KT - Schwanberg-Letterbox

Benutzeravatar
Bomis
Placer
Beiträge: 45
Registriert: 05.11.2010 19:11
Wohnort: Germering

Re: KT - Schwanberg-Letterbox

Beitragvon Bomis » 30.09.2012 15:14

Das war eine nette kleine und sehr „friedvolle“ Runde mit erfolgreichem Aufstöbern der Box. Allerdings bin ich irgendwie anders ans Ziel gelangt, als dies der Clue vorgegeben hatte. :?: Macht aber nix. :D Danke an die Placer sagen die Bomis

Benutzeravatar
fourgreenfrogs
Beiträge: 83
Registriert: 08.09.2010 8:31

Re: KT - Schwanberg-Letterbox

Beitragvon fourgreenfrogs » 08.10.2012 9:50

Gefunden am 6.10.2012
Schoener und ruhiger Spazierengang an einen sonnigen Herbsttag.
Die Dose haben wir schnell und problemlos gefunden und der handgeschnitzte Stempel hat uns sehr gut gefallen!
Herzlichen Dank dafuer! :)
fourgreenfrogs

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 342
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: KT - Schwanberg-Letterbox

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 10.03.2013 14:23

Die zweite Box an diesem Tag hat uns direkt in den Friedwald gebracht, da wir den Einstieg in den Park irgendwie verpasst haben. :oops: Ab Punkt 14 waren wir dann wieder im Clue und haben die Box nach der Eroberung des Keltenwalls schnell gefunden.
Danke sagen zwei der fünf Schweinchen

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1076
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: KT - Schwanberg-Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 04.08.2013 19:37

... diesen interessanten Berg habe ich schon von weitem erblickt :!: :wink: :lol: :lol: :lol:
So mußte er auch besucht werden. Dadruch ist unsere Reisepause etwas länger geworden :lol: :lol: :lol:

Durch eine sehr schöne und interessante "Burg"anlange, einen Park und einen schön-mysteriösen Wald sind wir nahezu problemlos bis zur Box vorgedrungen... Im Finale haben wir uns nur um den richtigen Baumstumpf "gestritten" :lol: :lol: :lol:
Leider haben wir den einen oder anderen Punkt von der falschen Seite erreicht. Aber dies war absolut kein Problem wieder in den Clue einzusteigen... Dazu ist die Box einfach zu wasserdicht geschrieben :!: :!: :!: :mrgreen:

Vielen Dank fürs Zeigen dieses Örtchens mit seinen tollen Aussichten, Anlagen und Natur...

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe
Nici + Papawolf

PS.: nun aber weiter zu den Pfadfindern ... die warten schließlich auf uns :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 563
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: KT - Schwanberg-Letterbox

Beitragvon Gute Idee » 09.04.2014 13:24

Gute Idee goes Erzgebirge - Box 1.


Was tun, wenn die Tochter mit der Schule gen Westen (Bretagne) zieht? Na klar – den Sicherheitsabstand um weitere 600 Km vergrößern und ab ins Erzgebirge rauschen :mrgreen:

Am Samstag, 05.04.14 ging es los. Der erste Zwischenstopp erfolgte in der Nähe von Kitzingen. Der Schwanberg ist von weitem schon gut zu sehen.
Oben am Start angekommen erwartete uns ein interessanter Park. Alle Punkte wurden gefunden, also ging es ab in den Wald :lol:
Dort war das Finden des Box auch kein großes Problem mehr. Weiter ging es Richtung Osten...


Danke fürs Beinevertreten :D

Benutzeravatar
TreffAss/PikDame
Beiträge: 129
Registriert: 07.07.2013 19:59

Box am 12.04.2014 gefunden

Beitragvon TreffAss/PikDame » 19.04.2014 15:59

Stimmige Beschreibung durch eine tolle Parkanlage :D
Bei der Endpeilung und dem entsprechenden Baumstumpf waren wir allerdings unsicher :oops: Wir haben kurz suchen müssen :roll:

Hat Spaß gemacht! Danke fürs Zeigen!

TreffAss/CoeurDame

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 887
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: KT - Schwanberg-Letterbox

Beitragvon trüffelwutz » 05.05.2014 20:26

Was waren wir froh, dass der Parkplatz bei dieser Tour ganz oben ist.
Zwar verloren wir beim Laufen unterwegs ein paar Höhenmeter die wieder aufgeholt werden mussten, aber das war kein Problem. Der Clue führte uns durch die großzügige- Schloss und Parkanlage und das Friedwaldgebiet. Die Aussicht vom Schloss war großartig. Auch hier kamen wir trocken durch.
Etwas unwohl haben wir uns auf der Querfeldeinpassage im Friedwald gefühlt, da wir dabei direkt an den Baumgräbern vorbeigingen.

Nach etwas längerer Suche im Finale haben wir die Box in ihrem trockenen Versteck wohlbehalten aufgefunden.

Danke an die Placerin für das Zeigen dieser Sehenswürdigkeit mit dem sensationellen Ausblick vom Schwanberg. :D 8-)

Es grüßen Esther und Peter.

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 280
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: KT - Schwanberg-Letterbox

Beitragvon Die Hei-No's » 13.10.2014 11:06

Gott sei Dank..... sind wir erst so spät am Nachmittag hier angekommen :!: Der Parkplatz war proppevoll :!:
So viele Letterboxer :?: :?: :?:
Nein, lauter Sonntagsausflügler :!: .... und wir mit Wanderstiefeln und Rucksack mittendrin :shock: .
Den Clue hatten wir nur aufs Handy geladen, es gab ja keine Werte, die man notieren musste. So liefen wir - mit kleinem Verlaufer vor dem "Hirsch" - relativ zielstrebig zum Finale. Die letzte Peilung war nicht gaaaanz richtig, aber die Dose war trotzdem schnell gefunden.
Wir fanden das Versteck aber sehr auffällig, ständig kamen Muggels vorbei und man musste schon sehr aufpassen, dass man nicht beim Loggen entdeckt wurde.
Danke für den schönen selbstgeschnitzten Stempel und fürs Zeigen dieses christlichen Ortes.

Bis bald im Wald
Ilona & Steffen

Benutzeravatar
Beliba
Placer
Beiträge: 71
Registriert: 17.12.2013 23:52
Wohnort: 28832 Achim

Re: KT - Schwanberg-Letterbox

Beitragvon Beliba » 10.05.2015 13:29

Beim Schwanberg kann man sich den mühsamen Aufstieg ersparen, da kann man hinauffahren. Oben gibt es u.a. einen schönen Park, einen Keltenwall, viele Wanderer.
Im Park bin ich nicht immer in der Reihenfolge, die der Clue vorgibt, unterwegs. Das macht aber nichts, ich finde auch so zum Wall und zum Boxenversteck.
Da ist man dann alerdings ziemlich auf dem Präsentierteller.
Viele Grüße aus Achim
von Beliba

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 781
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: KT - Schwanberg-Letterbox

Beitragvon der kleine Elefant » 06.07.2015 8:57

Als zweite Box am 4.7. gefunden.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 398
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: KT - Schwanberg-Letterbox

Beitragvon Mummerumer » 14.07.2015 20:59

Auf dem Rückweg von Bayreuth wollte ich unbedingt dieser Box einen Besuch abstatten. Ich fand einen tollen Weg, wusste manchmal nicht so ganz, wo ich war und kam doch ganz gut ans Ziel. Der Box geht es ausgezeichnet. Das Versteck ist vielleicht ein wenig nah am Weg. Aber immerhin liegt sie dort auch schon eine ganze Weile, das ist wohl der beste Beweis, dass das Versteck richtig gut gewählt ist.
Ein Ausflug, der sich 100 % gelohnt hat. Vielen Dank für das Zeigen dieses tollen Ausflugszieles
Jens

Benutzeravatar
Die Rangersneks
Placer
Beiträge: 111
Registriert: 24.12.2013 0:06
Wohnort: Rodewisch

Re: KT - Schwanberg-Letterbox

Beitragvon Die Rangersneks » 09.08.2015 15:24

Der Urlaub begann an diesem Tag...17. Juli 2015 8-)
Auf dem Weg zum LB-Treffen lag diese schöne und kurze Box am Wegesrand... :)

Bei schönstem Sonnenschein sind wir am Spätnachmittag losgezogen und haben alles gut gefunden!
Vielen Dank für den schönen und ruhigen Ort!

Wir wissen jetzt auch was ein Friedwald ist. :wink:

Viele Grüße aus dem Vogtland, Dirk & Katrin

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1114
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Der Box geht es gut....

Beitragvon GiveMeFive » 16.08.2015 22:32

Hallo liebe inabasra, hallo liebes Forum

Auf dem Weg nach Bayreuth, haben wir auch den Schwanberg besuchen wollen.

Leider war das Wetter gar nicht zum Letterboxen geeignet, es regnete in Strömen, der Schwanberg umhüllte sich mit einer Wolke und trotzdem konnten wir es nicht lassen.

Nachdem wir uns einig waren, wie denn die Grafiken zu deuten sind, starteten wir zunächst ohne besondere Vorkommnisse. Bei Grafik 8 gab es die erste Rätselstunde. Die Zeichnung stimmt hier definitiv nicht (mehr) zu den Gegebenheiten. Trotzdem konnten wir bei 11 sicher wieder in den Clue einsteigen und fanden auch schnell das H=M. Punkt 12 deuteten wir korrekt, aber den Baum bei 13 haben wir nicht gefunden. Möglich, dass dieser jetzt mehrere Symbole trägt. Es kam wie es kommen musste: Wir liefen falsch. Wie durch ein Wunder fanden wir uns bei Punkt 19 wieder ein :) und stellten fest, dass wir wohl ein schönes Stück Weg verpasst haben mussten. :(

Die Letterbox haben wir ohne Probleme in ihrem Versteck gefunden. Das Loggen konnten wir sogar an überdachter Stelle erledigen. :D

Was uns aufgefallen ist: Der Wald auf dem Schwanberg trug schon fortgeschrittenes Herbstkleid. Die Bäume haben schon viel (grünes) Laub verloren. :?

Vielen Dank für das Zeigen dieses außergewöhnlichen Ortes und vielen Dank für den Stempel.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive


Zurück zu „inabasra“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast