SÜW - Münz - Letterbox

Benutzeravatar
Hans-Peter
Placer
Beiträge: 120
Registriert: 25.09.2006 8:58
Wohnort: Südl. Weinstraße

SÜW - Münz - Letterbox

Beitragvon Hans-Peter » 03.09.2006 14:29

MÜNZ - LETTERBOX
(placed am 05.11.2005 durch Hans-Peter Huber / erneuert 02.02.2008 / aktualisiert 23.04.2017)

Stadt: 76855 Annweiler am Trifels
Startpunkt: Wanderparkplatz Ahlmühle
Empfohlene Landkarte: Topographische Karte mit Wanderwegen „Annweiler am Trifels“ 1:25000
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) mittel
Gelände: (**---) mittel
Länge: ca. 1,5 Std.

(Veröffentlicht durch Jochen)
Dateianhänge
MUENZ_LETTERBOX_D_V22.pdf
(102.85 KiB) 87-mal heruntergeladen
TrifelsburgenAnnweiler.jpg
Zuletzt geändert von Hans-Peter am 23.04.2017 17:00, insgesamt 11-mal geändert.

Benutzeravatar
Hans-Peter
Placer
Beiträge: 120
Registriert: 25.09.2006 8:58
Wohnort: Südl. Weinstraße

Beitragvon Hans-Peter » 10.10.2006 20:09

Hallo Letterboxing-Fans,

die Münz-Letterbox wurde von mir letztmals Mitte August geprüft.

Heute hat mich die positive Nachricht eines Finders erreicht: der Zustand der Box ist OK :D .

Viel Spaß allen weiterhin beim Suche und viele Grüße
Hans-Peter

Die Hillbillies

Münz Letterbox

Beitragvon Die Hillbillies » 29.10.2006 23:10

Hallo, haben heute unsere 21. Letterbox gesucht u. gefunden. Sehr schöner Weg mit tollem Panorama. Vielen Dank an den Verstecker.
PS. Mit der Box ist alles OK.
Viele Grüße
Die Hillbillies :D

becky-family
Placer
Beiträge: 809
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Münz-Letterbox

Beitragvon becky-family » 17.12.2006 20:42

:roll: Heute haben wir diese Box geknackt.
:o Uns ging es nicht besser als dem Sachse, wir haben uns die Anebos geschenkt, aber trotzdem gefunden.
War ein bisschen kalt aber sonst hat es viel Spaß gemacht.
Hatten Verstärkung durch Günther, Marzena und die Mecksels.

Happy Letterboxing!!!

Benutzeravatar
Hans-Peter
Placer
Beiträge: 120
Registriert: 25.09.2006 8:58
Wohnort: Südl. Weinstraße

Re: Münz-Letterbox

Beitragvon Hans-Peter » 18.12.2006 13:38

becky-family hat geschrieben::roll: Uns ging es nicht besser als dem Sachse, wir haben uns die Anebos geschenkt, aber trotzdem gefunden.

... dann habt ihr (mindestens) einen schönen Blick auf die Burg Trifels verpasst... muss mir mal überlegen, ob ich den Clue ändere, um den Weg über den Anebos zu erzwingen... :wink: :wink: :wink:

becky-family
Placer
Beiträge: 809
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

anebos

Beitragvon becky-family » 18.12.2006 20:12

Das ist eine gute Idee!
Es war keine Absicht von uns die Anebos auszulassen, hat sich einfach so ergeben (bei den vielen Burgen) :? Wir haben es im Nachhinein bedauert und werden die Tour wiederholen, aber erst wenn keine Baumfällaktion mehr stattfindet. :wink:

Becky-Family

steinpilzsucher

Münz-Box

Beitragvon steinpilzsucher » 05.01.2007 21:02

Bei herrlich schmuddeligem Wetter haben wir uns aufgemacht die Münz-Box zu suchen. Es ist eine sehr schöne Route (wir sind von der Madenburg aus losgelaufen) und haben natürlich die Anebos auch noch mitgenommen. Bei diesem Wetter war´s wenigstens nicht so überlaufen.

Danke Hans-Peter für diese schöne Box

Benutzeravatar
Hans-Peter
Placer
Beiträge: 120
Registriert: 25.09.2006 8:58
Wohnort: Südl. Weinstraße

!!! Baumfällarbeiten - Letterbox-Sucher: bitte beachten !!!

Beitragvon Hans-Peter » 04.03.2007 23:45

Hallo Letterboxer,

in der Umgebung der Münz-Letterbox gab es in letzter Zeit umfangreiche Baumfällarbeiten. Dadurch hat man zwar von den beiden Bergen (Anebos, Münz) eine bessere Aussicht, doch der Wald und einige Wege sehen dadurch ziemlich "unaufgeräumt" aus. Ich habe heute Box und Clue gecheckt. Die Box selbst hat die auch in unmittelbarer Umgebung stattgefundenen Baumfällungen gut überstanden, ist in gutem Zustand und ohne Probleme zu erreichen.

Die im letzten Abschnitt erwähnte Doppelbuche, die man kurz vor Letterbox passiert, ist nicht mehr wirklich eine Doppelbuch. Dennoch ist die Box m.E. nachwievor gut zu finden.

Die Variable B (Jahrhundert der Erbauung des Anebos) macht schon mehr Probleme, weil jemand das Schild abgebaut hat :( Das gesuchte Jahrhundert findet man unter www.wasgauburgen.de !

Vom Anebos aus ging's lt. Clue an besagtem , jetzt fehlenden Schild weiter. Hier hilft, dass die Schildbefestigung, eine rechteckige Metallplatte, noch hängt (mal sehen wie lange...). Aber auch der beschriebene Pfad mit den Markierungen (3) und (4) ist leicht zu finden...

Bei Gelegenheit werden ich den Clue mal aktualisieren..

viele Grüße und weiterhin viel Erfolg...
Hans-Peter

Benutzeravatar
DieLetterboxBitschies
-
Beiträge: 15
Registriert: 23.10.2006 7:14
Wohnort: Harthausen

Beitragvon DieLetterboxBitschies » 12.03.2007 7:34

Hallo "Gemeinde",

wir waren gestern bei herrlichstem Letterbox-Wetter unterwegs, um unsere erste Box für 2007 zu finden. Hat dann auch geklappt, obwohl durch besagte Baumfällereien, manches Durchkommen zu einem abenteuerlichen Unterfangen wurde. Die Box ist in einwandfreiem Zustand.
Die Letterboxbitschies

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 489
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

inklusive Anebos

Beitragvon Die Hesse » 20.04.2007 17:23

Nach der Madenburg ging es nun zur Anebos und dann zur Münz.

Ein sehr schöne Wanderung mit einem genialen Blick auf den Trifels. Nach dem Rätseln haben wir die Box recht schnell gefunden, obwohl der Bauwagen
fehlte.

Danke an die Placer

Gruß Die Hesse

Benutzeravatar
Hans-Peter
Placer
Beiträge: 120
Registriert: 25.09.2006 8:58
Wohnort: Südl. Weinstraße

BITTE BEACHTEN ! weitere Änderungen !!!

Beitragvon Hans-Peter » 23.04.2007 12:52

Die Hesse hat geschrieben:... haben wir die Box recht schnell gefunden, obwohl der Bauwagen
fehlte.
...


wie ihr seht tut sich immer noch was rund um die Münz-Letterbox. Bitte also bei eurer Suche nicht vom nicht mehr vorhandenen Bauwagen irritieren lassen :wink: Ich warte noch ein bisschen ab, dann aktualisiere ich den Clue...bis dahin weiterhin viel Erfolg bei der Boxensuche...

Positiv: Durch die Baumfällerei sind Anebos und Münz schön "freigeschnitten" und vom Tal aus jetzt schön zu sehen. Ein schönes Panorama hat man z.B., wenn man aus Richtung Osten an der Abfahrt Annweiler-Ost von der B10 runterfährt oder aus Richtung Westen, wenn man aus dem langen B10-Tunnel rauskommt.....

Benutzeravatar
Hans-Peter
Placer
Beiträge: 120
Registriert: 25.09.2006 8:58
Wohnort: Südl. Weinstraße

BITTE BEACHTEN ! weitere Änderungen !!!

Beitragvon Hans-Peter » 23.04.2007 12:52

Die Hesse hat geschrieben:... haben wir die Box recht schnell gefunden, obwohl der Bauwagen
fehlte.
...


wie ihr seht tut sich immer noch was rund um die Münz-Letterbox. Bitte also bei eurer Suche nicht vom nicht mehr vorhandenen Bauwagen irritieren lassen :wink: Ich warte noch ein bisschen ab, dann aktualisiere ich den Clue...bis dahin weiterhin viel Erfolg bei der Boxensuche...

Positiv: Durch die Baumfällerei sind Anebos und Münz schön "freigeschnitten" und vom Tal aus jetzt schön zu sehen. Ein schönes Panorama hat man z.B., wenn man aus Richtung Osten an der Abfahrt Annweiler-Ost von der B10 runterfährt oder aus Richtung Westen, wenn man aus dem langen B10-Tunnel rauskommt.....

Die Rampenhasen

Anebos...

Beitragvon Die Rampenhasen » 30.04.2007 23:24

Schönen guten Tag,
wir, BalrogQ, Sabine und ich, haben gestern bei strahlendem Sonnenschein die "Münzbox" gesucht und gefunden!
Hatten leider versäumt den Forenbericht durchzulesen und standen so, bei der Anebos angekommen, vor dem Problem des fehlenden Schildes! Allerdings kann man den gesuchten Wert auch durch Rückrechnung herausbekommen! :D
Ja, die Baumfällarbeiten sind inzwischen so gut wie beendet, und von einer Gruppe Bäume mitten auf dem Weg mal abgesehen, auch schon fast nicht mehr störend! :wink:
Die Box ist in einem einwandfreien Zustand! Dankeschön für diese schöne Tour, liebe Grüße,
Simone

Benutzeravatar
Deepblue_cat
Placer
Beiträge: 119
Registriert: 15.10.2006 17:51
Wohnort: Mannheim

BOx gefunden trotzdem Lesefehler

Beitragvon Deepblue_cat » 16.07.2007 19:14

Bei sonnigen und sehr warmen Tempreraturen haben wir am 14.Jul 2007 die Münz-Box gefunden. Wie uns bereits öfters passiert (WER LESEN KANN IST KLAR IM VORTEIL oder nur net Hudle) haben wir die Treppe vielfach gezählt und alles neu gerechnet... und dann endlich gefunden. War 'ne interessante und schöne Tour. Die anschliessende Schorle :wink: auf dem Slevogthof hatten wir uns wirklich verdient!

Die Taucher Mischa, Pit und Anja

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 504
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 31.07.2007 22:09

Heute bei optimalen Wanderwetter mit den Seifs die Box gefunden. :wink:
Wir sind von der Burg Trifels aus gestartet (auch ohne Probleme möglich).
Haben natürlich die "Anebos" mitgenommen.
Interessante Gegend, tolles Panorama. 8-)
Der Box geht es gut.

Liebe Grüße


Zurück zu „Hans-Peter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast