SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Benutzeravatar
Hammauer
-
Beiträge: 52
Registriert: 07.04.2011 13:34
Wohnort: Ludwigshafen

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon Hammauer » 22.10.2011 18:43

Eigentlich wollten wir ja die Buchholzfelsenbox heben... :roll:
Aber irgendwie sind wir wohl falsch abgebogen und dann auf der Mühlenfels Clue gelandet :lol:

:!: eine wirklich schöne Tour, mit sehenswerten Aussichten und gut zu laufen. Dass ich mit unserem Junior in der Rückentrage unter einem umgefallenen Baum durch musste, ist der Clue nicht anzulasten :mrgreen:

Der Box geht es gut (GEO-Cacher sind wohl keine ausgefuchsten Finder wie die Letterboxer, so wie der Cache oben *versteckt* war)

Danke für die Schöne Tour!

Die Hammauer & Wanderpfoten
Zuletzt geändert von Hammauer am 31.07.2012 16:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wanderpfoten
Placer
Beiträge: 109
Registriert: 01.02.2011 16:50
Wohnort: Ein kleines Dorf in Mannheim

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon Wanderpfoten » 02.11.2011 19:27

Jaja, so geht es manchmal... die eine Boxentour angefangen, sich verzottelt :twisted: und dann spontan eine andere gelaufen und gefunden. Wie schon von den Hammauern berichtet hat diese Box sehr viel Spaß gemacht! Und der Ausblick während unseres Picknicks im Finale war echt toll!

Liebe Grüße, die Wanderpfoten

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 527
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon WinSig » 08.04.2012 18:12

Mit der Familie Eitel Sonnenschein 8-) habe ich mich heute auf den Weg gemacht.
Im Rucksack: Kunterbunte :wink: Ostereier und andere Leckereien.
Die Kalorien :oops: haben wir im Vorfeld schon beim Aufstieg verbrannt :lol:
Oben angekommen hat sich der Hinweis zum Mühlfelsen etwas vor uns geziert, und hat sich hinter einem Nadelbaum versteckt.
Also: Schau genau!

Im weiteren Verlauf hatten wir keine Probleme, und besonders der Pfad entlang der Grenzsteine hat den Kids gut gefallen.
Am Ziel angekommen konnte sich die Box nicht lange vor uns verbergen!
Danke sagen heute Familie Eitel Sonnenschein und Siggi von Winsig :P

becky-family
Placer
Beiträge: 853
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon becky-family » 11.04.2012 20:56

Hallo,

heute waren wir mit dem Team JuSt unterwegs. Schöne Gegend, schöne Wege :D kurz vor der Box wurden wir dank dem April Wetter noch kurz geduscht :roll: Die Box konnte sich aber nicht vor uns verstecken.

Happy Letterboxing

Becky's und JuSt

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 601
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon ROTTI » 26.08.2012 17:54

Und noch eine absolute Top-Letterbox :D . Mir hat es ganz besonders gut gefallen. Die Wege und Etappenziele sind ganz nach meinem Geschmack. :D . Herrliche Pfade, tolle Felsen und Aussichten ! Was will ich mehr ? Die Box habe ich ohne Probleme entdeckt und sie ist in bester Ordnung :lol: .
Einzig die angegebene Zeit hat mir nicht gereicht und ich habe über eine halbe Stunde länger gebraucht als im Clue steht. Machte aber garnix 8-) .
Danke an den Placer von Thomas

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 505
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon Gestiefelte Katz » 29.09.2012 19:20

Bereits letzten Samstag durften wir diese anstrengende, aber dennoch schöne Tour laufen.

Vielen Dank dem Pleacer

LG

die Katz

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 674
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Quo vadis

Beitragvon HEUREKA » 05.01.2013 23:22

Der Mühlfelsen sollte der Auftakt für mindestens 2 Boxen sein, die wir heute heben wollten.
Das wir uns nach ca. 4 Stunden zum Auto schleppten, verheißt nix gutes.

Immerhin: SIE schaut mich schon wieder an, bestimmt redet SIE morgen wieder mit mir .... nur weil ICH am Mühlfelspfeil sagte: " Da müssen wir hoch"
Vor lauter Laub war ein Pfad nicht mal zu ahnen... als stur den Leithammel gemacht und steil den Berg direkt rauf. Oben angekommen waren wir klatschnass!
Nach etwas Sucherei den Spalt gefunden aber wo ist der Gedenkstein??? Ein Opfer der Wildschweine die auch die letzten Wegreste unsichtbar machten???
Nein ... wir waren ganz einfach auf dem falschen Felsen!!!!
Was dann folgte würde ich würdevoll als Odyssee beschreiben.
Eigentlich wußten wir erst wieder wo wir sind , als wir die Büchse in der Hand hielten ( wir kamen von der falschen Seite).
Der Abstieg hätte bei Tiefschnee nicht anstrengender werden können, wir orientierten uns streckenweise nur an Stäben mit blauem Ende.
Solche chaotischen Wege bin ich schon lange nicht mehr gelaufen.... ( Ein einziger von Wildschweinen durchpflügter Laubteppich)

Positiv : der ....- Weg ist der absolute Hammer ( kenne ihn von einer früheren Tour) und die Aussicht am Ziel ist wirklich jeden Höhenmeter wert.
Nur müssen die Zubringer-Pfade wenigstens erkennbar sein, das war heute leider nicht der Fall.

2 total geschaffte Heurekas versuchen heute Nacht nicht von Laubblättern zu träumen...

PS: das dann die Zufahrt zum Forsthaus Annweiler gesperrt war, passte irgendwie
PPS: und dann erfuhren wir das das Forsthaus für immer geschlossen hat, was für ein Tag.....

Benutzeravatar
Bomis
Placer
Beiträge: 45
Registriert: 05.11.2010 19:11
Wohnort: Germering

Schöne kleine Runde mit schlüssigem Clue

Beitragvon Bomis » 05.04.2013 15:13

Die Mühlfelsen-Box konnte gestern bei zwar kalten, aber sonnigen Wetter problemlos gehoben werden. Es geht ihr gut in ihrem Versteck. Der Weg am Grat ist wirklich sehr schön - und ein ganz herrlicher Ort ist das Bänkchen nehe dem Ziel.

Vielen Dank an die Placer sagen die Bomis :D
Zuletzt geändert von Bomis am 10.04.2013 13:42, insgesamt 1-mal geändert.

5StääuffDour
-
Beiträge: 27
Registriert: 26.02.2012 23:17
Wohnort: Barbelroth

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon 5StääuffDour » 09.04.2013 22:41

Am 07.04.2013 war es soweit. Bei endlich mal schönem Wetter mit SONNE :D haben wir die Mühlfelsen Letterbox gehoben. Doch bevor wir unseren Stempel in das Logbuch drücken konnten fanden wir erst den Cache - zu einfach :lol:
Also wieder weg mit dem Cache und die Letterbox rausgeholt.

Supertolle Tour mit Sonnenbad auf einer wunderschön gelegenen Bank.

LG
5 Stää uff Dour

P.S. Box ist sehr gut zu finden und in Ordnung.

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 274
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon K.D.F. » 13.04.2013 22:52

Nach der Münz ging es weiter zum Mühlfelsen. Was ein anstrengender Aufstieg.
Bis zu den Schildern war es dann kein Problem aber dann... entweder hatte ich mich verrechnet, mein Kompass streikte oder hab ich im Clue irgend etwas falsch interpretiert ?
Nach einigem hin und her, vorwärts und wieder zurück entschied ich mich doch, diesen Weg zu nehmen, denn sonst nirgends waren entsprechende Grenzsteine zu sehen. Also immer geradeaus weiter.
Schließlich fand ich die besagten Felsen und kurz darauf auch die Box. :mrgreen:
Eigentlich wäre noch die Ramburg auf der Liste gestanden, aber da die Sonne nun mal irgendwann am Abend verschwindet, verschob ich die aufs nächste mal... wenn es mich wieder mal in diesen wunderschönen Landstrich zieht.
Wer weis, vielleicht schon nächstes Wochenende 8-)

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 807
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon Stivo » 27.04.2013 17:43

eine tolle Wanderung und Wege ganz nach meinem Geschmack :P :P
Alle Hinweise, Werte und Peilungen haben prima gepasst 8-) 8-)

Vielen Dank für´s Zeigen

die Stivo´s

un :twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:
dass man am Zielgebiet nicht über den schlecht getarnten GC stolpert...

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 595
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon die blinden Hühner » 15.05.2013 15:24

Nach rund 75 Letterbox-Wanderungen ist diese Runde unser Top-1-Favorit!!
Von der Landschaft, den Wegen und der Beschreibung waren wir total begeistert. Zugegeben, am Anfang ist es ganz schön steil, aber man wird reichlich entschädigt. Wir waren ohne zusätzliche Karte unterwegs und haben alles prima gefunden. Manchmal muss man schon genau schauen, aber es steht wirklich alles im Clue. Unterwegs fanden wir einige großflächige Wildschwein-Suhlstellen und wir standen auch das erste Mal drei Wildschweinen gegenüber, die sich zum Glück noch mehr erschreckten als wir und schnell geflohen sind. Die finalen Felsformationen haben wir mehrfach vorher vermutet, da wäre ein wenig mehr Geduld angebracht gewesen. Auch der Rückweg, einfach klasse! Jetzt sind wir schon ein wenig neidisch auf die Pfälzer.

die blinden Hühner aus dem Odenwald

Benutzeravatar
Silberelch
-
Beiträge: 116
Registriert: 01.03.2013 22:08
Wohnort: Mannheim

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon Silberelch » 11.07.2013 11:33

Ich war vorgestern am Mühlfelsen!

Schöne Tour mit toller Aussicht und faszinierender Felsformation!

Danke fürs Legen!

Liebe Grüße

Sebastian

tigerente
Placer
Beiträge: 613
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon tigerente » 04.08.2013 18:59

Diese Tour hatte es mit bereits schon etwas müden Letterboxbeinen in sich. Gut, dass wir diese als letzte für heute planten... sonst wären es wohl keine 5 geworden. Der Aufstieg hatte es echt in sich und der Weg zum Finale zog sich auch in die Länge. 2 Stunden waren einfach zu wenig Zeit für die Box, bei der man echt wunderschöne Aussichten genießt. Der Weg dort oben mit den Grenzsteinen hat mir total gut gefallen. Eigentlich wollten wir danach noch weiter zum Buchholzfelsen, aber ohne Wanderkarte und mit seeehr müden Beinen wollten wir nicht mehr experimentieren... Unterwegs flogen wir noch halb über einen Geocache. Vielen Dank für den tollen Stempel und die schweißtreibende Tour sagt die tigerente :D

TANNI-TANNE
Placer
Beiträge: 274
Registriert: 29.08.2012 14:24

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon TANNI-TANNE » 04.08.2013 21:05

Dieses war der fünfte Streich und der sechste folgt zugleich... wohl eher in der kommenden Woche.
Dies war eine wirklich schweißtreibende Box mit der wir unseren tollen LB-Tag beendeten. Alle Hinweise waren gut zu finden - nur der Tisch/Stuhl blieb uns verborgen (es fehlte wohl etwas Fantasie) und so kamen unterwegs leichte Zweifel an der Wegwahl auf.
Aber trotzdem waren die Tigerente und ich erfolgreich.
Danke für die Box sagt
TANNI-TANNE


Zurück zu „Hans-Peter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast