DÜW - Lost Ruin - Letterbox

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 891
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

DÜW - Lost Ruin - Letterbox

Beitragvon Die 4 Müller's » 03.09.2006 14:14

LOST RUIN - LETTERBOX
(placed am 01. Februar 2003 durch Jochen)

(Patenschaft durch "Die 4 Müller's" ab 03-11-2016)

Stadt: 67098 Bad Dürkheim
Startpunkt: Parkplatz "Hardenburg"; Beschilderung "Hardenburg" folgen!
Navidaten:N 49°27.895, E 08°.07.142
Empfohlene Landkarte: Bad Dürkheim u. Umgebung, 1:25.000
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) leicht-mittel
Gelände: (**---)
Länge: ca. 4 Stunden / ca. 11 km

Eine tolle Wanderung, überwiegend schmale Wege und Pfade.
:mrgreen:

Die Lost Ruin Letterbox ist tief im Pfälzer Wald bei der Ruine eines alten Jagdhauses aus dem 18. Jahrhundet versteckt. Vom Gipfel des 490 Meter hohen Berges hatten die Jäger im 18. jahrhundert einen Überblick auf die komplette Umgebung .... aber heute ist dieser Ort eine geheimnisvolle, zugewachsene Wildnis.

Aktuelle Information:
Neuer Clue "Version 2" vom 25-11-2016
Siehe Eintrag vom 26-11-2016
Dateianhänge
Lostruin_LB.jpg
Lost Ruin
Lost Ruin 2016 - Clue.pdf
Lost Ruin - Clue "Version 2" vom 25-11-2016
(183.6 KiB) 86-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Die 4 Müller's am 26.11.2016 23:13, insgesamt 7-mal geändert.

Jochen

Lost Ruin Letterbox - Wartungsgang 25.09.2006

Beitragvon Jochen » 26.09.2006 9:41

:D Die Lost Ruin Letterbox wurde am 25.09.2006 besucht und geprüft. Die Box wurde gegen eine neue ausgetauscht. Stempel und Logbuch sind ok.

Happy Letterboxing
Jochen

Benutzeravatar
Lettertrolline
Placer
Beiträge: 196
Registriert: 03.10.2006 9:14
Wohnort: Fauststadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Lettertrolline » 02.01.2007 18:42

Hallo Jochen!

Die erste Box im Neuen Jahr gefunden! :D

Eine schöne Wanderung zur Lost Ruin, die mit nem kleinen Umweg (weil ich wohl die "dicke Eiche" mit den "drei Eichen" verwechselt hab :roll: ) dann ein bißl länger dauerte. Die Gegend dort ist toll und die Box klasse versteckt!

Frohes Neues Jahr wünscht die Anette

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 492
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Beitragvon Die Hesse » 30.01.2007 23:49

Hurra wir haben es geschafft die Box zu heben.
Es war nicht einfach dort hin zu kommen, es waren durch den Sturm sehr viele Bäume quer über den Wegen gelegen.Wir haben alles geschafft und einen schönen Wandernachmittag gehabt.

Gruss Die Hesse :wink:

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 504
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Tolles Versteck

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 11.03.2007 21:05

Schöne Wanderung zur Lost Ruin. Box an einer schönen Stelle ohne Probleme gefunden. :lol:
Jedoch auf dem Rückweg falschen Weg eingeschlagen und dadurch die Länge der Tour "leicht" verlängert.

Es grüßen
die Seifs und Wangers

Castle Finder
-
Beiträge: 50
Registriert: 25.02.2007 19:18
Kontaktdaten:

gefunden

Beitragvon Castle Finder » 17.03.2007 15:14

am 8.10.06 mit verstärkung gefunden



Castle Finder

Benutzeravatar
Ansh und Dascha
Placer
Beiträge: 92
Registriert: 12.10.2006 16:39
Wohnort: Mannheim+Ludwigshafen http://www.FrootNoob.de/
Kontaktdaten:

Schön war's ...

Beitragvon Ansh und Dascha » 01.04.2007 21:55

Hi,

bei schönstem Aprilwetter und Zecken ohne Ende (bei einem weißen Hund krabbelts da und wuselt ... brrrr ... die Kleine stromert zu gern außerhalb des Weges) haben wir die Box heute als erste von zwei gefunden.

Sehr spaßig und anstrengend war es auch ein bißchen, Box ist absolut in Ordnung, danke!

Liebe Grüße, Dascha und Ansh (+ die Köter)

Benutzeravatar
BalrogQ
Placer
Beiträge: 253
Registriert: 11.04.2007 0:38
Wohnort: Ramsen

Beitragvon BalrogQ » 01.05.2007 19:23

So, wir sind gerade nach unserer erfolgreichen Tour zurückgekommen! Wir haben uns auf dem Hinweg verlaufen.... :?: wir haben uns auf dem Rückweg verlaufen :?: .... und kamen letztendlich doch ans Ziel! Beachtet die Wandermarkierungen! Die sind zum Teil nicht üppig vorhanden oder enden einfach irgendwo. (:arrow: unser subjektives Empfinden, kann aber auch sein, dass wir blind waren.)

Die Box selbst ist grandios versteckt, sowie sauber und trocken. Ach ja, man muss schon eine ganze Zeit ziemlich lang aufwärts, was schon ein wenig anstrengend ist... Als 'leicht' würde ich die Tour nicht einstufen, eher als mittel.
Trotzdem vielen Dank, wir hatten sehr viel Spaß heute und freuen uns auf die nächste in dieser Gegend!
Sabine und BalrogQ

Andy und Kerstin

Beitragvon Andy und Kerstin » 28.05.2007 10:06

Dies war unsere erste Letterbox, und es hat uns sehr viel Spaß gemacht. Der Weg zur Letterbox war super schön und das Versteck toll. Nur auf dem Rückweg muss man wirklich aufpassen, wir haben uns auch total verlaufen.

Gruß

Andreas und Kerstin

die Hammers

unsere Vierte

Beitragvon die Hammers » 18.07.2007 19:57

Hallo zusammen,
wir kommen gerade zurück von der Lost Ruin. Wir waren zunächst auf dem Weg zur Lost Castle, dachten nach der Burgbesichtigung aber, dass wir die Lost Ruin zuerst machen, da wir uns den Weg zur Burg dann nochmal sparen können. Zeitmäßig reichte es aber dann nicht mehr für die Lost Castle, wir sind wohl zu spät heute morgen gestartet :( .
Auf dem Hinweg haben wir wohl den Grenzstein und die Birke übersehen (oder ist etwa Beides nicht mehr da ?), machten so einen kleinen Umweg. Auf jeden Fall war dann plötzlich die Bank auf der linken statt auf der rechten Seite. Die Box ist von da aus auch recht leicht zu finden und in einem einwandfreiem Zustand.
Der Rückweg war für uns kein Problem. Ohne Umwege fanden wir wieder zurück zum Parkplatz, den wir wohl in näherer Zukunft nochmal aufsuchen werden, um die Lost Castle fertig zu machen.

Viele Grüße
die Hammers

Svenska Fyra

Beitragvon Svenska Fyra » 03.11.2007 23:49

Haben den 1. Novembertag genutzt und eine Box gesucht. Der Weg dauerte länger als erwartet, aber am Ende waren wir erfolgreich und haben alles in super Zustand vorgefunden ! Nur ob der Weg jetzt 6 km oder 9 km wie auf dem Ausdruck lang ist , können wir nicht sagen. Unsere Kinder haben aber super mitgemacht.
Vielen Dank für das tolle Versteck ! Dort oben sieht es echt toll aus .

Gruß die Svenska Fyra

Benutzeravatar
Pädeldreter
Placer
Beiträge: 266
Registriert: 29.04.2007 22:07
Wohnort: Neustadt/Wstr.

Endlich auch die geheimnisvolle Ruine gefunden!

Beitragvon Pädeldreter » 18.11.2007 12:06

Hallo Letterboxer,

nachdem wir den Clue der Lost-Ruin nun schon bestimmt ein Jahr in unserer Sammlung der endlich zu suchenden Boxen von vorne nach hinten geschoben haben, wurden gestern endlich Nägel mit Köpfen gemacht! :D

Wir haben zwar die Route wegen des doch sehr tristen Novemberwetters etwas abgewandelt, :wink: es wurde aber trotzdem eine schöne, sogar schon recht winterliche Wanderung mit wunderschönem Versteck! :lol:

Vielen Dank für die Tour.

Herzliche Grüße aus Neustadt

Die Pädeldreter

KaWanderer

Beitragvon KaWanderer » 18.11.2007 18:56

Hallo zusammen,

heute haben wir die Box in bestem Zustand gefunden. Es ist ein abwechslungsreicher Weg. Leider war die Aussicht vernebelt....

Grüße,
d' KaWanderer

Benutzeravatar
Traudel u. Jupp
Placer
Beiträge: 217
Registriert: 14.10.2007 15:31
Wohnort: Homburg(Saar)

Beitragvon Traudel u. Jupp » 16.01.2008 20:52

Trotz Regen, Wind und einmal verlaufen haben wir die Lost - Ruin Letterbox gefunden. Da wir wir heute mit Bahn und Bus unterwegs waren, sind wir nicht mehr zum Ausgangspunkt zurück gegangen, sondern sind weiter zum Lambertskreuz gelaufen (Einkehr obligatorisch) und sind von dort weiter nach Neidenfels, von wo aus wir mit S-Bahn gen Westen Richtung Heimat gefahren sind.

Traudel und Jupp

Benutzeravatar
melmacer
-
Beiträge: 67
Registriert: 25.02.2007 16:55
Wohnort: Steinweiler

- Lost Ruin trotzt dem Sturm -

Beitragvon melmacer » 27.01.2008 21:29

Bei stürmischem Wind sind wir heute mit äußerst netter Begleitung zur Lost Ruin aufgebrochen! Es war ein schöner Weg, eine leicht zu findende Box und eine gemütliche Einkehr als Belohnung! Es hat uns allen viel Spaß gemacht mit euch, Walter und Barbara!
Die Box ist in bestem Zustand und an "die Hammers": sowohl Grenzstein als auch Birke stehen eigentlich unübersehbar an ihrem Platz ....

Es grüßt
Caruso's außerirdischer Suchtrupp von Melmac
Steffi, Saskia & Holger


Zurück zu „Die 4 Müller's“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste