich etliche Stunden gekostet. Mit dem entschlüsselten Clue hatte ich keinerlei Probleme und hatte die Box bald in den Händen. Beim Loggen habe ich aus Versehen eine Doppelseite frei gelassen :oops: . Ich habe es erst nach dem Loggen bemerkt... Box und Inhalt sind in gutem Zustand.
Grüße von Thomas
P.S. Witzig ist es schon, dass vor mir die Wormser Wanderwölfe und ABUS am gleichen Tag eingeloggt haben. ABUS kann ich nur trösten, dass es uns auch schon so gegangen ist, immer hinter den Wormser Wanderwölfen zu sein. Damals haben sie behauptet, nicht im Wald zu übernachten. Es kommen aber wieder Zweifel auf :lol: .

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 484
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: SÜW - Templer Mystery - Letterbox

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 20.03.2012 20:32

Die entschlüsselte Wegbeschreibung lag jetzt schon einige Zeit bei uns herum.
Am Samstag bot sich endlich die Gelegenheit die Templer Mystery Box zu suchen.

Trotz der knappen Beschreibung ließ sich alles problemlos finden.
Dies ist insbesondere bemerkenswert, da es sich um eine sehr betagte Box handelt
und die Hinweise alle noch vorhanden sind.
Wir waren auch überrascht wie gut erhalten der Inhalt der Box ist.

Für den Rückweg haben wir eine Variante durch die Weinberge gewählt.

Vielen Dank an den Placer.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria und Hannah)

Barfly
-
Beiträge: 370
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: SÜW - Templer Mystery - Letterbox

Beitragvon Barfly » 12.04.2013 11:57

Gestern habe ich die Box aus ihrem über 1 jährigem Winterschlaf geweckt. :o
Der Box geht es gut und alle Hinweise sind noch zu finden.

Die Entschlüsselung des Clues hat mich am Mittwoch abend etwa 2 Stunden gekostet. :D
Also nur Mut, der Clue lässt sich auch ohne die verschwundenen Travel Bugs lösen. :idea:

Danke fürs placen.

Lg Barfly

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1198
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: SÜW - Templer Mystery - Letterbox

Beitragvon GiveMeFive » 13.04.2013 21:39

Hallo lieber Jochen, hallo liebes Forum

Ziemlich am Anfang unseres Letterboxerlebens ist uns schon dieser Clue untergekommen. Wir konnten damals mit TravelBugs, geschweige mit einer Decodierung nichts anfangen. Logisch dass dieser Clue erstmal wieder ganz unten im Stapel verschwand.

Jetzt, nachdem wir das Letterboxer-Pubertätsalter hinter uns gebracht haben, wagten wir uns nochmal an die 5 Sterne dran. :wink:

Es ist schade, dass die Bugs mitsamt den Codierschlüsseln, es zwar bis ins nördlichste Bundesland geschafft haben, dort aber leider auch auf nimmer Wiedersehen verschwunden sind. :( Jetzt musste halt das, zwar mittlerweile geschulte, aber i.d.R. träge Hirn ran. Es war nicht einfach, aber auch nicht unmöglich. :wink: Der decodierte Text lag nun vor und wir mussten nur noch auf eine Gelegenheit warten, bei der wir das Unternehmen gemeinsam mit der Trüffelwutz angehen konnten. :P

Der Weg führte uns mal wieder zu interessanten, geschichtsträchtigen Orten. Die knapp gehaltene Wegbeschreibung ist präzise, alle Hinweise sind noch da, aber, Achtung, die Leute mit dem schweren Gerät sind nicht mehr weit. Und zusammen mit Peter haben wir letztendlich ein tolles Boxenversteck gefunden. :D :D

Lieber Jochen, diese schöne Tour ist der "Walk of Fame" und diese Mysterybox gehört in die "Hall of Fame". Vielen Dank dafür und für den tollen Stempel. Wir haben diese Tour mit der Teufelsberg kombiniert. Wegweiser an der richtigen Stelle machen sogar eine Karte überflüssig.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Wir bedanken uns auch bei Peter, mit dem wir einen wunderschönen Tag verbringen durften.

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 934
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: SÜW - Templer Mystery - Letterbox

Beitragvon trüffelwutz » 14.04.2013 9:03

Dieser Klassiker stand gestern auch noch auf dem Programm. Den Clue schon 1 1/2 Jahre in der Schublade ging es mit Sylvia und Mathias von GiveMeFive auf die Suche nach dieser Box, deren Clue und Gesamträtsel mich schon immer faszinierte.
Interessanterweise hatte stieß Mathias beim Entschlüssen des Clues auf andere Schlüsselwortkombinationen als ich, aber mit dem selben Klartext. Dieser führte uns auf gut begehbaren Wegen und Pfaden zur zielsicher zur Box. Ein paar schöne Ausblicke in die Rheinebene gab's obendrein. Unterwegs mussten wir kurz an ein paar Waldarbeitern vorbei, die mit ihrem schweren Gerät auf dem Weg aber kurz inne hielten und uns vorbeiließen. Sonst gab's keine Probleme. :)
Die Box konnte dann später gut in ihrem Versteck aufgepürt werden. Sie war innen ein bißchen feucht. Da aber alle Tüten gut in Schuss sind geht es dem Inhalt trotzdem gut. :D

Der selbstgemachte Stempel gefällt mir sehr gut und kam durch die Farbauswahl von Sylvia hervorragend in unseren Logbüchern zur Geltung. :P

Vielen Dank an Jochen für die viele Mühe, die in dem Clue und dem Gesamträtsel stecken. Ein echter Klassiker der Letterboxgeschichte.

Viele Grüße nochmals an Sylvia und Mathias. Der Tag war echt gelungen, sogar das Wetter hat uns späterhin nicht enttäuscht. Danke dass ich euch / ihr mich / wir uns / begleiten / begleitet / durfte / durftet / durften. (Hääh?)

Benutzeravatar
Die Stocksammler
-
Beiträge: 106
Registriert: 29.10.2012 19:54

Re: SÜW - Templer Mystery - Letterbox

Beitragvon Die Stocksammler » 29.04.2013 19:55

Hallo,
wir würden gerne diese Box laufen, können aber aus dem Clue nicht herauslesen, ob der Weg für Kinderwagen geeignet ist. Es wäre schön, wenn uns jemand eine Info geben könnte :D .
Vielen Dank und viele Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 573
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: SÜW - Templer Mystery - Letterbox

Beitragvon Gute Idee » 24.02.2014 9:31

Nach der Zauberei ging es gestern Mittag zum Entspannen in den Wald.
Tapfer kämpften wir uns auf teilweise sehr matschigen Wegen bis nach oben zur Hütte.
Dort haben wir ein Mittagsmahl und den Ausblick genossen.
Frisch gestärkt ging es weiter der Box entgegen. Oft waren wir wohl etwas ungeduldig und so hatten wir auch mehrmals Zweifel
wegen des richtigen Weges (es lebe der Genitiv :mrgreen: ). Mit Geduld wardie Box dann aber gut zu finden.
Der Rückweg ist - für unseren Geschmack - etwas lang, aber der Weg ist ja bekanntlich das Ziel.

Nach etwa 3 Stunden - inkl. Rast - war der Spuk dan schon wieder vorbei und es ging Richtung Heimat.

LG
Gute Idee

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1137
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: SÜW - Templer Mystery - Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 16.03.2014 22:09

Auf dem Rückweg von einer anderen Letterbox, haben wir heute einen Umweg gemacht und noch diese altehrwürdige Letterbox kontolliert...

Sie ist wohlbehütet und recht trocken in ihrem Versteck verborgen...
Schön das es sie nach all den Jahren noch gibt :D

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 496
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: SÜW - Templer Mystery - Letterbox

Beitragvon Wanderwölfe » 21.04.2014 16:08

Dieser tolle Clue lag schon länger gelöst in der Schublade.
Bis zur Hütte ging auch alles ganz einfach. Danach kamen ein paar Unsicherheiten auf, vor allem, weil die gesuchte Zahl an der Kreuzung mittlerweile gewachsen ist :?: . Trotzdem ging es schnurstracks ins Ziel.
Box und Inhalt geht es gut, nur das Stempelgummi hat sich vom Holz gelöst.
Vielen Dank und liebe Grüße,

die vier Wanderwölfe

Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 162
Registriert: 03.10.2011 17:24

Re: SÜW - Templer Mystery - Letterbox

Beitragvon A-Tännchen » 04.05.2014 9:59

Gestern trauten wir uns auch an die bereits schon etwas ältere Box. 8-) Nachdem die Bugs leider wohl mitlerweile in der ganzen Welt zerstreut sind :oops: , haben wir diesen Clue zunächst ad acta gelegt. Aber irgendwie ließ es uns nicht in Ruhe und wir versuchten den Code ohne Bugs zu knacken. Dies ist mit etwas Instinkt und Geduld auch machbar. :wink: :roll: :wink: Nachdem wir also den Code geknackt hatten, machten wir uns auf den Weg in ein wunderschönes Gebiet. Bei Code 2 wurde zwar unsere Geduld etwas auf die Folter gespannt und wir konnten eine Markierung nicht mehr finden, dennoch ging es auch ohne diese Markierung direkt ins Zielgebiet. :P :P Dort hob unsere Tochter bereits die Box, bevor ich den Clue zu Ende gelesen hatte. :lol: :lol: :lol:
Danke für diese schöne Box. :) :)
Liebe Grüße
Die A-Tännchens

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 923
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: SÜW - Templer Mystery - Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 28.06.2014 18:42

Auf teilweise bekannten Wegen wurde ich zum Finale geführt.
Hier brachten mich alle Peilungen zielsicher zur Letterbox.


Vielen Dank für ein anspruchvolles Rätsel und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

tigerente
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: SÜW - Templer Mystery - Letterbox

Beitragvon tigerente » 03.07.2014 19:53

Bereits am Sonntag habe ich in mühevoller Kleinarbeit ohne Templer-Bugs diese Geheimschrift in knapp 3 Stunden entschlüsselt und es juckte mir in den Füssen, die Tour dann auch bald zu laufen.

Gesagt getan, nach dem Kuckuck ging es noch nach Burrweiler. Die Hitze war kaum auszuhalten und an einer Einmündung war ich etwas unsicher. Aber im Zweifel immer weiter bergauf. Viel verraten darf ich ja nicht, aber die Aussicht und die tollen Pfade im stetigen Auf und Ab haben mich schon begeistert :arrow: und meine Füsse erst. :lol: :P

Kurz vorm Finale war ich auch hier etwas unsicher, da ich eines der entscheidenden Wörter vergessen hatte zu entschlüsseln. Aber Buchstabenzählen und um die Ecke denken brachten mich dann doch zielsicher zur Box. Nach etwas mehr als 2,5 Stunden war ich wieder am Auto.

Gruß von der tigerente, der nun doch etwas die Füsse brennen... :mrgreen:

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 643
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: SÜW - Templer Mystery - Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 09.11.2014 22:22

Am 08.11.14 konnte ich endlich diese alte Jochen-Box loggen. Einfach schön diese Klassiker !

Nachdem die Dechiffrierung von Agent "J" erledigt wurde :lol: :lol: (Er hatte viel Freude dabei) war die anschließende Wegfindung kein Problem.

Die Box liegt nun wieder in Ihrem Versteck und wartet auf weitere Finder.

viele Grüße
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 561
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: SÜW - Templer Mystery - Letterbox

Beitragvon die blinden Hühner » 31.08.2015 13:30

Den Code hatten wir bereits im letzten Winter geknackt. Da haben wir einiges an Zeit und Hirnschmalz investieren müssen. Mit dem ausgefüllten Clue war die Box aber leicht zu finden.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 481
Registriert: 23.05.2009 17:38

Was für ein genialer Tag !

Beitragvon Die Wanderfalken » 25.01.2016 19:32

Heute bin ich bereits früh aufgebrochen, denn ich hatte so einiges vor ... und die Wettervorhersage hatte nicht zuviel versprochen 8-)

Bei herrlichstem Wetter, blauem Himmel und Sonnenschein machte ich zuerst auf dem "Teufelsberg" am Wetterkreuz Station, anschließend hatte ich mir als
150. Box die "Templer Mystery" vorgenommen (sie liegt mittlerweile fast 10 Jahre in ihrem Versteck und alles ist noch stimmig :D )
und dann gab es zum Abschluss noch den "Hexentanzplatz", sozusagen als kleinen Bonus und zum Abschluss eines
ausgesprochen gelungenen Tages.

Alle drei Boxen sind "wohlauf", tolle Wege durfte ich laufen und habe es sehr genossen :lol: :lol: :lol:

Sibylle
Zuletzt geändert von Die Wanderfalken am 14.04.2016 19:29, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „Die 4 Müller's“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste