Hitchhiker Juri, der Kosmonaut

Benutzeravatar
Die 5 Hinnerpälzer
-
Beiträge: 143
Registriert: 17.05.2010 20:06
Wohnort: Stelzenberg

Juri ist weitergeflogen und wieder gelandet!

Beitragvon Die 5 Hinnerpälzer » 27.03.2011 21:05

Hallo kleiner Juri!

Nachdem du uns in der BASF zugeflogen :wink: bist, sind wir heute losgezogen, um dir ein wenig unsere Heimat zu zeigen.

Toll, dass du uns bei der Wetterfähnchen-LB mit deinem kosmonautischen Spürsinn :idea: so prima unterstützt hast. Leider war diese Box für dich und dein Logbuch etwas zu eng :( .

War aber nicht so schlimm, oder? Der anschließende Sprint hat dir doch auch gut gefallen? Als diese Box auch zu klein war, hattest du schon ganz traurige Augen :( . Aber auf dem Nachhauseweg durch ein wildromatisches Tal :!: haben wir dann endlich eine Bleibe für dich gefunden :) . Hoffentlich musst du dort nicht zu lange auf deinen Weiterflug warten.

Mach´s gut, deine Freunde :D :D :D :D :D

DIE 5 HINNERPÄLZER mit Wuffi Nanouk

PS: Hallo Stephan, unser Stempel ist unterwegs !

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1684
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: Juri, der Kosmonaut - Hitchhiker

Beitragvon Britta und Jürgen » 03.04.2011 20:08

Heute durften wir die "Kastanien 4 ever" auf ihrer 1. Letterboxtour begleiten. Und was war das eine Zusatzüberraschung - nicht nur für die Letterboxneulinge-gleich einen Hitchhiker zu finden.
Wir haben uns alle riesig gefreut. Juri hat sich bei uns kurz gestärkt um dann mit den 4 Kastanien weiter in die Westpfalz zu fliegen. :wink:
Danke an die 5 Hinnerpälzer, dass ihr so eine Rundreise auf euch genommen habt, um Juri eine genügend große Zwischenstation zu suchen. :wink:

Kastanien 4-ever

Unglaublich!

Beitragvon Kastanien 4-ever » 06.04.2011 11:32

Bei unserer ersten Letterbox-Wanderung gleich einen Hitchhiker!!! Fantastisch und unglaublich zugleich :P :shock: :P!!! Wir haben nie an Leben aus dem All geglaubt, aber jetzt haben wir den Beweis. Juri hat sich die schönste Art des Reisens ausgesucht und dabei auch die sicherste, um die Welt kennen zu lernen. Er ist durch unsere Dolmetscher Britta und Jürgen auf wildromantische Art und Weise bei uns gelandet und wird es bei uns in der Sickingenstadt Landstuhl gut haben, bis wir ihn auf unserer nächsten Reise wieder gut versorgt aussetzen werden.

Es grüßen die
Kastanien 4-ever

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 899
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: Juri, der Kosmonaut - Hitchhiker

Beitragvon Die 4 Müller's » 18.04.2011 23:49

Hallo :P

wir haben am Samstag, 16-04-11, in der Alilendi-LB Juri entdeckt. :D :D
Sind gespannt wo er nun landet :P :P


Happy Letterboxing


Die 4 Müller's

:lol: 8-) :twisted: :P

Benutzeravatar
phoenix-on-tour
-
Beiträge: 55
Registriert: 02.05.2010 22:44
Wohnort: überall zuhause
Kontaktdaten:

Kosmonaut im Wohnmobil gelandet

Beitragvon phoenix-on-tour » 24.06.2011 23:48

Juri gehört seit heute zur Mannschaft der PHOENIXE.

Er war seit fast zwei Monaten im Ritterwald der Ruine Guttenberg und wollte nun langsam wieder einmal raus aus dem dunklen Mittelalter.
Um Sprit zu sparen für den nächsten Flug, hat er an ein Wohnmobil angedoggt und wurde gerne mitgenommen.
Per Anhalter durch die Pfalz! Mal sehen, wo er aussteigen möchte!

Bis dahin betreuen die PHOENIXE ihn liebevoll...

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1073
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: Juri, der Kosmonaut - Hitchhiker

Beitragvon Die Kruppi`s » 15.07.2011 21:35

Heute hat sich Juri an der "verschwundene Burgen Box" an unseren Rucksack zum auftanken angedoggt. Super, wo er schon überall angedoggt hatte. Denken, dass er in Kürze wieder Durchstarten kann.

LG Die Kruppi`s

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1073
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: Juri, der Kosmonaut - Hitchhiker

Beitragvon Die Kruppi`s » 15.08.2011 9:08

Gestern ist Juri wieder durch gestartet, nach dem Motto "back to the roots". :lol:
Guten Flug kleiner Kosmonaut, vielleicht, sieht man sich ja mal wieder..

LG Die Kruppi`s

Benutzeravatar
Wanderpfoten
Placer
Beiträge: 109
Registriert: 01.02.2011 16:50
Wohnort: Ein kleines Dorf in Mannheim

Re: Juri, der Kosmonaut - Hitchhiker

Beitragvon Wanderpfoten » 10.09.2011 22:31

Als wir heute die Labyrinth-Schlucht-Box erfreulicher Weise auf Anhieb gefunden hatten, unser Glück schon perfekt war... flog noch zusätzlich ein kleiner Kosmonaut auf uns zu! Da hat sich unser Glück glatt verdoppelt. Wir glauben, Juri fand es sehr lustig, wie wir durch das rutschige Labyrinth geschliddert sind... :lol: So hat er beschlossen, eine Weile bei uns zu bleiben bis sein Raumschiff Kurs auf eine andere Box nimmt! :wink:

Liebe Grüße, die Wanderpfoten

Die Mc D-Manns

Re: Juri, der Kosmonaut - Hitchhiker

Beitragvon Die Mc D-Manns » 17.09.2011 19:21

Vor einer Woche ist doch tatsächlich eine bemannte Rakete durch unsere Logbücher gesaust und direkt bei den Wanderpfoten "hängen" geblieben.
Mal schauen wo er das nächste Mal landet.

Benutzeravatar
Wanderpfoten
Placer
Beiträge: 109
Registriert: 01.02.2011 16:50
Wohnort: Ein kleines Dorf in Mannheim

Re: Juri, der Kosmonaut - Hitchhiker

Beitragvon Wanderpfoten » 16.10.2011 20:57

Nachdem es Juri bei uns etwas länger aushalten musste ist er heute mit seiner Rakete auf weitere Reisen gegangen. Momentan lebt er in einer hübschen Kiste, die zudem noch von 2 netten Gesellen bewacht wird :P ... mal sehen, wie lange er es dort aushält!

Liebe Grüße, Barbara

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: Juri, der Kosmonaut - Hitchhiker

Beitragvon trüffelwutz » 24.10.2011 15:30

Juri ist mit uns auf Weiterflug gestartet :mrgreen:
Mal sehen welchen Boxenstopp er sich diesmal zum Auftanken aussucht...

LG Esther & Peter :wink:

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 669
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

spassiwo ( Danke)

Beitragvon HEUREKA » 27.11.2011 12:03

Am 26.11.2011 trafen wir auf unserem Erkundungsflug entlang der Druslach Juri , den ersten Kosmonauten. Als er hörte , das unser nächstes Ziel im Schwarzwald liegt wollte er natürlich mit .
Juri , den Krimsekt und den Kaviar hättest du stecken lassen können ( wir sind nicht bestechlich), wir hätten dich trotzdem mitgenommen.
Nun sind wir gespannt wie dir , bis zur Weiterreise , Hemsbacher Soljanka und Schaschlik schmeckt.

Do switanja , die Heurekas

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: Juri, der Kosmonaut - Hitchhiker

Beitragvon Bettina & Michael » 21.08.2012 20:36

Die "Gipfelstürmer" haben Juri zu den Strümpfen gebracht. Da er scheinbar rechts und links nicht unterscheiden kann :mrgreen: oder es bei seiner Landung zu stürmisch zuging :mrgreen: hat er sich im 2. Strumpf verheddert. Dabei hat er ganz vergessen ins Logbuch der Box abzustempeln und selber einen Stempel in sein Buch einzufordern :cry: .

Nachdem er das alles heute nachgeholt hatte flog er glücklich in unseren Rucksack und mit uns zur nächsten Box - wo immer das auch ist auf dieser Erde....

Guten Flug und pass das nächste Mal beim Stempeln besser auf Juri!
wünschen
Bettina & Michael mit Sebastian 8-)

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: Juri, der Kosmonaut - Hitchhiker

Beitragvon Bettina & Michael » 24.08.2012 19:50

22.8.12: Zwischenstopp: "Am Ufer der Zwickauer Mulde" und "Grisus erste Kinder- Letterbox"!! Und weiter gehts...
23.8.12: Keine Landebahn gefunden in "Bergmanns Schwitzstübel"
24.8.12: Liebe Weinheimer euer Juri ist gelandet und muss sich hoffentlich dort nicht gegen einen NaBFMgBAr behaupten, wie ihr in unserer Alchemistenküche :o :shock:.

Baldigen Weiterflug wünschen
Bettina & Michael mit Sebastian 8-)

Benutzeravatar
Die vier Wilkauer
Placer
Beiträge: 236
Registriert: 27.03.2011 21:07
Wohnort: Zwickau

Re: Juri, der Kosmonaut - Hitchhiker

Beitragvon Die vier Wilkauer » 01.10.2012 22:11

Am 23.09.2012 flog uns Juri aus der Letterbox zu Pferd 2 in Thum entgegen. Er wird noch neuen Proviant in seinem Raumschiff verstauen und dann bald weiterfliegen. Bestimmt wird er noch ein wenig in der Gegend bleiben und sich auch das Raumfahrtmuseum in Morgenröthe-Rautenkranz ansehen... :wink:

Liebe Grüße
Die vier Wilkauer


Zurück zu „Die 4 1/2 Woinemer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast