SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Benutzeravatar
Sperbiane
-
Beiträge: 162
Registriert: 04.09.2010 15:14
Wohnort: HD

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon Sperbiane » 16.08.2013 17:41

Nach dem Besuch des Buchholzfelsens, waren wir natürlich neugierig auf den Spalt, über den einige so gerne springen und haben deshalb diesen Fels als Rückwegsstation gewählt. Tollen Blick auf die außergewöhnliche Kirche in Rinnthal hat man hier!!

Auf dem Felsen beschlossen :twisted: alle :twisted: demokratisch, den Rückweg mit einer weiteren Boxensuche zu verknüpfen, da ich :mrgreen: zufällig :mrgreen: den Clue dabei hatte.

Keiner bereute es: Auf ganz tollen Pfaden ging es zu einer wunderschönen Stelle, natürlich mit Box!
Auf dem Weg abwärts blieben wir auch beim Forstweg dem "E" treu ( entgegen der Clueanweisung :mrgreen: ), um noch einen weiteren schönen Pfad zu testen und um später auch entlang des Baches zu wandeln 8-) .

Lieber Hans-Peter, danke fürs zeigen dieser tollen Plätze und Pfade!!!

Liebe Viererbande, toll, dass es heute nochmal vor eurem Ferienende geklappt hat und ihr den Weg mit uns nochmal gelaufen seid - es war einfach super!!!
Liebe Teenies, auch an euch eine Danke, dass ihr zu soooo früher Stunde den Berg mit uns hinaufgerannt seid :mrgreen: .

Bettina mit Alexander und Sebastian

Benutzeravatar
Hans-Peter
Placer
Beiträge: 120
Registriert: 25.09.2006 8:58
Wohnort: Südl. Weinstraße

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon Hans-Peter » 16.08.2013 18:42

.. freut mich, wenn es euch gefallen hat. :D :D :D
liebe Grüße und weiterhin allen viel Spaß und Erfolg bei der Boxensuche !

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 673
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 27.10.2013 11:07

Am 26.10.13 gefunden. Eine hochgradig spannende Tour - natürlich haben wir das Forum nicht gelesen und somit auch den Pfad hoch nicht gefunden. Was dann kam war härter als die legendären Modenbach - Anstiege :lol: Querfeldein den Hang hoch.
Ein wahrlich atemberaubender Anstieg der alpine Erfahrung voraussetzt :lol: :lol:
Ohne jede Hoffnung jemals wieder lebend in das Tal zurückkehren zu dürfen, fanden wir dann doch einen Weg und schließlich den Mühlfelsen. Die nächste Bewährungsprobe stand an: Der Sprung über die Spalte des Todes zur beeindruckenden Aussicht :lol: :wink: :lol:
Nachdem mit flatternden Knien auch das gemeistert wurde, liefen wir über wunderschöne Pfade zum Finale. Dort, bei einer weiteren, sehr schönen Aussicht fanden wir die Box leicht und in gutem Zustand. Als Rückweg wählten wir einen anderen als vorgegeben, um eine weitere Box zu suchen.
Insgesamt eine „klassische Letterbox“ genau nach unserem Geschmack, vorbei an grandiosen Aussichten, wunderschönen Plätzen und über tolle Grenzsteinpfade bei der das eigentliche Rätsel doch schon ab und an die Wegführung war. Das machte aber nix, denn genau dadurch wurde diese Tour zusätzlich spannend.
Absolute Empfehlung – die Vorfreude auf die Kostenfels ist jedenfalls schon groß.
Grüße Bambigonzales & Eywa

Barfly
-
Beiträge: 370
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon Barfly » 30.03.2014 21:32

Im Anschluss an die Buchholzfelsen Box habe ich mir einen Weg zum Mühlenfelsen gesucht und bin direkt dort in den Clue eingestiegen.
In der Gegend hats ja echt eine Menge Grenzsteine. :shock:
Der Box geht es gut.

Danke für die schöne Runde.

Lg Barfly

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon trüffelwutz » 24.04.2014 18:39

Weil es sich geradezu anbietet sind wir vom Buchholzfelsen direkt zum Mühlfelsen gelaufen und haben uns dort einen Überblick verschafft. Die Werte konnten wir anschließend alle ermitteln und die weitere Wegführung hat uns viel Spaß gemacht, weil der ausgewiesen Pfad einfach traumhaft ist.
Die finalen Felsen sind sehr interessant und wie fast alle, die die Letterbox suchen, haben auch wir zuerst den Cache entdeckt. Dieses Versteck kann man nicht übersehen :roll:
Aber der Grund warum wir hierherkamen war ja eine Letterbox und die haben wir auch wohlbehalten in ihrem Versteck gefunden. 8-) :P
Bei einer kleinen Pause nach dem Loggen haben wir den Ausblick von dort oben sehr genossen. :P

Vielen Dank an Hans-Peter für das Zeigen der Gegend, den Clue und den passenden Stempel. 8-) :D


Liebe Grüße von Esther und Peter

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1002
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon pepenipf » 27.05.2014 10:17

los ging es am Sonntag bei herrlichem Letterboxwetter mit dieser Box. Ein knackiger anstieg, eine wunderschöne Tour mit tollen Felsen und Ausblicken und eine leicht zu findende Box erwarteten uns.
Im Anschluss ging es auch für uns direkt rüber zum Buchholzfelsen.
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Die Blomquists
Placer
Beiträge: 36
Registriert: 25.09.2011 1:55
Wohnort: Ramberg

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon Die Blomquists » 06.07.2014 20:57

Nachdem wir schon so lange zum Mühlfelsen wollten, haben wir heute unseren Rucksack gepackt und sind losgezogen.
Nach einem wundervollen Picknick am Mühlfelsen, erklommen wir, mit leichterem Gepäck :P :lol: und frohen Mutes den weiteren Pfad. Geleitet von den Grenzsteinen durften wir auf einem wunderbaren Weg zum Finale gehen, welches wir gut finden konnten.
Der Box geht es bestens.

Danke für die tolle Tour und den Stempel
sagen die Blomquists
:D :) 8-)

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1263
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Das Triple von Rinnthal

Beitragvon GiveMeFive » 16.08.2014 22:50

Hallo lieber Hans-Peter, hallo liebes Forum

Der Mühlfelsen war der Zweite von Dreien.

Eigentlich waren wir schon auf dem besten Wege, als wir Aufgrund einer gewissen Ungeduld nochmal zurück sind und erstmal zum Buchholzfelsen vor sind. Vorher waren wir natürlich auf dem ersten Aussichtsfelsen mit dem Gedenkstein. Da dieser so langsam verwittert,sind die Werte nur noch mit Mühe zu entziffern. :?

Ganz toll war anschließend der langezogene Weg, auf dem gefühlt hunderte Grenzsteine unterschiedlicher Größe, wie Pilze aus dem Boden schießen. :D Am Ende dieses tollen Weges kamen wir an einen wunderschönen Ort. :P Auch hier grandiose Weitblicke. Auch hier erstmal einen Cache gefunden und dann die Box. :wink: Darin befand sich auch noch der Hitchhiker Bürstenbinder.

Vielen Dank für das Zeigen der Felsen und für den schönen Stempel. Der Box geht es gut.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Weiter ging es zum Kostenfelsen

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1170
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 21.03.2015 20:39

.... Vom Buchholzfelsen ist Papa mit Töchterchen dank Karte direkt zum Mühlfelsen gelaufen und stieg von dort aus in den Clue...
Der Sprung über die Schlucht hat sich auf jeden Fall bezahlt gemacht, auch wenn das Wetter nich ganz mitspielte.
Im weiteren Verlauf haben wir den Weg zum nächsten "Zwischenziel" nicht richtig finden können, den die Wegmarkierung ist umgelgt worden, doch wir haben die ehemalige Wegführung noch erahnen können.
Der Weg entlang der Grenzsteine war richtig super und nach dem 101. Grenzstein auf ca. 700 Meter haben wir das Zählen aufgegeben :shock: :o :shock: (gabs die damals im Dutzend billiger :?: :lol: :lol: :lol: )
Im Finale konnte sich auch die Box nicht lange verstecken.
Nach getaner Büroarbeit genossen wir noch die Aussicht und picknickten ein weiters Mal bevor wir uns auf den Abstieg zum Letterboxmobil machten.
Und da war der Pfad einigermasen aufgeräumt :o :shock: :o , denn ein netter älterer Herr hat mit einem Rächen den Weg aufgeräumt :shock: :o :shock: .... sowas gibts nur im Pfälzerwald :lol: :lol: :lol:

Vielen Dank für diese schöne Letterbox

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe

Transusen
Placer
Beiträge: 334
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon Transusen » 07.03.2016 12:53

Nach dem Kostenfels schnell die Seite gewechselt und den nächsten Felsen
in Angriff genommen.
Die Inschrift auf dem Gedenkstein ist mittlerweile so verwittert, dass der
vollständige Text nicht mehr und die Zahlen nur noch mit Mühe entziffert werden können.

Dafür ist der Aufblick immer noch grandios.
Die Suche nach dem Wegekreuz war nicht ganz ohne.
Danach wurde man mit einem traumhaft schönen Weg zur Box belohnt.
Leider könnte sich das in naher Zukunft ändern, haben doch die
Waldmörder an Grenzsteinen und Bäumen ihre Markierungen hinterlassen. :mrgreen:

In der Nähe der Box ist aber wieder alles ok. 8-)

Danke für diese schönen Felsen

Die Transusen

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 970
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 28.03.2017 7:45

27.03.2017

Ein sehr schöne Runde zum Abschluss. :D Toller Ausblick am Felsen. :!: :!: Problemlos erreichte ich die Wegekreuzung.
Der weitere Weg entlang der Grenzsteine war einfach nur Genuss pur. :D
Im Finale fand ich zuerst die Box; also keinen Cache, da es dann sofort weiter ging. :wink:
Den Rückweg verlängerte ich um 1,6 Km zu einem weiteren schön Aussichtspunkt.

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz!

Stephan

Benutzeravatar
Hans-Peter
Placer
Beiträge: 120
Registriert: 25.09.2006 8:58
Wohnort: Südl. Weinstraße

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon Hans-Peter » 28.03.2017 14:21

.. freut mich, dass ihr die Box gefunden habt. Vielen Dank für das freundliche Feedback :D

Benutzeravatar
Die PferdeHerde
-
Beiträge: 133
Registriert: 15.03.2014 23:01

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon Die PferdeHerde » 19.08.2018 21:48

Da wir uns bei der Buchholzfelsen-Box zum Mühlfelsen verlaufen hatten, starteten wir dort (super-schöner Platz) mit diesem Clue. Der Weg Richtung Finale war eine ungekannte Grenz(stein)-Erfahrung. Wer hat die alle aufgestellt und vor allem warum?
Die Tour war wunderschön, es gab herrliche Ausblicke und am Ende haben wir beide Boxen problemlos gefunden, wenn auch nicht ganz auf dem vorgesehenen Weg. Der Box gehts gut und dem sehr viel öfter geloggten Cache (unübersehbar :D) auch.
Vielen Dank fürs Zeigen dieser wirklich sehr schönen Runde!

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 303
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon Sarotti » 09.09.2018 20:36

Wir haben diese Box vor ungefähr zwei Jahren im Vorbeilaufen geloggt. Heute sind wir die sehr empfehlenswerte Tour komplett gelaufen und haben uns den Stempel verdient. :D :lol: :lol:

Die Streckenführung trifft unseren Geschmack sehr. :D

Vielen Dank und Grüße an Hans-Peter
Sabine und Thomas

jump_o
-
Beiträge: 7
Registriert: 04.01.2013 20:27

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitragvon jump_o » 08.10.2018 8:56

Gestern war es wieder so weit, die Sonne hat uns nach Rinnthal gelockt. Die Herbststürme der letzen Wochen haben etwas Unordnung in den Wald gebracht, aber alle Wege waren passierbar - auch wenn man ab und an einen Stamm überspringen musste :roll: .

Und dann waren noch die Kastanien - echt große schöne und viele - fies deshalb weil die genau vor einem Hinweis lagen so dass wir diesen vor lauter Sammelwut nicht gesehen haben und doch glatt erst mal auf den Bucholzfelsen marschiert sind :lol:

Wir haben dann den Ausblick genossen und sind wieder auf den richtigen Pfad zurückgekehrt. :D

Der Box geht es gut, ein richtig schöne Tour - danke an die Placer !

Jump_o - dieses Mal in der Besetzung Maxi, Luna, Uli und Jürgen


Zurück zu „Hans-Peter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast