FO - Urlaub's Letterbox

Benutzeravatar
fourgreenfrogs
-
Beiträge: 83
Registriert: 08.09.2010 8:31

Re: FO - Urlaub's Letterbox

Beitragvon fourgreenfrogs » 22.08.2011 21:35

Gefunden am 11.09.2010 - wir hatten leider vergessen, diesen Fund hier im Forum zu melden... Tut uns Leid! Heute gemerkt und gleich korrigiert.
Die Wanderung, um diese Letterbox zu suchen und finden hat uns sehr sehr gut gefallen! Die Hoehlen und die Aussichten auf diesem Weg waren grossartig.
Und die letzte Hoehle war die schoenste!!!!
Die Beschreibung ist klasse und der Stempel wirklich schoen!
Vielen vielen Dank fuer diese tolle Letterbox!
fourgreenfrogs

Benutzeravatar
WUSCHLUNGS
Placer
Beiträge: 86
Registriert: 13.06.2008 20:23
Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Die richtige Antwort auf's Wetter...

Beitragvon WUSCHLUNGS » 24.08.2011 17:36

... war diese Letterbox für uns am schwül-heissen 21.8.2011! Die Steigungen waren zwar schweißtreibend, aber die wiederholten Abkühlungen in den Höhlen haben uns sehr gut getan. Schon einige Meter vor dem Eingang der letzen Höhle kam uns ein kühlender Wind entgegen - diese Höhle sollte keiner auslassen. Auch die Wege und die Ausblicke ins Wiesenttal waren sehr schön.
Achtung am Pavillon (Ziffer 7): Das Brückengeländer ist morsch! Und die Pfosten auf einer Pavillonseite stützen das Dach nicht mehr wirklich - einer hängt schon ganz in der Luft.
Die Gasthofempfehlung ("Brandl", hier gibt es auch schöne Fremdenzimmer) für den Rückweg war sehr gut: In der Gaststube war es angenehm kühl und Eis und Radler haben uns für die letzten Meter gestärkt.

Vielen Dank an die 4 Müller's für diese schöne Tour
von den Wuschlungs

PS: Für die Höhlen sollte jeder eine eigene Taschen- oder Stirnlampe mitnehmen.

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1001
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: FO - Urlaub's Letterbox

Beitragvon pepenipf » 28.09.2011 15:19

Hauptschwierigkeit bei dieser Box, die wir in unserem Urlaub am 04.09. bargen, war den Startpunkt zu erreichen. Durch die Sperrung der B470 (mindestens so schlimm wie Weinstrassentag), war es eine ganz schöne Irrfahrt, ständig standen wir wieder vor der Sperrung und das mit Wohnwagen. Aber irgendwie haben wirs dann doch geschafft.
Die Höhlen waren super, wobei wir die Witzenhöhle am besten fanden, einfach toll, auch wenn sich Pepe bös den Kopf anhaute. Aber für Höhlen und sowas sind wir halt doch zu haben!
Alles in allem war auch alles gut zu finden und die Strecke bei dem schönen Wetter zum genießen.
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Bomis
Placer
Beiträge: 45
Registriert: 05.11.2010 19:11
Wohnort: Germering

Prima Einstieg in die Fränkische Schweiz

Beitragvon Bomis » 01.11.2011 19:13

Am 30.10.2011 haben wir die LB nach einer abwechslungsreichen Wanderung durch das herbstlich gefärbte Höhlenland der Fränkischen Schweiz gefunden. Zwei Anmerkungen noch dazu: Der Pavillon kann aufgrund der Baufälligkeit der Brücke nicht mehr erreicht werden, die Anzahl der Pfosten lässt sich jedoch auch so zählen. Außerdem – und das ist wirklich wichtig: Das absolute Highlight der Tour kommt nach dem Fund der Letterbox! Also: Unbedingt den Abstecher zur ....höhle machen - ein ganz besonderes Erlebnis, das unseres Erachtens die wesentlich bekanntere, nahe gelegene Teufelshöhle bei Pottenstein bei Weitem aussticht. Vielen Dank mal wieder an die vier Müllers von den drei Bomis! 8-)

Tigger,Ferkel&Puuh

Am 31.11.2011 Gesucht und gefunden

Beitragvon Tigger,Ferkel&Puuh » 07.11.2011 19:37

In unserem Herbsturlaub in der "Fränkischen" wurde diese Box gesucht und gefunden.
Es war eine ganz tolle Wanderung durch den Wald, die uns fast den Schweiß auf die Stirn getrieben hätte, mußten doch einige Höhenmeter bewältigt werden. Aber wir wurden bei schönstem Herbst-Sonnenschein mit tollen Ausblicken und super Höhlen belohnt!!! Einzig die Witzenhöhle haben wir nicht gefunden...Gott sei Dank brauchten wir sie nicht für die Lösung :D
Wir waren aber sehr froh, am Ende noch einen Blick in die ....Höhle geworfen zu haben. Es hat sich gelohnt :!:
Am Ende hat uns ein kleiner Rechenfehler :oops: zuerst verwirrt. Aber nachdem wir den Fehler entdeckt hatten, war alles eindeutig!!! Der Box geht es sehr gut.

Wir sagen herzlichen Dank an "Die 4 Müller`s"

Astrid,Annika und Michael

Benutzeravatar
Die Trekkies
-
Beiträge: 110
Registriert: 14.08.2008 14:09
Wohnort: Ludwigshafen

Erstfund in 2012

Beitragvon Die Trekkies » 01.04.2012 17:54

An einem verlängertem Urlaubswochenende haben wir uns bei strahlendem Sonnenschein aber noch recht kühlem Wetter auf die Höhlenerforschung gemacht. Alle Hinweise waren leicht zu finden (der Pavillion ist immer noch gesperrt) und der Box geht es in ihrem Versteck sehr gut!

Wirklich zu empfehlen ist der Abschluss in der "...Höhle". Wir hatten Glück und Dank der Fackeln am Eingang eine super Atmosphäre.

Vielen Dank an "Die 4 Müller's" für diesen gelungenen Urlaubstag.

Die Trekkies :P

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 968
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: FO - Urlaub's Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 19.06.2012 16:50

Am 08. Juni nahmen wir das Thema der Letterbox wörtlich. Wir befanden uns
im Urlaub und waren durch die Beschreibung neugierig geworden. Warum am
hellen Tag eine Taschenlampe mitnehmen? 8-)

Also, los und einen Abstecher nach Wiesental. Eine beeindruckende Tour! Wohl kaum woanders wiederzufinden. Der
Gang durch die Höhlen hatte etwas Besonderes. :o Das Highlight: Der Besuch der Höhle nach dem erfolgreichem Abschluss.

Dafür sagen Uta, Stephan, Christopher und Cleopatra: Vielen Dank

Der Box ging es am 08. Juni 2012 noch gut!

Gruenspecht49

Re: FO - Urlaub's Letterbox

Beitragvon Gruenspecht49 » 22.07.2013 13:15

Die Letterbox Teufelshöhle habe wir per Zufall beim Geocachen gefunden.

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 777
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: FO - Urlaub's Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 31.07.2013 22:34

Die Urlaubsbox ist was ganz besonderes. :shock: Wir haben 3 von 4 Höhlen untersucht. :shock: Man braucht wirklich eine starke Taschenlampe, sonst kommt man nicht weit genug in die Höhle. :wink: Zum Glück hatten wir eine sehr helle Lampe dabei. :D Einfach toll, diese Letterbox kann man nur weiterempfehlen. Der Pavillon kann wieder betreten werden. :wink: Die Box war schnell in unseren Händen. :D
Am Ende der Tour haben wir für morgen noch eine Kanutour gebucht. :roll:
Jetzt geht erst einmal zu den Felsengarten Letterbox. :D

Viele Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 669
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Halllloooooooo!

Beitragvon HEUREKA » 29.04.2014 21:03

Hallo Jutta und Uwe

Bevor wir uns für 6 Tage mit dem Fahrrad durch Franken quälten :roll: wollten wir uns noch ein paar Berge von Innen anschauen.
Da kahm uns diese Box gerade recht. Voll fit wie wir waren haben uns die Höhenmeter keine Probleme gemacht ( bei der Box, später auf dem Fahhrad sah es ganz anders aus). Nur die 3. Höhle haben wir ausgelassen da die nassen Wurzeln in diesem Gebiet arg rutschig waren.
Ansonsten: alle Aussichtspunkte problemlos begehbar, die ganze Gegend herrlich und die Box ohne viel Akrobatik leicht zu finden.
Ein wunderschöner Urlaubsstart .... fanden die Heurekas Andreas und Evelyn

Vielen Dank fürs herlocken und zeigen....

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: FO - Urlaub's Letterbox

Beitragvon trüffelwutz » 05.05.2014 21:16

Auf diese Tour waren wir besonderes gespannt, verhieß sie doch die Möglichkeit gleich 4 Höhlen in Augenschein nehmen zu können. Das war mal anderes und hat besonders der Wutz super gut gefallen. Schnell noch am Startpunkt im Tabakladen ein Feuerzeug gekauft und los ging’s ......bergauf, schnauff!
Die ersten Ausblicke ins Wiesenttal waren toll! :P Endlich durften wir zur Durchquerung der 1. Höhle unsere Lampen zücken und durchs Dunkel schreiten. Bei der zweiten Höhle konnten wir uns nur im Eingangsbereich umschauen, zu eng waren die Kriechtunnel für die hinteren Räume. :mrgreen:
Die dritte Höhle hat die Wutz zwar gesucht aber nicht gefunden. Wahrscheinlich einen falschen Abzweig genommen, ein Schild oder Wegweiser wurde leider nicht gesehen. Nicht schlimm.
Weiter ging’s, durch den Clue über schöne Pfade und vorbei an schönen Aussichten zielsicher zur Box geführt. Quasi noch handwarm von den Heurekas. :mrgreen:
Vor dem Abstieg stand dann noch die 4. Höhle an und plötzlich erinnerten wir uns wieder an den Gegenstand, den wir zu Beginn der Tour gekauft hatten. Hätten wir gewusst wofür, hätten wir die passenden Leutchtmittel dafür auch noch mitgebracht. Sehr spannend und grandios. :D :P
Im Franken scheint das alles noch ein bißchen unkomplizierter zu sein als in unseren Breiten.

Merci vielmals an die 4 Müllers für’s Herlocken und Zeigen dieser schönen Naturerscheinungen und den selbstgemachten Stempel. 8-) :P

Es grüßen Esther und Peter.

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 288
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: FO - Urlaub's Letterbox

Beitragvon Die Hei-No's » 14.10.2014 8:19

Bei unserem Wochenende in der fränk. Schweiz stand diese Müller-Box ganz oben auf der Liste. Und dies völlig zu Recht.
Eine wunderschöne Strecke durch Wald und Flur führte uns an geheimnisvollen Höhlen vorbei.
Der Weg mit dem roten Punkt ist NICHT mehr der falsche, aber das Kruzifix zeigt einem (und das nicht nur hier :o ) den Weg.
Spätestens, wenn man mitten im Wald auf einen Kreuzgang stößt, weiß man wieder, dass man im tiefsten katholischen Bayern auf Boxensuche ist. :oops:
Die Höhle beim Finale hat uns am Besten gefallen, die sieht aus, wie ein Alien, der einem Angst einjagen will. Hihi, wir haben uns den schönen Uwe-Schnitzkunst-Stempel trotzdem geholt. :wink:
Liebe Jutta, lieber Uwe, auch diese Tour von Euch hat uns wieder supergut gefallen. Wir können Sie nur jedem wärmstens empfehlen.

Bis bald im Wa.... ähhh in Kappelrodeck. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Liebe Grüße
Ilona & Steffen

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1166
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: FO - Urlaub's Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 15.08.2015 10:06

Nach einem Testlauf um die Ecke von Muggendorf, haben wir die Urlaubs-Box in Angriff genommen.
Bei gefühlten 50 Grad kämpften wir uns nach oben und waren froh in der ersten Höhle etwas abdampfen zu können :lol: :lol:
Woow was für Höhlen :o :shock: :o Um alle Ecken richtig zu erkunden hätten wir wohl den ganzen Tag gebraucht :lol:
Doch die Box rief uns... :mrgreen:
Uns so zogen wir von Aussichtspunkt zur Höhle zum Aussichtspunkt u.s.w.
Einfach herrlich hier :!: :!: :!:
Bloß bei so einer Hitze empfehle ich die Tour niemandem

Nach der Box, kam noch das Highlight der Tour die .... Höhle :wink: :D
Die war richtig super - aber mit größter Vorsicht zu genießen :!:
Lieder ist das Geländer total verrostet, liegt teilweise auf dem Boden und hinterlässt scharfe kannten; also wir es auf dem Schild vorne dran steht: betreten auf eigene Gefahr (und vor allem ein paar Teelichter mitbringen :wink: )

Vielen Dank an die 4 Müllers für die schöne Tour

Liebe Urlaubsgrüsse
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1260
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: FO - Urlaub's Letterbox

Beitragvon GiveMeFive » 19.08.2015 20:48

Hallo liebe Die 4 Müllers, hallo liebes Forum

Für unseren letzten Urlaubstag haben wir uns diese Urlaubs-Letterbox aufgespart.

Unsere Anreise von Bayreuth aus führte uns durch das liebliche und sehr reizvolle Wiesenttal. Das hatte uns dann schon mal in eine kleine Grundeuphorie versetzt. :P

Am Marktplatz hatten wir nicht geparkt, denn die max. Parkdauer mit Parkscheibe beträgt nur 2 Stunden. Also parkten wir um die Ecke beim Hotel Feiler in der Obermarktstraße. Es begann der Aufstieg zur Oswaldhöhle, wir durchschritten sie und auf der anderen Seite statteten wir den beiden anderen Höhlen auch einen Besuch ab. Der Weg zur Witzenhöhle ist zwar nicht bezeichnet, auch zweigt so mancher andere Pfad irreführend ab, aber wenn man der Haupt (rutsch) spur folgt dann steht man unvermittelt vor ihr. Auch wenn es letztlich nur Löcher im Berg bzw. Stein sind, jede übte einen deutlichen Reiz auf uns aus. :D

Wir folgten weiter dem Frankensteig kamen an tollen Aussichtspunkten vorbei. Der Schönste ist wohl der auf der Koppenburg, von der lediglich nur noch ein Geländer da ist. :lol: Alsbald kamen wir zur dicken Linde und konzentrierten uns auf die Boxensuche. Diese haben wir ohne Probleme gefunden. :)

Auf dem Rückweg waren wir natürlich gespannt, warum wir denn Kerzenlichter und Feuerzeug mitbringen sollten. Auch wir waren verzückt und restlos begeistert. Ein paar Kerzen hatten Vorgänger noch brennen lassen, so war die Illumination perfekt. Wir haben uns lange und vor allem ganz alleine darin verweilt und alles bewundert. :P

Liebe Jutta und Uwe, vielen Dank für den schönen Clue und vielen Dank für den schönen selbst gemachten Stempel.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Braunies
-
Beiträge: 69
Registriert: 20.08.2011 21:52

Re: FO - Urlaub's Letterbox

Beitragvon Braunies » 08.02.2016 22:05

Am Faschingssonntag bei mildem, sonnigen Winterwetter haben wir diese tolle Tour gemacht :!:
Gleich vorweg, schade, dass sie nicht öfter gelaufen wird.
Alles war gut beschrieben und ohne Probleme zu finden. Sogar ohne unseren , am Tag zuvor verlorenen Kompass. :wink:
Die Höhlen haben uns sehr gut gefallen, vor allem die letzte mit den vielen Lichtern, die wir entzündet hatte.
Auch die Aussichten sind wunderbar. :o
Falls wir mal wieder in die Gegend kommen, werden wir sicher diese Tour nochmal laufen.

Vielen Dank an die Müller`s
sagen 2 von 5 Braunies


Zurück zu „Die 4 Müller's“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast