KS - Bergpark Wilhelmshöhe: Wasserspiele

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 583
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Wasserspiele

Beitragvon lusumaka » 09.06.2016 14:29

dritter Tag in Kassel - einer geht noch
Den Bergpark kannten wir schon (wir waren schon öfter mal in Kassel), die Tour hier aber war uns noch neu.
Wir sind die Runde von oben angegangen und haben uns am Ende wieder mit der 23 zurück zum Auto bringen lassen (in den 7 Euro Parkgebühren ist die Fahrt mit dem Bus inclusive). Das war früh morgens genau die richtige Entscheidung. Der Blick von oben über die Stadt im Morgendunst ist schon beeindruckend.
Eine gute Entscheidung war es auch vorab ein paar Werte bei Tante Google zu hinterfragen, denn die Informationsdichte vor Ort wurde offensichtlich hier und da empfindlich ausgedünnt.
Station 1 ist momentan eingezäunt, Baukräne und Bagger überall. An Station 2 läßt sich der Wert "i" vor Ort nicht ermitteln.
Trotzdem war das Rätsel um den Startpunkt 2 schnell gelöst.
Unser nächstes Fragezeichen kam beim Wert "O". Die Schilder haben offensichtlich unlängst neue Numemr erhalten (die Erkenntnis hatten wir vor 2 Tagen schon einmal :roll: )
Allen Lücken zum Trotz sind wird dem Weg durch den Park gefolgt, haben die 1.Box gefunden (schönes Versteck!) und haben auch die finale Box gefunden. Über die beiden selbstgemachten Stempel haben wir uns sehr gefreut. Den Boxen geht es sehr gut.
Wir bedanken uns sehr für den gelungenen Ausflug.

und grüßen zurück in Rheinhessen
:P Lusumaka und Thomas

becky-family
Placer
Beiträge: 849
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: KS - Bergpark Wilhelmshöhe: Wasserspiele

Beitragvon becky-family » 16.10.2016 18:22

Hallo,

bereits auf der Hinfahrt haben wir einen großen Teil der Werte gesammelt. Einige sind momentan nicht zu erreichen (die Baukräne stehen immer noch). Auf der Rückfahrt von unserem Kurzurlaub haben wir die Boxen am 09.10.16 in ihren schönen Verstecken aufgestöbert. Danke für's Zeigen und die schönen Stempel.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 582
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: KS - Bergpark Wilhelmshöhe: Wasserspiele

Beitragvon Gute Idee » 03.04.2017 21:55

Auf dem Weg nach Rügen haben wir einen Zwischenstopp in Kassel eingelegt, weil uns der Bergpark so super gefällt - und weil wir hier noch etwas zu erledigen hatten :D

Leider sind einige Werte nicht zu finden gewesen - und es gibt entschieden zu viele Stufen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Schade, dass seit Jahren hier Baukräne und Gerüste rumstehen. Dass das sooooo lange dauert könne wir einfach nicht verstehen.

Auf Grund der fehlenden Werte haben wir auch Box Nr. 1 Nicht finden können, obwohl wir am Startpunkt der Finalpeilung standen...

Naja, der 2. Stempel alleine ist auch toll :D

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 803
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: KS - Bergpark Wilhelmshöhe: Wasserspiele

Beitragvon Stivo » 01.11.2017 16:16

bei unserem Kurz-Hessen-Trip durfte diese Runde natürlich nicht fehlen...........
Obwohl wir bei einigen Werten unsicher waren(Anzahl Bänke!!usw.) sind wir mit unseren geschätzten Werten hervorragen klar gekommen, sodass wir sowohl beim ersten, als auch beim zweiten Stempel eine Punktlandung hingelegt haben. Ganz ohne TJ und Schnick-Schnack-Schnuck....
Der Park ist einfach toll. und das Anstregendste waren die Treppen rauf... :D
Die alten Letterboxen haben aufgrund ihres Alters und ob auch wirklich noch alle zu sammelnden Werte passen, ihren ganz speziellen Charm.
Wir fanden es einfach nur spannend und sehr schön......
Danke fürs Herlocken,
bis bald im Wald
Stivo

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1001
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: KS - Bergpark Wilhelmshöhe: Wasserspiele

Beitragvon pepenipf » 19.06.2018 13:49

Wir haben uns oben absetzen lassen und uns dann langsam nach unten vorgearbeitet. Leider war heute Sonntag und leider auch noch kurz vor Beginn der Wasserspiele, die war dann am Herkules auch noch abgewartet haben. Ja sie sind ganz nett, schon faszinierend was die damals auf die Beine gestellt haben, und was ne gigantische Wasserverschwendung....
Aber die Menschenmassen waren einfach unerträglich. So mussten wir leider auch auf das Suchen der AtlasQuest Boxen verzichten.
Und so liesen sich einige Werte einfach nicht ermitteln (wir sind einfach nicht die Typen die dann ständig Leute bitten da mal weg zu gehen,...)
Und so machten wir uns am Ende mit doch einigen fehlenden Werten auf die Suche. Bei Box 1 hat uns das erst auch mal den falschen Weg einschlagen lassen, aber dann war sie doch schnell gefunden. Bei der 2. waren wir direkt am richtigen Ort, nur gefunden haben wir sie erst, als wir die komplette Mauer einmal umgegraben hatten, die hat sich irgendwie gut vor uns versteckt.
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

TANNI-TANNE
Placer
Beiträge: 273
Registriert: 29.08.2012 14:24

ohne Wasserspiele 27.8.18

Beitragvon TANNI-TANNE » 28.08.2018 20:18

ohne Wasserspiele haben wir uns gestern das Areal um die Wilhelmshöhe angeschaut. Ziemlich beeindruckend, was da alles entstanden ist. An den Ausflug vor fast 30 Jahren kann ich mich kaum noch erinnern.

Vom empfohlenen Parkplatz ging es erst mal hoch hinauf... am Besucherzentrum haben wir das Kreuzworträtsel fast gelöst... dann ging es Station für Station wieder nach unten. Viele unsichere Variablen blieben am Ende übrig und brachten einige Diskussionen bzgl. des Finales. Aber wir wurden beidesmal fündig!

Danke für die Box mit den tollen Stempeln sagt
TANNI-TANNE


Zurück zu „Deepblue_cat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast