HD - Wildeleutstein - Letterbox

3Waldläufer

Beitragvon 3Waldläufer » 31.05.2009 12:10

Hallo!

Wir haben gestern als die 3 Waldläufer unsere allererste Letterboxing-Tour gemacht und der Wildeleutstein war ein echter Glücksgriff!

Die Strecke ist sehr gut beschrieben und die Rätsel haben sehr viel Spaß gemacht! Als Einstieg quasi ideal. Meine beiden Jungs (7,5 und fast 3) waren begeistert!

Und auch das Finale war super beschrieben!

Vielen Dank für die klasse Tour!

Alex, Yannick und Björn
:D

PS: Mein Sohn hat es bereits in der Schule gemacht und uns so infiziert! ;-)

Benutzeravatar
Lettertrolline
Placer
Beiträge: 196
Registriert: 03.10.2006 9:14
Wohnort: Fauststadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Lettertrolline » 02.06.2009 12:07

Wir haben gestern unser Patenkind beim Letterboxen eingeführt. Es war eine herrliche Tour und Christian meisterte die ganze Tour ohne Murren und hatte das Peilen schnell begriffen.
Die Wegstrecke war traumhaft schön, erst recht bei dem Sonnenschein und von den paar Regentropfen am Ende ließen wir uns nicht stören. Die Box hat ein wunderschönes Zuhause. Vielen Dank an die Placer, die Box ist nur zu empfehlen und als Einstieg wirklich sehr gut geeignet.

Lustig war, dass wir von irgendeinem "Vorgänger" die Anleitung kurz vor dem Ziel auf dem Boden fanden;-) Wir haben sie natürlich brav mit genommen, dass keine Fremden auf die Idee kommen hier zu suchen.

Happy Letterboxing wünschen
Anette und Leo mit dem Christian

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

von einer Kröte bewacht........

Beitragvon Die Dinos aus Hemsbach » 06.07.2009 15:33

Gestern, am 05.07.2009 haben wir die Wildeleutstein-Letterbox gefunden!

Wir hatten eine Gastsucherin dabei (von "Die Bären sind los" ).

Nach anfänglichen Schwierigkeiten - wir haben verzweifelt eine Kreuzung im Wald gesucht - lief alles wie am Schnürchen.
Besonders den Kids haben die Waldhimbeeren sehr gut geschmeckt.

Zum Finale hin waren wir alle sehr gespannt. Man muß sehr genau
aufpassen und schauen, denn es war alles ziemlich moosbewachsen .

Als wir dann die Box aus ihrem Versteck holten, mussten wir feststellen, dass diese von einer riesigen Kröte bewacht wurde. Sie hat der Box aber keinen Schaden zugefügt.

Zum Abschluß viele Grüße an die 4 1/2 Woinemer! Es war eine tolle Tour.


Die Dinos aus Hemsbach
Zuletzt geändert von Die Dinos aus Hemsbach am 06.07.2009 21:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 899
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Sonne und regen ...

Beitragvon Die 4 Müller's » 21.07.2009 20:04

Hallo Letterboxer 8-)

Bei wechselhaftem Wetter (Viel Regen und auch Sonne) haben wir am 19-07-2009 die Box gesucht.
Der erste Hinweis war schnell gefunden, an den anschließenden Steinen und sind wir erst einmal vorbei gelaufen. :?: :?

Nach der Schranke auch 2 Versuche :cry: gehabt damit der Fernsehturm dann gepeilt werden konnte.
Ansonsten eine schöne nach oben gehende Wegführung, wenn zur Zeit auch etwas sehr matschig!

Gemütlich war auch der Zwischenstopp im Türmchen. :lol: :lol: :lol:
Die Box konnte dann mit Zustimmung des „Froschkönigs“ geborgen werden. :wink: Tolles Versteck.
Inhalt und Kröte in Ordnung.

Danke für die Box an die Woinemer und viele Grüße aus Frankenthal.

Happy Letterboxing

Die 4 Müller’s

:D 8-) :twisted: :P

PS. Anschliessen noch beim Jöste Andres eingekehrt. :roll:

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Beitragvon Die Viererbande » 30.07.2009 17:37

Wir haben uns heute bei optimalem Wanderwetter mit zwei LB-Freunden zum Wildeleutstein aufgemacht. Die Wege sind inzwischen nicht mehr matschig und die Tour war einfach wunderschön! :D :D
Wir haben zwar an der ersten Kreuzung auch ein paar Minuten gebraucht, bis wir kapiert haben, wo denn der Stein sein soll, aber den Rest dann ohne Probleme gefunden. Tolles Versteck und toller Stempel :!: :!: :D

Besten Dank für die prima Tour!
Die Viererbande

Chris H.

Beitragvon Chris H. » 09.08.2009 18:42

Nach anfänglichen Schwierigkeiten (haben den Stein zu Beginn nicht gefunden) haben wir bei wolkigem aber dennoch angenehmen Wetter die Box heute gefunden. Der Weg dahin war gut gewählt, allerdings dachte ich die Box wäre näher am Wildleutstein (der ja Namensgeber ist). :oops:

Der Froschkönig ist immer noch da und bewacht die Box! Alles in Ordnung soweit. :D

Bisher für mich die am schönsten versteckte Box (geniale Idee mit dem ausgehöhlten Baumstamm), aber leider ist die Stelle vom Wanderweg gut einsehbar und bei den vielen Wanderern und Fahrradfahrern am Sonntag ist die Gefahr gesehen zu werden recht hoch! :?

Stellvertretend für Ramona, Matthias und Patrick grüßt Euch

Chris

Benutzeravatar
Füchsin
Placer
Beiträge: 67
Registriert: 18.10.2008 17:15
Wohnort: Lorsch

Punktgenau

Beitragvon Füchsin » 14.09.2009 7:26

Sonntag Vormittag hab ich mich auf die Suche nach der Wildeleutstein Box gemacht.
Die Wegführung ist toll gewählt (der Odenwald kann auch schön sein) und der Clue führt einen punktgenau bis zur Box. Dank der guten Beschreibungen wusste man immer, dass man auf dem richtigen Weg ist.
Am Finale war ich froh, dass ich lange Hosen anhatte.

Den Stein konnte ich allerdings nur mit Hilfe von Ortskundigen ausfindig machen.
Alles in allem war es einer meiner schönsten Boxentouren.

Viele Grüße
Füchsin

PundPs
-
Beiträge: 17
Registriert: 30.10.2009 16:54
Wohnort: Weinheim

Wildeleutestein im Herbst

Beitragvon PundPs » 30.10.2009 16:59

Hallo,
bei herrlichem Herbstwetter durch den Herbstwald den Spuren nach, das war klasse. Einziger Verwirrungspunkt:
Im vierten Absatz geht es richtig nicht "links", sondern "rechts" den Berg hinauf. Wir haben es dank Abschneider über die Wiese auf den Hochsitz zu trotzdem noch gefunden. Danach war alles easy.

Vielen Dank für die tolle Clue,

PundPs (fünf aus Weinheim)

becky-family
Placer
Beiträge: 848
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Schön war 's...

Beitragvon becky-family » 08.11.2009 20:17

...Wetter, Clue alles hat gepasst.

Letztlich beim Finale, sahen wir den Wald vor lauter Bäumen nicht :? Wir wollten schon aufgeben, doch da kam uns die Erleuchtung :D und wir konnten das Geheimis doch noch lüften.

Happy Letterboxing

Becky-Family

PS: Viele Grüße an die Placer

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 269
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

Schöne Herbstwanderung

Beitragvon HoffNuss » 15.11.2009 16:22

Sonntag, 15.11.09 Box gefunden. :D

Angeregt durch den schönen Herbsttag beschloss ich ich die Wildeleutstein Letterbox zu finden. Belohnt wurde ich mit gutem Wanderwetter und einem präzisen Clue, der einen sehr schönen und interessanten Rundweg beschreibt.

Trotz eines Hinweises aus dem Forum bezüglich des Verstecks der Box (welchen ich aber schon vor geraumer Zeit mal notiert hatte und erst wieder nach Rückkehr zu Hause zu meinem Erstaunen „neu entdeckte“) habe ich erst nach langer, langer Suche :oops: im Zielgebiet die Box überglücklich :D :D :D gefunden und den schönen Stempel in meinem Logbuch verewigt.

Den 4 1/2 Woinemer möchte ich hiermit meinen herzlichen Dank für diese Box inklusive dem super Versteck aussprechen. :!:

Und wie immer... wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Vielen Dank!
Jens

PS: Es gibt im Forum einen Hinweis, dass eine Beschreibung im 4. Absatz des Clues „rechts“ anstelle von „links“ heißen müsste. Ich bin an besagter Stelle, nach der erwähnten Schranke, nach „links“ gegangen... :?

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 669
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

es winterde...

Beitragvon HEUREKA » 13.12.2009 22:28

....und das machte diese eh schon tolle Wanderung noch schöner!
Null Punkte Abzug , alles perfekt zu finden und auch wunderbar stimmig!
Eine sehr gelungene und unbedingt zu empfehlende Letterbox.
Alle zur Lösung der clues benötigten Hinweise , das Versteck und die Box samt Inhalt sind in Top-Zustand.
Apropo Versteck: echt tricky / Spitzenklasse!!!!!!

Vielen Dank fürs zeigen
Andreas ( Sachse)

Kein schwarzer Hund , keine Kröte , nur 3 ausgebüchste Jungbullen !
Also spannend wars auch noch......

Benutzeravatar
Die_Vangionen
Placer
Beiträge: 178
Registriert: 24.09.2006 21:18

Beitragvon Die_Vangionen » 27.12.2009 12:15

Am gestrigen Tag bei schönstem kaltem Wetter gings mal wieder los zur Boxensuche.
Nach der Schranke bin ich wie im Clue beschrieben links gelaufen und die aufgeführten Hinweise waren zu finden. Der Hochsitz ist etwas versteckt fast hinter dem Baum.
Alles weitere war gut zu finden und das geübte Cacherauge liess sich am Final nicht täuschen.
Vielen Dank für die schöne Tour!!

Liebe Grüsse
Christiane

Benutzeravatar
Tonja&Björn
-
Beiträge: 24
Registriert: 29.11.2008 18:15

Schöne Wanderung, Box aber leider nicht gefunden

Beitragvon Tonja&Björn » 23.01.2010 17:19

Das war echt eine schöne Tour rund um den Eichelberg. Leider mit zwei Wehrmutströpfchen. Zum einen sind wir wir im Clue beschrieben an der Schranke links gelaufen (hätten wir uns doch die Einträge im Forum genauer angeschaut ...) und haben so eine Station übersprungen. Die gesuchte Zahl lies sich aber trotzdem ohne Umweg noch ermitteln. Dann kam der schönste Teil der Strecke mit schmalen gewundenen Pfaden über den Wildleutstein und Eichelberg bis wieder runter zur Finalgegend.
Hier denken wir, dass wir alle beschriebenen Punkte gefunden haben, sogar den angesägten Baumstumpf. Allerdings waren wir dann entweder zu blind oder der Schnee hat das Versteck momentan total zugeeist, so dass wir es nicht fanden. Nach einer Suche von ca. einer halben Stunde haben wir dann aufgegeben und sind den Heimweg angetreten.
Schade, dass wir die Box nicht fanden, aber auch ohne war es eine tolle Wanderung ! Momentan muss man allerdings aufpassen, denn die Wanderwege sind zum Teil sehr vereist, so dass Rutschgefahr besteht.
Wir kommen bestimmt im Frühjahr noch einmal her, um unser Glück noch einmal zu versuchen.

Vielen Dank für die schöne Wanderung sagen
Tonja & Björn

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1248
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Boxenurlaub bei Weinheim

Beitragvon Los zorros viejos » 16.02.2010 18:36

Nachdem wir zusammen mit NeuVoPi unsere schöne Ferienwohnung in Obeflockenbach bezogen hatten, gings los zur ersten Letterbox.
Strahlender Sonnenschein hat uns begleitet auf der machmal etwas anstrengenden Tour durch Tiefschnee. Alles war gut zu finden bis zum Finale. Aber dann - Festgefroren in ihrem Versteck liegt die Box und will nicht raus. Doppelte Männerpower haben es dann doch geschafft, nach längerem Enteisen die Box zu befreien. :wink: :lol:
Es grüßen aus dem sonnigen Oberflockenbach
NeuVoPi und Los zorro viejo
:wink: :lol: 8-) :)

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 288
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Hallo Freunde,

Beitragvon Die Hei-No's » 03.06.2010 20:26

ganz ganz lieben Dank für die tolle Tour.

Heute hatten wir uns mal eine Box in BW vorgenommen - was war das schön. Ein sehr schöne abwechslungsreiche Wegwahl (okay okay, ab und zu könnte man Gummistiefel brauchen ... :oops: ) brachte uns zum Turm.
Zur Stärkung hatten wir uns ein Schorle gegönnt und am Tisch prompt eine nette Familie kennengelernt und mit dem Letterboxing-Fieber angesteckt.
Wir sind ganze 2 Stunden lang nicht mehr weggekommen, so herrlich war das bei (endlich !!!) Sonnenschein, Schorle und netten Leuten.

Die Wirtsleute am Turm lassen alle Gäste nur nach einem Schnäpschen wieder den Berg hinuner, so dass wir dann irgendwann ziemlich angeduselt auf Schatzsuche gingen.

Aber Gott sei Dank war alles gut zu finden (die Bank vor dem beschrifteten Baum hatte sich versteckt, aber vielleicht lag das nur an unseren Umdrehungen :oops: :oops: ).

Liebe 4 !/2 Woinemer - vielen lieben Dank für den tollen Tag
Alles war gut zu finden und die Rätselmenge genau nach unserem Geschmack.
Tolle 12 Punkte für Eure Box - es geht ihr gut -
und herzliche Grüße
Die Hei-No's


Zurück zu „Die 4 1/2 Woinemer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste