HD - Labyrinth-Schlucht - Letterbox

maerchenkoenig
-
Beiträge: 7
Registriert: 18.02.2007 18:51

Re: HD - Labyrinth-Schlucht - Letterbox

Beitragvon maerchenkoenig » 05.11.2010 22:36

Mit Glück und gutem Spürsinn haben wir die Box problemlos gefunden. Nebenbei standen wir in der Spatschlucht noch auf einem Geochache - die könnten sich ruhig ein bisschen mehr Mühe geben :lol: Allerdings haben wir den Weg zur Spatschlucht mit Hilfe von http://www.schriese.de/gallerie/Spatsch ... hlucht.htm abgekürzt :roll: Tolle Schlucht :!: Ohne letterboxing hätte ich die nie gefunden :D

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 288
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Wo sind wir????????

Beitragvon Die Hei-No's » 29.01.2011 22:22

Oh je, das war vielleicht ein Irrgarten :!:
Nachdem wir letzten Sonntag schon erfolglos waren, haben wir heute nochmal mit neuem Mut die Schlucht gesucht. Mit einer nagelneuen Wanderkarte und wunderschönem Sonnenschein ging es ab ins Labyrinth. Bis zum kleinen Bänkchen war das auch kein großes Problem. Siegessicher gingen wir weiter, aber dann passten die Kreuzungen nicht mehr zur Karte - oder umgekehrt.
Selbst ein Förster konnte uns nicht wirklich weiterhelfen.
Wir wollten schon aufgeben und zurück zum Auto, da hat uns auf einmal ein Bachlauf neuen Mut gegeben. Sollten wir doch in der Nähe sein? :?: :roll: Aber der Weg führte weg vom Auto und wir waren schon 3 Stunden unterwegs. Egal, wir wollten die Nuss heute knacken - und siehe da, auf einmal waren wir da.
Die Box machte noch Winterschlaf und war ganz eingeklemmt, da der Stein darüber sich etwas abgesenkt hatte. Aber mit Hebelwirkung und letztem Ehrgeiz durften wir den wunderschönen Stempel aus seinem Versteck holen. Auf dem Rückweg entdeckten wir noch ein witziges "Quelle-Schildchen" am Wegesrand. SÜSS!
Tja, schade dass wir der Karte so wenig folgen konnten. Dann wäre die Box schöner für uns gewesen. Eigentlich wissen wir garnicht so genau, wie wir im Endeffekt zum Ziel kamen.
Egal, nach ca. 15 km kennen wir dort jetzt (fast) jeden Weg und sind stolz, es trotzdem geschafft zu haben. Wir hatten ja gehofft, dass uns Stephan und Lala zu Hilfe kommen, aber die waren ja heute leider woanders unterwegs :cry:
So, die nächste Box wird unsre 50. :!: :D :D - mal sehen, für welche wir uns entscheiden.
Liebe Grüße
Die Hei-No's

MaLu

Völlig verwirrt...

Beitragvon MaLu » 30.01.2011 20:42

hat uns diese Box heute. Bei frostigem aber sonnigen Wetter haben wir uns in das gefürchtete Labyrinth getraut - genügend Zeit und frohen Mut sowie einige Hinweisen aus dem Forum im Gepäck.
Es ging uns wohl zunächst, wie den HeiNos vor uns - die Ein-Mann-Bank war kein Problem, aber danach wurde es schwierig. Der erste Umweg kostete uns eine knappe Dreiviertelstunde, aber nachdem wir uns nochmal alle Hinweise im Clue angeschaut haben (einer davon ist ganz entscheidend wichtig), waren wir um eine Erkenntnis reicher, wie wir mit der Karte umzugehen haben. Da wir aber leider auf dem weiteren Weg noch einmal von Blindheit geschlagen waren, kam noch ein zweiter Umweg hinzu, etwa in der gleichen Größenordnung wie der erste. Danach zweifelten wir dann doch, ob unser Erkenntnis wirklich die Richtige war. Und als wir endgültig sicher waren, uns heillos verlaufen zu haben, steht auf einmal das Hinweisschild zur Schlucht vor uns. Ab da war dann alles ziemlich eindeutig und wir waren überfroh, die Box doch noch gefunden zu haben, nachdem wir uns schon damit abgefunden hatten, ohne Stempel heim zu müssen. Auf dem Finalen Weg ist zur Zeit etwas Klettern über Stock, aber immerhin nicht über Stein, angesagt. Aber es ist gut machbar. Der Box, die auch heute nur zögerlich aus ihrem Versteck raus in die Kälte wollte, geht es gut.
Wir sagen ganz herzlichen Dank für diese doch etwas andere Tour.
Die MaLus

Familie Binz

Re: HD - Labyrinth-Schlucht - Letterbox

Beitragvon Familie Binz » 13.02.2011 19:17

Hallo,
ich habe heute im Alleingang und ohne Karte die Box gesucht.
Nach etwa einer 3/4 Stunde war ich mir sicher, daß ohne Karte hier nichts zu machen ist und so lief ich nach gefühlter Himmelsrichtung zurück zum Naturfreundehaus :? . Unterwegs hörte ich einen Bach rauschen - dem ich folgte und so stand ich unvermittelt vor der Quelle :lol: . Von da an war der Rest ein Kinderspiel auch ohne ein einziges der Rätsels gelöst zu haben und ohne die Spatschlucht jemals gesehen zu haben :mrgreen: .
Ich werde wohl nächsten Samstag den Weg nochmals mit Karte suchen, denn die Bilder der Spatschlucht habens mir angetan.
Viele Grüße
Familie Binz

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 813
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 12.03.2011 16:08

Wir sind in den letzten Wochen ausgiebig und mit viel Freude Aloisius´ Spuren gefolgt :D
Die Labyrinth-Schlucht heute war dann der krönende Abschluss :D
Zwischen R und I hat uns die Labyrinth-Karte nicht so wirklich geholfen - da haben wir dann auch einen
"Heiligenberg-Fehler" von ca. 1/2 Stunde eingebaut :roll: Aber ab I war dann bei uns die Karte absolut stimmig
und wir haben die Box problemlos gefunden :D Nach 3 Stunden waren wir zurück am Auto.

Liebe Grüße an die Placer, Eure Boxen haben uns super gefallen :D :D :D :D

Manfred und Birgit

Dreibuberlhaus

Re: HD - Labyrinth-Schlucht - Letterbox

Beitragvon Dreibuberlhaus » 27.03.2011 21:01

Gefunden !

Mit Sonnenschein, Intuition und Bauchgefühl haben wir dir Box auf Anhieb gefunden. Z.T. lässt die Karte großen Interpretationsspielraum, aber im Team haben wir alle Schlüsselstellen meistern können. Entgegen der Beschreibung gibt es doch einige Steigungen, wobei die Meinungen bgzl. des Wortes "steil" wohl unterschiedlich gedeutet werden.

Zum ersten mal haben wir unterwegs auch andere Letterboxer getroffen. Viele Grüße an dieser Stelle an "Sperbiane" und an die Familie, die nach uns kam - ich hoffe Ihr habt die Box noch heben können.

Vielen Dank für die schöne Tour,

DBUS & Co

PundPs
-
Beiträge: 17
Registriert: 30.10.2009 16:54
Wohnort: Weinheim

Re: HD - Labyrinth-Schlucht - Letterbox

Beitragvon PundPs » 02.06.2011 16:24

Hallo,

als Vatertagsrunde mit der ganzen PundPs Sippe haben wir uns (nach anfänglicher Diskussion, wie das Labyrinth denn nun zu lesen sei) genau nach Karte gut zurechtgefunden und dann auch die Box wohlbehalten (aber mit nur noch Platz für drei bis vier weitere Finder im Logbuch) gefunden.

Danke für die schöne Tour!

Die PundPs

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1073
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Beim zweiten Anlauf geschafft,

Beitragvon Die Kruppi`s » 15.08.2011 8:59

Gestern sind wir erneut nach Weinheim gestartet, um zu vollenden, was uns am Donnerstag nicht gelungen war :evil: . Ein prima ausgearbeiteter Clue führte uns durch einen herrlichen, uns noch unbekannten Wald. Alle Wege liesen sich an hand der Karte prima finden.(man muß ihr nur trauen :P )
Es lief alles prima, nur konnten wir das Y nicht finden :?: . Da wir uns nicht mehr sicher waren, ob wir noch richtig sind, sind wir umgedreht und dem kleinen "L" Pfad über den Bach gefolgt. Da es auch noch langsam anfing zu dämmern, haben wir die Suche dann abgebrochen. Gestern sind wir dann erneut gestartet und sind erst einmal im schönen Naturfreundehaus eingekehrt. Bei Zittermusik liesen wir uns es schmecken. Bei der erneuten Suche, haben wir festgestellt, dass wir am Donnerstag nur etwa 40m vorm Y umgedreht sind. :oops: :twisted: :evil:
Im Zielgebiet haben die grünen Männchen gewütet, aber der Box und ihrem Inhalt geht es gut.
Ein kleiner Kosmonaut wollte sich unbedingt bei ihr andoggen. Denke er würde sich aber über eine baldige Befreiung freuen, da es sehr eng in seiner neuen Unterkunft ist.

LG Sylvia, Manfred und Jens

Die Mc D-Manns

Re: HD - Labyrinth-Schlucht - Letterbox

Beitragvon Die Mc D-Manns » 10.09.2011 21:55

Gefunden, gefunden, gefunden :lol:
Zwischendurch ist Freddy aus der Schlucht gekugelt und ich musste doch `ne echte Zwangspause machen, denn bei 30 Grad (o.k. im Wald etwas weniger) fand ich die Anstiege nun auch nicht gerade nicht steil. :evil:
Aber, wirklich abenteuerliche Tour mit tollen Aus- und Ansichten. Die Wanderpfoten waren auch mit von der Partie. Wir hatten alle großen Respekt, haben den Weg aber gut gefunden, da wir ja genug Leute waren, um uns gegenseitige Denkhilfen zu bieten. Aber diese Tour hat es in sich und es gibt schon die eine oder andere STelle, die zum Verlaufen direkt einlädt.
Wir sind super stolz , dass wir die Box geschafft haben. Danke.
TIPP: NIcht suchen, wenn es vorher geregnet hat, wir glauben, dass es dann wirklich zu rutschig und gefährlich ist - gerade mit mir und Kindern. :D
Annette von den Mc D- Manns

Benutzeravatar
Wanderpfoten
Placer
Beiträge: 109
Registriert: 01.02.2011 16:50
Wohnort: Ein kleines Dorf in Mannheim

Was sind wir stolz!!!

Beitragvon Wanderpfoten » 10.09.2011 22:15

Wir haben sie gefunden! Ohne Ehrenrunde oder sonstige Probleme!
Mit sehr viel Respekt sind wir heute diese Box angegangen. Sogar eine Wanderkarte habe ich heute Morgen noch besorgt! Gebraucht haben wir sie nicht! :lol: Zwischendurch lief es uns manchmal fast zu perfekt... hatten wir doch die Forumsbeiträge gelesen... aber wir haben dem gelben Begleiter vertraut und er hat uns nicht im Stich gelassen! Die Anstiege... :twisted: , zum Glück sind sie nicht so lang... und somit zu bewältigen. Alle Hinweise haben wir ohne Probleme gefunden, einzig bei dem Schild waren wir uns nicht sicher... öhm... man sollte halt mit Geduld auf das Richtige warten... :oops: Vor der Schlucht gabs ein leckeres Picknick und frisch gestärkt sind wir weiter maschiert! Quelle gefunden, Box gefunden... alles gut. Wie schon in einem vorherigen Beitrag berichtet: Im Zielgebiet sieht es ziemlich verwüstet aus... hoffentlich passiert der Box nichts, falls dort aufgeräumt wird! :?

Vielen Dank für diese herrliche Tour, die wir zusammen mit den McD-Manns gelaufen sind,

Barbara

Die Mc D-Manns

Re: HD - Labyrinth-Schlucht - Letterbox

Beitragvon Die Mc D-Manns » 11.09.2011 15:54

Wir müssen noch einen Nachtrag machen. Das Logbuch hat nur noch 2 freie Seiten. ALso die nächsten Sucher könnten ja eins mitbringen oder die Placer tauschen aus? :wink:
Eure Wallstädter Mc D- Manns und Wanderpfoten :lol:

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Re: HD - Labyrinth-Schlucht - Letterbox

Beitragvon Die 4 1/2 Woinemer » 18.09.2011 22:52

Wir haben heute der Box einen Kontrollbesuch abgestattet. Das Buch wurde ausgetauscht und wartet auf die nächsten Einträge. Das Versteck musste aufgrund der "Freizügigkeit" etwas geändert werden. Die Box liegt nun etwa 2-3m weiter rechts in der Steinmauer. Viel Spaß und vor allem Erfolg auf eurem Weg durch`s Labyrinth und denkt immer daran: Grüßt Aloisius, wenn Ihr ihn treffen solltet... .
Die 4 1/2 Woinemer

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 586
Registriert: 25.09.2011 18:59

erfolgreiche Suche

Beitragvon die blinden Hühner » 25.09.2011 19:28

Wir sind überglücklich und erstaunt, dass wir die Box so problemlos gefunden haben, da wir erst vor 2 Wochen unser neues Hobby entdeckt haben. Zusätzlich zur gelungenen Beschreibung war uns eine Wanderkarte hilfreich. Der Rückweg zum NFH ist momentan wegen geschlagener Bäume gesperrt. Wenn man Harzflecken in Kauf nimmt, kommt man trotzdem gut ans Ziel. Allerdings sollte man, nicht wie wir, das Geld vergessen! Das war aber die einzige Panne, die heute passiert ist. Die Tour ist wunderschön und obwohl wir ganz in der Nähe wohnen, kannten wir die Gegend nicht.

Danke für den schönen Stempel,
die BLINDEN HÜHNER, die jetzt als Erste im neuen Logbuch stehen.

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 537
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: HD - Labyrinth-Schlucht - Letterbox

Beitragvon Die Wanderfalken » 01.10.2011 17:00

Haben heute die BOX nach 1x Verlaufen (aber da gab's die dicksten Kastanien oder Keschde :o)
gefunden und damit unseren Kurzurlaub im Odenwald und an der Bergstraße beendet.

War mal eine etwas andere Art der Boxen-Suche, Dank an die Placer.

Sibylle und Axel von den Wanderfalken

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1260
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

100 ste - Letterbox !!!!!!!

Beitragvon GiveMeFive » 08.04.2012 21:35

Hallo liebe 4,5 Woinemer, hallo liebes Forum.

Vorgewarnt durch die vielen Forumsbeiträge, hatten wir uns mit Esther und Peter von den Trüffelwutzen, im Vorfeld auf das Unternehmen Labyrinth akribisch vorbereitet. Dazu gehörte Internetrecherche, Kartenstudium und auch die richtige Lesart der Labyrinthkarte. Wir einigten uns auf: Wo "rechts" steht, auch rechts gehen, wo "links" steht links gehen und wo "geradeaus" steht einfach geradeaus gehen. Das hat dann soweit auch gut geklappt, bis diese Stelle kam, worüber schon das halbe Forum berichtet hatte. Es war zwischen dem R und dem I. Eine Kreuzung mit 5 Möglichkeiten, 4 differenzierte Meinungen und nur eine richtige Lösung. Wir bildeten einen Diskussionskreis. Einig waren wir lediglich, auf keine Fall durch Ausprobieren den Fall zu lösen. Nach guten 10 Minuten Erörterungen einigten wir uns auf das Ausprobieren einer der 5 Möglichkeiten. :mrgreen: Die hatte irgendwie noch am besten zur Labyrinthkarte gepasst. Wir konnten es nicht glauben: Das I tauchte auf, das L tauchte auf, das T und ... auch noch das B. Wir waren happy (Happy Letterboxing?) und stolz. Ausgiebig und lange feierten wir gemeinsam mit der Box diesen tollen Clue und unseren 100sten Stempel.

Vielen Dank an die 4,5 Woinemer für diese klasse Idee und das Heranführen an die super Locations. :D

Danke an unsere Mitstreiter Esther und Peter, die nie an uns zweifelten und verzweifelten. Wir haben viel gelacht, haben es uns bei jeder sich bietenden Gelegenheit gut gehen lassen, bis die Rucksäcke nichts mehr hergaben. Schön, daß wir gemeinsam unterwegs waren. :lol:

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive.


Zurück zu „Die 4 1/2 Woinemer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast