DÜW - Jutta's Letterbox

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1065
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: DÜW - Jutta's Letterbox

Beitragvon Die Viererbande » 17.08.2014 20:31

Endlich mal wieder vernünftiges Wanderwetter angesagt.... Da nahmen wir den Vorschlag von Give-Me-Five gerne an, eine etwas längere Box zu laufen. Juttas Letterbox erwies sich als echter Glücksgriff. :D :D

Gut ausgerüstet mit der Wunderscheibe fanden wir uns am Startpunkt ein und konnten uns kurz danach schon an der herrlichen Aussicht auf das uns durchaus bekannte Wandergebiet erfreuen. Die gewählten Wege waren aber natürlich neu und waren bei dem bedeckt/sonnigen Wetter sehr schön zu laufen. :D Die Rätseldosen waren allerdings diesmal von Schnakenschwärmen gut bewacht, das konnte unsere gute Laune aber nicht beeinträchtigen. So folgten wir dem Höhenprofil, das allerdings schlimmer aussieht, als es sich läuft. Nach dem ersten Anstieg gestaltete sich die Suche nach einer freien Picknickbank als schwierig, weil viele Mitwanderer die gleiche gute Idee gehabt hatten. Schließlich waren wir aber erfolgreich. :)
Über schöne Wege und Pfade, durch Wald und Feld, genossen wir die Ausblicke :D und vor der Einkehr noch die leckeren Früchte des Waldes (Brombeeren) und der Flur (Birnen) :D , ehe wir uns nach dem letzten Aufstieg im schönen Dörfchen stärken und dann ohne Probleme im weiteren Verlauf die Box finden konnten.
Auch hier wurde das schöne Zielgebiet scharf von den Schnakenschwärmen bewacht, so dass wir den Eintrag etwas einkürzen mussten.

Danke, dass wir an diesem schönen Geburtstagsgeschenk partizipieren durften. Wir wissen ja nicht, wie die Erstversion aussah, die Zweitversion ist jedenfalls ein Volltreffer!
Für uns war es heute wieder Genuss-Letterboxen, nicht zuletzt auch dank Sylvia und Mathias, mit denen wir wieder viel Spaß hatten!

Liebe Grüße

Die Viererbande

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1244
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Jutta's Letterbox

Beitragvon GiveMeFive » 18.08.2014 9:55

Hallo liebe 4 Müllers, hallo liebes Forum

Für heute hatten wir uns mit der Viererbande verabredet. Da für den Tag kein Regen gemeldet war, durfte es auch eine längere Tour sein. Die Wahl fiel auf diese Letterbox. Der Startort war schon länger ermittelt, so konnten wir ohne Umschweife (fast) direkt hin. Achtung: Die Ausfahrt " Wattenheim" ist z.Z. gesperrt. Zum Glück hatten wir heute morgen nochmal einen Blick ins Forum geworfen und von der neuen Clueversion erfahren. Mit der Alten hätten wir wohl Mast und Schotbruch melden müssen.

Worauf wir uns besonders gefreut haben, war das Suchen der Döschen und die Benutzung der Drehscheibe. Alles hat wunderbar gepasst und sorgte für einen reibungslosen Wanderverlauf. Wir genossen reichliche Weitblicke, schöne
Wege und viel Abwechselung sowohl für's Auge, wie auch für die Herz-Kreislaufbelastung. 8-)

Die Suche nach einem Picknickplatz gestaltete sich heute etwas kompliziert, die meisten Bänke waren schon besetzt. Der wohl schönste Rastplatz dürfte der bei Punkt 23 sein. Da hatten wir aber unseres schon hinter uns.

Auch nutzten wir an empfohlener Stelle eine Einkehrmöglichkeit im örtlichen Landgasthaus. Man isst hier sehr lecker. :P

Das letzte Drittel des Weges hat uns gut gefallen. Doch beinahe hätten wir den Einstieg ins Finale verpasst, ein Pfiff mit den Fingern, um die Vorrauseilenden wieder bei Fuss zu bringen und so konnten wir gemeinsam abtauchen in das schöne Finalgebiet. Die Box war schnell geortet und mit der richtigen Handbewegung kam diese, wie auf einem Präsentierteller zum Vorschein. Lustige Idee. :D

Wir sind froh, dass das Geburtstagskind vor zwei Jahren diese Box gefunden hat, so kamen wir letzlich auch in den Genuss dieser schönen Letterbox. Vielen Dank auch für den schönen Stempel.

Viele liebe Grüße an Max, Solveigh und Horst, die nicht nur wegen der Schnaken mit uns gelitten haben, sondern auch dazu beigetragen haben, dass dieser Tag sehr schön wurde.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 666
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Wintersport

Beitragvon HEUREKA » 28.01.2015 21:58

Hallo liebe Jutta und lieber Uwe

Bereits am Samstag stand Juttas Box auf unserem Speiseplan und mit großem Appetit machten wir uns auf die Suche.
Der Startpunkt war klar, die Scheibe hatte sich schon bewährt, und 15 km schienen uns da noch machbar. Aber wir hatten nicht mit dem Wintereinbruch gerechnet.

Am Startpunkt waren wir etwas verwirrt (nur hier, dann nie wieder), denn die Wanderkarte erschien uns sehr neu. Alle Kilometerangaben mit Kommastellen... das passte nicht so recht zur Fragestellung.
Beim Suchen der ersten Box schien sich der Verdacht zu bestätigen. Rechnerisch ist es die erste Bank, in natura aber die zweite....

Und ab jetzt wurde es richtig winterlich: 2 der Hilfsboxen waren zugefroren, die 2. Box unter einer Schneehaube nur schwer zu finden und die Wege zum Teil richtig glaaaaatt! Warum ich das alles erzähle? Weil, nachdem mir beim letzte Anstieg auch noch der Schlappen wegflog, uns der Zeitteufel im Genick saß. Das letzte Teilstück war unter Neuschnee kaum zu erkennen, so dass wir im Finale (an den Baum-Tatoos) abbrechen mussten. Und ich hab die Box schon gerochen! Aber Sicherheit geht vor.

Heute habe ich mir den Stempel, verbunden mit einer kleinen Wanderung, problemlos abgeholt.

Wenn der Clue nicht so wasserdicht geschrieben wäre hätten uns die Bedingungen am Samstag bereits früher kapitulieren lassen. So aber hat uns alles riesig Spaß gemacht und wir sagen nochmal vielen Dank für dieses ganz besondere Wandererlebnis.
Daß man im Winter immermal wieder Suchprobleme hat ist ja bekannt. Aber was tun wenn man Letterboxsüchtig ist?

Liebe Grüße von den Heurekas

(die die Scheibe nicht wegwerfen werden... man weiß ja nie wer noch Geburtstag hat :wink: :wink: )

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 768
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: DÜW - Jutta's Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 19.03.2015 10:18

Gestern war ich, unterwegs. Vor Ort stand keine Gaststätte mehr. :o Nur eine Brandruine.
Die Wanderkarte ist auch neu. So sind die Werte A, B und C nicht richtig. :twisted: Ich habe den ganzen Ort nach diesen Kneippbecken gesucht. Nach dem ich es endlich gefunden habe, konnte ich mein Weg fortsetzten. Die Beschreibung ist gut, so fand ich das 1. Hinweisdöschen gleich. Leider lag diese Box, für jeden gut sichtbar auf den Waldboden. :o Jetzt liegt es wieder an den richtigen Platz. Ab Punkt 24 gibt es keinen Hochsitz mehr. Nur noch Bretter, die hinter einen alten Baum lagern. :roll:
Bis zum Finale kam ich gut voran. Zuerst bin ich zu weit gelaufen und holte mir die Box von hinten. :D Die letzten Schritte bis zur Dose musste ich raten, da Wert B falsch war. :twisted: Nach kurzer suche konnte ich doch noch die Box finden. :D

Vielen Dank für die schöne Tour.
Gruß Nettimausi

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 895
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Clue geändert..

Beitragvon Die 4 Müller's » 22.04.2015 0:45

Hallo Letterboxer :P

inzwischen wurde auch das Wanderschild am Startpunkt modenisiert und die Länge der Wanderwege wohl angepasst. :mrgreen:

Vielen Dank an Nettimausi für die Information und Bilder dafür. :D

Dadurch haben die Werte A - B - C nicht mehr gepasst. Wir haben den Clue nun den neuen Werten angepasst! ACHTET bei der Beschreibung auf Punkt 1 :!: :!:

AB SOFORT BITTE NUR NOCH VERSION 3.0 VERWENDEN!

Bei weiteren Problemen bitte um kurze PN. DANKE

Happy Letterboxing

Die 4 Müller's

:P 8-) :twisted: :lol:

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 579
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: DÜW - Jutta's Letterbox

Beitragvon die blinden Hühner » 29.04.2015 20:08

Mit den neuen A,B,C - Werten ausgerüstet konnten wir die interessante Runde sehr gut absolvieren. Am Rad drehen wir nicht so gern, weil wir es nicht zusammengeklammert haben und uns dadurch die Zettel oft runterfallen. Wir haben aber noch langstreckige "Müller-Boxen" vor uns, vielleicht schaffen wir es vor der nächsten. Die Finalbox war abenteuerlich halsbrecherisch, aber genial versteckt und wir haben einen Hitchhiker aufgegriffen, der uns ein Weilchen begleiten wird.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 288
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: DÜW - Jutta's Letterbox

Beitragvon Die Hei-No's » 23.01.2016 20:09

Für die 250. Box kann man schon ein paar Kilometer mehr fahren.... dachten wir uns. :mrgreen: (wo wir doch sonst nur ca. 80 km Anreise haben) :mrgreen:

Das Wetter war schlecht vorausgesagt, aber ein trockenes Zeitfenster von 11 - 17 Uhr sollte wohl reichen.

Der Beginn war denkbar matschig und so wussten unsere Wanderstiefel recht schnell, was heute angesagt war. Wir hatten Einiges vor uns - und freuten uns sehr darauf. Wir kennen ja die Müllerboxen und wissen um ihre schön gewählten Wegführungen. Auch hier wurden wir nicht enttäuscht. Extrem abwechslungsreich durften wir ein herrlichen Pfad (nuff-zus) genießen, eine schöne Waldpassage durchqueren um dann über längere Zeit durch hoch gelegene Felder mit herrlichem Ausblick zu wandern. Oifach schee!

Alle Zwischenboxen sind an Ort und Stelle und wir kamen gut voran. Der letzte schmale Pfad, der uns ins Finale bringen sollte, der hatte es in sich.
Vom Regen getränkt verwandelte sich der Boden in Schmierseife und man musste höllisch aufpassen, nicht talwärts abzuschmieren :shock: :shock: :shock: .
Auch am "Dösle" war es tückisch steil und ich war froh, keinen Jubiläumssekt getrunken zu haben.

Der Box gehts gut, sie würde sich aber sicher auch über mehr Besuch freuen. Verdient hätte es diese schöne Tour allemal.
Wir waren ohne Pause 5 1/2 Stunden unterwegs und es wurde gerade dunkel, als wir zum Auto kamen. Ca. 18 km hatten wir auf der Rille. Sauber!

Eine prima Einkehr bei der Neuleininger Burg rundete die Sache lecker ab. :D

Danke an die 3 Müller's für diese tolle Box und liebe Grüße an Jutta.

Happy Letterboxing
Ilona und Steffen

Benutzeravatar
zajchonok
Placer
Beiträge: 10
Registriert: 09.02.2014 20:26
Wohnort: Mannheim, Germany

Re: DÜW - Jutta's Letterbox

Beitragvon zajchonok » 21.05.2016 10:35

Hallo liebe Jutta, hallo liebes Forum,

zuerst nachträglich wünschen wir Jutta alles gute zum Geburtstag. Gestern waren wir auf die Suche zu Jutta's Letterbox. Der Box geht gut. Die Tour ist sehr schön.
Leider wegen die Forstarbeiten den 2. Hinweisbox war kaum findbar. Der Baumstumpf ist zerstört. Wir haben die Dose daneben freiliegend gefunden. Letztendlich, haben wir sie beim Stumpf wieder versteckt. Auch die entsprechende Kreuzung ist schwierig zu erkennen.
Wir haben Müllers die Fotos zugeschickt.
Trotzdem, man kann den Box suchen, nur auf der 2. Dose aufpassen und "alles mögliches" probieren ;)

Grüße,
Заяц и зайчонок

Grit
-
Beiträge: 3
Registriert: 27.08.2010 11:18

Re: DÜW - Jutta's Letterbox

Beitragvon Grit » 26.09.2016 10:27

Liebe Jutta,
Diese außergewöhnlich schöne Wanderung bei perfektem Wetter hat uns begeistert !
Alles lief gut, nach kleineren Überlegungen lies sich alles gut lösen und wir waren immer ungestört in schöner Natur unterwegs. Allerdings lag die 2. Dose frei in einer durch Baumfällarbeiten unruhigen Gegend, ein glücklicher Zufall lies sie uns entdecken.
Auch der Hochsitz an altem Baum ließ sich nicht finden, auch keine Überreste. Da der Clue sehr schlüssig war konnte uns das aber nicht vom rechten Weg abkommen lassen... Im Zielgebiet erschienen uns die 10 Minuten bis zu den Stufen einfach zu lang , oder wir sind zu langsam geschlendert ? :D Na ja, wir standen unter Zeitdruck und haben dann wiederwillig abgebrochen :cry: Eine Woche später haben wir den Rest wiederholt und es ging alles ganz leicht zu einem schön gewähltem Versteck :mrgreen:
Vielen Dank für die tolle Box, wir schauen was Müllers noch so auf Lager haben
Viele Grüße aus Höningen

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 895
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Version 4

Beitragvon Die 4 Müller's » 03.10.2016 7:20

Hallo Letterboxer :P

gestern sind wir die Runde gelaufen und haben festgestellt, daß sich wieder einiges geändert hat. :? :o
Der Clue wurde angepasst uns es sollte wieder alles passen. :mrgreen:

Bitte ab sofort Version 4.0 verwenden.

Danke an ALLE für die Informationen, bei Problemen gerne eine PN an uns.

Happy Letterboxing

Die 4 Müller's

:P 8-) :twisted: :lol:

Benutzeravatar
Navikos
Placer
Beiträge: 39
Registriert: 24.02.2011 12:24

Re: DÜW - Jutta's Letterbox

Beitragvon Navikos » 03.10.2016 12:45

Was für ein schöner Tag. Zusammen mit Jutta, Ulli, Uwe und Dirk sind wir die Box gelaufen. Der Streckenverlauf war einfach klasse. Von Wald über Wiesen und Felder war alles dabei. Herrliche Ausblicke gab es noch obendrein. Die Idee mit der Drehscheibe machte die Strecke sehr kurzweilig.
Es hat sehr viel Spass gemacht. Vielen Dank :D

tigerente
Placer
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: DÜW - Jutta's Letterbox

Beitragvon tigerente » 16.10.2016 17:57

Gestern ging es mit der TANNE mal wieder auf eine etwas längere Letterboxtour - 6 Stunden waren wir mit ausgiebiger Rast insgesamt unterwegs.
Das Gelände ist sehr abwechslungsreich und man hat tolle, echt beeindruckende Aussichten. Der laaange Anstieg hatte es ganz gut in sich, aber Bänke und Rastplätze gibt es auf der Strecke ja mehr als genug. Auch wenn sich die Sonne nicht wirklich hat blicken lassen, waren die Temperaturen doch echt angenehm. Bis auf Punkt 28 im Clue, wo es neben links und rechts auch noch geradeaus geht, sind wir wohl eine Ehrenrunde gelaufen... aber was solls, hat auch nicht geschadet. Bei der Einkehr gab es dann einen leckeren Blanc de Noir und für die TANNE nen Kaffeeklatsch. :D :D Das Finden der Box im abgelegenen Finale, wo man auch noch groooße Keschde findet, weil kaum jemand vorbei kommt, war abgesehen von der Klettereinlage dann auch kein Problem mehr. Danke für den herzigen Stempel und die schöne Tour. Wir freuen uns auf die baldige Weiternutzung der Scheibe, die schon einiges mitgemacht hat!

Liebe Grüße von der tigerente

TANNI-TANNE
Placer
Beiträge: 272
Registriert: 29.08.2012 14:24

Re: DÜW - Jutta's Letterbox

Beitragvon TANNI-TANNE » 22.10.2016 9:57

Gerade habe ich festgestellt, dass ich diese Tour noch gar nicht geloggt habe....

Aber den Worten der tigerente bleibt eigentlich kaum etwas hinzuzufügen... die Extrarunde und ein kurzes Zweifeln an der Wegwahl hatten wir nur bei Punkt 28... aber der richtige Weg wurde trotzdem gefunden.
Im Finale haben wir dann die finale Markierung nicht entdeckt... aber das konnte uns von der Box nicht lange fern halten.

Viele Grüße
TANNI-TANNE

ps: Hoffe ja auf einen weiteren Einsatz der "Scheibe" - die ist mir irgendwie ans Herz gewachsen :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 952
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Die Saison 2017 ist eröffnet

Beitragvon trüffelwutz » 03.06.2017 9:26

Gestern war ich bei gehobenen Temperaturen auf der Suche nach Jutta's Geburtstagsbox, um die "Familienboxenreihe Müller" zu vervollständigen.
Das Ergebnis des Startpunkträtsel lockte mit besonderen Aussichten, konnte diese dann aber leider nicht erfüllen. :mrgreen:
Ausgerüstet mit Clue und Drehscheibe bergab ich mich auf den abwechlungsreichen Weg. Beim ersten Anstieg ging mir das Herz auf. So viel tolle Versteckmöglichkeiten. :D Auch der folgende Waldabschnitt war sehr schön und der Schatten sehr angenehm. Eine Weile nach dem zweiten Wiederanstieg war es dann der zweite Brunnen, der mir eine schöne Abkühlung spendierte, der erste tröpfelte leider nur.
Die Gestaltung des Clues und der Aufgaben trugen dazu bei, dass die Tour sehr kurzweilig war, man war immer beschäftigt. Weiterhin gab der Clue durch viele Anhaltspunkte Gewissheit, dass man richtig ist. Auch alle 4 Zwischendosen sind an ihrem Platz.
Ein Flapsus ist mir dann doch passiert. Anscheinend war ich zu schnell unterwegs, so dass ich bei Punkt 41 nach 15 min bereits viel zu weit war. Der Clue passte dann trotzdem, aber ich lief den anschließenden Pfad unwissentlich von der falschen Seite, so dass ich nach wiederum 10 min und nach den dann erscheinenden Holzstufen keinen versteckten Pfad ausmachen konnte. :shock: Also dann den ganzen Pfad nochmal zurück und schon passte alles. :D
Die letzten Meter zum Versteck waren dann problemlos. Die Box wurde in gutem Zustand auf Anhieb gefunden und ich war wirklich der Erste, der sich dieses Jahr ins Logbuch eintrug.

8-) Danke an dieser Stelle an die 4 Müller's für's Ausarbeiten dieser sehr durchdachten und stimmigen Geburtstagsbox mit dem schönen selbstgeschnitzten Stempel. Es hat mir sehr gut gefallen. 8-)

Viel Grüße
Peter

Achso, der Bauch wandert mit! Bleibt ihm auch nichts anderes übrig. :mrgreen:
Die Einkehr zu Beginn/Ende ist aber seit nunmehr 2 1/2 Jahren unbrauchbar. Das ziegellose, verkohlte Gebälk zeugt immer noch von dem damaligen Brand. Also besser selbst verpflegen.

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 515
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: DÜW - Jutta's Letterbox

Beitragvon Die Wanderfalken » 30.07.2017 20:21

Heute sind wir zu dieser sehr schönen Tour aufgebrochen. Parkmöglichkeiten am Start sind rar, aber die Einkehr wieder geöffnet und wenn man höflich fragt, darf man mit Ankündigung einer Einkehr am Ende der Tour auch sein Letterboxmobil auf dem Privatparkplatz abstellen :wink:

Die Wegführung ist sehr abwechslungsreich und es wird auch wegen der andauernden Beschäftigung mit den Code-Rädern nie langweilig.
Der Baum mit nur noch einer Markierung ist wohl den Waldarbeitern zum Opfer gefallen. Wenn man auf diesem Wegstück aber den rechten Waldrand immer ein wenig im Auge hat, sollte man den ziemlich großen Fels am Baum auch so entdecken 8-)
Nach der Zwischendose 4 waren auch wir in nur 8 Minuten am nächsten Wegpunkt - also aufpassen, dass man den nicht verpasst :!:

Auch 3-4 kurze Regenpausen konnten uns heute den Spaß an dieser sehr aufwändig gestalteten Box nicht verderben und am Ende belohnten wir uns dann auch mit oben angesprochener Einkehr.

Vielen Dank fürs Herführen sagen
Sibylle von den Wanderfalken und Edith von den Gartenstadt-Hobbits


Zurück zu „Die 4 Müller's“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast